Sprachbox von Drillisch: Alle Einstellungen

Drillisch Mailbox abhören, einrichten, ausschalten: So nutzt Du die Sprachbox von winSIM, PremiumSIM, smartmobil & Co.

Die Drillisch Mailbox ist mit unterschiedlichen Funktionen verbunden. Wie Du die Drillisch-Mailbox abhören, richtig konfigurieren oder auch ein- und ausschalten kannst, erfährst Du in den folgenden Abschnitten.
Mailbox

Drillisch Mailbox (smartmobil, PremiumSIM, winSIM & Co.) richtig konfigurieren – die Einstellungen sind vielfältig (Bild: ClipDealer)

Bei Drillisch handelt es sich um ein Mobilfunkunternehmen, das die unterschiedlichsten Tarifmarken betreibt. Darunter unter anderem sim.de, handyvertrag.de, smartmobil, winSIM oder PremiumSIM.

Wenn es um die Mailbox der einzelnen Tarifmarken geht, ist das Vorgehen jedoch identisch − bei allen Drillisch-Marken gelten die gleichen Regeln. Deshalb kannst Du Dich an unsere Anleitung halten, wenn Du den Handytarif einer der Drillisch-Marken nutzt und wissen möchtest, wie die Mailbox von Drillisch genau funktioniert. Details gibt es auch in den Drillisch FAQ.

Drillisch Mailbox Einstellungen im Überblick

Drillisch Mailbox anrufen und abfragen, abschalten, aktivieren und anpassen

Wer seinen Handyvertrag bei einer der zahlreichen Marken von Drillisch abgeschlossen hat, kann die vielfältigen Funktionen der Mailbox in Anspruch nehmen. Bei welcher Drillisch-Marke Du Deinen Tarif abgeschlossen hast, ist für die Drillisch Mailbox erst mal unerheblich.

Allerdings ist es wichtig, in welchem Netz Du unterwegs bist. Die meisten Drillisch-Marken funken mittlerweile im Telefónica-Netzverbund. Die Vergabe von Vodafone-Tarifen liegt mittlerweile lange zurück, sodass wir uns hier auf die Telefónica-Einstellungen beziehen.

Über die Sprachbox haben Anrufer die Gelegenheit, Dir Sprachnachrichten zu hinterlassen. Gleichzeitig kannst Du aber auch einige Anpassungen vornehmen. Zum Beispiel eine individuelle Begrüßung aufsprechen oder die Mailbox deaktivieren.

Für die einzelnen Funktionen nutzt Du entweder einen USSD-Code, den Du direkt über die Handytastatur eintippst. Die meisten Funktionen kannst Du aber auch über eine bis zu vierstellige Kurzwahl nutzen.

Drillisch Mailbox anrufen und Nachrichten abhören

Normalerweise bekommst Du eine Nachricht auf Dein Handy, wenn auf Deiner Drillisch Mailbox ein Anruf eingegangen ist. Die Abfrage erfolgt einfach über die jeweilige Kurzwahl, die Deinem Handynetz zugeordnet ist. Soll heißen: Du solltet wissen, in welchem Mobilfunknetz Dein Handyvertrag umgesetzt wird, sonst funktioniert die Kurzwahl nicht.

Trag die jeweilige Kurzwahl über Deine Handy-Tastatur ein und bestätige die Eingabe mithilfe der Hörer-Taste bzw. der Wählen-Taste. Du wirst sofort zur Mailbox weitergeleitet, wo Du die eingegangenen Nachrichten nacheinander abhören kannst. Außerdem stehen Dir weitere Optionen zur Wahl, so kannst Du einzelne Nachrichten wiederholen oder löschen. Folge der Bandansage, um diese zusätzlichen Optionen zu nutzen.

Hier die einzelnen Kurzwahlen nach Netz:

  • Telefónica / o2: 333 oder 9911 (ehemals E-Plus)
  • Vodafone: 5500
  • Telekom: 3311 oder 4712 in Prepaid-Tarifen

Als Alternative reicht es auch, lange die Ziffer 1 zu drücken. In diesem Fall wirst Du sofort mit der Mailbox verbunden.

