Allerletzte Chance!

mobilcom-debitel Free S mit 8,99 € Grundgebühr (Allnet- & SMS-Flat, 1 GB LTE + unendlich weitersurfen mit 1 MBit/s, Telefónica)

Nur noch wenige Stunden! Der Tarif mit unendlich per 1 MBit/s: Die Allnet-Flat mit 1 GB LTE gibt es hier mit extrem reduzierter Grundgebühr im Telefónica -Tarif von mobilcom-debitel. Ab dem 28.02.2020 wird der Tarif samt Endlos-Weitersurf-Garantie für immer eingestellt.

Das Angebot läuft nur noch bis zum 27.02.2020, dann gibt es diesen Tarif nicht mehr mit Drosselung auf 1 MBit/s!

mobilcom-debitel Free S, Telefonica-Netz mit 1 MBit/s

     vom 28.02.2020: Der Deal wurde leider beendet.
     vom 17.02.2020: Eigentlich sollte der Tarif schon am 11.02. eingestellt werden. Wegen der großen Nachfrage wurde er nun aber doch noch einmal reaktiviert und für ein paar Tage angeboten. Nach unseren Informationen wird er nun noch bis 29.02. bestellbar sein, kann aber auch schon eher offline gehen.

    vom 06.02.2020: Nachdem o2 die neuen Free Tarife vorgestellt hat, in denen der Downstream „mit 1 MBit/s LTE weitersurfen nach Drosselung“ wegfällt, laufen die „alten Tarife“ bei mobilcom-debitel noch weiter! Allerdings auch nur noch bis zum Ende des Monats. Wer also noch einen Tarif benötigt, mit dem man nach Drosselung mit 1 MBit/s LTE weitersurfen kann, sollte jetzt zeitnah zuschlagen! Hier bekommst Du den mobilcom-debitel o2 Free S mit 8,99 € Grundgebühr und sogar ohne Anschlussgebühr!

    Originalartikel vom 13.12.2016 – überarbeitet am 10.02.2020:

    Das Preis-Leistungsverhältnis dieses Angebots ist unvergleichlich gut! Denn für 8,99 € im Monat bekommst Du eine echte mobile Datenflat mit 1 GB ungedrosseltem Highspeed-Datenvolumen. Das ist preislich unangefochten! Allerdings gibt es das Angebot nur noch für ganz kurze Zeit. Denn die Weitersurf-Garantie wurde für o2 Free eigentlich schon abgeschafft. In einem weiteren Artikel zur Weitersurf-Garantie erfährst Du, welche Tarife es mit dem Feature noch gibt.

    Wichtig zu wissen: Hast Du diesen Tarif einmal abgeschlossen, ist Dir die Weitersurf-Garantie über die gesamte Vertragslaufzeit sicher!

    mobilcom-debitel Free S

    • Allnet-Flat in alle dt. Handynetze und ins dt. Festnetz
    • SMS-Flat in alle dt. Netze
    • Internet-Flat (1 GB LTE mit bis zu 225 MBit/s, danach 1 MBit/s)
      • Boost-Option: 2 GB LTE für 5 € mtl.
    • Rufnummernmitnahme: ja, außer Du hast einen alten md-Vertrag im o2-Netz!
    • kostenloses EU-Roaming
    • Telefónica -Netz
    • Mindestlaufzeit: 24 Monate
    • Kündigungsfrist: 3 Monate bis zum Vertragsende, sonst automatisch um 1 Jahr verlängert
    • =========================================================================
    • Grundgebühr bis zum 24. Monat: 8,99 € pro Monat (dank Rabatt von 11 € pro Monat durch Provider)
    • Grundgebühr ab dem 25. Monat: 19,99 € Monat
    • Anschlussgebühr: 39,99 € (erstattbar per SMS)

    Die Anschlussgebühr in Höhe von 39,99 € wird erstattet, wenn Du nach Erhalt der SIM-Karte binnen 6 Wochen eine SMS mit dem Inhalt „AP frei“ an die 8362 sendest. Die SMS kostet einmalig 0,19 €.

