Neue Preis- & Datenstufen – bis 18 GB

congstar Fair Flat: Bezahl nur das Datenvolumen, das Du auch verbrauchst

Tarif-Update: Mit dem congstar Fair Flat Tarif im besten Telekom-Netz gibt es ein extrem flexibles Angebot, bei dem Du nur das Datenvolumen bezahlst, was du auch tatsächlich verbrauchst. Doch wie genau funktioniert das jetzt bei congstar und welchen Vorteil soll die flexible Preisgestaltung dem Kunden bringen?

Die Rabattaktion kann jederzeit enden!

congstar Fair Flat neue Optionen Juli 2021

vom 02.07.2021: Mit Beginn der zweiten Jahreshälfte stellt congstar die Tarifoptionen für die Fair-Flat um. Ab sofort gibt es statt 5 nur noch 4 Stufen, dafür ist die Option für das maximale Datenvolumen jetzt von 12 GB auf 18 GB gestiegen. Die kleinste Option bietet jetzt 5 GB statt vorher 2 GB. Die Optionen mit 5 GB, 8 GB und 12 GB kosten jetzt jeweils 5 € weniger im Monat. Beachte auch, dass der Anschlusspreis statt früher 30 € jetzt 35 € beträgt.

Der Tarif congstar Fair Flat

Der congstar Fair Flat Tarif ist aus vier Stufen aufgebaut, die von 5 GB bis 18 GB Datenvolumen reichen. Dabei steht Dir eine Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 25 MBit/s LTE im Downstream zur Verfügung. Gegen einen Aufpreis von 5 € 3 € monatlich (Stand: 02.07.2021) kannst Du dynamisch dank congstar LTE-Option sogar mit bis zu 50 MBit/s im Downstream mobil im Internet surfen. Dabei lässt sich die Speed-Option flexibel monatlich buchen und kündigen!

Zusätzlich bietet Dir der Tarif einen vergünstigten Zugang zu den Streaming-Diensten Disney+ und TIDAL. Den ersten Monat bekommst Du geschenkt, danach kostet Disney+ 8 € statt der üblichen 8,99 €. Die TIDAL-Premium-Option kannst Du als Fair-Flat-Kunde drei Monate lang gratis nutzen, danach kostet der Dienst 8,99 € im Monat.

Tarifdetails: congstar Fair Flat

  • Allnet-Flat in alle dt. Mobilfunknetze und ins dt. Festnetz
  • SMS-Flat in alle dt. Mobilfunknetze
  • Internet-Flat (5 bis 18 GB LTE mit bis zu 25 MBit/s, danach 32 KBit/s)
    • LTE50-Option gegen Aufpreis buchbar
  • eSIM: möglich
  • VoLTE & WiFi Calling: möglich
  • Rufnummernmitnahme: ja, außer Du hast einen alten congstar-Vertrag!
  • Bonus bei Rufnummernmitnahme: 10 €
  • EU-Roaming
  • Telekom-Netz
  • Mindestlaufzeit: 1 Monat
  • Kündigungsfrist: 2 Wochen zum Monatsende, sonst automatische Verlängerung um 1 Monat
  • ====================================================================
  • Grundgebühr bis zum 24. Monat: ab 15 € monatlich
  • Grundgebühr ab dem 25. Monat: ab 15 € monatlich
  • Anschlussgebühr: 35 €

Und so funktioniert der congstar Fair Flat Tarif

Du legst für den jeweiligen Monat eine Grenze für Dein Datenvolumen fest, zum Beispiel 8 GB. Hast Du am Ende des Monats aber nur 4,2 GB verbraucht, dann wird auch nur die jeweils angebrochene Datenstufe berechnet und Du zahlst automatisch weniger, in unserem Beispiel also den 5-GB-Tarif. Überschreitest Du allerdings die festgelegte Grenze für das Datenvolumen, dann wird die Geschwindigkeit für den Rest den Monats entsprechend gedrosselt. Natürlich kannst Du dann immer noch ein Datenpaket buchen, aber kommst dann definitiv teurer. Hier musst Du dann eine zusätzliche SpeedOn-Option nachbuchen.