Drillisch Mailbox deaktivieren, Rufumleitungen abschalten

Vorsicht im Ausland: Wer sich außerhalb der Europäischen Union aufhält, muss im Urlaub mit zusätzlichen Kosten rechnen. Innerhalb der EU (also zum Beispiel beim Urlaub in Spanien, Österreich oder Frankreich) greift die Roaming-Regulierung. Doch wer sein Handy mit auf Fernreisen nimmt, der muss mit teils hohen Kosten für Telefonate und Mailbox-Abfragen rechnen. Deshalb gehst Du gerade im Ausland auf Nummer sicher, wenn Du die Drillisch Mailbox deaktivierst.

Das Abschalten der Drillisch Mailbox klappt mit dem Code ##002#. Anders als die Aktivierung oder Einrichtung der Mailbox ist dieser Code netzübergreifend gültig. Es spielt somit keine Rolle, welchen Handytarif Du abgeschlossen hast: Der USSD-Code bleibt gleich. Tippe den Code über die Wählen-Tastatur des Handys ein und aktiviere den Code im Anschluss daran mit der Hörer-Taste. Wichtig dabei: Denk an die Sonderzeichen, sonst klappt es nicht.

Die Deaktivierung der Drillisch-Mailbox wird direkt auf dem Display bestätigt. Wunder Dich übrigens nicht über den Wortlaut der Meldung. Denn de facto wird die Mailbox nicht komplett ausgeschaltet. Vielmehr werden durch den Code Rufumleitungen deaktiviert, sodass die Mailbox schlicht und ergreifend nicht mehr erreichbar ist.

Sollte die Abschaltung der Sprachbox nicht funktionieren, kannst Du alternativ über die oben genannte Kurzwahl das Sprachmenü aufrufen und Dich mithilfe der Ansagen durch das Menü navigieren lassen. Auch so kommst Du zum Ziel.

Drillisch Mailbox einschalten

Nach einer zeitweisen Deaktivierung kannst Du jederzeit die Drillisch Mailbox einschalten. Für die Aktivierung der Mailbox (beziehungsweise von Rufumleitungen) ist wieder die oben genannte Kurzwahl erforderlich. Die Einrichtung kannst Du entweder über das Sprachmenü vornehmen oder aber den entsprechenden USSD-Code wählen. Dieser besteht aus der jeweiligen Kurzwahl, der die Kombination **61* vorangestellt wird.

Je nach Handynetz sieht das wie folgt aus:

  • Telefónica / o2: **61*333# oder **61*99# für alte E-Plus-Tarife
  • Vodafone: **61*5500#
  • Telekom: **61*3311#

Tipp: Du kannst auch Spezialfälle angeben, in denen die Mailbox rangehen soll. Etwa, wenn Du gerade telefonierst und Dein Handy dementsprechend besetzt ist oder wenn Dein Handy ausgeschaltet ist. Folg dem Sprachmenü, das Du über die Kurzwahl oder die Ziffer 1 erreichst, um Dir die Optionen durchsagen zu lassen.

Drillisch-Angebote, tagesaktuell aus dem Blog

Du möchtest wissen, welche Drillisch-Tarife gerade günstig zu haben sind? Wir sammeln die besten Drillisch-Tarifangebote. Hier eine Auswahl der aktuell besten Deals:

