Motorola Edge 40 Pro mit Vertrag

Motorola Edge 40 Pro mit Vertrag kaufen

Wer sich das neue Motorola-Flaggschiff zulegen will, der sollte sich genau überlegen, ob er sich nicht mit Vertrag holen will. In unserem Vergleich findest Du verschiedene Vertragsoptionen und kannst Dir den heraussuchen, der am besten zu Dir passt.

Vorgänger: Motorola Edge 30 Pro | Nachfolger: Motorola Edge 50 Pro (Testbericht)

Serie: Motorola Edge 40, Motorola Edge 40 Neo


Filter zurücksetzen
Alle Filter anzeigen
Filter teilen: Diese Filterauswahl teilen:
WhatsApp
Facebook
E-Mail
Link kopieren
Beiträge
Neueste und Beste
Vergleich
Alle Deals filterbar
Ups, wir konnten keine Angebote finden!

Wir konnten leider keine passenden Angebote finden. Bitte probiere es doch noch einmal in einer anderen Kategorie oder mit anderen Filtern. Eventuell können wir Dir dann weiterhelfen.

Wir benachrichtigen Dich sofort, wenn es ein neues Angebot mit dem Motorola Edge 40 Pro gibt.

Edge 50 Fusion
Motorola Edge 50 Fusion
Edge 50 Pro
Motorola Edge 50 Pro
razr 40 Ultra
Motorola razr 40 Ultra
razr 40
Motorola razr 40
Edge 40
Motorola Edge 40
Moto G53
Motorola Moto G53
Moto G22
Motorola Moto G22
Edge 30 neo
Motorola Edge 30 neo
Edge 40 Neo
Motorola Edge 40 Neo
Moto G62
Motorola Moto G62
Edge 40 Pro
Motorola Edge 40 Pro
Alle
Modelle

Technische Daten zum Motorola Edge 40 Pro (256 GB)

Display

Displaydiagonale
6,67 Zoll
Displaytyp
OLED
Displ.-Auflösung Breite
2400 Pixel
Displ.-Auflösung Höhe
1080 Pixel
Bildwiederholrate
165
Display: HDR-Typ
HDR10+
Display-Helligkeit max.
1300 cd/m²
Farbprofil Display
DCI-P3

Plattform

CPU
Snapdragon 8 Gen. 2
CPU-Frequenz max.
3,2 GHz
GPU
Adreno 740
Betriebssystem
Android 13
Hersteller UI
Motorola My UX

Speicher

RAM
8 GB
Interner Speicher
256 GB
MicoSD-Slot

Kamera

Kamera
3 Sensoren
Kamera: Auflösung
50 Megapixel
Kamera: Blende
f/1.8
Kamera: opt. Bildst.
Kamera: s/w
Selfiekamera
1 Sensor
Selfiekamera: Auflösung
60 Megapixel

Energie

Lademethode
per Kabel
Akku-Kapazität
4600 mAh
Schnelllade-Funktion
Akku wechselbar

Konnektivität

Anschluss
USB Typ-C
USB-Standard
USB 3.2
Klinkenanschluss
LTE
Cat 25
5G
WLAN
IEEE 802.11a
Bluetooth
5.3
Dual-SIM
Dual-SIM Hybrid
Dual-SIM Active
eSIM
ja
NFC

Abmessung

Gewicht
199 g
Höhe
161,2 mm
Breite
74 mm
Tiefe
8,6 mm
IP-Schutzklasse
IP68

Vermarktung

Geräte-Status
Veröffentlicht
Geräte-Klasse
Oberklasse
Vorstellungsdatum
04.04.2023
Veröffentlichungsdatum
04.04.2023

Preise

UVP
899,99 €
aktueller Marktpreis vom 16.07.2024
805,90 €

Weitere Eigenschaften

Fingerabdrucksensor
Gesichtserkennung
Alle Daten ein-/ausblenden

Motorola Edge 40 Pro mit Vertrag

Das Motorola Edge 40 Pro mit Vertrag – Vorteile

Anfang April hat Motorola sein neuestes High-End-Gerät vorgestellt – das Motorola Edge 40 Pro. Mit 899,99 € UVP ist das Modell durchaus sehr weit oben in der Preisklasse angesiedelt. Wer sich das Motorola Edge 40 Pro schnappen will und leider gerade finanziell nicht so gut aufgestellt ist, der guckt da natürlich in die Röhre. Die Lösung: Das Motorola Edge 40 Pro im Vertrag!

Ein Vertrag bietet den Vorteil, dass Du diese große Summe für das Gerät nicht mit einem Mal hinblättern musst, sondern diese in Raten mit der Tarifgebühr abbezahlen kannst. Ach ja, und diesen Vorteil gibt es natürlich auch noch: Wenn Du Dir das Motorola-Gerät mit Vertrag holst, dann hast Du direkt immer einen Tarif dazu.

