Telekom 5G Tarife bestellen: Frühstarter-Pakete mit zwei Aktionstarifen samt Galaxy S10 5G oder HTC 5G Hub – alle Preise, alle Infos

Die Telekom hat für alle Kunden, die das Allerneuste haben möchten, erste 5G-Tarife auf den Markt gebracht. Hierbei stehen zwei Frühstarter-Pakete mit zwei Aktionstarifen zur Auswahl. In den Labors waren bereits Geschwindigkeiten von bis zu 1 GBit/s im Downstream möglich. Wir haben alle Details zu den 5G-Tarifen der Telekom und Du erfährst, warum die Telekom zwar "ab sofort verfügbar" schreibt, die Tarife aber eben nicht ab sofort erhältlich sein können.

Telekom 5G Tarife: Frühstarter-Pakete mit zwei Aktionstarifen - alle Kosten, alle Infos

Telekom 5G Tarife: Zwei Aktionspakete zum Start

Die Deutsche Telekom ist mit dem Startschuss von 5G in Deutschland und ersten 5G-Tarifen sowie passenden Geräten der erste Netzbetreiber in Deutschland. Dabei wird ein Paket aus Smartphone mit Vertrag sowie einem mobilen 5G-Router mit Tarif geben: Das Samsung Galaxy S10 5G mit Telekom Magenta Mobil XL Special und den HTC 5G Hub mit Telekom Magenta Mobil Speedbox XL. Wir haben alle Infos und Preise zusammengefasst!

Die Telekom schreibt zwar, dass die 5G Tarife „ab sofort verfügbar“ sind, allerdings nur für Tester und nicht für Endkunden. So hat die Bundesnetzagentur die ersteigerten Frequenzen noch nicht zur Verfügung gestellt, erst dann lässt sich das 5G-Netz wirklich nutzen. Damit steht aktuell nur ein Test-Netz der Telekom zur Verfügung. Um dies nutzen zu können, müsste die Telekom ihren Kunden spezielle SIM-Karten anbieten, die aber eigentlich nicht verkauft werden. Aktuell gibt es diese SIM-Karten nämlich nur für die Tester und mit dem Unternehmen verbundene Personen. Kurz: Noch können richtige Telekom 5G Tarife nicht vom Otto-Normal-Verbraucher bestellt werden. 🙂

Telekom Magenta Mobil XL Special mit Samsung Galaxy S10 5G

Im ersten Frühstarter-Paket der Deutschen Telekom schnürt das Unternehmen den umfangreichen Handytarif Telekom Magenta Mobil XL Special zusammen mit dem Samsung Galaxy S10 5G (bereits im Test). Die Zuzahlung für das Gerät beträgt satte 899,95 €, allerdings können Kunden auf Wunsch für 200 € ihr altes Smartphone in Zahlung geben (sofern es fast wie neu ist). Zudem wird es einen Frühstarter-Vorteil von einmalig 100 € von der Telekom geben. Der Unlimited-Tarif kostet 84,95 € Grundgebühr pro Monat und Du kannst ohne Limit mobil im Internet surfen. Eine Allnet- und SMS-Flatrate sind natürlich auch dabei. Damit nutzt Du das aktuelle LTE-Netz der Telekom und zukünftig auch 5G. Die Freischaltung für den Mobilfunkstandard 5G soll dabei in Zukunft automatisch erfolgen.

Telekom 5G Tarife: Frühstarter-Pakete mit zwei Aktionstarifen - alle Kosten, alle Infos

Live-Test mit HTC 5G Hub – Telekom 5G-Tarife im ersten Betrieb (Screenshot: Handyhase.de)

Noch mehr zum Thema 5G Smartphone!

Telekom Magenta Mobil Speedbox XL mit HTC 5G Hub

Bei dem HTC 5G Hub handelt es sich in erster Linie um einen mobilen Hotspot, der auch 5G unterstützt und auf dem Android als Betriebssystem läuft. Navigiert wird hier über einen Touchscreen. Darüber lassen sich sich bis zu 20 Geräte parallel mit dem Netz verbinden. Bis zu 1 GBit/s im Downstream sind möglich. Im Live-Test bei dem Telekom-Event kam das Gerät auf immerhin über 900 MBit/s im Download. Für das HTC-5G-Gerät werden einmalig 555,55 € zum Telekom 5G-Tarif Magenta Mobil Speedbox XL fällig. Der Telekom 5G-Tarif ist dabei ein reiner Datentarif mit unbegrenztem Datenvolumen, der auch künftig 5G bietet, wo es verfügbar ist. Für den Tarif fallen monatlich 74,95 € Grundgebühr an.

Telekom 5G Tarife: Frühstarter-Pakete mit zwei Aktionstarifen - alle Kosten, alle Infos

Auf über 900 MBit/s kam der erste Test – Telekom 5G-Tarife im ersten Betrieb (Screenshot: Handyhase.de)

Was sagt die Telekom zu den 5G-Tarifen?

„Für unsere Kunden wird mit 5G ein neues Zeitalter anbrechen: 3G hat dem Musikstreaming zum Durchbruch verholfen, mit 4G kamen Videos dazu. 5G wird Gaming und Augmented Reality in eine neue Dimension bringen,“ sagt Michael Hagspihl, Geschäftsführer Privatkunden der Telekom Deutschland. „Die Telekom ist 5G ready und bietet für alle, die von Anfang an dabei sein wollen, die ersten 5G-Geräte mit passenden Tarifen.“

Die Telekom will das Angebot an 5G-Tarifen natürlich in der Zukunft suggestive weiter ausbauen. Dabei wird unter anderem kurz die bevorstehende IFA 2019 in Berlin genannt! Vermutlich wird dann Anfang September über weitere Neuigkeiten im Tarif-Bereich und rund um das Thema 5G informiert.

Alle Informationen zum 5G-Ausbau in Deutschland der Telekom!

Kommentar verfassen

Name
E-Mail-Adresse
optional, wird nicht veröffentlicht