    Gründe, warum Du Dich für den mobilcom-debitel Free S entscheiden solltest

    • Beim mobilcom-debitel Free S surfst Du 1 GB lang im LTE-Netz, was eine erweiterte Netzabdeckung mit sich bringt. Im Artikel Was ist LTE? haben wir die wichtigsten Vorteile von LTE zusammengefasst.
    • Wenn Dein LTE-Traffic verbraucht ist, wird Dein Internet auf 1 MBit/s (mittlerweile auch im LTE-Netz!) gedrosselt (statt wie sonst 16-64 kBit/s im GPRS-Netz). Damit kannst Du noch ordentlich weitersurfen und Deinem Smartphone geht nie wieder die Puste aus. Mehr Infos dazu findest Du in unserem Artikel über die o2-Free-Tarife.
    • Diese Form der „weichen Drosselung“ findest Du momentan nur im Telefónica-Netz und das hier ist das aktuell günstigste Angebot ohne Smartphone, das wir mit dem Tarif gefunden haben.
    • Das Online-Fachmagazin golem.de hat das getestet und kam zu dem Fazit, dass der Tarif mit 1 MBit/s sogar noch schnell genug ist für Video-Streaming. Sprich: Mit diesem Tarif musst Du Dir wirklich nie wieder Gedanken machen um Dein Datenvolumen.
    • Der Tarif hat eine kostenlose deutschlandweit gültige Festnetznummer. Eine absolute Rarität in diesem Preissegment.

    Weitere wissenswerte Fakten

    • Du kannst den Tarif wie üblich ins EU-Ausland mitnehmen (Roam like at home). Lediglich bei der Bandbreiten-Drosselung nach dem Verbrauch des Highspeed-Volumens gibt es einen Unterschied zur heimischen Nutzung: Du kannst im EU-Ausland nicht mit 1 MBit/s, sondern nur mit 250 kBit/s weitersurfen. Das ist immer noch mehr als die gewöhnlichen 64 oder sogar nur 32 kBit/s, auf die normalerweise gedrosselt wird.

    Die Deals im Überblick

    Die tatsächliche Grundgebühr beträgt 19,99 € im Monat. Du erhältst jedoch während der Mindestvertragslaufzeit einen Provider-Rabatt in Höhe von 11 € mtl. direkt auf der Rechnung und zahlst somit nur 8,99 € im Monat.

    Fazit zum mobilcom-debitel Free S

    Der mobilcom-debitel Free S ist ein richtig guter SIM-only-Tarif zu diesem Preis. Günstiger gibt es das Angebot nirgends. Der Tarif eignet sich dabei für alle Vieltelefonierer, die gelegentlich mit dem Smartphone mobil im Internet surfen möchten, aber ohne hart gedrosselt zu werden, sollte das Datenvolumen vorzeitig aufgebraucht sein. Einen vergleichbaren Handytarif gibt es dank dieses Highlights nicht!

    Alternative Angebote

    Immer eine Überlegung wert sind auch diese Tarife:

    Marleen
    Redaktion Marleen

    Die Technik- und Mobilfunk-Expertin Marleen ist bereits seit 2009 kein unbeschriebenes Blatt mehr in der Branche. Nach dem Studium der Information- und Medientechnik absolvierte sie ein Volontariat bei einem großen Telekommunikationsmagazin und verblieb dort auch 9 Jahre. Bereits dort hatte sie ersten Kontakt mit Schnäppchen. Seit November 2017 ist Marleen als Chefredakteurin bei Handyhase.de tätig.

    Frage als Kommentar stellen

    Beteiligte Autoren: Handyhase Daniel, Philipp Schmidt

    mobilcom-debitel Free S, Telefonica-Netz mit 1 MBit/s

    mobilcom-debitel Free S, Telefonica-Netz mit 1 MBit/s

    mobilcom-debitel Free S, Telefonica-Netz mit 1 MBit/s

    Kommentare (53)

    HEILAND 17.02.2020, 17:09

    HANDYHASE.DE bitte keine Informationen mehr, bitte abmelden, Werbung nervt nur noch

      Profilbild von Handyhase Stefan

      Handyhase Stefan 17.02.2020, 17:19

      Hallo HEILAND, welche Art von Werbung: Über den Browser oder per Mail?
      Per Mail: Den Button zum abbestellen findest Du am Ende der Mail im Kleingedruckten.
      Im Browser: Am Desktop-Rechner findest Du links unten eine Glocke – da drauf klicken und von allen Benachrichtigungen abmelden lassen.

      Grüße
      Stefan | Handyhase.de

    Dede93 15.01.2020, 16:32

    Mal eine Frage: Wie sieht es im EU-Ausland aus, wenn man über die 1 GB Grenze ist? Ich lese teils eine Drosselung auf 250 kbit/s, aber bei Überschreiten der doppelten Menge (also 2 GB) kostet wohl jedes MB Geld? Oder hat man doch wie in Deutschland unbegrenzt 1 Mbit/s dann? Ich blicke da in den Foren sowie den offiziellen Seiten nicht durch.
    Und verhält sich das hier vielleicht sowieso anders, da Mobilcom? LG und danke!

