Handynummer ganz einfach mitbringen!

ALDI TALK Rufnummernmitnahme – So klappt es: Fristen, Kosten und Details zur Portierung

Wie funktioniert eigentlich die Rufnummernmitnahme zu ALDI TALK (ehemals Medion Mobile)? Deine Handynummer kannst Du von jedem alten Anbieter zu ALDI TALK portieren – und umgekehrt natürlich von dort auch zu einem neuen Anbieter mitnehmen. Die Grundprinzipien für die Rufnummernmitnahme regelt die Bundesnetzagentur.

ALDI TALK Rufnummernmitnahme

Weil die Portierungskosten beim alten Anbieter seit dem 1.12.2021 komplett entfallen, ist der Wechsel zu ALDI TALK mit Rufnummernmitnahme besonders interessant. Die Rufnummernmitnahme ist also kostenlos.

Und trotzdem gibt es bei Prepaid Wissenswertes: Du solltest wissen, wie Du denn überhaupt Deine bestehende Nummer zu diesem Mobilfunk-Discounter portierst. Denn Zeit geht dafür ja schon ins Land.

Welche Bedingungen gelten insbesondere für die ALDI TALK Rufnummernportierung? Das schauen wir uns noch einmal ein wenig detaillierter an und klären Deine Fragen.

Gute Erfahrungen mit ALDI TALK gemacht? Lasst es uns wissen!

Rufnummernmitnahme zu ALDI TALK

Du hast Dich für einen Prepaid-Tarif entschieden: ALDI TALK soll es sein? Um die ALDI TALK Rufnummernmitnahme soll es hier gehen. Folgende Schritte sind erforderlich, wenn Du beim Wechsel des Handyvertrags Deine Rufnummer mitnehmen möchtest:

  • Beim alten Anbieter hinterlegte Daten checken.
  • Alten Tarif kündigen oder vorzeitige Portierung beantragen.
  • ALDI TALK Starterset kaufen und SIM-Karte freischalten.
  • Rufnummernmitnahme beantragen.
  • Bis zum Portierungstermin bekommst Du eine neue Rufnummer für die freigeschaltete ALDI TALK SIM − die Rufnummernmitnahme wird also nachträglich selbst veranlasst.

Klingt einfach? Ist es im Grunde auch. Ich erkläre es aber nochmal Schritt für Schritt. Infos holst Du Dir auch auf der ALDI TALK Infoseite.

ALDI TALK Aktionen und Angebote zum Tarifwechsel

Das ALDI TALK Starterset günstiger (zum halben Preis), ein erhöhter ALDI TALK Wechselbonus − oder einfach mal mehr Datenvolumen? Immer mal wieder gibt es Aktionen und Angebote, die den Tarifwechsel zu ALDI TALK attraktiver machen. Hier die aktuellen Tarife:

