Oppo Reno6 Pro mit Vertrag

Oppo Reno6 Pro mit Vertrag

Bist Du auf der Suche nach hervorragenden Angeboten rund um das Oppo Reno6 Pro mit Vertrag, bist Du genau richtig gelandet. Wir haben - redaktionell geprĂĽft - alle guten Deals in allen deutschen Mobilfunknetzen.

Filter zurĂĽcksetzen
Alle Filter anzeigen
Filter teilen: Diese Filterauswahl teilen:
WhatsApp
Facebook
E-Mail
Link kopieren
Beiträge
Neueste und Beste
Vergleich
Alle Deals filterbar
Ups, wir konnten keine Angebote finden!

Wir konnten leider keine passenden Angebote finden. Bitte probiere es doch noch einmal in einer anderen Kategorie oder mit anderen Filtern. Eventuell können wir Dir dann weiterhelfen.

Wir benachrichtigen Dich sofort, wenn es ein neues Angebot mit dem Oppo Reno6 Pro gibt.

Oppo A76
Oppo A76
Find X5 Lite
Oppo Find X5 Lite
Find X5 Pro
Oppo Find X5 Pro
Find X5
Oppo Find X5
Oppo A16
Oppo A16
Reno6 Pro
Oppo Reno6 Pro
Oppo Reno6
Oppo Reno6
Oppo A74
Oppo A74
Oppo A72
Oppo A72
Oppo A94 5G
Oppo A94 5G
Oppo A54 5G
Oppo A54 5G
Alle
Modelle
Oppo Reno6 Pro mit Vertrag im Netz von Telekom, Vodafone und TelefĂłnica o2
Bild: Oppo

Oppo Reno6 Pro mit Vertrag

Wer ein gut ausgestattetes Smartphone der gehobenen Mittelklasse sucht, wird bei Oppos Reno-Modellen fĂĽndig. Speerspitze der Reno6-Familie ist das Reno6 Pro, das mit Vertrag besonders attraktiv wird. Nicht nur gibt es das Android-Smartphone fĂĽr eine geringe Zuzahlung zu Deinem Wunschtarif dazu, sondern mitunter auch inklusive einem Gratis-Extra durch den Shop. Planst Du Deinen Mobilfunkanbieter zu wechseln, kannst Du obendrauf von verlockenden Neukunden-Angeboten profitieren, wie Extra-Datenvolumen oder eine reduzierte GrundgebĂĽhr. Vergleichen kann sich also lohnen.

Technische Daten zum Oppo Reno6 Pro (256 GB)

Display

Displaydiagonale
6,5 Zoll
Displaytyp
AMOLED
Displ.-Auflösung Breite
1080 Pixel
Displ.-Auflösung Höhe
2400 Pixel
Farbprofil Display
DCI-P3

Plattform

CPU
MediaTek Dimensity 1200
CPU-Frequenz max.
3 GHz
GPU
ARM Mali-G77 MC9
GPU-Frequenz max.
0,85 GHz
Betriebssystem
Android 11
Hersteller UI
ColorOS 11

Speicher

RAM
12 GB
Interner Speicher
256 GB
MicoSD-Slot

Kamera

Kamera
4 Sensoren
Kamera: Auflösung
64 Megapixel
Kamera: Blende
f/1.7
Kamera: opt. Bildst.
Kamera: s/w
Selfiekamera
1 Sensor
Selfiekamera: Auflösung
32 Megapixel

Energie

Akku-Kapazität
4500 mAh
Schnelllade-Funktion
Akku wechselbar

Konnektivität

Anschluss
USB Typ-C
USB-Standard
USB 2.0
Klinkenanschluss
LTE
Cat 25
5G
WLAN
IEEE 802.11ax
Bluetooth
5.2
Dual-SIM
Dual-SIM Hybrid
Dual-SIM Active
eSIM
nein
NFC

Abmessung

Gewicht
182 g
Höhe
156,8 mm
Breite
72,1 mm
Tiefe
7,6 mm

Vermarktung

Preise

UVP
0,00 €
aktueller Marktpreis vom 16.07.2024
349,99 €

Weitere Eigenschaften

Fingerabdrucksensor
Gesichtserkennung
Alle Daten ein-/ausblenden

Einschätzung zum Oppo Reno6 Pro: Basismodell nochmals aufgewertet

Technisch und auch beim Design hebt sich das Oppo Reno6 Pro vom normalen Reno6 zum Teil deutlich ab. Vor allem optisch fällt auf, dass das kantige Design mit dem ebenen Display gegen ein seitlich gebogenes Glas getauscht wurde. So vermittelt das Pro-Modell einen Hauch mehr Premium und muss sich keine Vergleiche zu Apples aktuellen iPhone-Modellen gefallen lassen. Der Rest wie Kamera-Buckel oder Anschlüsse sind ähnlich geblieben.

Unter der Haube sorgt der MediaTek Dimensity 1200 für Abwechslung, bzw. etwas mehr Power. Speichertechnisch gibt es 256 GB internen Speicher, gepaart mit 12 GB RAM und auch der Akku ist mit 4500 mAh etwas größer. Im Bereich der rückseitigen Kamera gibt es einen zusätzlichen Monochrom-Sensor für bessere Kontraste bei Aufnahmen. Der Rest wie Display, unterstützte Funktechnologien und Software bleiben quasi identisch. Nennenswert ist, dass das AMOLED-Panel etwas heller werden kann, verglichen zum Reno6.

Nüchtern betrachtet bietet das Oppo Reno6 Pro nur bedingt Mehrwert gegenüber dem Standardmodell der Reno6-Serie. Wer mehr Speicher benötigt, oder mit dem Monochrom-Sensor des Reno6 Pro echte Schwarz-Weiß-Fotografie betreiben will, sollte hier zugreifen. Für alle anderen ist das Reno6 ohne Pro-Zusatz mehr als ausreichend. Zumal sich das vorinstallierte Android 11 mit ColorOS 11 Oberfläche nicht unterscheidet.

Oppo Reno6 Pro mit Vertrag im Netz von Telekom, Vodafone und TelefĂłnica o2
Drei Standardfarben – Blau, Silber und Schwarz – gibt es fĂĽr das Oppo Reno6 Pro (Bild: Oppo)
8334eff7d422473e9900dd8c9ed3fd53
Profilbild von Stefanie
Schon seit 2011 ist Steffi als Redakteurin für verschiedene Online-Magazine und -Blogs unterwegs. Für Technik begeistert sie sich jedoch schon viel länger. Ihr erstes Handy? Ein Nokia 3310. Nach einem iPhone und einem Windows Phone (nein, kein Witz!) begleitet sie mittlerweile ein Android-Smartphone durchs mobile Leben.
Beteiligte Autoren: Stefan