Handyvorwahl 0172 - im D-Netz!

0172: Welches Netz hat diese Vorwahl? Welcher Anbieter nutzt die Handy-Vorwahl 0172?

Was ist das Netz der Vorwahl 0172? Wie ermittelst Du das Netz einer Nummer, die mit der 0172 anfängt? Bei einem frisch abgeschlossenen Vertrag ist die Antwort recht einfach. Denn in jedem Netz steht ein begrenztes Kontingent an Vorwahlen zur Auswahl. Diese werden grundsätzlich bei der Vergabe einer neuen Handynummer vergeben. Wie Du das Netz trotz Rufnummernmitnahme ermittelst, liest Du hier nach.
0172 Vorwahl

Die 0172 Vorwahl kann nur bei erstmaliger Vergabe einer Handynummer als eindeutiger Hinweis aufs Vodafone-D2-Netz gewertet werden.

0172 im Netz von Vodafone

Die einfachste Lösung zuerst: Grundsätzlich ist die Handynummern-Vorwahl 0172 ein Hinweis auf das D2-Netz von Vodafone. Die Vorwahl 0172 vergeben demnach ausschließlich Tarif-Anbieter, die im Netz von Vodafone unterwegs sind.

Ein ganz neu abgeschlossener Vertrag mit einer neuen Handynummer ist deshalb ein eindeutiger Hinweis auf Vodafone. Zu den Tarifen im Vodafone-Netz gehören zum Beispiel klarmobil, SIMon mobile, otelo oder auch die Tarife von Vodafone selbst.

0172 Netzbetreiber anhand der Vorwahl identifizieren – D-Netz herausfinden

0172 Vorwahl: Welches Netz? (ClipDealer)

Wozu solltest Du nun die Netzanbieter-Vorwahl kennen? Gerade im Vodafone-Netz bietet die Vorwahl einen praktischen Anhaltspunkt beim Vertragswechsel: Denn viele Tarifanbieter werben mit D-Netz-Qualität oder Handytarifen im D-Netz. Damit können sowohl Netztest-Sieger Telekom als auch Vodafone gemeint sein.

Möchtest Du also die Netzzugehörigkeit vor einem Vertragswechsel ermitteln, hilft oft nur ein Blick ins Kleingedruckte. Oder Du nutzt die einfachere, aber ebenso eindeutige Variante und wirfst einen Blick auf die neu zugeteilte Handynummer. Diese zeigt Dir der Tarifanbieter in den meisten Fällen bereits im Bestellverlauf an − Du hast zum Beispiel die Gelegenheit, aus verschiedenen Handy-Nummern auszuwählen. Anhand der Vorwahl siehst Du sofort, um welches Netz es sich handelt.

Dieser kleine Trick ist aus einem weiteren Grund praktisch. Denn einige Mobilfunkanbieter setzen auf Tarife in unterschiedlichen Netzen. Je nach Tarif kann es also sein, dass Du statt bei Vodafone im Netz von o2 oder bei der Telekom landest. Auch hier hilft ein letzter Blick auf die Handynummer, um vor Abschluss der Bestellung die Netz-Zugehörigkeit noch einmal zu kontrollieren.

Heimnetz-Flat und die Vorwahl 0172

Aus einem weiteren Grund ist die Zuordnung des Netzes hilfreich: Nämlich immer, wenn Du einen Tarif mit Community-Flat oder Heimnetz-Flatrate gebucht hast (zugegeben, kommt selten vor). Sprich: Du nutzt das Vodafone-Netz und telefonierst ins D2-Netz kostenlos oder deutlich günstiger als in andere Netze. Dann solltest Du das Netz einer Handynummer kennen, bevor Du diese wählst.

Community-Flatrates treten aber immer seltener auf. Gerade bei neuen Verträgen ist meist noch eine Allnet-Flatrate dabei. Schließlich gibt es gute Telefon-Flat-Angebote schon für deutlich unter 10 Euro Grundgebühr im Monat. Der Vorteil liegt auf der Handy: Du telefonierst kostenlos – egal, in welches Netz.

