Vodafone IN: Handytarif mit flexiblem Datenvolumen (2 GB bis 11 GB LTE) – doch für wen lohnt sich der Aktionstarif?

Update: Der Vertrieb des Tarifs wurde eingestellt! Vodafone bietet den flexiblen Tarif Vodafone IN jetzt mit mehr Datenvolumen an. Doch was ist so besonders am Vodafone IN? Du kannst zum Basis-Tarif jeden Monat aufs Neue weitere GB dazu buchen und bleibst so flexibel. Das Beste daran: Du bezahlst nur Deinen Datenverbrauch! Allerdings lohnt sich der Aktionstarif nicht für jeden und es gibt gute Alternativen (listen wir Dir am Ende des Artikels). Warum das so ist und mehr zu Vodafone IN erfährst Du in diesem Vergleich!

Die Aktion lief bis zum 28.02.2019!

Vodafone IN: Handytarif mit flexiblem Datenvolumen - doch für wen lohnt sich der Aktionstarif?

vom 17.12.2019: Der Geheimtarif von Vodafone ist von der Webseite verschwunden.

Originalartikel vom 30.05.2018 – überarbeitet am 31.01.2019:

Handytarif Vodafone IN im Detail

  • Allnet-Flat in alle dt. Netze (Mobilfunk und Festnetz)
  • SMS: 0,19 € in alle deutschen Netze
  • Internetflat (ab 1 2 bis 11 GB LTE, danach flexibel mit bis zu 500 MBit/s (Download) bzw. 50 MBit/s (Upload),
    danach max. 64 kBit/s)
  • Weiteres Datenvolumen wird in Blöcken von 0,5 GB für 1,50 € abgerechnet
  • LTE (siehe 2G vs 3G vs LTE)
  • kostenloses EU-Roaming
  • Vodafone-Netz
  • Mindestlaufzeit: 24 Monate
  • Kündigungsfrist: 3 Monate zum Ende der Vertragslaufzeit
  • ================================================================
  • Grundgebühr bis zum 24. Monat: ab 14,99 € monatlich  + flexibel 3 € je 1 GB mehr Datenvolumen
  • Anschlussgebühr: einmalig 39,99 € Anschlussgebühr

Mehr Datenvolumen beim Vodafone IN

Der Basistarif beinhaltet ab Werk jetzt 2 GB statt 1 GB LTE Datenvolumen. Gegen einen Aufpreis von 3 € pro 1 GB kannst Du monatlich immer wieder neu bis zu 11 GB für 32,99 € hinzu buchen. Der Vodafone IN wird auch damit beworben, dass Du nur für die Daten bezahlen musst, die Du auch wirklich verbraucht hast. Dabei ist wichtig zu bedenken, dass die Abrechnung in 0,5-GB-Blöcken zu je 1,5 € erfolgt! Das Vodafone-IN-Limit für das Datenvolumen kannst Du dabei jeden Monat aufs Neue festlegen!

Beispielrechnung mit dem Vodafone IN und 5 GB Daten

Setzt Du Dein Wunschlimit für den jeweiligen Monat auf 5 GB Datenvolumen, dann zahlst Du 14,99 € + 4 x 2 € für die zusätzlichen 4 GB + 1 GB (dank Aktion). Insgesamt beträgt die flexible Grundgebühr dann 22,99 €! Hast Du nur 2,5 GB von Deinem zusätzlichem Datenvolumen verbraucht, dann musst Du auch nur 7,50 € + 14,99 € entrichten!

Was passiert, wenn das Vodafone IN Datenvolumen verbraucht ist?

Dann wird die Geschwindigkeit auf maximal 64 kBit/s im Downstream gedrosselt. Per SMS hast Du dann zumindest die Möglichkeit, weitere Datenpakete mit 2 GB Datenvolumen für je 7 € zu kaufen.

Vodafone IN: Handytarif mit flexiblem Datenvolumen - doch für wen lohnt sich der Aktionstarif?

