Alle Infos zu GigaKombi

Vodafone GigaKombi (Unlimited) – Vodafone-Verträge richtig kombinieren, damit Geld sparen & echte Daten-Flat bekommen!

Mit der Vodafone GigaKombi kannst Du Dir als Vodafone Neu- oder Bestandskunde einen monatlichen Kombivorteil von bis zu 15 € sichern. GigaKombi Unlimited schaltet sogar mehr Datenvolumen oder eine echte Daten-Flat für ausgewählte Handytarife frei! Alle Infos zu den Vorteilen und Konditionen der Vodafone GigaKombi findest Du in diesem Artikel.

Vodafone GigaKombi Infografik

vom 22.10.2020: Vodafone startet demnächst mit Vodafone GigaKombi Unlimited neue Vorteile. Was es damit auf sich hat, wer in den Genuss einer echten Daten-Flat ohne Volumengrenze kommt und was Du beachten musst, erfährst Du im Artikel.

FAQ: Die Bedingungen der Vodafone GigaKombi – Die Vorteile für Mobilfunk- & Festnetz-Kunden

Seit dem 02.09.2019 gelten neue GigaKombi-Konditionen. Neben den Red- und Young-Tarifen sind jetzt auch die Smart-Tarife L, XL und Smart L+  GigaKombi berechtigt. Beachte, dass es bei den Smart Tarifen aber nur 5 € Rabatt gibt, wenn Du diese mit einem Festnetz-Anschluss kombinierst.

🧐 Was ist der GigaKombi Vorteil?

Mit dem GigaKombi-Vorteil von Vodafone erhältst Du nicht nur mehr Datenvolumen, auch die Grundgebühr wird dadurch günstiger. Die folgende Grafik zeigt sehr gut, was sich wie kombinieren lässt und welche Vorteile es bringt:

📌 Welche Tarife sind GigaKombi berechtigt?

Um von dem GigaKombi-Vorteil zu profitieren, musst Du einen Smart-, Red- oder einen Young-Tarif mit einem Festnetz- und/oder Kabel-Produkt kombinieren.

Dabei ist es egal, ob Du einen Mobilfunk- oder einen Festnetz-/Kabelvertrag neu abschließt. GigaKombi funktioniert natürlich auch, wenn Du beide Verträge neu abschließt. Essenziell ist nur, dass mindestens einer der beiden Verträge neu geschlossen wird und am Ende sowohl ein Festnetz- und ein Mobilfunk-Vertrag vorhanden ist.

👍 Wie bekomme ich den GigaKombi-Vorteil?

Solange Du beide Verträge gleichzeitig nutzt und noch keiner von beiden abgelaufen ist, bekommst Du den GigaKombi-Vorteil.

⚠️ Worauf muss ich beim Abschluss von Vodafone GigaKombi achten?

Wichtig ist hier, dass der Vertragsinhaber beider Verträge identisch sein muss. Zwar schreibt Vodafone selbst, dass eine identische IBAN ausreichen würde (Vodafone InfoDok 4510, Stand: Oktober 2020), faktisch reicht dies aber nicht zur Identifikation aus.

Den GigaKombi-Vorteil bekommt man maximal einmal pro berechtigtem Festnetz- und Mobilfunk-Vertrag.

💡 Welche Vodafone-Tarife sind vom Giga-Kombi-Vorteil ausgeschlossen?

Ausgeschlossen sind der Vodafone Young S Tarif und alle Kunden, die bereits vom GigaKombi Vorteil profitieren. Kündigst Du einen der im Bundle enthaltenen Verträge, fällt dein Bonus weg und Du musst auf den Datenvolumen-Boost verzichten.

Folgende Mobilfunk-Tarife und Festnetz-Tarife lassen sich miteinander kombinieren:

Diese Handytarife sind Vodafone GigaKombi-berechtigt

In den Vodafone Smart Tarifen mit 5 € Rabatt auf die Grundgebühr entfällt der GigaKombi-Rabatt auf die mtl. Grundgebühr mit GigaKombi-Vorteil! Die 5 GB LTE extra pro Monat bleiben jedoch erhalten. Bei den Smart Tarifen ohne Rabattierung gibt es 5 € Rabatt durch GigaKombi, bei den Red und Young Tarifen sind es 10 €. Bei Buchung eines Vodafone TV-Produktes zusätzlich zu GigaKombi, gibt es insgesamt 15 € Rabatt auf die monatliche Grundgebühr.

Diese DSL- und Kabel-Tarife sind Vodafone GigaKombi-berechtigt

Detaillierte Infos zu den Konditionen und kombinierbaren Tarifen findest Du auch in der Vodafone-FAQ und ganz genau in diesem Info-pdf.

Vodafone GigaKombi Unlimited: Echte Daten-Flat für Smartphones

Ab dem 03.11.2020 kannst Du den neuen Tarif Vodafone GigaKombi Unlimited buchen, wie teltarif berichtet. Dabei ist es egal, ob Du einen Festnetzanschluss per DSL oder Kabel von Vodafone hast. Neu ist, dass nun auch die zwei kleinsten Red-Tarife von Vodafone mehr Datenvolumen bekommen. Im Red XS sind dies 6 statt 4 GB LTE und im Red S sind es 15 GB LTE anstelle von nur 10 GB.

