Inkl. gratis Redmi Buds 3!

Günstiger! Xiaomi Redmi Note 11 Pro 5G + 10 GB für eff. 2,57 € mtl.

Der Deal aus Xiaomi Redmi Note 11 Pro 5G mit Allnet-Flat und 10 GB ist richtig klasse! Weitere Angebote zur guten Mittelklasse findest Du im Artikel.
Xiaomi
Redmi Note 11 Pro 5G
10 GB LTE
Redmi Buds 3
1,00 € einmaliger Gerätepreis
15,99 € monatliche Grundgebühr

Die Angebote im Überblick

Hier zeigen wir die derzeit besten Deals und geben dabei die durchschnittlichen und effektiven monatlichen Kosten an. Ein Klick auf die Kachel gibt mehr Details preis:

Xiaomi Redmi Note 11 Pro 5G
Blau.de Logo
Xiaomi
Redmi Note 11 Pro 5G (128 GB)
Blau Allnet XL
24 Monate
9.0
Netz
10 GB LTE
max. 25 MBit/s
Allnet-Flat
SMS-Flat
  • endet heute
  • Redmi Buds 3
monatlich
15,99 €
Gerät einmalig
1,00 €
16,24 €
Durchschnitt pro Monat
Handyhase Effektivpreis
monatlich 3,57 €
Xiaomi Redmi Note 11 Pro 5G
Blau.de Logo
Xiaomi
Redmi Note 11 Pro 5G (128 GB)
Blau Allnet L
24 Monate
8.5
Netz
3 GB LTE
max. 25 MBit/s
Allnet-Flat
SMS-Flat
  • endet heute
  • Redmi Buds 3
monatlich
14,99 €
Gerät einmalig
1,00 €
15,24 €
Durchschnitt pro Monat
Handyhase Effektivpreis
monatlich 2,57 €
Xiaomi Redmi Note 11 Pro 5G
Blau.de Logo
Xiaomi
Redmi Note 11 Pro 5G (128 GB)
Blau Allnet Plus
24 Monate
8.5
Netz
12 GB LTE
max. 25 MBit/s
Allnet-Flat
SMS-Flat
  • endet heute
  • Redmi Buds 3
monatlich
17,99 €
Gerät einmalig
1,00 €
18,24 €
Durchschnitt pro Monat
Handyhase Effektivpreis
monatlich 5,57 €
Xiaomi Redmi Note 11 Pro 5G
Blau.de Logo
Xiaomi
Redmi Note 11 Pro 5G (128 GB)
Blau Allnet Max
24 Monate
8.5
Netz
16 GB LTE
max. 25 MBit/s
Allnet-Flat
SMS-Flat
  • endet heute
  • Redmi Buds 3
monatlich
21,99 €
Gerät einmalig
1,00 €
22,24 €
Durchschnitt pro Monat
Handyhase Effektivpreis
monatlich 9,57 €
Xiaomi Redmi Note 11 Pro 5G
o2 Logo
Xiaomi
Redmi Note 11 Pro 5G (128 GB)
o2 Grow (neu)
24 Monate
8.5
Netz
40 GB 5G
max. 300 MBit/s
Allnet-Flat
SMS-Flat
  • 100,00 € Bonus bei Rufnummernmitnahme
monatlich
36,99 €
Gerät einmalig
1,00 €
33,07 €
Durchschnitt pro Monat
Handyhase Effektivpreis
monatlich 21,66 €

Beispielrechnung mit dem Xiaomi Redmi Note 11 Pro 5G (128 GB) + Allnet XL

  • 01. bis 24. Monat: 15,99 €
  • + 0,00 € Anschlussgebühr
  • + 1,00 € Zuzahlung für das Xiaomi Redmi Note 11 Pro 5G (128 GB)
  • + 4,99 € Versandkosten

  • = 389,75 € Gesamtkosten in 24 Monaten
  • = 24 x 16,24 € Durchschnitt pro Monat

  • – 274 € Wert des Xiaomi Redmi Note 11 Pro 5G (128 GB) laut Preisvergleich vom 29.11.2022
  • – 30 € Wert Redmi Buds 3

  • = 24 x 3,57 € Handyhase Effektivpreis
Redmi Note 11 Pro 5G
Display: 6.67"
Akku: 5000 mAh
Speicher: ab 128 GB (erweiterbar)
Hauptkamera: 108 Megapixel
Dual-SIM:
5G:
Vom normalen Pro-Modell unterscheidet sich das Xiaomi Redmi Note 11 Pro 5G durch einen anderen Prozessor und die namensgebende 5G-Unterstützung.   Stefan - Redaktion
Profilbild Redakteur

