LG V40 ThinQ mit Vertrag günstig kaufen: Preis, Specs, Test & mehr – Triple-Kamera trifft auf starken Prozessor & 6,4-Zoll-Display

  • aktualisiert am 25.01.2019
Mit dem LG V40 ThinQ bietet der Hersteller ein schickes Premium-Smartphone mit Triple-Kamera und leistungsstarkem Prozessor an. Im Focus stehen die Kamera-Funktionen, aber das Android-Smartphone mit Dual-SIM kann noch mit vielen weiteren Features überzeugen. Welche das sind und wo es die besten Deals aus LG V40 ThinQ mit Vertrag gibt, erfährst Du nur bei uns!

 

LG V40 ThinQ mit Vertrag günstig kaufen: Preis, Specs, Test & mehr - Triple-Kamera trifft auf starken Prozessor & 6,4-Zoll-Display

Schickes LG V40 ThinQ kommt in zwei Farbversionen (Grau und Blau) mit mattierter Glasrückseite (Bild: LG)

Für kurze Zeit gibt es eine brandneue Watch von LG gratis zum Smartphone dazu. Alle wichtigen Infos zur Aktion!

Preise: LG V40 ThinQ mit Vertrag günstig kaufen

Das LG V40 ThinQ mit Vertrag ist bei einigen Handyshops mit top Preis-Leistungsverhältnis verfügbar. So kannst Du Dir das sehr teure Smartphone im Handyvertrag günstig holen.

Erste Einschätzung zum LG V40 ThinQ

Wer sich ein elegantes, großes Smartphone mit ausgeprägten Kamera-Funktionen wünscht, der ist mit dem LG V40 ThinQ gut beraten. So sitzen auf der Rückseite gleich drei Kamera-Objektive und auf der Vorderseite sind für alle Selfie-Fans zwei Objektive integriert. Über die Hauptkamera stehen Dir ein Tele-Zoom-, Standard und Weitwinkel-Objektiv zur Verfügung. Das Praktische dabei ist, dass Du eine Vorschau im Display zu allen drei Bildformaten der einzelnen Objektive erhälst. Es stehen aber noch eine ganze Reihe anderer Funktionen und Modi zur Auswahl.

LG V40 ThinQ mit Vertrag günstig kaufen

Triple-Kamera beim LG V40 ThinQ mit nützlicher Vorschau-Funktion (Bild: LG)

Das 6,4-Zoll-Display hat mit 1440 mal 3120 Pixel eine gute Auflösung und dank der OLED-Technologie erhältst Du ein sattes Schwarz. Mit dem starken Prozessor, einem Snapdragon 845 sowie diversen Sensoren und einem klasse Soundsystem mit zwei Mikrofonen wird das LG V40 ThinQ zur kleinen Multimediazentrale für unterwegs. Lobenswert finden wir die Rückseite aus Corning Gorilla Glass 5, die mattiert ist und dadurch zu keinem Fingerabdruckmagnet wird.

Vorläufiges Fazit zum LG V40 ThinQ: Power-Smartphone mit Rückseite zum verlieben

Das LG V40 ThinQ hat eigentlich alles, was ein gutes Highend-Smartphone braucht: Eine starke Kamera mit drei Sensoren für alle Fotofans, eine Selfie-Kamera mit zwei Objektiven für Selbstbildnisse, einen starken Prozessor, viel Speicherkapazität und ein strahlendes Display im großen Format. Zudem ist das Dual-SIM-Smartphone nach IP68 vor Wasser und Staub geschützt. Dabei wird sogar ein Militärstandard unterstützt! Preislich bewegt sich das LG V40 ThinQ auf dem Niveau eines Huawei Mate 20 Pro. In puncto Größe hält es mit einem Honor View 20 oder Apple iPhone Xs Max mit.

LG V40 ThinQ mit Vertrag günstig kaufen: Preis, Specs, Test & mehr - Triple-Kamera trifft auf starken Prozessor & 6,4-Zoll-Display

Das 6,4-Zoll-Display ist sehr hell und hat ein gutes Kontrastverhältnis (Bild: LG)

Wann wurde das LG V40 ThinQ vorgestellt?

Anfang Oktober 2018 hat LG sein neues Highend-Smartphone zunächst für den asiatischen Markt präsentiert. Erst später wurde bekannt, dass das Smartphone 2019 auch nach Europa kommt.

Wie ist der Preis für das LG V40 ThinQ?

Die unverbindliche Preisempfehlung für das LG V40 ThinQ beträgt 899 €. Ein stolzer Preis!

Wann ist der Marktstart für das LG V40 ThinQ?

Ab dem 25.01.2019 ist das LG V40 ThinQ zu haben!

Welche Farben hat das LG V40 ThinQ?

Auf der Herstellerseite findest Du alle wichtigen Informationen zu den Smartphones von LG!

Marleen
Redaktion Marleen

Die Technik- und Mobilfunk-Expertin Marleen ist bereits seit 2009 kein unbeschriebenes Blatt mehr in der Branche. Nach dem Studium der Information- und Medientechnik absolvierte sie ein Volontariat bei einem großen Telekommunikationsmagazin und verblieb dort auch 9 Jahre. Bereits dort hatte sie ersten Kontakt mit Schnäppchen. Seit November 2017 ist Marleen als Chefredakteurin bei Handyhase.de tätig.