Ebenfalls neu ist, dass bei Kunden mit einem Red M und Red L Tarif bei Buchung von GigaKombi Unlimited die Begrenzung des monatlichen Datenvolumens entfällt. Sprich, Du kannst mobil ohne Volumengrenze surfen und das mit der bestmöglichen Geschwindigkeit, die das Vodafone-Netz am jeweiligen Ort bereitstellen kann. Davon ausgenommen ist der Vodafone Red XL, welcher ohnehin eine Daten-Flat ohne Volumengrenze umfasst.

Was ist mit der 15 GB Aktion zum Vodafone Red S?

Derzeit hat der Vodafone Red S aktionsweise 15 GB LTE statt 8 GB LTE bei Buchung über Vodafone. Die Aktion dürfte bis spätestens 02.11.2020 gelten, bevor am 03.11.2020 die neuen Red-Tarife 2020 starten und der Red S regulär 10 GB LTE umfasst. Unklar ist, ob sich der GigaKombi-Unlimited-Vorteil auch auf die 15 GB LTE des aktuellen Red S (2019) anrechnen lässt, sprich um 7,5 GB auf insgesamt 22,5 GB LTE erhöht.

Bei Buchung eines TV-Produktes von Vodafone zusätzlich zum GigaKombi Unlimited entfallen die bisher gewährten zusätzlichen 5 GB LTE pro Monat.

Darauf solltest Du noch achten

Die Mindestvertragslaufzeit für die Mobile & Euro Flat beträgt 6 Monate, danach ist sie monatlich kündbar. Nach Beendigung des GigaKombi Vorteils entfällt der monatliche Rabatt. Du solltest die Mobile & Euro Flat dann also eventuell kündigen.

Hinweis: Grundsätzlich ist es sinnvoll, einen Vertrag rechtzeitig zum Ende der Mindestvertragslaufzeit zu kündigen. Wenn Du den GigaKombi-Vorteil nutzt, musst Du allerdings genau überlegen, wann Du kündigst.

Im Idealfall enden die GigaKombi-Verträge natürlich gleichzeitig, denn wenn nur einer der beiden Verträge gekündigt wird, entfällt auch der Rabatt. Theoretisch müsstest Du die beiden Tarife also zeitgleich abschließen oder nach Wegfall des Kombi-Vorteils wieder bis zu 10 € mtl. mehr zahlen.

Passende Deals

Hier sind passende Angebote aus unserem Blog:

Tipp der Redaktion: In einem anderen Ratgeber erfährst Du, was Du alles über Internet- und Festnetz-Tarife wissen musst!

Auch andere Mobilfunk-Provider haben einen Kombivorteil:

Marleen
Redaktion Marleen

Die Technik- und Mobilfunk-Expertin Marleen ist bereits seit 2009 kein unbeschriebenes Blatt mehr in der Branche. Nach dem Studium der Information- und Medientechnik absolvierte sie ein Volontariat bei einem großen Telekommunikationsmagazin und verblieb dort auch 9 Jahre. Bereits dort hatte sie ersten Kontakt mit Schnäppchen. Seit November 2017 ist Marleen als Chefredakteurin bei Handyhase.de tätig.

Beteiligte Autoren: Philipp Schmidt

Kommentare (4)

Viktor Husser 18.02.2019, 18:08

Guten Tag,

ich hätte eine Frage zur Giga-Kombi.
Laut Vodafon ist es möglich mehrere Handyverträge mit der Giga-Kombi abzuschließen, auf Ihrer Informationsseite steht, dass dies nur einmal Möglich sei.

Ist es also für mich nicht möglich, einen zweiten Handyvertrag mit den Vorteilen abzuschließen?

Beste Grüße
Viktor Husser

Hans Dieter Hofmann 14.09.2018, 17:30

Guten Tag,
bitte teilen Sie mir mit wie ich Festnetz, Internet, Mobilfunk und Fernsehen in einer Kombi vereinen kann.
Danke

    Profilbild von Handyhase Stefan

    Handyhase Stefan 15.09.2018, 10:54

    Hi Hans Dieter, das geht ganz einfach, indem Du einen GigaKombi-berechtigten Vertrag abschließt – sagen wir mal den Vodafone Red M mit dem Galaxy S9 Plus – und anschließend einen DSL-Festnetz- oder Kabelanschluss bei Vodafone/Kabel Deutschland buchst. Der GigaKombi-Vorteil kommt erst dann zustande, wenn beide Rechnungs- und Inhaberadressen der Verträge identisch sind. Daher ist es durchaus sinnvoll erst einen Vertrag abzuschließen und den zweiten danach über das Vodafone Kundencenter. So stellst Du sicher, dass beide Adressen identisch sind.

Kommentar verfassen

Name
E-Mail-Adresse
optional, wird nicht veröffentlicht