Aktuelle Handy-Angebote, die im 0172-Netz von Vodafone geschaltet werden:

Vodafone Logo
Apple
iPhone 13 (5G, 128 GB)
Vodafone Smart S (2022)
24 Monate
8.8
Netz
35 GB 5G
max. 500 MBit/s
Allnet-Flat
SMS-Flat
  • Green Mnky Panzerglasfolie
  • 20 Watt USB C Netzteil
monatlich
44,99 €
Gerät einmalig
99,00 €
49,36 €
Durchschnitt pro Monat
Handyhase Effektivpreis
monatlich 14,41 €
Vodafone Logo
Apple
iPhone 13 (5G, 128 GB)
Vodafone Smart S (2022)
24 Monate
8.5
Netz
35 GB 5G
max. 500 MBit/s
Allnet-Flat
SMS-Flat
monatlich
44,99 €
Gerät einmalig
49,00 €
47,28 €
Durchschnitt pro Monat
Handyhase Effektivpreis
monatlich 13,99 €
Vodafone Logo
Apple
iPhone 13 (5G, 128 GB)
Vodafone Smart M (2022)
24 Monate
8.8
Netz
45 GB 5G
max. 500 MBit/s
Allnet-Flat
SMS-Flat
  • Green Mnky Panzerglasfolie
  • 20 Watt USB C Netzteil
monatlich
49,99 €
Gerät einmalig
49,00 €
52,28 €
Durchschnitt pro Monat
Handyhase Effektivpreis
monatlich 17,32 €
Samsung Galaxy S21 FE 5G
freenet Logo
Samsung
Galaxy S21 FE (128 GB)
freenet green LTE 10 GB
24 Monate
9.0
Netz
10 GB LTE
max. 50 MBit/s
Allnet-Flat
inklusive
  • max. noch 3 Tage
  • kann vergriffen sein
  • Samsung Galaxy Buds Live
  • Rollei Actioncam 4s Plus
monatlich
19,99 €
Gerät einmalig
9,00 €
22,03 €
Durchschnitt pro Monat
Handyhase Effektivpreis
monatlich -2,55 €
Samsung Galaxy S21 FE 5G
freenet Logo
Samsung
Galaxy S21 FE (128 GB)
freenet green LTE 10 GB
24 Monate
8.8
Netz
10 GB LTE
max. 50 MBit/s
Allnet-Flat
inklusive
  • max. noch 3 Tage
  • McAfee LiveSafe Attach 1 Jahr
  • Corn Technology Onestyle TWS-BT-V8 Kopfhörer
monatlich
19,99 €
Gerät einmalig
19,00 €
22,45 €
Durchschnitt pro Monat
Handyhase Effektivpreis
monatlich -0,22 €
Samsung Galaxy S21 FE 5G
freenet Logo
Samsung
Galaxy S21 FE (128 GB)
freenet green LTE 5 GB
24 Monate
8.9
Netz
5 GB LTE
max. 21,6 MBit/s
Allnet-Flat
inklusive
  • max. noch 3 Tage
monatlich
17,99 €
Gerät einmalig
49,00 €
21,70 €
Durchschnitt pro Monat
Handyhase Effektivpreis
monatlich 1,07 €
Samsung Galaxy S21 FE 5G
freenet Logo
Samsung
Galaxy S21 FE (128 GB)
freenet green LTE 10 GB
24 Monate
8.8
Netz
10 GB LTE
max. 50 MBit/s
Allnet-Flat
inklusive
  • max. noch 3 Tage
  • kann vergriffen sein
  • McAfee LiveSafe Attach 1 Jahr
  • Pioneer SE S2BT Kopfhörer
monatlich
19,99 €
Gerät einmalig
29,00 €
22,86 €
Durchschnitt pro Monat
Handyhase Effektivpreis
monatlich 0,57 €
Samsung Galaxy S21 FE 5G
freenet Logo
Samsung
Galaxy S21 FE (128 GB)
freenet green LTE 10 GB
24 Monate
8.8
Netz
10 GB LTE
max. 50 MBit/s
Allnet-Flat
inklusive
  • max. noch 3 Tage
  • Delonghi Essenza Mini Kapselmaschine
monatlich
19,99 €
Gerät einmalig
49,00 €
23,70 €
Durchschnitt pro Monat
Handyhase Effektivpreis
monatlich 0,36 €