SIM Karte Icon
Aldi Talk Logo
Paket S
1 Monat
8.5
Netz
3 GB LTE
max. 25 MBit/s
Allnet-Flat
SMS-Flat
  • 25,00 € Bonus bei Rufnummernmitnahme
je 28 Tage
7,99 €
entspricht mtl.
8,63 €
Anschluss­gebühr
9,99 €
7,59 €
Durchschnitt pro Monat
Handyhase Effektivpreis
monatlich 7,59 €
SIM Karte Icon
Aldi Talk Logo
Internet-Flatrate S
1 Monat
8.5
Netz
1 GB LTE
max. 25 MBit/s
  • 25,00 € Bonus bei Rufnummernmitnahme
je 28 Tage
3,99 €
entspricht mtl.
4,31 €
Anschluss­gebühr
9,99 €
3,27 €
Durchschnitt pro Monat
Handyhase Effektivpreis
monatlich 3,27 €
SIM Karte Icon
Aldi Talk Logo
Basis-Prepaid-Tarif
0 Monate
8.7
Netz
  • 25,00 € Bonus bei Rufnummernmitnahme
monatlich
0,00 €
Anschluss­gebühr
9,99 €
-1,04 €
Durchschnitt pro Monat
Handyhase Effektivpreis
monatlich -1,04 €
SIM Karte Icon
Aldi Talk Logo
Paket M
1 Monat
8.5
Netz
6 GB LTE
max. 25 MBit/s
Allnet-Flat
SMS-Flat
  • 25,00 € Bonus bei Rufnummernmitnahme
je 28 Tage
12,99 €
entspricht mtl.
14,03 €
Anschluss­gebühr
9,99 €
12,99 €
Durchschnitt pro Monat
Handyhase Effektivpreis
monatlich 12,99 €
SIM Karte Icon
Aldi Talk Logo
Paket L
1 Monat
8.5
Netz
12 GB LTE
max. 25 MBit/s
Allnet-Flat
SMS-Flat
  • 25,00 € Bonus bei Rufnummernmitnahme
je 28 Tage
17,99 €
entspricht mtl.
19,43 €
Anschluss­gebühr
9,99 €
18,39 €
Durchschnitt pro Monat
Handyhase Effektivpreis
monatlich 18,39 €
SIM Karte Icon
Aldi Talk Logo
Daten-Paket M
1 Monat
8.5
Netz
5 GB LTE
max. 25 MBit/s
  • 25,00 € Bonus bei Rufnummernmitnahme
je 28 Tage
9,99 €
entspricht mtl.
10,79 €
Anschluss­gebühr
9,99 €
9,75 €
Durchschnitt pro Monat
Handyhase Effektivpreis
monatlich 9,75 €
SIM Karte Icon
Aldi Talk Logo
Daten-Paket L
1 Monat
8.5
Netz
10 GB LTE
max. 25 MBit/s
  • 25,00 € Bonus bei Rufnummernmitnahme
je 28 Tage
14,99 €
entspricht mtl.
16,19 €
Anschluss­gebühr
9,99 €
15,15 €
Durchschnitt pro Monat
Handyhase Effektivpreis
monatlich 15,15 €
SIM Karte Icon
Aldi Talk Logo
mini
1 Monat
8.0
Netz
je 28 Tage
2,99 €
entspricht mtl.
3,23 €
Anschluss­gebühr
9,99 €
3,23 €
Durchschnitt pro Monat
Handyhase Effektivpreis
monatlich 3,23 €

ALDI TALK Rufnummernmitnahme nachträglich nach Freischaltung der SIM-Karte beantragen

Besonders wichtig: Die ALDI TALK Rufnummernmitnahme erfolgt immer nachträglich. Heißt: Du musst erst eine ALDI TALK SIM (= ein Starter-Set) im Handel kaufen und diese freischalten.

Mit der Aktivierung wird Dir eine neue Handynummer zugewiesen, die Du bis zum Abschluss der Portierung nutzen kannst. Außerdem kannst Du während der Registrierung die Rufnummernmitnahme beantragen.

Das → Formular (PDF, Link) kannst Du auch selbst ausfüllen und absenden. Damit ist auch eine spätere Rufnummernmitnahme noch möglich. Beachte aber, dass die SIM-Karte unbedingt aktiviert sein muss, damit Dein Antrag bearbeitet wird.

»Wenn du deine ALDI TALK SIM-Karte online registrierst, wird das Formular zur Rufnummernmitnahme automatisch ausgefüllt und ein zusätzliches Kündigungsschreiben für deinen bisherigen Anbieter vorbereitet.«

ALDI TALK Wechselbonus: 25 Euro – wie lange noch?

Als Belohnung für den Wechsel in den ALDI TALK Prepaid-Tarif bekommst Du 25 € als ALDI TALK Wechselbonus bei erfolgreicher Rufnummernmitnahme. Beachte, dass Du Dir das Bonus-Guthaben nicht auszahlen (wenn Du z.B. ALDI TALK kündigst), wohl aber mit den zukünftig anfallenden Tarifkosten verrechnen lassen kannst.

