Auch mit 5G Endlos-Surfflat!

Inkl. Gratis-Zugaben! Samsung Galaxy Tab S7 Plus 5G + Surftarif ab eff. -1,47 € mtl.

Jetzt mit den Galaxy Buds Live gratis: Hier bekommst Du das Samsung Galaxy Tab S7 Plus für nur 5 € zum o2 Free Unlimited zum Bestpreis! Wie Du an die begehrten True-Wireless-Kopfhörer kommst, erfährst Du im Beitrag.

Die Muttertags-Aktion läuft bis zum 13.05.2021 und die 5G-Option beim Smart XL ist bis zum 31.05.2021 inklusive. Die Deals können aber auch früher enden!

Samsung Galaxy Tab S7 Plus + Galaxy Buds Live gratis

    vom 03.05.2021: Das Galaxy Tab S7 Plus nimmt an der Muttertags-Aktion von Samsung teil! Im Samsung-Shop bekommst Du daher kostenlos die neuen Galaxy Buds Live hinzu. Der Bestellweg ist etwas tricky, wir haben ihn aber hier für Dich genau beschrieben.
    So kommst Du an die Zugabe aus der Samsung-Aktion zum Muttertag, die bis zum 13.05.2021 gilt:

    1. Wähle auf der Kaufseite zunächst das gewünschte Samsung-Modell aus.

    2. Wähle nun den Tarif aus (Achtung: Den o2 Free Unlimited gibt es mit 49,99 € und 59,99 € Grundgebühr!)

    Samsung Galaxy Zugaben-Aktion

    3. Nach der Zustimmung zu den Servicebedingungen, wählst Du unter „Zugabe Option“ die jeweilige Gratis-Beigabe in Deiner Wunschfarbe aus.

    4. Im Warenkorb müssten Dir nun das jeweilige Samsung-Gerät + die Beigabe + Tarif angezeigt werden!

    (Hinweis: Das Galaxy Tab S7 Plus nimmt nicht in der Farbe Mystic Navy teil!)

    Für wen eignen sich die Angebote

    Als einer der letzten nennenswerten Hersteller von Android-Tablets auf Premium-Niveau bietet Samsung mit dem Galaxy Tab S7 Plus aktuell das beste kaufbare Android-Tablet der Oberklasse mit Google-Diensten an. Einmal mehr ist der S-Pen das Besondere an dem Gerät, womit der Kreativität freien Lauf gelassen werden kann. Egal ob für künstlerische Arbeiten oder einfach nur in der Vorlesung: Der Stift ist ein echter Mehrwert. Mit dem passenden Tarif kannst Du aus dem Plus-Modell auch unterwegs alles herausholen. Mit einem 5G-kompatiblen Tarif kannst Du mit maximaler Geschwindigkeit mobil surfen – das Galaxy Tab S7 Plus besitzt das passende 5G-Modem.

    Die Deals zum Samsung Galaxy Tab S7 Plus im Überblick

    Hier sind alle aktuellen Angebote mit ihren durchschnittlichen und effektiven monatlichen Kosten.

