otelo LTE 50-Option: Flexibel jeden Monat für 5 € Geschwindigkeit verdoppeln – verfügbar bei allen otelo Allnet-Flats!

Jetzt kostenlos inkl. LTE! Die otelo Allnet-Flats wurden aufgewertet: Alle Allnet-Flats funken jetzt ohne Zusatzkosten im LTE-Netz. Bisher warst Du mit den Tarifen im 3G-Netz unterwegs und musstest die LTE-Option gegen einen monatlichen Aufpreis zubuchen. Was Du zu den neuen LTE-Tarifen wissen musst, erfährst Du hier!

otelo surfen mit lte

 

UPDATE vom 04.06.2019: Klasse: Die bisherige otelo LTE-Option ist jetzt dauerhaft und kostenfrei bei allen Tarifen inklusive! Die neue LTE 50-Option bietet zusätzlich ein Geschwindigkeits-Upgrade von 21,6 MBit/s auf 50 MBit/s im Downstream. Alle Infos erhältst Du im Artikel.

Schon jetzt bekommst Du die otelo LTE-Option günstig im Deal mit einem passenden Smartphone! Eine Übersicht mit den aktuellen Top-Deals:

 

Originalartikel vom 09.04.2018 – überarbeitet am 04.06.2019:

LTE-Option mit Highspeed jetzt auch bei otelo! Vodafone spendiert allen Allnet-Flats der eigenen Mobilfunk-Marke otelo LTE-Zugang! Gegen die gewohnten 5 € Aufpreis im Monat hast Du ab sofort außerdem die Möglichkeit, die Übertragungsgeschwindigkeit Deines Tarifs zu verdoppeln. Wir geben Dir einen Überblick zu den Details der neuen LTE-Option.

Welche otelo-Handytarife sind jetzt kostenfrei inkl. LTE zu haben?

Die LTE-Option von otelo gibt es zu allen verfügbaren Allnet-Flats. Dazu gehören die Allnet-Flat Classic sowie die otelo Allnet-Flat Go und Max. Außerdem gilt die Änderung natürlich für alle Young-Tarife!

Manche Tarife wie die otelo Allnet-Flat Classic sind aktuell nur über Reseller (also Shops) bestellbar. Auf der otelo-Seite findest Du eine Übersicht über die Tarife, die Du direkt bei otelo bestellen kannst.

otelo tarife lte

Auch bei dem kleinen Smartphone-Tarif otelo Basic kannst Du die neue LTE 50-Option zubuchen!

Die LTE 50-Option: Übertragungsgeschwindigkeit verdoppeln

Da alle Tarife nun inkl. LTE kommen, wurde die frühere Highspeed-Option durch die LTE 50-Option ersetzt: Gegen einen monatlichen Aufpreis kannst Du die Geschwindigkeit Deines Tarifs von 25 Mbit/s auf 50 Mbit/s erhöhen.

Wieviel kostet die otelo LTE 50-Option?

Die Option kostet 5 € im Monat. Das ist ein relativ fairer Preis.

Lohnt sich die otelo LTE 50-Option?

Grundsätzlich ist es natürlich zu begrüßen, dass otelo Dir die Möglichkeit bietet, Deinen Tarif flexibel anzupassen. Allerdings dürfte die Erhöhung der Übertragungsgeschwindigkeit für die wenigsten Nutzer sinnvoll sein: In der Praxis wirst Du kaum einen Unterschied zwischen 25 Mbit/s und 50 Mbit/s feststellen können.

Wichtig: Welche Kündigungsfrist hat die Highspeed-Option von otelo?

Buchst Du die LTE 50-Option in der otelo-App (siehe Screenshot) dazu, dann ist die Option monatlich kündbar – mit einer Frist von zwei Wochen zum Monatsende.

otelo lte option zubuchen

Welche Voraussetzung gibt es für die Nutzung der otelo LTE-Option?

Damit Du die LTE-Option von otelo mit Highspeed Internet nutzen kannst, musst Du ein 4G-fähiges Smartphone besitzen, wie es auf der Webseite von otelo heißt. Wichtig ist dabei: Damit sich die Option aktivieren lässt, musst Du einmalig Dein Smartphone neu starten! Erst dann kannst Du die otelo Highspeed-Option verwenden.

Höhere Geschwindigkeit per LTE kann am Datenvolumen saugen

Wichtig ist dabei zu bedenken, dass je höher die Geschwindigkeit ausfällt, umso schneller wird auch Dein enthaltenes Datenvolumen aufgebraucht! Ansonsten surfst Du für den Rest des Monats mit maximal 64,4 kBit/s im Down- und Upload weiter.

Highspeed-Tarife mit LTE im Telekom-Netz

Seit Kurzem bieten congstar, freenet bzw. klarmobil und Sparhandy im Telekom-Netz Handytarife mit Highspeed von bis zu 50 MBit/s im Downstream an:

Alle Infos zur Speed-Option bei congstar im Telekom-Netz!

Kommentar verfassen

Name
E-Mail-Adresse
optional, wird nicht veröffentlicht