Tipp: Nehme gleich die 18 GB und zahle dann nur, was Du auch tatsächlich verbrauchst! Die Erfahrung zeigt: Wählst Du zu wenig Datenvolumen aus, weil Dein Verbrauch mal höher ist, musst Du teures Datenvolumen nachbuchen, sofern Du nicht gedrosselt werden möchtest.

Wie hoch fällt der Preis für die congstar Fair Flat aus und wie werden die Stufen berechnet?

Die monatliche Grundgebühr für den congstar Fair Flat Tarif beträgt mindestens 15 €. Hier liegt die Datenstufe bei maximal 5 GB. Für 30 € Grundgebühr ist der congstar Tarif mit 18 GB Datenvolumen zu haben. Je Datenstufe fallen zusätzlich 5 € mehr an- In der congstar Fair Flat ist eine Allnet-Flatrate für unbegrenzte Gespräche in alle deutschen Netze sowie SMS-Flat enthalten. Die Anschlussgebühr liegt bei 35 €.

Im Ausland gelten die üblichen Roaming-Regeln. Das heißt, bei Ländern der Ländergruppe 1 gelten die gleichen Konditionen wie für Verbindungen in Deutschland. Nutzt Du die congstar Fair Flat in anderen Ländergruppen, fallen zusätzliche Gebühren an, die Du der Tarifübersicht entnehmen kannst.

congstar Fair Flat: Welches Netz?

congstar gehört als Tochterunternehmen zur Deutschen Telekom. Mit einem congstar-Fair-Flat-Tarif bist Du demnach im bestens ausgestatteten Telekom-Netz unterwegs. In der Standard-Variante surfst Du per LTE mit bis zu 25 Mbit/s. Brauchst Du mehr Speed, buchst Du wie beschrieben die LTE-50-Option dazu.

Hat die congstar Fair Flat eine Mindestvertragslaufzeit?

Nein, der congstar Fair Flat Tarif hat keine Mindestvertragslaufzeit und lässt sich über die Webseite von congstar buchen!.

Du bekommst die congstar Musik Option (Tidal Premium) für 3 Monate kostenlos! Aber denk daran, die Option zum Ablauf der Gratis-Phase zu kündigen, wenn Du kein weiteres Interesse daran hast. Sonst fallen 8,99 € monatlich an. Du kannst die Option jederzeit kündigen.

Die Vorteile der congstar Fair Flat nochmal im Überblick

  • Unbegrenzt telefonieren
  • Wähle bis zu 18 GB Datenvolumen – surfst du weniger, zahlst du weniger
  • Surfen per LTE inklusive
  • Ohne Vertragslaufzeit
  • Tarif individuell zusammenstellen

Fazit und Erfahrungen zur congstar Fair Flat: Nicht immer das günstigste aber dennoch sparsam

Ein großer Vorteil der Fair Flat ist die Abrechnung nach Verbrauch! Zwar gibt es etwas günstigere Allnet-Flats im Telekom-Netz mit kurzer Laufzeit (so zum Beispiel die congstar Allnet-Flats). Schwankt Dein Datenvolumenverbrauch jedoch von Monat zu Monat, bist Du bei der Fair Flat gut aufgehoben!

Handytarife und Datenflats im Telekom-Netz

Du bist auf der Suche nach einem anderen Handytarif im besten Telekom-Netz? Hier haben wir ein paar Beispiele:

Profilbild von Stefan
Der Hardware-Hai Stefan hat seine Mobilfunk-Anfänge schon weit vor seinem Studium der Angewandten Informatik unternommen. Seitdem hat sich das Hobby zum Beruf gewandelt und während des Studiums erfolgte 2012 der Einstieg in die Blogger- & Redaktions-Welt.
Beteiligte Autoren: Marleen
Kommentare (2)

Igor 09.10.2021, 19:43

Niedrigste Stufe sollte bei z. B. 100 MB (0,1 GB) liegen und höchstens 2 € kosten, jeweils pro Monat.

Michael 06.09.2021, 18:34

Bei Fraenk kosten 5 GB 10 Euro im Monat. Wird auch von Congstar realisiert.

Kommentar verfassen

Hinweis: Beiträge werden vor Veröffentlichung von der Redaktion geprüft.
Name
E-Mail-Adresse
optional, wird nicht veröffentlicht