    Technische Daten zum Samsung Galaxy Tab S7 Plus 5G (256 GB)
    Displaydiagonale
    12.4 Zoll
    Displaytyp
    DynamicAMOLED
    Displ.-Auflösung Breite
    1752 Pixel
    Displ.-Auflösung Höhe
    2800 Pixel
    Display-Helligkeit max.
    420 cd/m²
    CPU
    Snapdragon 865 Plus
    CPU-Frequenz max.
    3.1 GHz
    GPU
    Adreno 650
    GPU-Frequenz max.
    0.675 GHz
    RAM
    8 GB
    Interner Speicher
    256 GB
    MicoSD-Slot
    microSD bis max.
    512 GB
    Kamera
    2 Sensoren
    Kamera: Auflösung
    13 Megapixel
    Kamera: Blende
    f/2
    Kamera: opt. Bildst.
    Kamera: s/w
    Selfiekamera
    1 Sensor
    Selfiekamera: Auflösung
    8 Megapixel
    Akku-Kapazität
    10090 mAh
    Schnelllade-Funktion
    Kabellos laden
    Akku wechselbar
    Anschluss
    USB Typ-C
    USB-Standard
    USB 3.1
    Klinkenanschluss
    LTE
    Cat 21
    WLAN
    IEEE 802.11ax
    eSIM
    nein
    Bluetooth
    5
    NFC
    Dual-SIM
    Dual-SIM Hybrid
    Dual-SIM Active
    Gewicht
    575 gr
    Höhe
    185 mm
    Breite
    285 mm
    Tiefe
    5.7 mm
    Betriebssystem
    Android 10
    Hersteller UI
    One UI 2.5
    Farbprofil Display
    DCI-P3
    Fingerabdruckssensor
    Gesichtserkennung
    UVP
    1149 €
    Alle Daten ein-/ausblenden
    Technische Daten zum Samsung Galaxy Tab S7 Plus 5G (128 GB)
    Displaydiagonale
    12.4 Zoll
    Displaytyp
    DynamicAMOLED
    Displ.-Auflösung Breite
    1752 Pixel
    Displ.-Auflösung Höhe
    2800 Pixel
    Display-Helligkeit max.
    420 cd/m²
    CPU
    Snapdragon 865 Plus
    CPU-Frequenz max.
    3.1 GHz
    GPU
    Adreno 650
    GPU-Frequenz max.
    0.675 GHz
    RAM
    8 GB
    Interner Speicher
    128 GB
    MicoSD-Slot
    microSD bis max.
    512 GB
    Kamera
    2 Sensoren
    Kamera: Auflösung
    13 Megapixel
    Kamera: Blende
    f/2
    Kamera: opt. Bildst.
    Kamera: s/w
    Selfiekamera
    1 Sensor
    Selfiekamera: Auflösung
    8 Megapixel
    Akku-Kapazität
    10090 mAh
    Schnelllade-Funktion
    Kabellos laden
    Akku wechselbar
    Anschluss
    USB Typ-C
    USB-Standard
    USB 3.1
    Klinkenanschluss
    LTE
    Cat 21
    WLAN
    IEEE 802.11ax
    eSIM
    nein
    Bluetooth
    5
    NFC
    Dual-SIM
    Dual-SIM Hybrid
    Dual-SIM Active
    Gewicht
    575 gr
    Höhe
    185 mm
    Breite
    285 mm
    Tiefe
    5.7 mm
    Betriebssystem
    Android 10
    Hersteller UI
    One UI 2.5
    Farbprofil Display
    DCI-P3
    Fingerabdruckssensor
    Gesichtserkennung
    UVP
    1149 €
    Alle Daten ein-/ausblenden
    Technische Daten zum Samsung Galaxy Tab S7 LTE (128 GB)
    Displaydiagonale
    11 Zoll
    Displaytyp
    IPS
    Displ.-Auflösung Breite
    1600 Pixel
    Displ.-Auflösung Höhe
    2560 Pixel
    Display-Helligkeit max.
    500 cd/m²
    CPU
    Snapdragon 865 Plus
    CPU-Frequenz max.
    3.1 GHz
    GPU
    Adreno 650
    GPU-Frequenz max.
    0.675 GHz
    RAM
    6 GB
    Interner Speicher
    128 GB
    MicoSD-Slot
    microSD bis max.
    512 GB
    Kamera
    2 Sensoren
    Kamera: Auflösung
    13 Megapixel
    Kamera: Blende
    f/2
    Kamera: opt. Bildst.
    Kamera: s/w
    Selfiekamera
    1 Sensor
    Selfiekamera: Auflösung
    8 Megapixel
    Akku-Kapazität
    8000 mAh
    Schnelllade-Funktion
    Kabellos laden
    Akku wechselbar
    Anschluss
    USB Typ-C
    USB-Standard
    USB 3.1
    Klinkenanschluss
    LTE
    Cat 21
    WLAN
    IEEE 802.11ax
    eSIM
    nein
    Bluetooth
    5
    NFC
    Dual-SIM
    Dual-SIM Hybrid
    Dual-SIM Active
    Gewicht
    495 gr
    Höhe
    165.4 mm
    Breite
    253.8 mm
    Tiefe
    6.34 mm
    Betriebssystem
    Android 10
    Hersteller UI
    One UI 2.5
    Farbprofil Display
    DCI-P3
    Fingerabdruckssensor
    Gesichtserkennung
    UVP
    799 €
    Alle Daten ein-/ausblenden

    Die original Vodafone-Tarife beinhalten die Option SpeedGo. Wenn Du 90% Deines Datenvolumens erreicht hast, informiert Dich Vodafone per SMS darüber. Vodafone wird Dir dann anbieten, bis zu dreimal für jeweils 2 € 100 MB weiteres Datenvolumen dazuzuladen. Du kannst dem jedoch per SMS widersprechen. Dann surfst Du kostenfrei gedrosselt weiter. Wie Du SpeedGo dauerhaft deaktivierst, erfährst Du hier in unserem SpeedGo-Ratgeber!

    Zusatzkosten vermeiden: In den original Vodafone-Tarifen ist „Secure Net“ 3 Monate kostenlos enthalten. Kündige den Dienst auf securenet.vodafone.de, sonst zahlst Du ab dem 4. Monat 0,99 € pro Monat zusätzlich.

