Erfahre alles zur 0152-Vorwahl!

0152: Welches Netz? Welcher Anbieter hat diese Vorwahl?

Fragst Du Dich, auf welches Netz 0152 als Vorwahl hinweist? Normalerweise kann der 0152-Netzbetreiber einer Handynummer, die mit der Handy-Vorwahl 0152 anfängt, einfach ermittelt werden. Es gelten aber Einschränkungen: Denn die 0152 kann zwar ausschließlich in einem fest zugeordneten Netz vergeben werden. Doch durch Rufnummernmitnahme wird es schon mal ein wenig komplizierter. Wir bringen Licht ins Dunkel und verraten, was es mit der Vorwahl 0152 auf sich hat.
Vorwahl 0152

Vorwahl 0152: Welches Netz steckt dahinter? (Bild: ClipDealer)

Vorwahl 0152 im Vodafone-Netz

Die Handynummern-Vorwahl 0152 wird ausschließlich vom Netzbetreiber Vodafone vergeben. Du bekommst eine Handynummer, die mit der 0152 beginnt, wenn Du einen Tarif im Netz von Vodafone (D2-Netz) frisch abschließt. Zu den Tarifen im Vodafone-Netz gehören neben dem Angebot von Netzbetreiber Vodafone selbst auch Mobilfunkangebote von freenetmobile, klarmobil, SIMon mobile sowie natürlich die Tarife von Vodafone selbst oder otelo.

Weitere Vorwahlen im Vodafone-Netz sind die 0162, die 0172, die 0173 sowie die Vorwahl 0174. Andere Vorwahlen weisen dagegen auf andere Netze (Telekom-Netz oder o2-Netz) hin.

Aktuelle Handy-Angebote, die im 0152-Netz von Vodafone geschaltet werden:

