Dieses Goodie wertet den Deal zusätzlich auf

1&1 Weihnachts-Special: Galaxy A12 gratis, Galaxy Buds2 gratis – zur Allnet-Flat ab 4,99 € im Monat – es rechnet sich trotzdem aber mal so gar nicht!

Das 1&1 Weihnachts-Paket oder 1&1 Weihnachts-Special wird ja nun des Öfteren aufgelegt, heißt je nach Jahreszeit anders und bedeutet im Grunde stets ...

1&1 Rufnummernmitnahme

Einsteigerhandy gratis (0 € Zuzahlung), Tarif für ein paar Monate sehr günstig (damit die Werbung auch zieht) und danach dann zum (überteuerten) Normalpreis − wer dann nicht kündigt, tappt so richtig in die Falle. In diesem Jahr 2021 hat man sich als 1&1-Weihnachtsangebot das Galaxy A12 auserkoren. 4,99 € für 6 Monate, danach (bis zum 24. Monat 19,99 € Grundgebühr) für eine 1-GB-Allnet-Flat. Und als Bereitstellungspreis noch mal saftige 39,90 €. Dazu gibt’s als besonderes Highlight eben noch die Samsung Galaxy Buds2 geschenkt (müsst ihr euch bis 5.1.2022 aber selbst im Control-Center anfordern!). Übrigens: Im Warenkorb wird versucht, euch in den (attraktiveren) 5-GB-Tarif upzugraden. So oder so ist das Angebot aber mal sogar nichts, wenn man es sich durchrechnet.

Und wie sieht’s mit anderen Weihnachtsaktionen aus?

1&1 Weihnachtsangebot: Galaxy Buds2 geschenkt

UPDATE VOM 1.12.2021 Das 1&1 Weihnachtsangebot ist wieder da. Dabei wird im Grunde die alte Aktion mit den Gratis-Kopfhörern zu ausgewählten Bundles einfach weitergeführt. Die Galaxy Buds2 gibt’s also geschenkt, wenn ihr diese rechtzeitig anfordert.

Ansonsten gilt fürs Galaxy A12 (64 GB). Trotz 0 € Zuzahlung fressen die sonstigen Tarifkosten die Vorteile eigentlich schnell auf. Dazu kommt: Das Smartphone gibt’s ja auch in diesem Jahr wieder günstig als ALDI TALK Mega-Bundle.

1&1 Weihnachts-Special ab 4,99 € (!) mit dem Galaxy A21s

UPDATE VOM 1.12.2020 Alle Jahre wieder legt der Provider ein 1&1 Weihnachts-Special auf. Und das bedeutet: Smartphone gratis, Tarif mit einem „Ab-Preis“ günstig dazu. Konkret ist es diesmal mit dem Samsung Galaxy A21s für umme mit der 1 GB Allnet-Flat für 4,99 € (in den ersten 6 Monaten, danach 19,99 € im Monat).

Wenn man sich das Ganze einmal durchrechnet, wird schnell klar: Das Angebot ist nix für Schnäppchenjäger. Und zum Verschenken wäre ohnehin das o2 Prepaid Jahrespaket vorteilhafter. Oder eben gar das ALDI TALK Mega-Bundle.

1&1 Weihnachts-Paket ab 6,99 € mtl. – Huawei Y7 ohne Zuzahlung (0 €) im Bundle mit 1- oder 3-GB-LTE-Tarif

URSPRÜNGLICHER BEITRAG VOM 1.10.2018 Das Weihnachts-Paket von 1und1 wurde Ende Oktober 2018 ganz neu vorgestellt. Was gibt es her? Das Bundle besteht aus dem Einsteiger-Smartphone Huawei Y7 (2018) sowie einem LTE-Tarif von 1&1 im Telefónica-Netzverbund. Günstigste Variante ist der 1-GB-Handytarif, den ihr ab 6,99 € bucht. Eine Handy-Zuzahlung gibt es nicht (0 € einmalig).

Warum so günstig? Weil 1&1 in den ersten 12 Monaten jeweils 10 € Rabatt auf die Grundgebühr gewährt. Ihr spart also 12 x 10 € = 120 €. Ab dem 13. Monat werden dann aber 16,99 € / Monat fällig. Das ist eine durchaus üppige Preiserhöhung, die ihr auf dem Schirm haben solltet.

Deshalb gestalten sich die Effektivkosten über die Mindestlaufzeit hinweg auch in Ordnung, sind aber kein Oberknaller.

  • 1&1 Weihnachts-Paket mit Allnet Flat LTE 1 GB + Huawei Y7 für 0 € (1&1)
    › Allnet-Flat | 1 GB LTE Internet-Flat | ab 6,99 € mtl. (1. bis 12. Monat, danach 16,99 €)
    › Anschlusspreis: 29,90 € (einmalig)

Wer will, bekommt das Weihnachtspaket auch mit 3 GB monatlichem Datenvolumen. Dann ab 12,99 € (bzw. nach 12 Monaten dann 22,99 € Grundgebühr).

Ihr wollt es noch genauer wissen? Hier haben wir das günstigste Angebot (Y7 + 1&1 All-Net-Flat LTE 1 GB) für euch durchgerechnet:

1und1 Weihnachtspaket: Das sind die Alternativen im Jahr 2018

Vollends überzeugt uns das 1und1 Weihnachtspaket also nicht. Praktisch eben, dass ihr alles aus einer Hand bekommt und keine besonders hohe Gebühr für’s Handy zuzahlen müsst, sondern das Handy über die Grundgebühr finanziert.

Als Alternative zum Weihnachtspaket von 1&1 kann es sich lohnen, nach einem SIM-only-Tarif für unter 10 € zu schauen. Gutes Beispiel: Die Drillisch Allnet-Flat bei winSIM für dauerhaft 6,99 €. Behaltet außerdem die Handy-Deals für unter 100 € im Blick. So könnt ihr euch mitunter eine günstigere Alternative selbst zusammenstellen.

Profilbild von Daniel R.
Daniel berichtet gerne über das, was ihn am meisten interessiert: Technologie. Das war sein Antrieb, um im Journalismus durchzustarten und später in die PR zu wechseln. Bei Handyhase.de sorgt er durch gezielte Kommunikation dafür, dass noch mehr Menschen die Seite kennen, nutzen und wertschätzen. In der Freizeit erkundet der Neu-Kölner gerne die Stadt oder unternimmt Wanderungen im Umland.

Kommentar verfassen

Hinweis: Beiträge werden vor Veröffentlichung von der Redaktion geprüft.
Name
E-Mail-Adresse
optional, wird nicht veröffentlicht