LG G7 ThinQ mit 6,1-Zoll-Display: Das hellste & smarteste Smartphone-Display aller Zeiten?

Nicht mehr lange und LG wird das LG G7 ThinQ offiziell vorstellen, doch vorher gibt der Hersteller selbst noch ein paar Details preis. Zum Beispiel das 6,1 Zoll große IPS-Display, dass mit 1440 mal 3120 nicht nur besonders hochauflösend ist, sondern auch extrem hell. Bis zu 1000 cd/m² soll das Panel unter freier Sonne schaffen, womit es zu einem der hellsten Smartphone-Displays überhaupt gehört. Einzig die direkten aktuellen Konkurrenten von Samsung aus der S- und Note-Reihe sind noch ein Ticken heller.

LG G7 ThinQ mit hellem, intelligentem Display

Dafür hat LG das FullVision-Display mit der Super-Bright-Technologie so verbessert, dass es nicht nur den DCI-P3-Farbraum aus der US-Filmbranche zu 100 Prozent abdeckt, sondern auch gleichzeitig bis zu 30 Prozent weniger Energie verbraucht, verglichen mit dem Display des LG G6. Sechs vordefinierte Farbprofile wird das LG G7 ThinQ bieten: Auto, Eco, Cinema, Sports, Game und Expert, wovon letzteres höchstwahrscheinlich die gezielte Abstimmung zwischen Farben und Kontrast an die eigenen Vorlieben ermöglicht.

LG G7 ThinQ: Ein 6,1-Zoll-Display mit KI

Worin sich jedoch LG abheben will, ist die Automatik dieser Farbprofile. Willst Du Dich nicht damit beschäftigen, passt das vermutlich voreingestellte Auto-Profil die Farbdarstellung des Displays automatisch an. Du kannst zudem in den Optionen für jede beliebige App ein Farbprofil vordefinieren, sodass Spiele ohne Zutun im Game-Profil gestartet werden, die Video- sowie YouTube-App im Cinema-Profil oder Messaging-Apps mit dem Eco-Profil für einen besonders niedrigen Stromverbrauch beim Texten mit deinen Freunden.

Unklar ist nur eine Sache: Sind die 1000 cd/m² Helligkeit für den kompletten Bildschirm gemeint oder nur für kleine ausgewählte Bereiche, wie es bei den Samsung-Modellen der Fall ist? Zum Vergleich: Das Galaxy S8 kommt auf 610 cd/m² Helligkeit bezogen auf das gesamte Display und bis zu 1020 cd/m² auf kleineren Displaybereichen. Das iPhone X wiederum kommt auf eine Helligkeit von 634 cd/m² für den gesamten Bildschirm und bis zu 809 cd/m² in kleinen Teilbereichen.

Alles wissenswertes rund um das kommende Flaggschiff erfährst Du auf unserer Ratgeberseite zum LG G7 ThinQ mit Vertrag!

Stefan
Redaktion Stefan

Der Hardware-Hai Stefan hat seine Mobilfunk-Anfänge schon weit vor seinem Studium der Angewandten Informatik unternommen. Seitdem hat sich das Hobby zum Beruf gewandelt und während des Studiums erfolgte 2012 der Einstieg in die Blogger- & Redaktions-Welt.

Kommentar verfassen

Name
E-Mail-Adresse
optional, wird nicht veröffentlicht