Vodafone Logo
Apple
iPhone 13 (5G, 128 GB)
Vodafone Smart M (2022)
24 Monate
8.8
Netz
45 GB 5G
max. 500 MBit/s
Allnet-Flat
SMS-Flat
  • Green Mnky Panzerglasfolie
  • 20 Watt USB C Netzteil
monatlich
49,99 €
Gerät einmalig
29,00 €
51,45 €
Durchschnitt pro Monat
Handyhase Effektivpreis
monatlich 16,24 €
Vodafone Logo
Apple
iPhone 13 (5G, 128 GB)
Vodafone Smart S (2022)
24 Monate
9.0
Netz
35 GB 5G
max. 500 MBit/s
Allnet-Flat
SMS-Flat
  • Green Mnky Panzerglasfolie
  • 20 Watt USB C Netzteil
monatlich
44,99 €
Gerät einmalig
49,00 €
47,28 €
Durchschnitt pro Monat
Handyhase Effektivpreis
monatlich 12,07 €
Vodafone Logo
Apple
iPhone 13 (5G, 128 GB)
Vodafone Smart S (2022)
24 Monate
8.7
Netz
35 GB 5G
max. 500 MBit/s
Allnet-Flat
SMS-Flat
monatlich
44,99 €
Gerät einmalig
49,00 €
47,28 €
Durchschnitt pro Monat
Handyhase Effektivpreis
monatlich 13,74 €
Samsung Galaxy Z Flip 4
Samsung
Galaxy Z Flip 4 (512 GB)
otelo Allnet-Flat Max LTE 50
24 Monate
8.5
Netz
40 GB LTE
max. 50 MBit/s
Allnet-Flat
SMS-Flat
  • max. bis 06.09.2022
  • 150 € Tauschprämie möglich
  • Buds 2 per Gutschein-Code
monatlich
29,99 €
Gerät einmalig
609,00 €
57,03 €
Durchschnitt pro Monat
Handyhase Effektivpreis
monatlich 2,16 €
Samsung Galaxy Z Flip 4
Samsung
Galaxy Z Flip 4 (256 GB)
otelo Allnet-Flat Max LTE 50
24 Monate
8.5
Netz
40 GB LTE
max. 50 MBit/s
Allnet-Flat
SMS-Flat
  • max. bis 25.08.2022
  • 150 € Tauschprämie möglich
  • Buds 2 per Gutschein-Code
monatlich
29,99 €
Gerät einmalig
509,00 €
52,86 €
Durchschnitt pro Monat
Handyhase Effektivpreis
monatlich 2,78 €
Samsung Galaxy Z Flip 4
Samsung
Galaxy Z Flip 4 (128 GB)
otelo Allnet-Flat Max
24 Monate
8.5
Netz
40 GB LTE
max. 21,6 MBit/s
Allnet-Flat
SMS-Flat
  • max. bis 25.08.2022
  • 150 € Tauschprämie möglich
  • Buds 2 per Gutschein-Code
monatlich
29,99 €
Gerät einmalig
449,00 €
50,36 €
Durchschnitt pro Monat
Handyhase Effektivpreis
monatlich 2,70 €
Vodafone Logo
Samsung
Galaxy Z Fold 4 (256 GB)
Vodafone Smart XL (2022)
24 Monate
8.0
Netz
65 GB 5G
max. 500 MBit/s
Allnet-Flat
SMS-Flat
  • max. bis 25.08.2022
  • Buds 2 per Gutschein-Code
monatlich
59,99 €
Gerät einmalig
249,00 €
72,03 €
Durchschnitt pro Monat
Handyhase Effektivpreis
monatlich -4,30 €
Vodafone Logo
Samsung
Galaxy Z Fold 4 (512 GB)
Vodafone Smart XL (2022)
24 Monate
8.5
Netz
65 GB 5G
max. 500 MBit/s
Allnet-Flat
SMS-Flat
  • max. bis 25.08.2022
monatlich
59,99 €
Gerät einmalig
349,00 €
76,20 €
Durchschnitt pro Monat
Handyhase Effektivpreis
monatlich -2,39 €
Vodafone Logo
Samsung
Galaxy Z Fold 4 (1024 GB)
Vodafone Smart XL (2022)
24 Monate
8.5
Netz
65 GB 5G
max. 500 MBit/s
Allnet-Flat
SMS-Flat
  • max. bis 25.08.2022
  • Buds 2 per Gutschein-Code
monatlich
59,99 €
Gerät einmalig
549,00 €
84,53 €
Durchschnitt pro Monat
Handyhase Effektivpreis
monatlich -7,68 €
Vodafone Logo
Samsung
Galaxy Z Fold 4 (512 GB)
Vodafone Smart XL (2022)
24 Monate
9.0
Netz
65 GB 5G
max. 500 MBit/s
Allnet-Flat
SMS-Flat
  • max. bis 25.08.2022
monatlich
59,99 €
Gerät einmalig
399,00 €
78,28 €
Durchschnitt pro Monat
Handyhase Effektivpreis
monatlich -0,30 €
Vodafone Logo
Samsung
Galaxy Z Fold 4 (256 GB)
Vodafone Smart XL (2022)
24 Monate
9.0
Netz
65 GB 5G
max. 500 MBit/s
Allnet-Flat
SMS-Flat
  • max. bis 25.08.2022
monatlich
59,99 €
Gerät einmalig
299,00 €
74,11 €
Durchschnitt pro Monat
Handyhase Effektivpreis
monatlich 0,45 €
Samsung Galaxy S22
klarmobil.de Logo
Samsung
Galaxy S22 5G (128 GB)
klarmobil Allnet Flat 18 GB LTE
24 Monate
8.5
Netz
18 GB LTE
max. 50 MBit/s
Allnet-Flat
SMS-Flat
monatlich
34,99 €
Gerät einmalig
129,00 €
41,20 €
Durchschnitt pro Monat
Handyhase Effektivpreis
monatlich 12,91 €

Warum Du das 0152-Netz kennen solltest

0152 Netz (ClipDealer)

Es kann recht sinnvoll sein, das Netz einer Handynummer zu kennen. Gerade wenn Du einen neuen Tarif abschließen möchtest. Denn viele Handy-Anbieter werben mit D-Netz-Qualität. Ob damit das D1- oder das D2-Netz gemeint ist, ist nicht immer ersichtlich. Einige Tarifanbieter haben außerdem Verträge in unterschiedlichen Netzen im Angebot: Du kannst das Handynetz mit einem Haken im entsprechenden Feld selbst wählen oder das Netz wird automatisch zugeteilt, je nachdem, welchen Tarif Du buchst.

Ganz konkret helfen kann diese Angabe, wenn Du herauszufinden versuchst, in welchem D-Netz beispielsweise Klarmobil-Handytarife geschaltet werden, wenn dort nur von »D-Netz-Qualität« ohne weitere Angabe des konkreten D-Netzes (D1 für Telekom, D2 für Vodafone) die Rede ist. Kannst Du im Bestellprozess eine 0152-Rufnummer auswählen, so handelt es sich um die Klarmobil Allnet-Flat im D2-Netz und nicht ums D1-Netz.

In beiden Fällen kannst Du vor Tarifabschluss das Netz herausfinden und sicherstellen, dass Du im gewünschten Mobilfunknetz landest. Das lässt sich entweder mit einer Suche im Kleingedruckten oder eben über die Rufnummer ermitteln: Oft bekommst Du verschiedene Mobilfunknummern zur Auswahl oder Dir wird im Bestellverlauf angezeigt, unter welcher Nummer Du in Zukunft erreichbar bist. Anhand dieser Vorwahl siehst Du auf einen Blick, um welches Netz es sich handelt.