      Profilbild von Handyhase Daniel

      Handyhase Daniel 15.01.2020, 17:09

      Hallo Dede93,
      danke für diese spannende Frage, Roaming ist eines meiner Lieblingsthemen 😉
      In der EU gilt ja "Roam like at home", Du kannst den Free S also in der Tat mitnehmen und nutzen, als wärst Du im Heimatnetz. Nach dem Verbrauch des Highspeed-Volumens wird im EU-Ausland, wie Du richtig schreibst, auf 250 kBit/s im Downstream gedrosselt. Das Surfen kostet aber keinen Aufpreis bei normaler Nutzung. Kosten könnten theroretisch anfallen, wenn die Fair-Use-Policy greift, also zum Beispiel wenn Du den Tarif mehrere Monate im Ausland nutzt und dabei exzessiv surfst. Die Berechnung der Zusatzkosten muss der Provider aber vorher ankündigen.

      Nur bei "offenen Datenpaketen" (ungedrosselte mobile Daten-Flatrates) wird mit dem doppelten Datenvolumen gerechnet. In diesen Fällen steht im Ausland 2 x (Nettogrundgebühr / Großhandelspreis) in Gigabyte pro Monat zur Verfügung. Im Fall des Free S wären das 2 x (7,55 € / 3,50 €) = 4,3 GB pro Monat. Allerdings hat der Free S kein echtes offenes Datenpaket, weshalb nur 1 GB LTE-Volumen zur Verfügung steht.

      Ich hoffe, ich konnte etwas Klarheit in dieses in der Tat komplizierte Thema bringen 🙂
      Viele Grüße
      Daniel | Handyhase.de

        Dede93 15.01.2020, 19:45

        Vielen Dank für die Antwort! 🙂

        Um das zusammenzufassen: Im EU-Ausland kann ich unbegrenzt mit 250 kbit/s das Internet nutzen und wenn ich den ganzen Tag nonstop Daten ziehe, werden mir nicht ab Überschreitung einer gewissen Datenmenge Kosten entstehen? Bzw. wenn, dann wird das angekündigt und ich muss das aktiv bestätigen? Maximal bin ich eh 2 Monate im Jahr im EU-Ausland, Fair Use wird in dem Fall ja eh nicht greifen.
        Wenn das so stimmt, dann werde ich glaube ich Mitte des Jahres wechseln! (solange läuft mein Blau-Vertrag noch) 🙂

        Profilbild von Handyhase Daniel

        Handyhase Daniel 15.01.2020, 20:28

        Im Prinzip dürfen keine weiteren Kosten anfallen, ja. "Unbegrenzt" ist allerdings mit Einschränkungen zu betrachten. Providern können bei "unangemessener Nutzung" ihrerseits eine Kündigung des Vertrags aussprechen. Außerdem können die Roaming-Aufschläge bei sehr günstigen Datentarifen (unter 1,75 € pro Gigabyte) erhoben werden, das trifft auf den Free S aber nicht zu. Denn der Großhandelspreis entspricht zugleich einer Preisobergrenze (3,50 € netto bzw. 4,17 € brutto pro Gigabyte). Und in der Tat muss der Anbieter die Berechnung der Zusatzkosten ankündigen. Einer Bestätigung durch den Kunden bedarf es aber nicht.
        Solange Du aber Deinen Tarif nutzt wie der normale Durchschnittskunde, liegst Du völlig im Rahmen. Genau dafür ist die Roaming-Richtlinie ja da 🙂

        Viel Spaß und viele Grüße
        Daniel | Handyhase.de

    morpheus 26.12.2019, 13:12

    Hallo. Wie und wann buche ich meine Festnetznummer dazu? Im Modeo-Bestellprozess taucht dazu nichts auf und wenn man sowas nicht im richtigen Moment macht, geht das nachträglich oft ja nicht mehr.

