Samsung Galaxy A9 (2018) mit Vertrag günstig kaufen: Specs, Test & Preis – Quad-Kamera meets Design

  • aktualisiert am 11.10.2018

Samsung will wieder innovativer werden und das Samsung Galaxy A9 (2018) mit Quad-Kamera ist ein erster Beweis für diesen Anspruch. Highlight des Smartphones sind weder die starke Hardware mit Snapdragon 660 CPU, 128GB Speicher oder der echte Dual-SIM-Betrieb plus Speicherkarte, sondern die Kamera mit ganzen vier Sensoren. Ob das tatsächlich einen Vorteil bringt, wird erst ein Test des Android-Smartphones zeigen. Bis dahin erfährst Du bei uns was das Gerät sonst noch kann, wie viel es kostet und wo Samsung gut daran täte, bei einem Nachfolger nachzubessern! Wie immer gibt es bei uns die besten Deals aus Samsung Galaxy A9 mit Vertrag.

Samsung Galaxy A9 (2018) mit Vertrag

Preise: Galaxy A9 (2018) mit Vertrag

Die besten Deals mit dem Samsung Galaxy A9 (2018) mit Vertrag im Überblick findest Du natürlich bei uns. Ganz egal ob es mit Telekom-Vertrag sein soll, Vodafone oder Telefónica o2 . Hier findest Du sicherlich ein gutes Angebot, das zu Deinen Ansprüchen passt.

Natürlich kannst Du das Samsung Galaxy A9 (2018) ohne Vertrag unter anderem bei Amazon, MediaMarkt und weiteren Händlern erwerben.

Wie ist der Preis für das Samsung Galaxy A9 (2018)?

Ganze 599 € ohne Vertrag ruft Samsung als unverbindliche Preisempfehlung aus – die Hardware mit der Kamera als Erster ihrer Art will halt auch bezahlt werden.

Erste Einschätzung zum Samsung Galaxy A9 (2018) Test

Die neue Konzernmaxime sieht vor, dass neue Features statt in den Top-Modellen künftig zuerst in Einsteiger- und Mittelklasse-Geräten ausprobiert werden sollen. Die Dual-SIM-Unterstützung in Form eines Dreifach-Slots (zwei Nano-SIM-Karten + microSD) ist ein solches Statement und ist lobenswert in dieser Leistungsklasse (Snapdragon 660 und besser). Samsung verzichtet im Galaxy A9 (2018) auf den sonst zum Einsatz kommenden Hybrid-Slot.

Vier Linsen mit smarten Funktionen

Das wirklich Aufmerksamkeit haschende Bauteil ist jedoch die Quad-Kamera mit ihren vier Linsen und dahinter sitzenden Kamera-Sensoren. Die Anordnung ist durchaus ambitioniert zu bezeichnen, besteht sie doch aus 8 Megapixel (f/2,4-Blende, 120 Grad Ultra-Weitwinkel), 10 Megapixel (f/2,4-Blende, Teleobjektiv), 24 Megapixel (f/1.7-Blende, 77 Grad Weitwinkel) und 5 Megapixel (f/2.2-Blende für Bokeh-Effekte). Wie nahtlos und vor allem fix das Zusammenspiel aller vier Kameras funktioniert, dürfte die größte Schwierigkeit gewesen sein. Bis auf echter Schwarz-Weiß-Fotografie denkt Samsung damit alle wichtigen Kamera-Varianten in einem einzigen Smartphone ab.

Samsung Galaxy A9 Vertrag

Ansonsten verfügt das Smartphone über massig Speicher mit 6GB RAM und 128GB intern sowie dem Snapdragon 660 Octacore-Prozessor versprechen eine Menge Leistung. Auch der Akku ist mit 3720 mAh Kapazität vielversprechend. Sogar der Sprachgestützte Assistent Samsung Bixby findet sich auf dem Galaxy A9 (2018) ein.

Fazit der Handyhase-Redaktion: Das Galaxy A9 (2018) setzt auf Innovation!

Die A-Klasse hat sich zu Samsungs wichtigster Modellreihe neben der S-Klasse und den Note-Modellen entwickelt. Künftig sollen mit den Galaxy-A-Smartphones technische Neuheiten bei Samsung bei der Masse getestet werden, wie die Quad-Kamera. Nahezu jede erdenkliche Möglichkeit zum mobilen Fotografieren wird abgedeckt. Nur der Preis von 600 € (UVP) schreckt etwas ab und macht das Modell weniger tauglich als Smartphone für die Massen. Aber immerhin traut sich Samsung wieder mal etwas. Nur ob die Quad-Kamera wirklich sinnvoll ist, darüber lässt sich zweifelsohne streiten und muss erst ausprobiert werden.

Wann wurde das Samsung Galaxy A9 (2018) vorgestellt?

Samsung hat das Samsung Galaxy A9 (2018) am 11.10.2018 offiziell vorgestellt.

Welche Farben hat das Samsung Galaxy A9 (2018)?

Neben der Standardfarbe Schwarz ist das Samsung Galaxy A9 (2018) auch in Blau und in Pink zu haben. Nachfolgend siehst Du alle drei Farben, wovon Blau und Pink über einen trendigen Farbverlauf verfügen.

Samsung Galaxy A9 (2018) mit Vertrag

Wann ist der Marktstart für das Samsung Galaxy A9 (2018)?

Den Start im deutschen Handel gibt Samsung mit November 2018 an.

Auf unserer Ratgeberseite erhältst Du einen Überblick zu allen Samsung-Handys und mehr!

Stefan
Redaktion Stefan

Der Hardware-Hai Stefan hat seine Mobilfunk-Anfänge schon weit vor seinem Studium der Angewandten Informatik unternommen. Genauer gesagt zu Zeiten von PocketPC 2002 Phone Edition mit dem ersten MDA der Telekom, der ARM-Portierung von Age of Empires  während der Schulpausen und horrender Mobilfunkrechnungen inklusive. Seitdem hat sich das Hobby zum Beruf gewandelt und während des Studiums erfolgte 2012 der Einstieg in die Blogger-Welt. Über mehrere Stationen bekannter und weniger bekannter Redaktionen ist er schließlich 2017 bei der Hasenfamilie gelandet. Heute ist der Metalhead, Mittelalterrocker, Raver und Folk-Hörer in Personalunion unter anderem dafür zuständig, dass Smartphone-Daten bei Handyhase stimmen, wenn er nicht gerade die neusten Deals erstellt, an Ratgebern arbeitet oder einen neuen Test schreibt. Stefan ist aktuell bei einem Galaxy Note 9 und Xiaomi Mi Mix 3 hängen geblieben, komplettiert mit einer Galaxy Watch am Handgelenk und dem Galaxy Tab S6 als mobiles Büro und Medien-Station.