    Lesetipps der Redaktion: Dual-SIM-Tarife, 5G & mehr

    Fazit zum Samsung Galaxy Tab S7 Plus 5G mit Tarif

    Sicherlich, der o2 Free Unlimited ist kein Tablet-Tarif in erster Linie – Du kannst mit dem 5G-Tablet allerdings wirklich telefonieren! – aber mit einer ungedrosselten Daten-Flat im o2-Netz UND der Möglichkeit, das 5G-Netz nutzen zu können, gibt es fast keine Alternative für echte Powersurfer. Höchstens im Telekom-Netz mit dem MagentaMobil M und seinen bis zu 24 GB Datenvolumen oder im Vodafone-Netz mit bis zu 40 GB 5G/LTE. Vor allem kommst Du so vergleichsweise günstig an das Premium Android-Tablet mit dem riesigen Display.

    Auch hier gilt das Motto: Ein Powertarif mit Power-Tablet sind eine ideale Ergänzung für alle, die das Maximum aus ihrem neuen Begleiter herausholen wollen.

    Abgesehen vom Huawei MatePad Pro gibt es aktuell kein vergleichbares Android-Tablet mit solch guter Ausstattung. Letzteres muss jedoch ohne Google-Dienste auskommen und das macht einen enormen Unterschied im Alltag, gerade wenn man Google-Dienste wie Gmail, Google Maps, den Google Kalender oder den Play Store für seine gekauften Apps nutzt.

    Alternative Datentarif-Angebote

    Ist das Tablet eher nicht Dein Geschmack, ein reiner Datentarif aber schon, dann könnten diese Alternativen etwas für Dich sein:

    Stefan
    Redaktion Stefan

    Der Hardware-Hai Stefan hat seine Mobilfunk-Anfänge schon weit vor seinem Studium der Angewandten Informatik unternommen. Seitdem hat sich das Hobby zum Beruf gewandelt und während des Studiums erfolgte 2012 der Einstieg in die Blogger- & Redaktions-Welt.

    Frage als Kommentar stellen

    Kommentare (12)

    Bernd Reidinger 06.05.2021, 16:52

    Hallo!
    Kann man die Karte erst später in 3 Monaten aktivieren?

    MFG
    Bernd

      Profilbild von Handyhase Daniel

      Handyhase Daniel 06.05.2021, 17:04

      Hallo Bernd,
      eine Terminaktivierung des neuen Vertrags ist nicht möglich. Es gibt aber verschiedene Möglichkeiten: Du kannst den Vertrag parallel zu Deinem jetzigen Tarif buchen und Deine Rufnummer vorzeitig portieren.
      Wie das geht, beschreiben wir hier: https://www.handyhase.de/magazin/rufnummernmitnahme-portierung/#vorzeitige-portierung
      Dann fallen zwar für drei Monate parallel Kosten an. Allerdings ist unklar, ob eine vergleichbare Aktion im August nochmal kommt. Unterm Strich könnte es sich daher lohnen, schon jetzt zu buchen.
      Viele Grüße
      Daniel | Handyhase.de

    Mario 17.03.2021, 18:18

    Hallo, ist es möglich bei O2 unlimited Tarif zusätzlich noch eine Sim zu bestellen. Connect hieß diese Funktion glaube.
    Und wenn ich auf den Link klicke komme ich ja zum Samsung Shop, da ist ja der Cashback im Gerätepreis schon eingerechnet, soweit ich es verstanden habe. Bedeutet das ich anstelle der Hundert Euro Cashback nur Fünf Euro für das Gerät bezahle. Ist es richtig so?

    Danke für die Hilfe

      Profilbild von Handyhase Daniel

      Handyhase Daniel 17.03.2021, 18:43

      Hallo Mario!
      Ja, es ist möglich, zu den Unlimited-Tarifen eine MultiSIM hinzuzubuchen. Allerdings gibt es die Connect-Option nicht für o2 Free Unlimited. Du kannst lediglich bis zu zwei weitere SIM-Karten buchen, die jeweils einmalig 39,99 € und monatlich 10 € kosten. Für eine ungedrosselte SIM ist das immer noch sehr gut.
      Und ja, im Samsung-Shop ist das Cashback schon eingerechnet. Wir machen die Darstellung mal etwas deutlicher.
      Viele Grüße
      Daniel | Handyhase.de

        Mario 19.03.2021, 13:11

        Danke für die Antwort. Noch eine kleine Frage hätte ich noch. Ist es möglich den Vertrag und die Zukunft zu verlegen. Also das Gerät jetzt schon zu erhalten aber den Vertrag in drei Monaten beginnen zu lassen? Ansprechpartner wäre hier der Provider.