Für wen lohnt sich der Vodafone IN?

Der Vodafone IN ist ein flexibler SIM-only-Tarif, der sich durch die Allnet-Flat natürlich für Vieltelefonierer lohnt. Dabei liegt der Fokus aber auf dem Datenverbrauch: So passt der Aktionstarif zu Dir, wenn Du ein Datenvolumen von 2 GB bis insgesamt 11 GB benötigst sowie einen wechselhaften, monatlichen Datenverbrauch ausfweist. Eine SMS-Flatrate in nicht inbegriffen, dafür kannst Du natürlich alternativ Messenger, wie WhatsApp, nutzen!

Der Vorteil des Vodafone IN liegt somit im monatlich flexibel buchbarem Datenvolumen. Verbrauchst Du weniger, zahlst Du weniger. Für Nutzertypen mit einem halbwegs kontinuierlichen Datenverbrauch gibt es viel bessere Alternativen. Diese bieten sogar eine SMS-Flatrate, eine niedrigere Grundgebühr oder mehr Datenvolumen für das gleiche Geld!

Gute Alternativen zum Vodafone IN: Mit oder ohne LTE

Als starke Alternative zum Vodafone IN für Nutzer mit gleichbleibendem Datenverbrauch empfehlen wir den Vodafone Smart L Plus in der SIM-only-Version. Hier sind ebenfalls 5 GB LTE Daten inbegriffen, es gibt eine SMS-Flatrate und Du bezahlst Dank einer einmaligen Gutschrift auf Dein Vodafone Kundenkonto nur effektiv 19,99 € pro Monat! Damit sparst Du gegenüber dem Vodafone IN mit gleichen Konditionen immerhin 7 € pro Monat!

LTE sporadisch buchen: Es muss nicht unbedingt für Dich LTE sein, aber Du möchtest Dir die Möglichkeit offen halten es zu nutzen? Dann eignet sich der Tarif otelo Allnet-Flat Max ab effektiv 15,66 € pro Monat für Dich. Hier hast Du sogar satte 6 GB und für 4 € mehr pro Monat ist die otelo LTE-Option flexibel bestellbar. Eine SMS-Flatrate ist auch in diesem Deal Bestandteil der Konditionen.

Alternative ohne LTE: Wer ganz auf LTE verzichten möchte / kann, dem empfehlen wir einen Blick auf den Tarif otelo Allnet-Flat Classic zu werfen. Dieser ist schon für effektiv 9,99 € pro Monat zu haben und bietet 4 GB Datenvolumen sowie eine SMS-Flatrate in alle deutschen Netze!

Alternative Tarife ohne Handy im Überblick

Marleen
Redaktion Marleen

Die Technik- und Mobilfunk-Expertin Marleen ist bereits seit 2009 kein unbeschriebenes Blatt mehr in der Branche. Nach dem Studium der Information- und Medientechnik absolvierte sie ein Volontariat bei einem großen Telekommunikationsmagazin und verblieb dort auch 9 Jahre. Bereits dort hatte sie ersten Kontakt mit Schnäppchen. Seit November 2017 ist Marleen als Chefredakteurin bei Handyhase.de tätig. Die Liebe zur Technikszene geht aber über den Beruf hinaus und ist auch zu einem Hobby geworden, dem sie mit größter Leidenschaft nachgeht. Ihr erstes richtiges Smartphone war ein Samsung H1, damals noch mit Vodafone-Vertrag. Aktuell besitzt sie als Hauptgeräte ein Honor View 20 mit Telekom Handytarif und ein wechselndes Testgerät. Als kleiner Daddeldaumen spielt sie auch gerne mal ein paar Stunden Borderlands 3 auf der Playstation 4 oder schaut sich als Serienjunkie etwas auf Amazon Prime Video, Videoload oder Sky an. Beliebte Mottos von ihr sind "Carpe Noctem" oder "Weltherrschaft". :-)

Kommentar verfassen

Name
E-Mail-Adresse
optional, wird nicht veröffentlicht