Mehr drin!

Neu! WhatsApp SIM + 15 € Startguthaben (4000 flexible Einheiten MB/Min/SMS, WhatsApp-Flat, Telefónica-Netz)

Neu: Jetzt sogar 4000 statt 3000 Einheiten! Die WhatsApp SIM ist eine ganz normale Prepaid-Karte, mit der Du ohne Guthaben und ohne WLAN weiterhin unbegrenzt in Whatsapp schreiben kannst. Das Beste: Dir steht auch Highspeed-Internet mit bis zu 21,6 MBit/s im Downstream zur Verfügung, was so schnell wie LTE ist!

Das Angebot kann jederzeit enden!

WhatsApp SIM mit mehr Einheiten als bisher

vom 25.02.2020: Bei WhatsApp SIM sind ab sofort mit 4000 mehr Einheiten drin, so dass Du noch länger telefonieren, simsen oder surfen kannst!

Originalartikel vom 21.11.2016 – überarbeitet am 25.02.2020:

Im Startpaket von WhatsApp enthalten ist die SIM-Karte für 10 € mit insgesamt 15 € Startguthaben. 5 € sind quasi geschenkt und 10 € stehen für 4 Wochen der Option WhatsAll 4000 zur Verfügung. Danach kannst Du in den kostenlosen Basis-Tarif oder zur Option WhatsAll 1000 wechseln. Ansonsten hat die Prepaid-Karte keine Mindestvertragslaufzeit oder Mindestumsatz. Bei Nichtgefallen lässt Du sie einfach auslaufen.

Die WhatsApp SIM macht hauptsächlich Sinn, wenn Du fast nur WhatsApp nutzt. Mehr Infos findest Du im Artikel.

8.5
WhatsApp SIM WhatsAll 4000

  • Netz
  • 4 GB LTE
    max. 21,6MBit/s
  • monatlich 10,80 €
  • einmalig 0,00 €
9,55 € Durchschnitt pro Monat

Handyhase Effektivpreis monatlich 9,55 €

8.5
WhatsApp SIM WhatsAll 1000

  • Netz
  • 1 GB LTE
    max. 21,6MBit/s
  • monatlich 5,40 €
  • einmalig 0,00 €
4,15 € Durchschnitt pro Monat

Handyhase Effektivpreis monatlich 4,15 €

8.5
WhatsApp SIM Prepaid

  • Netz
  • LTE
    max. 21,6MBit/s
  • monatlich 0,00 €
  • einmalig 0,00 €
-1,25 € Durchschnitt pro Monat

Handyhase Effektivpreis monatlich -1,25 €

Die Rechnung zum Basis-Tarif auf 24 Monate gesehen

mtl. -1,25 €
Handyhase Effektivpreis

  • -30,00 €
    für 24 Monate
  • -
  • 40,00 €
    Abzüge
  • =
  • -30,00 € / 24
    Effektivpreis

  • 1. bis 1. Monat: 0,00 € Grundgebühr
  • Ab dem 2. Monat: 0,00 € Grundgebühr
  • + 10,00 € Anschlussgebühr
  • + 0,00 € Zuzahlung
  • + 0,00 € Versandkosten
  • – 25,00 € Rufnummernmitnahme
  • – 15,00 € einmaliger Rabatt

  • = -30,00 € Gesamtkosten in 24 Monaten
  • = 24 x -1,25 € Durchschnitt pro Monat


  • = 24 x -1,25 € Handyhase Effektivpreis

Mit dem Basis-Tarif ist die Datennutzung immer kostenlos – selbst wenn auf Deiner Karte kein Guthaben mehr ist. 32 kBit/s reichen z.B. für WhatsApp-Textnachrichten völlig aus. Guthaben-Bons findest Du an Tankstellen, in Supermärkten, Drogerien und Kiosken.