        Danke für die Hilfe

        Profilbild von Handyhase Daniel

        Handyhase Daniel 19.03.2021, 13:39

        Hallo Mario,
        ein Wunschtermin für die Aktivierung ist leider sehr selten. Die meisten Verträge werden zeitnah oder mit der Portierung aktiviert (wenn diese im Bestellablauf auswählbar ist). Und wenn es einen Wunschtermin gibt, wird meist auch das Gerät erst mit der SIM-Karte geliefert. Ich empfehle Dir, etwa 2 – 4 Wochen vor dem Ablauf Deines alten Vertrags den neuen zu buchen, bei besonders guten Schnäppchen aber sofort zuzuschlagen. Im Einzelfall kann die Ersparnis durch den Rabatt die Überschneidung der Verträge aufwiegen.
        Wir überlegen mal, wie wir das Thema noch besser darstellen können. Danke für die Anregung!
        Viele Grüße
        Daniel | Handyhase.de

    Kevin 18.11.2020, 21:17

    Die Preise für die Telekom-Tarife in Euren Berechnungen sind nicht korrekt. Es fallen 10,00 € mehr im zweiten Jahr an und daher ist die Ersparnis leider nicht ganz so gut wie erwartet.

      Profilbild von Philipp Schmidt

      Philipp Schmidt 18.11.2020, 21:31

      Hi Kevin,

      vielen Dank für den Hinweis, da hast Du aber ganz genau hin geschaut, denn bei den Tarifen für junge Leute trifft das wirklich zu. Ich passe das sofort an und wünsche noch einen schönen Abend.

      Viele Grüße
      Philipp | Handyhase.de

        Majo 19.11.2020, 12:03

        Leider gibt es den in Aussicht gestellten Filter für Young-Tarife immer noch nicht, oder?

        Profilbild von Handyhase Daniel

        Handyhase Daniel 19.11.2020, 17:10

        Hallo Majo,
        das ist richtig, der Filter ist noch in Arbeit. Leider ist so eine Änderung nicht trivial und wird wie gesagt im Rahmen eines Updates für den Tarifvergleich ausgespielt.
        Wir haben jedoch unsere IT-Kapazitäten gerade erst verstärkt und bringen weitere Verbesserungen an den Start. Wann der Filter "reif" ist, kann ich aber weiterhin noch nicht genau sagen. Es wird auf jeden Fall über unsere Kanäle mitgeteilt 🙂
        Viele Grüße und schöne Black Weeks
        Daniel | Handyhase.de

        MaJo 20.11.2020, 11:48

        @Handyhase: Hallo Majo,
        das ist richtig, der Filter ist noch in Arbeit. Leider ist so eine Änderung nicht trivial und wird wie gesagt im Rahmen eines Updates für den Tarifvergleich ausgespielt.
        Wir haben jedoch unsere IT-Kapazitäten gerade erst verstärkt und bringen weitere Verbesserungen an den Start. Wann der Filter "reif" ist, kann ich aber weiterhin noch nicht genau sagen. Es wird auf jeden Fall über unsere Kanäle mitgeteilt 🙂
        Viele Grüße und schöne Black Weeks
        Daniel | Handyhase.de

        Danke für das Feedback!
        In der Zwischenzeit könnte man vielleicht drauf achten, das auf den ersten Blick ersichtlich ist, wenn es sich um einen Young-Tarif handelt (bei diesem Angebot leider wieder nicht der Fall).
        Ich kann verstehen, das ein super günstiges Angebot als Eyecatcher von euch gewollt ist. Das führt bei mir, im Fall der Young-Tarife, aber leider zu einer ständig steigenden Unzufriedenheit (anfängliche Euphorie in der Angebotsübersicht wird zur Frustration beim Weiterlesen).

        Profilbild von Handyhase Daniel

        Handyhase Daniel 20.11.2020, 12:54

        Danke für das Feedback! Wir haben eigentlich die unumstößliche Regel, dass in der Vergleichsansicht immer sofort ersichtlich ist, wenn ein Angebot einen Young-Tarif enthält. Auch alle Boxen mit genau einem Angebot führen immer zu genau der Kombination, die abgebildet ist. In einigen Fällen muss die Vorauswahl im Shop verändert werden oder aber das Angebot ist im Shop abgelaufen und leitet auf ein anderes weiter. Und nicht zuletzt kann es natürlich sein, dass wir etwas falsch verlinkt haben, aber das ist nie beabsichtigt. Für Hinweise sind wir daher immer dankbar und gerade in den Black Weeks kann es bei den Deals auch mal sehr schnell gehen mit dem Ende der Verfügbarkeit.
        Viele Grüße
        Daniel | Handyhase.de

    Kommentar verfassen

    Hinweis: Beiträge werden vor Veröffentlichung von der Redaktion geprüft.
    Name
    E-Mail-Adresse
    optional, wird nicht veröffentlicht