Startseite Samsung Galaxy Z Flip (Handy ändern)

Samsung Galaxy Z Flip mit Vertrag

Nur hier wirst Du die besten Deals zu Samsungs Klapp-Smartphone finden und das in allen drei großen Netzen. Du willst keinen Deal verpassen? Dann melde Dich zu unserem Newsletter an.

Kostenlos zum Newsletter anmelden

Hinweis zu der von der Einwilligung mitumfassten Erfolgsmessung, dem Einsatz des Versanddienstleisters MailChimp, Protokollierung der Anmeldung und Ihren Widerrufsrechten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenvolumen min. 0 GB
Samsung Galaxy Z Flip

Die besten Deals mit dem Galaxy Z Flip – z.B. mit Allnet-Flat inkl. echter LTE-Flat ab 59,99 € Grundgebühr

Kurz nach seiner Vorstellung ist das neue Samsung Galaxy Z Flip bereits mit den ersten guten Deals zu haben. Insbesondere die Allnet-Flat mit echter LTE-Flat für gerade mal 59,99 € Grundgebühr ist für eine Fashion-Ikone wie dem Klapp-Smartphone verlockend! [weiterlesen]

Samsung Galaxy Z Flip (256 GB) inklusive

endlos LTE
  • Allnet-Flat
  • SMS-Flat
  • Rufnummernmitnahme
80,36 € Durchschnitt pro Monat
  • monatlich 59,99 €
  • Gerät einmalig 449,00 €
  • Handyhase Effektivpreis
  • monatlich 18,70 €
Alle 8 Angebote Zum Samsung Shop Angebot Alle 8 Angebote

Samsung Galaxy Z Flip mit Vertrag

Dedn neusten Streich aus Samsungs Ideenschiede bekommst Du bei den Netzbetreibern Telekom, Vodafone und o2 / Telefónica. Wenn es die ersten guten Angebote gibt, werden wir Dich dazu an dieser Stelle informieren. Aber welches Angebot eignet sich für wen?

Samsung Galaxy Z Flip Leak

Telekom-Netz: Galaxy Z Flip mit Vertrag

Mit dem Klapp-Smartphone erweitert Samsung sein Angebot an Geräten miot faltbaren Displays und das braucht auch ein Premium-Netz wie das der Telekom. Die Luxus-Tarife sind mit ihrem hohen Datenvolumen, den vielen Zusadiensten wie VoLTE, WiFi Calling oder auch StreamOn geradezu prädestiniert für ein Modell wie dem Galaxy Z Flip. Da auch der Kundenservice groß geschrieben wird, bekommst Diu bei der Telekom das vielleicht beste Gesamtpaket. Allerdings hat dieses auch seinen Preis. Wer sich jedoch das Klapp-Smartphone leisten kann, wird auch bei seinem Vertrag keine halben Sachen machen wollen - schon gar nicht bei Netzabdeckung und Übertragunsraten. 

Vodafone-Netz: Galaxy Z Flip mit Vertrag

Premium-Qualität bei der Netzabdeckung, höhere Übertragungsraten, aber dafür etwas weniger Premium-Service oder Leistungen. Das beskommst Du mit Angeboten von Vodafone. Interessant wird das Samsung Galaxy Z Flip mit Vertrag vor allem mit einem Kombi-Angebot. hast Du bereits einen DSL- oder Kabelanschluss bei Vodafone, kannst Du von einigen Vorteilen wie mehr monatliches Datenvolumen und eine reduzierte Grundgebühr profitieren. Willst Du Top-Leistungen haben, die Telekom Dir aber zu teuer sein, könnte sich der Blick auf Vodafone-Angebote lohnen. 

o2-Netz: Galaxy Z Flip mit Vertrag

Definitiv die meiste Leistung für vergleichsweise wenig Geld pro Monat bekommst Du mit einem Tarif im o2-Netz. Vor allem bist Du hier mit einer güsntigen Komplett-Flatt für Telefonie, SMS als auch Datenvolumen dabei. Im Umkehrschluss musst Du eine nicht so gut Netzabdeckung gegenüber Telekom und Vodafone in Kauf nehmen, insbesondere im ländlichen Raum. Bist Du hingegen vorwiegend in Ballungsräumen oder Großstädten unterwegs, ist das Galaxy Z Flip mit o2 Vertrag ein kleiner Geheimtipp.

Darum solltest Du Dir einen Vertrag mit dem Samsung Galaxy Z Flip holen

Solch ein besonderes und technisch fortschritliches Smartphone wie das Samsung Galaxy Z Flip kostet auch entsprechend viel. Mit einem Startpreis von 1480 Euro ist das Gerät alles andere als preiswert. Mit Vertrag drückt sich die einmalige Zuzahlung teils deutlich nach unten, wenngleich das Gerät dadurch noch lange nicht erschwinglich ist.

Erste Einschätzung zum Samsung Galaxy Z Flip: Retro im modernen Gewand

In den 2000er Jahren waren Klapphandys äußerst beliebt und genau in diese Design-Richtung geht das Samsung Galaxy Z Flip. Allerdings verpackt Samsung das (fast) Allerneuste an Technologie in dem Gerät und das Display erstreckt sich über die gesamte Front. Da es sich wie besagte Klapphandys zusammenklappen lässt, ist es auch nicht als Nachfolger des Galaxy Fold zu betrachten, sondern als eigenständiges Gerät - parallel zur Fold-Reihe.

Mit dem im aufgeklappten Zustand 6,7 Zoll großen Display, der 12 Megapixel Dualkamera, 10 Megapixel Selfie-Kamera, sowie einen 3300 mAh fassenden Akku, kommst Du gut durch den Tag. In Sachen Speicher kannst Du auf großzügige 256 GB zurückgreifen, die allerdings nicht erweiterbar sind. Dafür unterstützt das Galaxy Z Flip die eSIM, die es bei immer mehr Providern zu buchen gibt.

Samsung Galaxy Z Flip

So sieht das Samsung Galaxy Z Flip aus (Bildquelle: LetsGoDigital)

Samsung Galaxy Z Flip: Der Preis

Ein solch fast schon revolutionär neues Smartphone wie das Samsung Galaxy Z Flip, mit neuster Technologie, kostet auch einiges. 1480 € sind kein Pappenstiel - ohne Vertrag natürlich. Der Klappmechanismus und das dafür notwendige flexible Display, dass auch noch robust sein muss, fordern ihren Tribut. Dennoch: Mit dem Android-Smartphone bist Du Teil der neusten Technologie und hast einen Hingucker erster Güte in der Hand - sogar mit eSIM-Unterstützung.