Startseite Oppo Find X3 Pro (Handy ändern)

Oppo Find X3 Pro mit Vertrag

Oppo geht mit dem Flaggschiff-Modell Find X3 Pro in die Vollen, was sich auch im hohen Preis niederschlägt. Wir listen redaktionell geprüfte Top-Deals zum Oppo Find X3 Pro mit Tarif in allen drei deutschen Netzen.

Datenvolumen min. 0 GB

Wir benachrichtigen Dich sofort, wenn es ein neues Angebot mit dem Oppo Find X3 Pro gibt.

Oppo Find X3 Pro

Oppo Find X3 Pro + 40 GB 5G/LTE + Allnet-Flat nur eff. 4,78 € mtl. (Tarif: Vodafone Smart XL)

  • 9.1 sensationell
  • max. bis 30.06.2021
  • aktualisiert am 19.05.2021
Ganz frisch vorgestellt und schon zu haben: Hier bekommst Du das neue Oppo Find X3 Pro mit 40 GB im 5G-Netz von Vodafone. Ideal für echte Powernutzer, die ein absolutes Premium-Smartphone haben wollen. [weiterlesen]

Oppo Find X3 Pro 5G (256 GB) inklusive

40 GB 5G
  • Allnet-Flat
  • SMS-Flat
  • Rufnummernmitnahme
52,86 € Durchschnitt pro Monat
  • monatlich 49,99 €
  • Gerät einmalig 29,00 €
  • Handyhase Effektivpreis
  • monatlich 4,78 €
Zum Deinhandy Angebot Zum Beitrag

Find 3 X Lite | Find X3 Neo

Möchtest Du keinen Top-Deal zum Oppo Find X3 Pro oder anderen Geräten verpassen, abonniere am besten sofort unseren Newsletter.

Kostenlos zum Newsletter anmelden

Hinweis zu der von der Einwilligung mitumfassten Erfolgsmessung, dem Einsatz des Versanddienstleisters MailChimp, Protokollierung der Anmeldung und Ihren Widerrufsrechten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Oppo Find X3 Pro mit Vertrag
Bild: Oppo

Oppo Find X3 Pro mit Vertrag

Flaggschiff-Smartphones sind in der Regel preisintensiver, was natürlich auch auf das Oppo Find X3 Pro zutrifft. Hier kann es sich daher wirklich lohnen, das Smartphone mit Tarif zu kaufen. Wir geben einen kleinen Einblick , wo die Stärken der Angebote mit einem Tarif im Vergleich in den drei deutschen Netzen liegen.

Oppo Find X3 Pro mit Tarif im Telekom-Netz

Willst Du das Beste aus dem Oppo Find X3 Pro herausholen, ist ein Premium-Tarif der Telekom eine gute Wahl. Neben 5G-Unterstützung und Premium-Optionen wie StreamOn ist es die beste Netzabdeckung, mit denen das Telekom-Netz punktet. Allerdings hat all das auch seinen Preis.

Oppo Find X3 Pro mit Vertrag im Vodafone-Netz

Nicht minder schlecht bei der Netzqualität ist das Vodafone-Netz. Zwar sind innovative Funktionen wie der Vodafone Pass oder die 5G-Unterstützung nur den preisintensiven Premium-Tarifen vorbehalten. Dafür kannst Du mit bis zu 500 MBit/s im Downstream sehr schnell mobil surfen.

Deutlich günstiger wird es im Bundle mit den Tarifen der Mobilfunk-Discounter im Vodafone-Netz. So werden unserer Einschätzung nach Deals mit Tarifen von otelo, mobilcom-debitel, klarmobil, crash und Co. verfügbar sein.

o2-Netz: Oppo Find X3 Pro mit Tarif

Echte Powersurfer werden bei o2-Tarifen am ehesten fündig, ohne Unmengen an Geld in die Grundgebühr stecken zu müssen. Bis zu 120 GB LTE mit 5G-Unterstützung - je nach Tarif auch mit bis zu 10 SIM-Karten - oder auch eine echte (bezahlbare) 5G-Datenflat sprechen für das o2-Netz. Erfreulich ist auch, dass der Netzausbau massiv zugelegt hat, was der Netzabdeckung zugute kommt. 

Darum solltest Du Dir einen Vertrag mit dem Oppo Find X3 Pro holen

Der Preisverfall der X-Modelle bei Oppo ist vergleichsweise sehr gering, sodass die unverbindliche Preisempfehlung für das Oppo Find X3 Pro sehr langsam sinken wird. Da die Einmalzahlung zum Oppo Find X3 Pro mit Tarif weitaus preiswerter ausfällt und mitunter auch Gratis-Zugaben dazu angeboten werden, kann sich der Kauf mit Vertrag durchaus lohnen.

Oppo Find X3 Pro mit Vertrag
Bild: Oppo

Erste Einschätzung zum Oppo Find X3 Pro: Farbtiefe im Mittelpunkt

Das Oppo Find X3 Pro ist stark ausgestattet und der Konzern aus China hat sich abseits der üblichen Flaggschiff-Technik weitere Gedanken gemacht. So lässt sich die Display-Darstellung unter anderem für Nutzer mit Sehschwächen mittels einfachem Farbsehtest anpassen. Bei diesem Test wird die Farbwahrnehmung des Anwenders über einen Farbkreis ermittelt und die Darstellung anhand der Ergebnisse automatisch kalibriert.

