Die besten Deals mit dem Galaxy Z Flip – z.B. mit Allnet-Flat inkl. echter LTE-Flat ab 59,99 € Grundgebühr

Kurz nach seiner Vorstellung ist das neue Samsung Galaxy Z Flip bereits mit den ersten guten Deals zu haben. Insbesondere die Allnet-Flat mit echter LTE-Flat für gerade mal 59,99 € Grundgebühr ist für eine Fashion-Ikone wie dem Klapp-Smartphone verlockend!
Zum Angebot

Hier haben wir die ersten Angebote zum Galaxy Z Flip. Weitere Deals, auch teils günstigere, werden zu gegebener Zeit folgen.

Samsung Galaxy Z Flip

vom 13.02.2020: Das Galaxy Z Flip gibt es auch bei Samsung selbst mit Vertrag, darunter im o2 Free Unlimited und dem einer Spezialvariante des Vodafone Smart XL mit satten 60 GB LTE!

Originalartikel vom 12.02.2020 – aktualisiert am 13.02.2020:

Zusammen mit der S20-Familie ist auch das Galaxy Z Flip offiziell vorgestellt. Schon kurz nach der Vorstellung kann das Android Smartphone mit Tarifen in den Netzen der Telekom, o2 und weiteren Mobilfunk-Anbietern erworben werden. An dieser Stelle haben wir einige der ersten guten Angebote für Dich gesammelt.

MediaMarkt & Saturn feiern mit: Beim Launch der neuen Samsung-Galaxy-Reihe passiert etwas Großes

Die Deals zum Samsung Galaxy Z Flip im Überblick

Hier sammeln wir alle aktuellen Deals zusammen mit den durchschnittlichen sowie effektiven Kosten im Monat.

8.0
Samsung Galaxy Z Flip (256 GB) + o2 Free Unlimited

  • Netz
  • endlos LTE
    max. 225MBit/s
  • Allnet-Flat
    SMS-Flat
  • monatlich 59,99 €
  • einmalig 449,00 €
80,36 € Durchschnitt pro Monat

Handyhase Effektivpreis monatlich 18,70 €

8.0
Samsung Galaxy Z Flip (256 GB) + o2 Free Unlimited

  • Netz
  • endlos LTE
    max. 225MBit/s
  • Allnet-Flat
    SMS-Flat
  • monatlich 69,99 €
  • einmalig 249,00 €
82,03 € Durchschnitt pro Monat

Handyhase Effektivpreis monatlich 20,36 €

8.5
Samsung Galaxy Z Flip (256 GB) + Vodafone Smart XL

  • Netz
  • 60 GB LTE
    max. 500MBit/s
  • Allnet-Flat
    SMS-Flat
  • monatlich 56,99 €
  • einmalig 549,00 €
81,53 € Durchschnitt pro Monat

Handyhase Effektivpreis monatlich 19,86 €

8.5
Samsung Galaxy Z Flip (256 GB) + Vodafone Smart XL

  • Netz
  • 60 GB LTE
    max. 500MBit/s
  • Allnet-Flat
    SMS-Flat
  • monatlich 61,99 €
  • einmalig 449,00 €
82,36 € Durchschnitt pro Monat

Handyhase Effektivpreis monatlich 20,70 €

8.0
Samsung Galaxy Z Flip (256 GB) + Telekom Deutschland MagentaMobil L

  • Netz
  • 24 GB LTE
    max. 300MBit/s
  • Allnet-Flat
    SMS-Flat
  • monatlich 69,95 €
  • einmalig 499,00 €
92,41 € Durchschnitt pro Monat

Handyhase Effektivpreis monatlich 30,74 €

8.0
Samsung Galaxy Z Flip (256 GB) + Telekom Deutschland MagentaMobil L

  • Netz
  • 24 GB LTE
    max. 300MBit/s
  • Allnet-Flat
    SMS-Flat
  • monatlich 79,95 €
  • einmalig 399,00 €
98,24 € Durchschnitt pro Monat

Handyhase Effektivpreis monatlich 36,57 €

8.0
Samsung Galaxy Z Flip (256 GB) + Telekom Deutschland MagentaMobil L Young

  • Netz
  • 24 GB LTE
    max. 300MBit/s
  • Allnet-Flat
    SMS-Flat
  • monatlich 59,95 €
  • einmalig 499,00 €
77,41 € Durchschnitt pro Monat

Handyhase Effektivpreis monatlich 15,74 €

8.0
Samsung Galaxy Z Flip (256 GB) + Telekom Deutschland MagentaMobil L Young

  • Netz
  • 24 GB LTE
    max. 300MBit/s
  • Allnet-Flat
    SMS-Flat
  • monatlich 69,95 €
  • einmalig 399,00 €
83,24 € Durchschnitt pro Monat