      Profilbild von Handyhase Daniel

      Handyhase Daniel 30.12.2019, 11:14

      Hallo morpheus,
      bei den originalen o2-Free-Tarifen wird die mobile Festnetznummer automatisch hinzugebucht. Allerdings handelt es sich hier um den Nachbau von mobilcom-debitel, daher verwundert mich, dass überhaupt mit der mobilen Festnetznummer geworben wird. Ich bringe für Dich in Erfahrung, ob das Feature hier wirklich verfügbar ist und wie es hinzugebucht wird.
      Viele Grüße
      Daniel | Handyhase.de

        morpheus 31.12.2019, 18:25

        Hallo Daniel. Schonmal danke, aber wenn das Angebot wirklich heute endet (?) kommt es vermutlich zu spät. Von Modeo habe ich inzwischen widersprüchliche Aussagen, am Telefon wollte man von einer Festnummer nichts wissen und per Email hieß es die Festnetznummer kann nur bei MD nachgebucht werden. Bei der Handybude steht es klar im Produktinformationsblatt: "Deutschlandweite Festnetznummer auf Wunsch". Auch kostenlos?!

        Viele Grüße

        Profilbild von Handyhase Daniel

        Handyhase Daniel 03.01.2020, 14:46

        Hallo morpheus!
        Gute Nachrichten: Die mobile Festnetznummer ist im Angebot tatsächlich kostenlos enthalten. Wenn bei der Bestellung alles mit den Adressdaten stimmt, wird sie auch von vorne herein aktiviert. Und es gibt das Angebot auch weiterhin 🙂
        Viele Grüße
        Daniel | Handyhase.de

    Takku 20.12.2019, 08:15

    Muss man den Amazon firestick dazu buchen?

      Profilbild von Philipp Schmidt

      Philipp Schmidt 20.12.2019, 16:42

      Hi Takku, im Artikel stehen doch zwei Angebote zur Auswahl. Handybude hat den Deal ohne Zugabe und der Deal von Modeo mit Amazon Stick ist nur neu dazu gekommen und für alle interessant, die etwas damit anfangen können.

      Viele Grüße
      Philipp | Handyhase.de

    Takku 15.12.2019, 22:41

    Man muss Kaspersky mittlerweile zu buchen . Sich wenn 1. Monat kostenlos. Wenn man nicht kündigt dann Verlängerung um 12 Monate. Wie kann man Kaspersky den kündigen? Geht es nicht ohne Kaspersky?

    Loewehase 03.10.2019, 03:16

    Hm, also laut MD … nach Ablauf des Datenvolumens Drosselung auf 64 kbit!

      Profilbild von Handyhase Stefan

      Handyhase Stefan 03.10.2019, 12:45

      Hi Loewehase, hast Du einen Link für die Angabe? Denn bei den Free-Tarifen, unabhängig ob direkt o2 oder von mobilcom-debitel, ist das Besondere die Drossel auf maximal 1 MBit/s im LTE-Netz von Telefónica nach Verbrauch des monatlichen Datenvolumens. Die Drosselung auf 64 KBit/s ist nur bei den Nicht-Free-Tarifen enthalten.

      Grüße
      Stefan | Handyhase.de

    Dumitru 18.04.2019, 17:28

    Hallo zusammen,

    habe den Tarif soeben über den hierigen Link bestellt.

    Weder im Bestellprozess, noch in der Email mit der Auftragsbestätigung ist die Rede vom Mi Band als Zugabe. Wurde dies rausgenommen?

    Auch habe ich nichts zu der Kaspersky Testoption, welche gekündigt werden sollte, gefunden. Wo steht da was zu?

      Profilbild von Handyhase Stefan

      Handyhase Stefan 22.04.2019, 10:49

      Hallo Dumitru, sorry für die späte Antwort. Ja, das Mi Band wurde wieder rausgenommen ohne das wir davon wussten, daher tauchte es wohl auch nicht mehr bei Dir im Bestellprozess auf.

    Jens 24.03.2019, 11:16

    Hey, wisst ihr ob bei dem Angebot 4G / WiFi Calling mit drin ist?

      Profilbild von Handyhase Stefan

      Handyhase Stefan 24.03.2019, 18:37

      Laut Telefónica sollten alle Partnermarken ebenfalls VoLTE und WLAN Call unterstützen, wozu auch mobilcom-debitel zählt. Im Zweifelsfall einfach versuchen, denn theoretisch müsste das Smartphone-unabhängig als Menüpunkt in den Einstellungen auftauchen.

    Chris 14.09.2018, 19:38

    Hallo,
    wie sind denn die Erfahrungen mit Rabatten bei Vertragsverlängerungen bei Mobilcom bei den eigenen o2 Verträgen?