Mehr sehen durch mehr Farben

Das Display als auch die restliche Hardware des Oppo Find X3 Pro unterstützen eine 10-Bit-Farbtiefe. Der Unterschied liegt in viermal so viel darstellbaren Farbabstufungen im Vergleich zu Displays mit einer8-Bit-Farbtiefe. Man kann es stark vereinfacht gesagt in etwa mit dem Wechsel von Wachsmalstiften hin zum Aquarell-Farbkasten mit mischbaren Farben vergleichen. Die Darstellung mit 10-Bit-Farbtiefe ist übrigens immer eingeschaltet für das Display.

Vor allem aber kann das Oppo Find X3 Pro auch Bilder und Videos mit dem erweiterten 10-Bit-Farbraum aufnehmen. Das beginnt bei den beiden 50-Megapixel-Hauptsensoren (jeweils ein angepasster Sony IMX766 Sensor), der 10-Bit-Unterstützung durch den Snapdragon 888 bei der Datenverarbeitung bis hin zum Speichern/Export von 10-Bit-RAW-Dateien für die professionelle Bildbearbeitung. Im Gegensatz zum Display, muss bei der Kamera die Aufnahme mit 10-Bit-Farbtiefe jedoch manuell aktiviert werden.

Curved Glass mal anders

Ein weiteres Highlight ist die Glasrückseite des Oppo Find X3 Pro. Besagtes Glas ist zum "Kamerabuckel" hin nach oben gebogen, was laut Oppo einen Herstellungsprozess von etwa 40 Stunden beansprucht. Damit hebt sich Oppo im Bezug auf das Gerätedesign mit seinen geschwungenen Linien sichtlich von der Konkurrenz ab.

Oppo Find X3 Pro mit Vertag
Bild: Oppo

Technische Daten zum Oppo Find X3 Pro 5G (256 GB)
Displaydiagonale
6.7 Zoll
Displaytyp
AMOLED
Displ.-Auflösung Breite
1440 Pixel
Displ.-Auflösung Höhe
3216 Pixel
Display-Helligkeit max.
1200 cd/m²
CPU
Snapdragon 888
CPU-Frequenz max.
2.84 GHz
GPU
Adreno 660
RAM
12 GB
Interner Speicher
256 GB
MicoSD-Slot
Kamera
4 Sensoren
Kamera: Auflösung
50 Megapixel
Kamera: Blende
f/1.8
Kamera: opt. Bildst.
Kamera: s/w
Selfiekamera
1 Sensor
Selfiekamera: Auflösung
32 Megapixel
Akku-Kapazität
4500 mAh
Schnelllade-Funktion
Kabellos laden
Akku wechselbar
Anschluss
USB Typ-C
USB-Standard
USB 3.1
Klinkenanschluss
LTE
Cat 22
WLAN
IEEE 802.11ax
eSIM
ja
Bluetooth
5.2
NFC
Dual-SIM
Dual-SIM Hybrid
Dual-SIM Active
Gewicht
193 gr
Höhe
163.6 mm
Breite
74 mm
Tiefe
8.3 mm
IP-Schutzklasse
IP68
Betriebssystem
Android 11
Hersteller UI
ColorOS 11.2
Farbprofil Display
DCI-P3
Fingerabdruckssensor
Gesichtserkennung
UVP
1149 €
SAR-Wert
0.881 W/kg
Alle Daten ein-/ausblenden

FAQ: Oppo Find X3 Pro mit Vertrag - Fragen & Antworten

Du hast noch ein paar Fragen zum Oppo Find X3 Pro? Wir haben die Antworten dazu.

⏰ Wann wurde das Oppo Find X3 Pro vorgestellt?

Oppo hat das Oppo Find X3 Pro am 11. März 2021 zusammen mit dem Find X3 Neo und Find X3 Lite per Livestream vorgestellt.

💶 Was kostet das Oppo Find X3 Pro?

Mit 1149 € unverbindlicher Preisempfehlung (UVP) gehört das Oppo Find X3 Pro zur oberen preislichen Speerspitze der Android-Smartphones. Verkaufsstart ist der 1. April 2021.

🌈 In welchen Farben ist das Oppo Find X3 Pro zu haben?

Du kannst das Oppo Find X3 Pro in Schwarz (glossy), Dunkelblau und Weiß (beide matt) erwerben. Weitere Farben - oder Materialien für die Rückseite - sind derzeit nicht geplant.

Oppo Find X3 Pro mit Vertrag
Bild: Oppo

🤓 Warum das Oppo Find X3 Pro mit Vertrag kaufen?

Die 1149 € UVP für das Oppo Find X3 Pro wird nicht jeder zahlen können oder wollen. Da Oppo-Smartphones der X-Serie eher sehr langsam im Preis fallen, kann der Kauf mit Vertrag sehr lohnenswert sein, insbesondere wenn ohnehin ein Vertragswechsel ansteht.

💡 Hat das Oppo Find X3e Pro auch Dual-SIM?

Ja, das Oppo Find X3 Pro bietet Dual-SIM-Unterstützung in Form einer eSIM.

📡 Unterstützt das Oppo Find X3 Pro auch 5G?

Natürlich, als Top-Modell bietet das Oppo Find X3 Pro Unterstützung für alle in Deutschland gängigen 5G-Frequenzen.

📌 Hat das Oppo Find X3 Pro eine eSIM?

Ja, mit dem Oppo Find X3 Pro kannst Du eSIM-Profile verwenden.

🌊 Ist das Oppo Find X3 Pro gegen Wasser geschützt?

Ja, das Oppo Find X3 Pro ist nach den IP68-Vorgaben gegen Staub und dauerhaftes Untertauchen in Süßwasser geschützt.

Beteiligte Autoren: Handyhase Stefan