0172 in andere Netze mitnehmen und per Netzabfrage Netz ermitteln

0172-Netz

Eigentlich ist das 0172-Netz fest in Vodafone-Hand (D2). Durch die Mitnahme der Rufnummer kann sich die Zugehörigkeit aber ändern (ClipDealer)

Besonders wichtig bei der Ermittlung des Netzes einer Nummer: die Rufnummernmitnahme. Während gerade erst vergebene Handynummern einen eindeutigen Rückschluss auf das Netz ermöglichen, sieht das bei älteren Handynummern anders aus. Denn oft wurde die Mobilfunknummer mit zum neuen Anbieter genommen. Das ist unabhängig vom neuen Tarif und Netz möglich und sogar gesetzlich geregelt.

Für Dich heißt das: Bei einer fremden Handynummer lässt sich schwer einschätzen, zu welchem Netz diese gehört. Denn Du weißt nicht, ob die Rufnummer schon einmal portiert wurde.

In diesem Fall gibt es eine weitere Lösung: Das Netz kannst Du einfach per Netzabfrage herausfinden. Dabei handelt es sich um eine kostenlose Service-Nummer. Wähle die 0800 50520 90 und trag die Nummer, für die Du das Netz herausfinden möchtest, über die Smartphone-Tastatur ein. Das Netz wird Dir anschließend genannt.

Vodafone-Netz trotz längerer Handy-Nummer?

Noch ein Aspekt, auf den wir Dich aufmerksam machen möchten: Eine Handynummer kann unterschiedlich viele Ziffern haben. Das liegt daran, dass der Bedarf nach neuen Nummern und somit neuen Ziffer-Kombinationen steigt. Denn auch wenn Rufnummernmitnahmen keine Seltenheit mehr sind, gibt es doch eine zunehmende Zahl an Zweit- oder Drittverträgen. Zum Beispiel für Privat- und Diensthandys.

Bei Rufnummern mit der 0172 als Vorwahl bleibt es jedoch bei der Vorwahl aus vier Ziffern: Stattdessen wird eine weitere Ziffer an die Handynummer angehängt. Wie viele Stellen die Handynummer auch immer hat: Das Netz bleibt davon unangetastet.

Wer mehr wissen möchte: Bei der Bundesnetzagentur gibt es im Nummerierungskonzept weitere Informationen (kostenlos als PDF, zur Handy-Vorwahl ab Seite 49).

Fazit: 0172 Netz auch nach Netz-Wechsel ermitteln

Zusammengefasst bedeutet das also: Die 0172 wird ausschließlich als Vorwahl im Netz von Vodafone vergeben. Nach einer Rufnummernportierung lässt sich über die Netzabfrage herausfinden, ob auch ein Netzwechsel erfolgte.

Weitere Vorwahlen im Netz von D2 sind die 0152, die 0162, die 0173 und die 0174. All diese Vorwahlen weisen erstmal auf Vodafone als Netzbetreiber hin.

Profilbild von Marleen
Die Technik- und Mobilfunk-Expertin Marleen ist bereits seit 2009 kein unbeschriebenes Blatt mehr in der Branche. Nach dem Studium der Information- und Medientechnik absolvierte sie ein Volontariat bei einem großen Telekommunikationsmagazin und verblieb dort auch 9 Jahre. Bereits dort hatte sie ersten Kontakt mit Schnäppchen. Seit November 2017 ist Marleen als Chefredakteurin bei Handyhase.de tätig.

Kommentar verfassen

Hinweis: Beiträge werden vor Veröffentlichung von der Redaktion geprüft.
Name
E-Mail-Adresse
optional, wird nicht veröffentlicht