Handyhase Effektivpreis monatlich 21,57 €

Beispielrechnung zum Samsung Galaxy Z Flip + o2 Free Unlimited

+ 24 x 59,99 € Grundgebühr

+ 39,99 € Anschlussgebühr

+ 449,00 € Zuzahlung für das Samsung Galaxy Z Flip (256 GB)

+ 0,00 € Versandkosten


= 1928,75 € Gesamtkosten in 24 Monaten

– 1480,00 € Wert des Samsung Galaxy Z Flip (256 GB) laut Preisvergleich


= 18,70 € eff. Grundgebühr für den Free Unlimited


Technische Daten zum Samsung Galaxy Z Flip (256 GB)
Displaydiagonale
6.7 Zoll
Displaytyp
OLED
Displ.-Auflösung Breite
2636 Pixel
Displ.-Auflösung Höhe
1080 Pixel
Display-Helligkeit max.
420 cd/m²
CPU
Snapdragon 855 Plus
CPU-Frequenz max.
2.96 GHz
GPU
Adreno 640
GPU-Frequenz max.
0.675 GHz
RAM
8 GB
Interner Speicher
256 GB
MicoSD-Slot
Kamera
2 Sensoren
Kamera: Auflösung
12 Megapixel
Kamera: Blende
f/1.8
Kamera: opt. Bildst.
Kamera: s/w
Selfiekamera
1 Sensor
Selfiekamera: Auflösung
10 Megapixel
Akku-Kapazität
3300 mAh
Schnelllade-Funktion
Kabellos laden
Akku wechselbar
Anschluss
USB Typ-C
USB-Standard
USB 3.1
Klinkenanschluss
LTE
Cat 19
WLAN
IEEE 802.11ac
Bluetooth
5
NFC
Dual-SIM
Dual-SIM Hybrid
Dual-SIM Active
Gewicht
183 gr
Höhe
167.3 mm
Breite
73.6 mm
Tiefe
7.2 mm
Betriebssystem
Android 10
Hersteller UI
Samsung One UI
Farbprofil Display
DCI-P3
Fingerabdruckssensor
Gesichtserkennung
UVP
1480 €
Alle Daten ein-/ausblenden

Lesetipps der Redaktion: Vorteile LTE, Drittanbietersperre & mehr

Fazit zum Samsung Galaxy Z Flip mit Tarif dazu

Stylish ist das Galaxy Z Flip, keine Frage. Daher ist die Fashion-Ikone, wie Samsung das Smartphone beschreibt, bestens geeignet für Poweruser-Tarife wie dem o2 Free Unlimited oder dem MagentaMobil L der Telekom mit satten 24 GB LTE. Diese erste Auswahl an Angeboten hinterlassen einen guten Eindruck, vor allem wenn man den enorm hohen Preis des Gerätes berücksichtigt. Sobald es weitere günstige Deals zum neuen Samsung-Smartphone mit Retro-Feeling gibt, werden wir sie hier aufnehmen!

Bemerkenswert am Samsung Galaxy Z Flip ist natürlich der Faltmechanismus, oder vielmehr der Klappmechanismus. Wer ein Klapphandy Anfang der 2000er Jahre hatte, wird sich sofort heimisch fühlen. Hinzu kommen ein starker Prozessor, massig Speicher, ein innovatives Display und eine Dual-Kamera mit einigen Kniffen bei der Software. Ein auffallenderes Smartphone wirst Du so schnell nicht auf dem Markt finden.

Alternative aktuelle Angebote

  • Keine aktuellen Angebote gefunden
Stefan
Redaktion Stefan

Der Hardware-Hai Stefan hat seine Mobilfunk-Anfänge schon weit vor seinem Studium der Angewandten Informatik unternommen. Genauer gesagt zu Zeiten von PocketPC 2002 Phone Edition mit dem ersten MDA der Telekom, der ARM-Portierung von Age of Empires  während der Schulpausen und horrender Mobilfunkrechnungen inklusive. Seitdem hat sich das Hobby zum Beruf gewandelt und während des Studiums erfolgte 2012 der Einstieg in die Blogger-Welt. Über mehrere Stationen bekannter und weniger bekannter Redaktionen ist er schließlich 2017 bei der Hasenfamilie gelandet. Heute ist der Metalhead, Mittelalterrocker, Raver und Folk-Hörer in Personalunion unter anderem dafür zuständig, dass Smartphone-Daten bei Handyhase stimmen, wenn er nicht gerade die neusten Deals erstellt, an Ratgebern arbeitet oder einen neuen Test schreibt. Stefan ist aktuell bei einem Galaxy Note 9 und Xiaomi Mi Mix 3 hängen geblieben, komplettiert mit einer Galaxy Watch am Handgelenk und dem Galaxy Tab S6 als mobiles Büro und Medien-Station.

Frage als Kommentar stellen

Kommentar verfassen

Name
E-Mail-Adresse
optional, wird nicht veröffentlicht