SIM Karte Icon
sim.de Logo
LTE All 6 GB (1 Mon.)
1 Monat
9.0
Netz
6 GB LTE
max. 50 MBit/s
Allnet-Flat
SMS-Flat
  • Nur für kurze Zeit
monatlich
5,99 €
Anschluss­gebühr
19,99 €
6,82 €
Durchschnitt pro Monat
Handyhase Effektivpreis
monatlich 6,82 €
SIM Karte Icon
sim.de Logo
LTE All 6 GB
24 Monate
9.0
Netz
6 GB LTE
max. 50 MBit/s
Allnet-Flat
SMS-Flat
  • Nur für kurze Zeit
monatlich
5,99 €
Anschluss­gebühr
0,00 €
5,99 €
Durchschnitt pro Monat
Handyhase Effektivpreis
monatlich 5,99 €
SIM Karte Icon
sim.de Logo
LTE All 10+2 GB
24 Monate
8.9
Netz
12 GB LTE
max. 50 MBit/s
Allnet-Flat
SMS-Flat
  • Nur für kurze Zeit
  • 2 GB extra
monatlich
9,99 €
Anschluss­gebühr
0,00 €
9,99 €
Durchschnitt pro Monat
Handyhase Effektivpreis
monatlich 9,99 €
SIM Karte Icon
sim.de Logo
LTE All 10+2 GB (1 Mon.)
1 Monat
8.9
Netz
12 GB LTE
max. 50 MBit/s
Allnet-Flat
SMS-Flat
  • Nur für kurze Zeit
  • 2 GB extra
monatlich
9,99 €
Anschluss­gebühr
19,99 €
10,82 €
Durchschnitt pro Monat
Handyhase Effektivpreis
monatlich 10,82 €
SIM Karte Icon
sim.de Logo
LTE All 10+8 GB
24 Monate
8.5
Netz
18 GB LTE
max. 50 MBit/s
Allnet-Flat
SMS-Flat
  • Nur für kurze Zeit
  • 8 GB extra
monatlich
12,99 €
Anschluss­gebühr
0,00 €
12,99 €
Durchschnitt pro Monat
Handyhase Effektivpreis
monatlich 12,99 €
SIM Karte Icon
sim.de Logo
LTE All 10+8 GB (1 Mon.)
1 Monat
8.5
Netz
18 GB LTE
max. 50 MBit/s
Allnet-Flat
SMS-Flat
  • Nur für kurze Zeit
  • 8 GB extra
monatlich
12,99 €
Anschluss­gebühr
19,99 €
13,82 €
Durchschnitt pro Monat
Handyhase Effektivpreis
monatlich 13,82 €
SIM Karte Icon
handyvertrag.de Logo
LTE All 50 GB
24 Monate
9.0
Netz
50 GB LTE
max. 50 MBit/s
Allnet-Flat
SMS-Flat
  • Nur für kurze Zeit
monatlich
24,99 €
Anschluss­gebühr
0,00 €
24,99 €
Durchschnitt pro Monat
Handyhase Effektivpreis
monatlich 24,99 €
SIM Karte Icon
handyvertrag.de Logo
LTE All 50 GB (1 Mon.)
1 Monat
9.0
Netz
50 GB LTE
max. 50 MBit/s
Allnet-Flat
SMS-Flat
  • Nur für kurze Zeit
monatlich
24,99 €
Anschluss­gebühr
19,99 €
25,82 €
Durchschnitt pro Monat
Handyhase Effektivpreis
monatlich 25,82 €

Drillisch Sprachbox einrichten, konfigurieren und anpassen

Dir stehen außerdem einige weitere Optionen zur Verfügung, um die Drillisch Mailbox einrichten zu können. So kannst Du etwa eine individuelle Nachricht zur Begrüßung aufsprechen oder zurück zur Standardansage wechseln.

Wann soll die Drillisch Mailbox rangehen? Handy wie lange klingeln lassen?

Du benötigst mehr Zeit, um Dein Handy zu finden? Oder soll die Mailbox früher rangehen? In der Regel springt die Mailbox nach 20 Sekunden an. Doch auch hier kannst Du nachjustieren.

  • Leg fest, wann die Mailbox rangeht und Anrufe annimmt.

Du kannst das Zeitintervall zwischen 5 Sekunden und 30 Sekunden einstellen. Auch das ist netzabhängig mit einem USSD-Code möglich.

Neben der festgelegten Kombination **61* benötigst Du die Mailbox-Kurzwahl sowie zuletzt das gewünschte Zeitintervall, zum Beispiel **10#, wenn die Mailbox nach 10 Sekunden rangehen soll.

Nach Code-Eingabe musst Du wie immer die Wählen-Taste betätigen, um die Einstellungen zu übernehmen. Hat es funktioniert, dann bekommst Du eine kurze Meldung auf das Handy-Display, die Du mit »Ok« bestätigst

Hier die jeweiligen Codes nach Netz geordnet:

  • Telefónica / o2:**61*333**10#
  • Vodafone: **61*5500**10#
  • Telekom: **61*3311**10#

Die Informationen auf dieser Seite wurden am 1.11.2017 zusammengetragen und das letzte Mal am 29.11.2017 bearbeitet. Sie können sich mittlerweile verändert haben.

Profilbild von Daniel R.
Daniel berichtet gerne über das, was ihn am meisten interessiert: Technologie. Das war sein Antrieb, um im Journalismus durchzustarten und später in die PR zu wechseln. Bei Handyhase.de sorgt er durch gezielte Kommunikation dafür, dass noch mehr Menschen die Seite kennen, nutzen und wertschätzen. In der Freizeit erkundet der Neu-Kölner gerne die Stadt oder unternimmt Wanderungen im Umland.

Kommentar verfassen

Hinweis: Beiträge werden vor Veröffentlichung von der Redaktion geprüft.
Name
E-Mail-Adresse
optional, wird nicht veröffentlicht