      Profilbild von Handyhase Stefan

      Handyhase Stefan 17.09.2018, 12:56

      Das lässt sich so pauschal nicht sagen, Chris. Das kommt auf den Mitarbeiter am anderen Ende der Leitung drauf an, dessen Laune und wie lange Du schon Kunde bei mobilcom-debitel bist. Prinzipiell lässt sich allerdings sagen, dass Bestandskunden, egal bei welchem Anbieter, schlechter wegkommen als Neukunden.
      Aber wie schon angedeutet, letzten Endes kommt es auf Dein Verhandlungsgeschick an, was Du an Sonderkonditionen (Rabattierung der Grundgebühr, mehr Inklusiv-Volumen, ect.) aushandeln kannst.

    Mataan 15.06.2018, 15:53

    Das Angebot ist nicht der Brüller haben das als Vertragsverlängerung bekommen.

    O2 Free S Boost
    (24 Monate Laufzeit)

    Enthaltener Anschlusspreis: 0 €

    Weitersurf-Garantie (Datenvolumen)

    Unendlich surfen mit 1 Mbit/s auf der Hauptkarte (alle weiteren Karten mit 32kBit/s im Up- und Download)

    Internet (Highspeed-Surfen)

    3 GB Highspeed-Datenvolumen (mit LTE Max.)

    Connect-Funktion (Extra-Option)

    Mit Connect nutzt du das große Datenvolumen von O2 Free jetzt mit bis zu 10 Geräten – ohne monatliche Zusatzkosten

    Multicards (Extra-Option)

    Bis zu 2 zusätzliche Multicards & 7 Datacards ohne Aktivierungsgebühr und ohne monatliche Grundgebühr

    Telefonie (in alle deutschen Netze)

    ALLNET-FLAT

    SMS (in alle deutschen Netze)

    ALLNET-FLAT

    Extra-Festnetznummer (inklusive)

    Mit deiner kostenlosen Festnetznummer bist du weltweit erreichbar. Eingehende und ausgehende Telefonate im Ausland fallen unter die gültigen Roaming-Gebühren.

    EU-Roaming (inklusive)

    Das in deinem Inlandstarif enthaltene Leistungsvolumen für Gesprächsminuten, SMS und Datenvolumen jetzt auch im EU-Ausland nutzen.

    1. bis 6. Monat

    9,99 € mtl.

    statt 24,99 €

    7. bis 12. Monat

    9,99 € mtl. statt 24,99 €

    13. bis 18. Monat

    9,99 € mtl. statt 24,99 €

    19. bis 24. Monat

    9,99 € mtl. statt 24,99 €

      Handyhase Manu 15.06.2018, 18:43

      Hey,
      ja, o2 ist oft recht großzügig bei Vertragsverlängerungen. Für Neukunden ist der o2 Free S zu dem Preis aber definitiv nicht schlecht. 🙂

    MichNix 28.09.2017, 22:24

    Moin Hasi !

    Kaspersky erscheint nicht mal als Aktiviert , ist aber grau (könnte ich nicht buchen)

    SaveTV erscheint grau als Aktiv.

    Unterlagen für die Festnetznummer kommt dann auch später mit der Post.

    Nachti

    MichNix 27.09.2017, 21:14

    Moin , habe diesen vertrag heute bekommen .

    Man bekommt eine SMS in der steht das man jetzt Kasperky nutzen kann und eine 2. sms in der man mitgeteilt wird , das man jetzt Save.TV gebucht hat ?

    Eine homezone mit Festnetznummer gehört auch dazu.

    Aber von dem Reisegutschein hab ich nix gefunden ?

    Basti 30.05.2017, 19:24

    Meines Wissens nach kann man nach Verbrauch des Datenvolumens zwar mit 1MB/s weitersurfen, allerdings ohne LTE. Dadurch ist dies für mich kein wirklicher Vorteil, weil dann nämlich sehr oft nur Edge verfügbar ist.

    Mario 14.05.2017, 10:10

    Mich stört immer noch dieses mobilcom-debitel! Früher hat man darüber NUR schlechtes gehört. Was hat das auf sich?

      Profilbild von Handyhase

      Handyhase 15.05.2017, 00:43

      Nach meiner Einschätzung hat sich mobilcom-debitel in den letzten Jahren deutlich verbessert. Ich habe dort selbst auch schon einige Verträge abgeschlossen. Der Support war kompetent und freundlich, als ich ihn einmal benötigte. Und auch ansonsten lief alles problemlos.
      Die schlechten Bewertungen dürften vor allem von Schubladenverträgen stammen, bei denen man viele Dinge, wie das Kündigen von Testoptionen, beachten musste. Solche Angebote gibt es aber nun schon seit Jahren nicht mehr.

