Samsung Galaxy Z Flip 3 mit Vertrag

Samsung Galaxy Z Flip 3 mit Vertrag

Kein Galaxy Z Flip 2, sondern Z Flip 3: Samsung überspringt eine Versionsnummer, so dass das Galaxy Z Flip 5G inoffiziell das zweite Z Flip darstellt und im Sommer gemeinsam mit dem Z Fold 3 das Z Flip 3 erschien. Klipp Klapp. Alles Deals zum Galaxy Z Flip 3, die bei den Anbietern auftauchen, findest Du an dieser Stelle.

Filter zurücksetzen
Alle Filter anzeigen
Filter teilen: Diese Filterauswahl teilen:
WhatsApp
Facebook
E-Mail
Link kopieren
Beiträge
Neueste und Beste
Vergleich
Alle Deals filterbar
Ups, wir konnten keine Angebote finden!

Wir konnten leider keine passenden Angebote finden. Bitte probiere es doch noch einmal in einer anderen Kategorie oder mit anderen Filtern. Eventuell können wir Dir dann weiterhelfen.

Wir benachrichtigen Dich sofort, wenn es ein neues Angebot mit dem Samsung Galaxy Z Flip 3 gibt.

Galaxy S21 FE
Samsung Galaxy S21 FE
Galaxy S22
Samsung Galaxy S22
Galaxy S22 Plus
Samsung Galaxy S22 Plus
Galaxy S22 Ultra
Samsung Galaxy S22 Ultra
Galaxy Z Flip 4
Samsung Galaxy Z Flip 4
Galaxy A53
Samsung Galaxy A53
Galaxy A33 5G
Samsung Galaxy A33 5G
Galaxy Z Fold 4
Samsung Galaxy Z Fold 4
Galaxy S20 FE
Samsung Galaxy S20 FE
Galaxy A13
Samsung Galaxy A13
Galaxy A23
Samsung Galaxy A23
Alle
Modelle

Samsung Galaxy Z Flip 3 mit Vertrag im Vergleich, Tarife, Telekom, Vodafone, o2, Handytarife, bestellen ,kaufen

Bild: Samsung

Erste Einschätzung des Galaxy Z Flip 3

Das Galaxy Z Flip 3 wurde zusammen mit dem Galaxy Z Fold 3 am 11.08.2021 im Rahmen eines rein digitalen Unpacked-Events vorgestellt.

Mit der Versionsnummer 3 überspringt Samsung das Galaxy Z Flip 2, das nie das Licht der Welt erblickt hat. Der direkte Vorgänger - das Galaxy Z Flip 5G - ist also gar nicht so viel älter als das aktuelle Modell.

In welcher Vertrags-Kombination Du das hochwertige Falthandy daher am besten erwirbst, beschreiben wir hier.

Samsung Galaxy Z Flip 3 mit Vertrag im Vergleich, Tarife, Telekom, Vodafone, o2, Handytarife, bestellen ,kaufen
Durch das horizontale Falten, hat das Galaxy Z Flip 3 richtig Style (Bild: Samsung)

Doch zuerst zum Handy selbst: Das Haupt-Merkmal und Unterscheidungskriterium zum Galaxy Z Fold ist das horizontale Scharnier des Falthandys. Aufgeklappt sieht es im Grunde aus wie ein normales Galaxy-Smartphone.

Doch es gibt weitere Alleinstellungsmerkmale, die das Z Flip 3 von Smartphones in normaler Barren-Bauform absetzt. Das Gehäuse-Display ist ein ungewöhnlicher Blickfang. Im eingeklappten Zustand werden Dir hier Benachrichtigungen zugestellt.

Samsung Galaxy Z Flip 3 Außen-Display
Auffälligste Neuerung des Galaxy Z Flip 3 ist das größere und damit funktionalere Zweit-Display (Bild: Samsung)

Galaxy Z Flip 3: Was ist neu?