»Voraussetzung für die Gewährung des Bonusguthabens (von 25 €) auf dem Prepaid Konto: erfolgreiche Rufnummern-Mitnahme in den ALDI TALK Prepaid Tarif. Auszahlung des Bonusguthabens nicht möglich.«

Der hohe Bonus für die Portierung hin zu ALDI TALK ist besonders spannend, weil ja seit 1.12.2021 die Kosten für die Rufnummernmitnahme komplett entfallen.

Gut möglich, dass die Gutschrift noch ein Relikt aus alten Zeiten ist (als die Portierung noch mit bis zu 30 € berechnet wurde) und demnächst angepasst wird.

Check also unbedingt nochmal, ob ALDI TALK den Wechselbonus nach wie vor bereitstellt.

Fristen für die Rufnummernmitnahme zu ALDI

Du hast drei Möglichkeiten, die Rufnummernmitnahme beim alten Anbieter in die Wege zu leiten. Dabei gelten folgende Fristen:

  • Bis zu 1 Monat nach Vertragsende oder
  • via Opt-In jederzeit aus einem laufenden Vertrag heraus oder
  • bei Prepaid-Tarifen ebenfalls jederzeit mittels Verzichtserklärung.

Wichtig: Beachte, dass ein Antrag auf Rufnummernmitnahme keine Kündigung ersetzt. Läuft der alte Vertrag noch, dann ist der alte Anbieter verpflichtet, Dir eine neue Nummer zuzuteilen.

Soll der Wechsel also vollständig zu ALDI TALK erfolgen, dann vergiss die Kündigung des alten Vertrags oder − bei Prepaid-Tarifen − eventuell laufender Optionen nicht.

ALDI TALK Nummer mitnehmen: Vorher persönliche Daten checken!

Möchtest Du Deine Nummer mit zu ALDI TALK nehmen, dann gilt: Vorher persönliche Daten beim alten Anbieter checken. Denn eine Portierung kann nur reibungslos ablaufen, wenn der Name richtig hinterlegt ist und die Adresse stimmt.

Nach Umzug oder Hochzeit kann es hier also zu Fehlern kommen. Bei den meisten Anbietern kannst Du die hinterlegten persönlichen Daten direkt im Kundenkonto prüfen.

Wie lange dauert eine Rufnummernmitnahme zu ALDI TALK?

Selbst wenn Du eine Portierung per sofort anstößt: Kalkulier einmal mit gut 14 Tagen, also 2 Wochen, für den Anbieterwechsel. Das ist eine ganz normale Bearbeitungszeit für Portierungen. Alles, was länger dauert und nicht gewollt ist, sollte Dich dagegen stutzig machen.

Was, wenn die ALDI TALK Portierung fehlschlägt?

Sollte zum Portierungstermin nichts passieren, kann ein Handy-Neustart oder das Ein- und Ausschalten des Flugmodus Abhilfe schaffen.

Sollte das nicht helfen, dann kontaktier den alten Anbieter und frag dort nach. In den meisten Fällen liegt das Fehlschlagen der Portierung tatsächlich daran, dass die hinterlegten Daten nicht übereinstimmen. Oftmals gibt es dazu aber bereits beim Portierungsauftrag eine Rückmeldung.

Sollte die Portierung unverschuldet fehlschlagen, gibt es seit 1.12.2021 neue Entschädigungsmöglichkeiten. Kannst Du in den Mobilfunk-Gesetzesänderungen zum 1.12.2021 auch noch einmal nachlesen oder direkt bei der Bundesnetzagentur.

Ist die Portierung der Handynummer im gleichen Netz (bspw. von o2 oder winSIM zu ALDI) möglich?

Wie sieht’s aus, wenn Du bereits im o2-Netz unterwegs bist und die Portierung der Handynummer etwa direkt von o2 oder anderen Providern im gleichen Netz wie Tchibo mobil oder Drillisch-Marken wie winSIM vornehmen möchtest?

Kein Problem! Die Portierung ist unabhängig vom Netz möglich. Entscheidend ist ein Anbieter-Wechsel. Und ALDI TALK ist ein anderer Mobilfunkanbieter als bspw. o2, auch wenn das Netz identisch ist.