Du telefonierst und surfst mit der WhatsApp SIM im Telefónica-Netz. Mehr Infos dazu findest Du in unserem Artikel zum Unterschied zwischen dem o2- und Telefónica-Netz. Früher war WhatsApp SIM im E-Plus-Netz beheimatet, doch das ist lange her: Wusstest Du, dass das E-Plus-Netz vollständig im Netz von Telefónica aufgegangen ist? Mehr dazu haben wir auf unserer Infoseite National Roaming bei o2 und E-Plus beschrieben.

Bei einer Rufnummernmitnahme erhältst Du 25 € Wechselbonus.

Der Versand bei Bestellung ist kostenfrei.

Whatsapp SIM

Whats All Optionen

Nach Kauf der Karte ist die Whats All 4000 Option für 10 € jederzeit zu- und abbuchbar. Damit erhältst Du 4000 flexible Frei-Einheiten, die Du auf Gesprächsminuten, SMS und mobile Daten verteilen kannst. Besonders gut: Die Internetnutzung ist bis zum Ende des vierwöchigen Buchungszeitraums auch nach Aufbrauchen der Frei-Einheiten kostenlos. Allerdings wird die Verbindungsgeschwindigkeit gedrosselt.

Bei der Whats All 1000 Option erhältst Du 1000 flexible Frei-Einheiten für 5 €.

Bei den Whats All Optionen surfst Du sogar mit LTE-Geschwindigkeit und profitierst damit von den zahlreichen Vorteilen von LTE.

Nach Verbrauch von 4000 bzw. 1000 Einheiten wird die Geschwindigkeit auf maximal 56 kBit/s gedrosselt.

Die gewählte Option wird immer wieder neu gebucht, wenn Du genügend Guthaben auf der Karte hast. Daher solltest Du sie zum Ende der 30-tägigen Laufzeit kündigen, wenn Du sie nicht mehr benötigst.

Wenn Du die Optionen kündigst, oder Du kein Guthaben mehr für die Whatsapp All Optionen übrig hast, greift der Basis-Tarif. Hier surfst Du dann vier Wochen lang kostenlos mit bis zu 32 kBit/s. Für SMS und angefangene Gesprächsminuten zahlst Du je 9 Cent.

EU-Roaming ist natürlich inklusive.

Worauf Du unbedingt achten solltest

Du musst bei der WhatsApp SIM mindestens alle 6 Monate 5 € aufladen, sonst wird die Karte deaktiviert.

whatsapp SIM

Das Starter-Set

Bei dieser Starter-Aktion bekommst Du die voraktivierte SIM-Karte für 10 € zugeschickt. Diese 10 € erhältst Du allerdings gleich als Startguthaben zurück und bekommst noch mal 5 € oben drauf.

Mit den 10 € wird automatisch die oben erwähnte WhatsAll 4000-Option gebucht. Nur die übrigen 5 € sind frei verfügbar. Damit die Option nicht erneut gebucht wird, solltest Du sie gleich kündigen, wenn Du sie nicht brauchst. Wobei sie ohnehin nur dann gebucht wird, wenn ausreichendes Guthaben vorhanden ist.

Fazit zu WhatsApp SIM: Für wen lohnt sich der Prepaid-Tarif?

Der Prepaid-Tarif von WhatsApp SIM lohnt sich nicht für diejenigen, die regelmäßig WhatsApp als Messenger nutzen. So ist WhatsApp SIM eigentlich ein guter Prepaid-Tarif für Kinder und Schüler, nicht zuletzt, um die Kostenkontrolle im Blick zu behalten. So lässt sich über die Service-App oder das Kundenportal stets der aktuelle Stand der Einheiten kontrollieren und  sogar eine Drittanbietersperre einrichten! Außerdem werden die jüngeren Nutzer auch an dem Smiley Creator von WhatsApp SIM ihre Freude haben. Die Erhöhung der Frei-Einheiten ist zeitgemäß und ein richtiger Schritt von WhatsApp SIM!

Kommentar verfassen

Name
E-Mail-Adresse
optional, wird nicht veröffentlicht