Erstmals hält eine wichtige Eigenschaft Einzug in die Flip-Reihe: Das Galaxy Z Flip 3 ist wasserresistent gemäß des Standards IPx8. Damit ist das Handy zertifiziert für den Schutz gegen dauerndes Untertauchen. Angesichts des Klappmechanismus ist dies eine bemerkenswerte Verbesserung gegenüber dem Galaxy Z Flip der ersten Generation. Die Dichtheit wurde anhand von Bädern in 1,5 Meter Tiefe für 30 Minuten festgestellt.

Bei dem Aussetzen von Wasser darf es sich nur um Süßwasser handeln und darf keinerlei Zusätze haben (z.B. gechlortes Wasser oder Salzwasser). Kurzum, Du kannst das Z Flip 3 nun auch ohne Bedenken im Regen zum Telefonieren verwenden. Die Schutzklasse besagt allerdings, dass das Handy nicht staubfest ist. Im Strandurlaub bleibt das Z Flip 3 also besser in der Tasche.

Samsung Galaxy Z Flip 3 mit Vertrag im Vergleich, Tarife, Telekom, Vodafone, o2, Handytarife, bestellen ,kaufen
Der Faltmechanismus wurde deutlich verbessert (Bild: Samsung)

Zudem wurde das Gehäuse durch den Einsatz von Armor-Aluminium robuster gemacht. Das Zweit-Display schützt eine Lage Gorilla Glas Victus von Corning, das als besonders kratzfest gilt.

Dennoch ist das Gehäuse des neuen Samsung Galaxy Z Flip 3 ein wenig dünner und auch minimal kleiner geworden als beim Vorjahresmodell. Nicht so das Display auf der Außenseite: Mit 1,9 Zoll gönnt ihm Samsung im Vergleich zum Z Flip der 1. Generation deutlich mehr Platz.

Beim Hauptbildschirm kommt nun eine komfortable Bildwiederholfrequenz von 120 Hertz zum Einsatz.

Samsung Galaxy Z Flip 3 mit Vertrag im Vergleich, Tarife, Telekom, Vodafone, o2, Handytarife, bestellen ,kaufen
Der Kamera-Teil mit dem Zweit-Display ist optisch hervorgehoben (Bild: Samsung)

Kamera: Gleiche Hardware, neue Software

Die technischen Eigenschaften der Kamera unterscheiden sich nicht vom Vorgänger. Ein deutlich sichtbarer Unterschied ist aber die nun senkrechte Anordnung der Linsen. Nachgerüstet wurde indes bei den Funktionen der Kamera-Software.

5G-Konnektivität nun für alle Modelle

Beinahe schon selbstverständlich funken nun alle Varianten des Galaxy Z Flip 3 auch mit den neuen 5G-Standard.

Technische Daten zum Samsung Galaxy Z Flip 3 (128 GB)
Displaydiagonale
6.7 Zoll
Displaytyp
DynamicAMOLED
Displ.-Auflösung Breite
1080 Pixel
Displ.-Auflösung Höhe
2640 Pixel
CPU
Snapdragon 888
CPU-Frequenz max.
2.84 GHz
GPU
Adreno 660
GPU-Frequenz max.
0.675 GHz
RAM
8 GB
Interner Speicher
128 GB
MicoSD-Slot
Kamera
2 Sensoren
Kamera: Auflösung
12 Megapixel
Kamera: Blende
f/1.8
Kamera: opt. Bildst.
Kamera: s/w
Selfiekamera
1 Sensor
Selfiekamera: Auflösung
10 Megapixel
Akku-Kapazität
3300 mAh
Schnelllade-Funktion
Kabellos laden
Akku wechselbar
Anschluss
USB Typ-C
USB-Standard
USB 3.1
Klinkenanschluss
LTE
Cat 20
5G
WLAN
IEEE 802.11ax
eSIM
nein
Bluetooth
5.1
NFC
Dual-SIM
Dual-SIM Hybrid
Dual-SIM Active
Gewicht
183 g
Höhe
166 mm
Breite
72.2 mm
Tiefe
6.9 mm
IP-Schutzklasse
IPX8
Betriebssystem
Android 11
Hersteller UI
OneUI 3.1
Farbprofil Display
DCI-P3
Fingerabdruckssensor
Gesichtserkennung
UVP
1049 €
Alle Daten ein-/ausblenden

