Neuer Top-Deal!

Xiaomi 11T 5G + 6 GB mit 14,99 € Grundgebühr

Niedrigpreis: Jetzt gibt es das Xiaomi 11T mit 128 GB Speicher zur Allnet-Flat und 6 GB im o2-Netz besonders günstig! Weitere interessante Deals, darunter im Telekom- sowie Vodafone-Netz, findest Du im Artikel.
Xiaomi
11T
6 GB LTE
109,00 € einmaliger Gerätepreis
14,99 € monatliche Grundgebühr

Unsere Einschätzung zu den Angeboten

Das Xiaomi 11T ist das Mittelklasse Flaggschiff von Xiaomi und bringt dabei einige Premium-Features mit sich, die man in dieser Preisklasse eher nicht erwartet. Dazu gehören eine gute Hauptkamera, eine solide Selfie-Kamera, ein starker Prozessor, ein helles Display und ein schickes Design. Der Mobilfunkstandard 5G wird ebenso unterstützt und es ist Dual-SIM-fähig. Im Fokus-Angebot erhältst Du die Variante mit 128 GB Speicherkapazität, aber es gibt das Android-Smartphones auch als 256-GB-Version.

Bei den hier vorgestellten Angeboten bekommst Du noch eine Allnet-Flat und bis zu 40 GB LTE dazu und bist damit sofort Startbereit, Dein neues Smartphone auch zu benutzen. Der aktuelle Top-Deal mit seinen 6 GB reicht für Normalnutzer übrigens vollkommen aus und ist dabei ein echtes Schnäppchen.

Die Deals im Überblick

Hier sind noch einmal die aktuellen Angebote mit ihren effektiven monatlichen Tarifkosten.

Eine Besonderheit der Super-Select-Tarife ist die Möglichkeit, für je 2 € monatlich bis zu fünf weitere SIM-Karten dazuzubuchen. Die Karten haben eine eigene Rufnummer und greifen gebündelt auf das Datenvolumen zu. Beim Super Select L ist eine weitere SIM-Karte bereits dabei.

Bonus für Rufnummernmitnahme bei Super Select

Die Portierung Deiner alten Rufnummer zum Super-Select-Tarif ist erst NACH dem Tarifabschluss im Online-Portal oder über die Kunden-Hotline möglich und bringt Dir ganze 30 € Bonus als Rechnungsgutschrift ein.

Der Bonus gilt nicht für Rufnummern, die von einer Telefónica-Marke, z. B. o2, Blau oder Ay Yildiz, portiert werden. Weitere Informationen im Portierungs-Ratgeber.


50 € Wechselbonus bei freenet-Tarifen

Bei einigen green-Tarifen von freenet gibt es aktionsweise eine Gutschrift für die eingehende Rufnummern-Portierung. So kommst Du an den Bonus:

  • Buche ein Angebot, bei dem der Bonus ausgewiesen ist.
  • Beauftrage die Mitnahme einer Handynummer zum neuen Vertrag.
  • Warte die Aktivierung des Tarifs ab.
  • Sende innerhalb von 30 Tagen nach der Freischaltung der SIM eine SMS mit dem Text "Bonus" an die Kurzwahl 22234.

Hinweis: Portierungen innerhalb von freenet sind von dieser Aktion ausgenommen.

Fazit zum Xiaomi 11T mit Tarif

Mit dem Xiaomi 11T bekommst Du ein sehr gutes Mittelklasse-Smartphone inkl. starker Kamera, großem Akku, 5G-Unterstützung und brillantem Display. Passend dazu schnappst Du Dir hier einen Tarif mit bis zu 40 GB 5G/LTE zum neuen Smartphone und kannst so auch noch Geld sparen.

Aktuell sticht z.B. der Deal mit 6 GB LTE zur Allnet-Flat im Telefónica-Netz klar hervor. Damit hast Du nicht nur genug Datenvolumen und kannst Quasseln bis der Akku glüht, Du zahlst effektiv gesehen auch sehr wenig für diese Leistungen. Ein perfektes Sparangebot für alle Normalsurfer.

Was die Tarife von freenet (früher mobilcom-debitel), congstar oder die o2 Blue-Reihe aber nicht bieten, ist die Unterstützung von 5G. Du musst Dich aber nicht bis dahin gedulden, auch wenn das Smartphone 5G bereits unterstützt. Derzeit ist der 4G-Ausbau immer noch viel flächendeckender, vor allem in den ländlichen Gegenden. Es ist aber schon mal gut, ein 5G-fähiges Smartphones zu haben, denn eine Optimierung der Tarife auf 5G kann jederzeit passieren.

Alternative Deals mit dem Xiaomi Smartphones

Auf unserer Übersichtsseite findest Du immer sämtliche Angebote mit Xiaomi-Smartphones:

Alle Xiaomi Deals

Hier sind schon einmal einige Beispiele:

Profilbild von Philipp
Ich bin Philipp und seit dem Sommer 2019 bin ich ein echter Handyhase. Die Jahre vor Handyhase habe ich für einen Mitbewerber gearbeitet und konnte so schon sehr viel Erfahrung im Bereich der Smartphone-Verträge sammeln.
Beteiligte Autoren: Stefan , Marcel , Marleen

Kommentar verfassen

Hinweis: Beiträge werden vor Veröffentlichung von der Redaktion geprüft.
Name
E-Mail-Adresse
optional, wird nicht veröffentlicht