Top-Deal im Vodafone-Netz

Xiaomi Mi 11 (256 GB) mit 20 GB für eff. kostenlos mit 9 € Ersparnis

Sichere Dir das  Xiaomi Mi 11 und 20 GB im LTE-Netz von Vodafone zum aktuellen Bestpreis. Weitere Angebote - im o2-Netz für Poweruser - findest Du weiter unten.

Xiaomi
Mi 11
20 GB LTE
359,00 € einmaliger Gerätepreis
19,99 € monatliche Grundgebühr

Unsere Einschätzung zu den Deals

Hier kommen ganz klar Sparfüchse auf ihre Kosten, die für wenig Geld im besten deutschen Netz unterwegs sein wollen. Insbesondere die kleine Grundgebühr mit ordentlich Datenvolumen machen die Angebote richtig gut. Nur hier bekommst Du derzeit das Handy zu diesem Bestpreis mit einem Tarif im Netz von wahlweise Vodafone oder o2 mit diesen Leistungen. Günstiger geht es derzeit nicht!

Die Deals im Überblick

Hier sind nochmal die Angebote mit ihren monatlichen Tarifkosten im Überblick. Ein Klick auf die Kachel öffnet Details zur Berechnung der Kosten:

Bei diesem Angebot bekommst Du ein 5G-fähiges Handy. Allerdings hat der dazugehörige Tarif derzeit noch keine 5G-Freischaltung. Du kannst mit dem Tarif also zwar nicht im 5G-Netz des Netzbetreibers surfen, hast aber ein zukunftsfähiges Handy. Wann der Tarif eine 5G-Freischaltung erhält, erfährst Du bei uns im Blog.
Mehr Datenvolumen bei otelo zur Black Week

Buchst Du bis spätestens 14.12.2022 einen otelo Allnet Flat Go, Classic oder Allnet Flat Max, gibt es aktionsweise 3 GB bzw. 10 GB mehr Datenvolumen ohne Aufpreis. Die Aktion gilt auch für die Young-Tarife.

Anschlussgebühr zurück holen

Zwar berechnet otelo eine einmalige Anschlussgebühr in Höhe von 39,99 €, diese kannst Du Dir aktuell bei LogiTel, starmobile und FLYmobile aber bequem in den ersten 7 Tagen der Vertragslaufzeit über die MeinOtelo-App (Android und iOS) erstatten lassen.

Technische Daten zum Xiaomi Mi 11 5G (256 GB)
Displaydiagonale
6.81 Zoll
Displaytyp
OLED
Displ.-Auflösung Breite
1440 Pixel
Displ.-Auflösung Höhe
3200 Pixel
Display-Helligkeit max.
1500 cd/m²
CPU
Snapdragon 888
CPU-Frequenz max.
2.84 GHz
GPU
Adreno 660
RAM
8 GB
Interner Speicher
256 GB
MicoSD-Slot
Kamera
3 Sensoren
Kamera: Auflösung
108 Megapixel
Kamera: Blende
f/1.85
Kamera: opt. Bildst.
Kamera: s/w
Selfiekamera
1 Sensor
Selfiekamera: Auflösung
20 Megapixel
Akku-Kapazität
4600 mAh
Schnelllade-Funktion
Kabellos laden
Akku wechselbar
Anschluss
USB Typ-C
USB-Standard
USB 3.1
Klinkenanschluss
LTE
Cat 21
5G
WLAN
IEEE 802.11ax
eSIM
nein
Bluetooth
5.2
NFC
Dual-SIM
Dual-SIM Hybrid
Dual-SIM Active
Gewicht
196 g
Höhe
164.3 mm
Breite
74.6 mm
Tiefe
8.06 mm
Betriebssystem
Android 11
Hersteller UI
MIUI 12.5
Farbprofil Display
DCI-P3
Fingerabdruckssensor
Gesichtserkennung
UVP
900 €
Alle Daten ein-/ausblenden

Fazit zum Xiaomi Mi 11 mit md green LTE

Xiaomis jüngster Streich, das Xiaomi Mi 11, strotzt nur so mit aktuellster Top-Technik bei Display, Kamera und natürlich Prozessor. Insbesondere preisbewusste Vielsurfer, denen das Telekom-Netz wichtig ist, werden bei diesen Angeboten mit bis zu 20 GB LTE auf ihre Kosten kommen. Vor allem kannst Du  Smartphone und Zugaben effektiv gesehen mit fetter Ersparnis abstauben gegenüber dem Einzelkauf ohne Vertrag. Das sollte doch einen näheren Blick wert sein, oder? 😉

Vor allem die Angebote im Telekom-Netz sind sonst immer recht teuer. Du erhältst hier zwar keinen 5G-Tarif, dafür aber eine niedrige Grundgebühr, vielen Datenvolumen und ein faires Gesamtpaket zum Xiaomi-Smartphones. Immerhin unterstützt das Xiaomi Mi 11 bereits 5G, sodass Du für die Zukunft gerüstet bist, sofern der Ausbau des 5G-Netzes flächendeckender wird.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Alternative Deals mit dem Xiaomi Mi 11

Auf unserer Übersichtsseite findest Du immer sämtliche Angebote mit dem Xiaomi Mi 11:

Alle Deals zum Mi 11

Hier sind schon einmal einige Beispiele:

Profilbild von Michael
Schreibt freiberuflich für ein paar Online-Medien. Hält nichts von einer Gadget-Monokultur, auch im eigenen Haushalt. Apple-Produkte spielen seit 2003 eine Rolle, Android-Erstkontakt war das Motorola Milestone Ende 2009. Ist studierter Geophysiker und versucht, den Blödsinn vom Wesentlichen zu trennen.

Kommentar verfassen

Hinweis: Beiträge werden vor Veröffentlichung von der Redaktion geprüft.
Name
E-Mail-Adresse
optional, wird nicht veröffentlicht