In unserer Übersicht findest Du das Motorola Edge 40 Pro mit Vertrag und einem Tarif, der zu Deinen Vorlieben passt. Surfst Du beispielsweise sehr viel, dann kannst Du Dir einen Tarif mit jeder Menge Datenvolumen holen. Bist Du eher selten im Internet, dann lohnt es sich für Dich eher auf den Preis der Tarife zu achten.

Sehr attraktiv sind bei den Vertrag-Bundles auch oftmals die Zugaben. Gern veranstalten Anbieter Aktionen, wo es entweder sehr vorteilhafte Rabatte gibt oder sie packen Dir auf das Motorola Edge 40 Pro und den Tarif noch ein zusätzliches Gerät darauf. Das können Kopfhörer oder aber auch Haushaltsgeräte, wie ein Grill oder eine Kaffeemaschine sein.

Das Motorola Edge 40 Pro mit Vertrag in allen deutschen Netzen

Egal ob im Vodafone, O2- oder im Telekom-Netz: Das Motorola Edge 40 Pro wird mit Vertrag in so gut wie jedem Mobilfunknetz Deiner Wahl angeboten. Im Vodafone-Netz gibt es beispielsweise die Smart-Tarife mit unterschiedlich viel Datenvolumen. Somit ist hier für jeden was dabei. Außerdem hast Du mit einer sehr guten D-Netz-Qualität in Vodafone einen verlässlichen Anbieter gefunden.

Besser ist nur das Telekom-Netz. Willst Du ganz sicher gehen, dass Du mit Deinem Motorola Edge 40 Pro immer auf Empfang bist, dann leiste Dir einen Vertrag mit einem Telekom-Tarif. Die können zwar mitunter auch ziemlich preisintensiv sein, dafür hast Du aber Gewissheit, dass Du fast immer und überall surfen und telefonieren kannst.

Bist Du ein echter Power-Surfer, der regelmäßig viel Datenvolumen braucht? Dann hole Dir das Motorola Edge 40 Pro mit O2-Vertrag. Telefonica bietet jede Menge GB an, sodass Du streamen kannst, bis der Akku leer ist. Wenn Du dafür möglichst wenig zahlen willst, dann buche Deinen Vertrag doch einfach über „Blau“ – einer Discounter-Marke der Telefonica.

Motorola Edge 40 Pro mit Vertrag – ein Fazit

Willst Du Dir das Motorola Edge 40 Pro zulegen, dann gibt es immer die Option des Vertrages. Mit einem Vertrag hast Du für 24 Monate nicht nur das Gerät zur Verfügung, sondern auch einen zu Dir passenden Mobilfunktarif. Wenn Du also eine gewisse Konstanz vorziehst, solltest Du über einen Mobilfunkvertrag nachdenken. 

Ein reizender Vorteil ist natürlich auch die Zugabe, die bei vielen Anbietern auch oft aus der neuesten Technik besteht. Am Ende läuft es aber, wie bei so vielen Dingen, darauf hinaus, dass ein Vertrag immer an die persönlichen Vorlieben und Präferenzen des Verbrauchers gebunden ist. Deswegen lohnt es sich, diese immer im Vergleich zu betrachten.

Das sagt die Fachpresse

Die Testergebnisse im Überblick:

Smartphone gesamt CHIP connect Computer­­Bild Notebook­­Check Amazon DxO Handyhase
Motorola Edge 40 Pro 9,36 Note 1.2 87,4 % Note 2 89 % 4.8 130 -

1 Smartphone im Test, maximal 10 Punkte möglich.

Bitte beachte, dass sich die Bewertung für Smartphones bei den Testportalen (und damit auch in dieser Liste) im Zeitverlauf verändern können und wir leider nicht jede Veränderung mitbekommen. Insbesondere für ältere Smartphones mögen sich die Einzel- sowie Gesamtergebnisse damit verändern. Genau deshalb erfährst Du die ausführlichen Tests ja auch, wenn Du auf die verlinkten Noten klickt. Dort kannst Du diese Werte noch einmal für Dich überprüfen. An der Grundaussage ändert sich trotz der veränderlichen Werte meist aber nichts.

8334eff7d422473e9900dd8c9ed3fd53
Profilbild von Stefanie
Schon seit 2011 ist Steffi als Redakteurin für verschiedene Online-Magazine und -Blogs unterwegs. Für Technik begeistert sie sich jedoch schon viel länger. Ihr erstes Handy? Ein Nokia 3310. Nach einem iPhone und einem Windows Phone (nein, kein Witz!) begleitet sie mittlerweile ein Android-Smartphone durchs mobile Leben.
Beteiligte Autoren: Samuel