ALDI Talk Rufnummer mitnehmen – zu einem anderen Anbieter

Klar, auch umgekehrt funktioniert es: Du kannst bei ALDI TALK kündigen und Deine Rufnummer zu einem anderen Anbieter mitnehmen.

Dann gelten die gleichen Bedingungen wie umgekehrt: Persönliche Daten checken, eventuell laufenden Optionen kündigen und die o.g. Prepaid-Verzichtserklärung an ALDI TALK senden. Lass Dir außerdem eventuelles Restguthaben auszahlen.

Eine Guthabenauszahlung ist nicht für eventuelle Boni oder Startguthaben möglich, sondern eben nur für Guthaben, das Du selbst eingezahlt hast.

Solltest Du noch weitere Fragen haben, kommentier gern − natürlich nicht, wenn es um kundenindividuelle Aspekte geht. Dafür wäre der ALDI TALK Kundenservice die bessere Anlaufstelle.

ALDI TALK Tarife vergleichen

Die häufigsten Fragen zur ALDI Talk Rufnummernmitnahme

Was kostet die Rufnummernmitnahme zu ALDI TALK?

Die Rufnummernmitnahme zu ALDI TALK ist kostenfrei. Dein alter Anbieter erhebt seit 1.12.2021 per Gesetz keine Gebühren mehr für die Freigabe der alten Rufnummer.

Wie kann ich meine Handynummer mit zu ALDI TALK nehmen?

Deine Handynummer nimmst Du ganz einfach mit zu ALDI TALK, indem Du ein neues Starterset kaufst und bei Aktivierung der SIM-Karte die Rufnummernmitnahme beantragst. Achte darauf, dass Deine persönlichen Daten bei ALDI TALK mit denen beim alten Anbieter übereinstimmen müssen.

Gibt es einen ALDI TALK Wechselbonus?

ALDI TALK gewährt einen Wechselbonus in Höhe von 25 Euro, wenn Du Deine alte Handynummer mit zu ALDI bringst.

Wann beantrage ich die Rufnummernmitnahme in den ALDI Tarif?

Die Rufnummernmitnahme in den ALDI Tarif beantragst Du nachträglich. Du musst also zuerst ein SIM-Starter-Set kaufen und dieses freischalten.

Kann ich meine Handynummer von jedem Anbieter mit zu ALDI TALK nehmen?

Grundsätzlich gilt, dass Du Deine Handynummer von jedem Anbieter mit zu ALDI TALK nehmen kannst. Eine Portierung ist auch aus dem gleichen Netz heraus möglich. Also beispielsweise aus einem o2 Free Tarif hin zu ALDI TALK.

Kann ich meine Rufnummer von ALDI TALK zu ALDI TALK mitnehmen?

Eine interne Portierung, also die Rufnummer von ALDI TALK zu ALDI TALK, ist nicht möglich. In den meisten Fällen aber auch nicht notwendig: Geht es Dir nur darum, in einen anderen Tarif innerhalb von ALDI TALK zu wechseln, kannst Du das direkt per App oder über den Online-Login erledigen. Du behältst dann natürlich Deine Handynummer, denn Du bleibst ja beim gleichen Anbieter.

Portierung zu ALDI mit Prepaid-Tarif?

Die Portierung zu ALDI ist auch mit einem Prepaid-Tarif möglich. Kündige in diesem Fall eventuell laufende Optionen und sende eine Prepaid-Verzichtserklärung an Deinen alten Anbieter, damit dieser Deine Handynummer freigibt.

Profilbild von Stefan
Der Hardware-Hai Stefan hat seine Mobilfunk-Anfänge schon weit vor seinem Studium der Angewandten Informatik unternommen. Seitdem hat sich das Hobby zum Beruf gewandelt und während des Studiums erfolgte 2012 der Einstieg in die Blogger- & Redaktions-Welt.

Kommentar verfassen

Hinweis: Beiträge werden vor Veröffentlichung von der Redaktion geprüft.
Name
E-Mail-Adresse
optional, wird nicht veröffentlicht