Preissturz vom Start her

Ein großer Unterschied zu einem vergleichbaren, nicht-faltbaren Geschwister-Gerät liegt beim Z Flip 3 in den Anschaffungskosten. Denn das Falt-Handy ist mit seinem vierstelligen Preisschildchen weiterhin ein teures Vergnügen.

Bemerkenswert ist jedoch, dass Samsung als unverbindliche Preisempfehlung "nur" noch 1049 € für das Galaxy Z Flip 3 aufruft. Beim Vorgänger-Klapptelefon waren es noch über 400 € mehr, was vielfach kritisiert wurde.

Samsung Galaxy Z Flip 3 mit Vertrag im Vergleich, Tarife, Telekom, Vodafone, o2, Handytarife, bestellen ,kaufen
Das Samsung Galaxy Z Flip 3 ist ein echter Handschmeichler (Bild: Samsung)

🎉 Wann ist der Release des Samsung Galaxy Z Flip 3?

Das Samsung Galaxy Z Flip 3 wurde am 11.08.2021 vorgestellt. Erste Vorvermarktungs-Angebote gab es bereits am gleichen Tag. In den Handel kommt das Handy am 27.08.2021.

💸 Was kostet das Samsung Galaxy Z Flip 3?

Samsung schickt die 3. Generation mit einer UVP von 1049 € für 128 GB Speicher ins Rennen. Der Vorgänger war zum Start noch deutlich teurer gewesen.

⌚ Ab wann können wir das Galaxy Z Flip 3 in Deutschland kaufen?

Erste Angebote gab es bereits direkt am 11.08.2021. Lieferbar ist das Gerät jedoch erst ab dem 27.08.2021.

🎨 In welchen Farben wird es das Samsung Galaxy Z Flip 3 geben?

Das Z Flip 3 gibt es in den Farben "Cream", Grün, Lavendel und Schwarz. Exklusiv bei Samsung im Online-Shop kannst Du das Handy auch in Grau, Weiß und Pink bestellen.

Samsung Galaxy Z Flip3 5G
Die drei Farben rechts sind exklusiv im Samsung Shop zu haben (Bild: Samsung / Bearbeitet: Handyhase.de)

🚀Unterstützt das Samsung Galaxy Z Flip 3 5G?

Ja, das Galaxy Z Flip 3 unterstützt das 5G-Netz.

📌 Unterstützt das Samsung Galaxy Z Flip 3 die eSIM?

Wie auch der Vorgänger ist beim Galaxy Z Flip 3 eine eSIM-Funktion an Bord.

🌓 Unterstützt das Samsung Galaxy Z Flip 3 auch Dual-SIM?

Die Dual-SIM-Funktionalität wird durch eine Nano-SIM und eine eSIM gewährleistet. Eine zweite Nano-SIM kann nicht verwendet werden.

🌊 Ist das Samsung Galaxy Z Flip 3 wasserdicht?

Als erstes Falt-Handy ist das Galaxy Z Fold 3 wasserdicht gemäß der IP-Schutzklasse IPx8, neben dem Galaxy Z Flip 3.

Profilbild von Marleen
Die Technik- und Mobilfunk-Expertin Marleen ist bereits seit 2009 kein unbeschriebenes Blatt mehr in der Branche. Nach dem Studium der Information- und Medientechnik absolvierte sie ein Volontariat bei einem großen Telekommunikationsmagazin und verblieb dort auch 9 Jahre. Bereits dort hatte sie ersten Kontakt mit Schnäppchen. Seit November 2017 ist Marleen als Chefredakteurin bei Handyhase.de tätig.
Beteiligte Autoren: Michael