0152-Netzbetreiber nach Mitnahme der Handynummer

Die Vorwahl weist jedoch nur auf das richtige Handy-Netz hin, wenn es sich um einen frisch abgeschlossenen Vertrag und somit um eine neu vergebene Nummer handelt. Wer seine Nummer in einen neuen Tarif mitnimmt, kann das schließlich unabhängig vom Mobilfunknetz vornehmen.

0152 Netz (ClipDealer)

Das 0152 Netz gehört eigentlich zu Vodafone (D2). Durch Portierung einer Rufnummer kann sich das aber durchaus verändern (ClipDealer)

Eine Rufnummernmitnahme ist durchaus sinnvoll: Schließlich musst Du nicht jeden Deiner Kontakte im Telefonbuch über Deine neue Handynummer informieren. Allerdings ist die Portierung natürlich nur sinnvoll, wenn Du die gesamte Nummer mitnimmst – samt Vorwahl. Heißt also: Nach der Mitnahme in einen neuen Tarif lässt sich das Netz nicht mehr auf einen Blick feststellen. Und einer Handynummer ist nicht anzusehen, ob sie gerade erst vergeben wurde oder bereits in anderen Verträgen (und Netzen) zum Einsatz kam.

Alternativ Netz durch Netzabfrage herausfinden

Wenn Du nicht genau weißt, ob eine Handynummer schon einmal in ein neues Netz mitgenommen wurde, hilft die gebührenfreie Netzansage.

Warum ist es nützlich, das Netz einer fremden Rufnummer zu kennen? Aus einem einfachen Grund: Wenn Du eine Community-Flatrate im D2-Netz gebucht hast, sind Telefonate ins heimische Netz günstiger oder sogar kostenlos. Es lohnt sich also herauszufinden, ob Dein Telefonat nun gebührenfrei ist oder ob Du den regulären Minutenpreis zahlst. Allerdings muss dazu gesagt werden, dass in Zeiten von wirklich billigen Allnet-Flats die Community-Flatrate langsam aber sicher ausstirbt.

Vorwahl 0152: Welches Netz?

Um mehr Möglichkeiten für die Vergabe neuer Rufnummern zu schaffen, ist die Vergabe der vierstelligen Vorwahl 0152 recht selten. Stattdessen haben neue Handynummern oft eine Vorwahl mit fünf Ziffern. Die 0152 bleibt dabei gleich, es wird jedoch eine weitere Ziffer am Ende ergänzt. Also: 01521, 01522 oder auch 01528 oder 01529. Die Vergabe nach dem 0152x-Prinzip ist im Nummerierungskonzept der Bundesnetzagentur genauer aufgeschlüsselt. Du kannst dieses als kostenlose PDF-Datei herunterladen (Details zur 0152 ab Seite 50).

Ob vier oder fünf Ziffern: Das Netz der Vorwahlen 0152 oder 0152x bleibt Vodafone. Die 0152-Vorwahlen 01520, 01522, 01523 und 01525 gehören wie die Vorwahlen 0162, 0172, 0173 sowie 0174 zum Vodafone-Netz.

0152 Vorwahl

Die 0152 Vorwahl ist nur bei erstmaliger Ausgabe einer Rufnummer eindeutig Vodafone zuzuordnen. Durch Portierungen kann sich die Netzzugehörigkeit verändern

Vorwahl 0152 = Vodafone, aber nur bei Neuvergabe

Zusammenfassend auf den Punkt gebracht lässt sich also sagen, dass die Vorwahl 0152 im Vodafone-Netz vergeben wird. Und zwar ausschließlich. Wurde eine Handynummer dagegen zu einem anderen Netzbetreiber mitgenommen, dann bietet die Vorwahl keine Rückschlüsse mehr auf das Netz. Es bleibt einzig die kostenlose Netzabfrage per Service-Nummer.

Profilbild von Stefan
Der Hardware-Hai Stefan hat seine Mobilfunk-Anfänge schon weit vor seinem Studium der Angewandten Informatik unternommen. Seitdem hat sich das Hobby zum Beruf gewandelt und während des Studiums erfolgte 2012 der Einstieg in die Blogger- & Redaktions-Welt.

Kommentar verfassen

Hinweis: Beiträge werden vor Veröffentlichung von der Redaktion geprüft.
Name
E-Mail-Adresse
optional, wird nicht veröffentlicht