o2 my Internet 150

o2 startet neuen Homespot-Tarif mit 150 GB im Monat: Die Vor- und Nachteile

o2 hat einen neuen Homespot-Tarif an den Start gebracht: Der o2 my Internet 150 verfügt über 150 GB Datenvolumen im Monat und ist für einen guten Monatspreis erhältlich.
o2 startet my Home 150 Homespot-Tarif

o2 startet my Home 150 Homespot-Tarif (Bild: o2online.de)

o2 my Internet 150 gestartet

Mit dem o2 my Internet 150 ist ein neuer Homespot-Tarif bei o2 gestartet. Suchst Du also noch nach einer DSL-Alternative, dann kannst Du Dir dieses Angebot einmal anschauen, das die o2 my Internet to Go Tarife unterstützen soll.

Es lohnt sich, falls Du monatlich nicht mehr als 150 GB Datenvolumen verbrauchst. Denn dann kannst Du hier mit 24,99 € Grundgebühr im Monat einen wirklich guten Deal machen. Sollten die 150 GB nicht ausreichen, kannst Du für je 5 € 15 GB einmalig zusätzlich hinzubuchen.

Ein mobiler Router ist gegen einen Aufpreis (Zuzahlung und monatliche Rate) erhältlich. Du hast die Auswahl zwischen einem LTE-only-Router und einem 5G-Router.

Neuer Homespot Tarif my Internet 150 ohne Anschlusspreis buchbar

Es gibt noch einige weitere Vorteile: So entfällt der Anschlusspreis, wenn Du Dich für die Laufzeitvariante mit 24 Monaten entscheidest. Du sparst damit weitere 49,99 €. Du kannst den Homespot an einem beliebigen Ort in Deutschland nutzen, eine Verfügbarkeitsprüfung gibt es nicht.

Beachte jedoch: Sowohl Roaming als auch Telefonie entfallen. 5G ist freigeschaltet, die Surfgeschwindigkeit ist auf maximal 50 MBit/s im Download und 10 MBit/s im Upload reduziert.

Für wen lohnt sich das Angebot o2 my Internet 150?

Für Nutzer, die sowohl Zuhause als auch unterwegs eine Internet-Verbindung wünschen, die sich flexibel einsetzen lässt. Wer also zum Beispiel seine Homeoffice-Tätigkeit spontan an einem anderen Standort oder gar ins Freie verlagern möchte, ohne das eigene Datenvolumen des Smartphone-Vertrags zu verwenden, der ist mit dem neuen o2-Tarif gut beraten. Zumal der Tarif mit oder ohne 24-monatiger Laufzeit zur Auswahl steht. Wäge vor der Bestellung aber immer ab, ob der Tarif auch wirklich zu Deinen Bedürfnissen passt. Am besten lässt sich das Anhand der Vor- und Nachteile in unserer Box checken.

Vorteile und Nachteile des o2 my Internet 150 Tarifs

Vorteile
  • Homespot-Tarif mit 150 GB
  • nur 24,99 € Grundgebühr
  • kein Anschlusspreis (24 Monate)
  • weiteres Datenvolumen auf Wunsch nachbuchbar
  • ohne Verfügbarkeitsprüfung nutzbar
  • Router zubuchbar (LTE / 5G)
Nachteile
  • 49,99 € Anschlusspreis (Flex)
  • max. 50 MBit/s, kein 5G
  • keine Telefonie
  • kein Roaming
Profilbild von Stefanie
Schon seit 2011 ist Steffi als Redakteurin für verschiedene Online-Magazine und -Blogs unterwegs. Für Technik begeistert sie sich jedoch schon viel länger. Ihr erstes Handy? Ein Nokia 3310. Nach einem iPhone und einem Windows Phone (nein, kein Witz!) begleitet sie mittlerweile ein Android-Smartphone durchs mobile Leben. Und Abschalten? Das geht am besten beim Waldbaden, Power Metal hören oder bei einer Runde Assassin’s Creed.

Kommentar verfassen

Hinweis: Beiträge werden vor Veröffentlichung von der Redaktion geprüft.
Name
E-Mail-Adresse
optional, wird nicht veröffentlicht