Fazit zum Xiaomi Redmi Note 11 Pro 5G mit Tarif

Als mittleres Modell der Redmi Note 11 Pro Varianten, ist das Redmi Note 11 Pro 5G ein kleines aber feines Upgrade gegenüber dem LTE-only Modell. So kommt ein etwas potenterer Snapdragon 695 5G zum Einsatz, sowie bereits 128 GB Speicher als Basisvariante. Lediglich das Redmi Note 11 Pro ohne 5G-Zusatz wird auch mit 64 GB Speicher angeboten. Dafür bleiben die 108 Megapixel Kamera, das mit 120 Hertz besonders schnelle Display und der massive 5000 mAh Akku erhalten. Die 5G-Unterstützung macht das Android-Smartphone allerdings auch etwas zukunftssicherer, sollten entweder die hier angebotenen Tarife eine 5G-Freischaltung bekommen, oder Du einen 5G-fähigen Tarif zusätzlich erwerben. Dank Dual-SIM-Unterstützung kannst Du auch beide SIM-Karten gleichzeitig verwenden.

Unterm Strich kannst Du das Modell am preiswertesten mit einem LTE-only-Tarif bekommen, da hier die Grundgebühr trotz vergleichsweise Vielsurfer-freundlichen Datenvolumens angenehm niedrig ausfällt. Gerade der aktuelle Top-Deal wird seiner niedrigen Grundgebühr attraktiv. Bei den Deals mit Zugabe musst Du nichts dafür tun: Sie liegt bereits bei.

Nichts gefunden?

Hier findest Alternativen, sofern das Redmi Note 11 Pro 5G doch nicht das Richtige für Dich sein sollte. Wie wäre es denn mit dem Xiaomi Redmi Note 11 als Nicht-Pro-Modell? Die Ausstattung ist nicht sonderlich abweichend bis auf den Prozessor und das 5G-Modem, und Du kannst nochmals etwas Geld sparen.

Profilbild von Stefan
Der Hardware-Hai Stefan hat seine Mobilfunk-Anfänge schon weit vor seinem Studium der Angewandten Informatik unternommen. Seitdem hat sich das Hobby zum Beruf gewandelt und während des Studiums erfolgte 2012 der Einstieg in die Blogger- & Redaktions-Welt.
Kommentare (6)

BadOli 25.10.2022, 19:48

Habe heute mein Handy bekommen. Leider fehlen, wie im Angebot beschriebenen, die Xiaomi Redmi Buds 3. Werden diese noch separat nachgeliefert?
Handelt sich ja um eine Empfehlung der Redaktion

    Profilbild von Marleen

    Marleen 26.10.2022, 08:15

    Hallo BadOli,

    um welches Angebot handelt es sich denn genau und wann hattest Du bestellt? Denn vor einiger Zeit ist die Zugabe entfallen. Wurde Dir diese im Bestellverlauf angezeigt? Dann sollte sie noch kommen, wenn nicht, dann hatte hier der Handyshop bereits die Angebote umgestellt.

    Viele Grüße
    Marleen

angry 07.09.2022, 17:50

Wenigstens waren sie ehrlich.
ein bisschen Geld von dort, ein bisschen von woanders.
so wird geld gemacht.

angry 07.09.2022, 17:22

Sie haben grundsätzlich Recht, aber die Wahrheit sieht anders aus.
Dann hatte ich die Möglichkeit für nur 2 Dienste.
5 Euro-3 GB und 15 Euro-10 GB.Alle waren monatlich, ich habe für 15 Euro aktiviert und sofort gestoppt.
Ich bin nicht dumm, monatlich zu aktivieren, wenn es einmalige gibt. Nachdem ich aktiviert hatte, kamen die monatlichen einmaligen heraus. Es geht nur ums Geld.

angry 07.09.2022, 12:30

Liebe Leserinnen und Leser von
Blau ist jedoch o2, also erwarten Sie Überraschungen in Ihren Rechnungen.
Dank handyhase habe ich die blau-Seite gefunden und abonniert. Bis jetzt großartig.
Mein Internet ging aus und ich fügte 10 GB für 15 Euro hinzu.
Ich sah, dass es monatlich war und gab sofort Kundung.
Jetzt sehe ich, dass mein Plan noch einen Monat hinzugefügt wurde, weil die Kündigungsfrist 1 Monat beträgt. Und so habe ich mich mit weiteren 15 Euro gepusht. Normale Praxis von o2.
Normalerweise, wenn Ihnen das Netz ausgeht, fügen Sie den EINMALIGEN SERVICE NOCH NICHT hinzu, nicht monatlich.
Also diese Tricks nerven die Leute.
Und warum gibt es kein einmaliges Hinzufügen von Internetdaten,
sondern an den Kunden zu verdienen.

Kommentar verfassen

Hinweis: Beiträge werden vor Veröffentlichung von der Redaktion geprüft.
Name
E-Mail-Adresse
optional, wird nicht veröffentlicht