    Klöte 05.05.2017, 23:08

    Kann ich als O2 Kunde hier als "Neukunde" reinwechseln?
    Studentenermäßigung gibts hier aber nicht noch zusätzlich wie direkt bei O2?
    UNd andere O2 Vorteile wie Kinotag kann man hier nicht abstauben? (bei Tarifhaus geht das ja, nichtwahr)

      Profilbild von Handyhase

      Handyhase 05.05.2017, 23:45

      Ja, da dieser Vertrag ein mobilcom-debitel-Vertrag ist, kannst Du ihn auch als bisheriger o2-Kunde abschließen und Deine Rufnummer portieren.
      Zusätzliche Rabatte oder Vorteile gibt es hier leider nicht.

    Wendel 02.05.2017, 21:41

    Bei den O2-free-Tarifen ist doch normalerweise eine Festnetznummer im Angebotsumfang mit dabei, um festnetzgünstig angerufen werden zu können.
    Bei diesem Angebot suche ich die Festnetznummer vergeblich.
    Hat Mobilcom-Debitel die Festnetznummer bei diesem Vertrag aus dem Leistungsumfang genommen ?

      Thomas 08.05.2017, 14:48

      Festnetznummer kann kostenlos dazu gebuchten. Einfach den Kundenservice von Md kontaktieren 🙂
      Liebe Grüße

        Profilbild von Handyhase Max

        Handyhase Max 08.05.2017, 15:30

        Wir haben da eben noch mal bei mobilcom-debitel nachgehört. Zitat: "Grundsätzlich ist in diesem Tarif die Option buchbar, in der Regel braucht man nur in den Kundenservice zu schauen, dort findet man alle buchbaren Tarifoptionen. Allerdings wird eine Buchung der Option kostenpflichtig sein."

        Wenn man die Option trotzdem kostenlos bekommt, dann ist das natürlich richtig cool. Scheint aber auf jeden Fall nicht die Regel zu sein.

    Thomas 28.03.2017, 22:18

    Hi,
    ist es richtig, dass ein O2freeS von mobilcom-debitel eine schlechtere bzw. eine nachrangige Empfangbarkeit hat als ein Original-O2freeS von O2?
    Oder ist der Unterschied zu vernachlässigen? .. mfG

      Profilbild von Handyhase Max

      Handyhase Max 29.03.2017, 12:21

      Hallo Thomas,

      ich kenne diese Gerüchte, dass die Netzqualität bei den Providern wie mobilcom-debitel schlechter sein soll als direkt bei den Netzbetreibern. Ich halte das aber wirklich für Gerüchte. Soweit ich weiß hat das auch noch nie jemand irgendwie nachweisen können. Ich wüsste auch nicht wie das technisch überhaupt möglich sein soll.

      Gruß, Max

    DImstar 11.02.2017, 13:37

    Habe für Miene Frau und mich bestellt am 27.01 bis wir es in die Post gaben war aber schon 01.02 und der Tarif wurde gestrichen bzw. auf 19,99EUR erhöht bei gleichen Bedingungen. Fand es sehr schade, dass hier nicht der 27.01 gegolten hat sondern Zeitpunkt des Briefeingangs (Februar)

    ParaNike 28.12.2016, 14:58

    Gibt's die Möglichkeit einer Multisim?

      Olli Garch 10.03.2017, 14:36

      Dann ist es ratsamer, den Free XL für rabattiert knapp 15 Euro abzuschließen, evtl sogar abzüglich diverser Vergünstigungen für Selbständige und Studenten… hier bekommt man zwei Multi Sims, und etliche tarifliche Vorteile, ganz zu schweigen davon, daß man beim Service nicht abgezockt wird, etwa bei einem notwendigen Kartentausch.

    rob 13.12.2016, 19:51

    ist der vertrag berechtig für den kombi vorteil ?

      Profilbild von Handyhase Max

      Handyhase Max 13.12.2016, 19:58

      Nein, leider nicht, da es ein Vertrag von mobilcom debitel ist. Den Kombivorteil bekommst Du nur bei original o2-Verträgen.

    Kommentar verfassen

    Name
    E-Mail-Adresse
    optional, wird nicht veröffentlicht