Handynetz von freenet FUNK im Check

freenet FUNK Netz im Check: Welcher Anbieter steckt dahinter? Welches Netz nutzt die freenet FUNK App?

Wenn ihr euch für den neuen App-basierten Handytarif freenet FUNK interessiert, solltet ihr euch auf jeden Fall auch über das freenet FUNK Netz im Klaren sein, in dem dieses Angebot realisiert wird.
freenet FUNK Netz

freenet FUNK Netz (Bild: Pixabay @kaffee)

Welches Netz nutzt freenet FUNK?

Über das genutzte Mobilfunknetz herrscht (aktuell) kein Zweifel: freenet FUNK-Tarife werden zum Start im Telefónica-Netz (landläufig als o2-Netz bezeichnet) realisiert. Allerdings sollt ihr bald auch die Wahlmöglichkeit erhalten, sodass auch noch ein D-Netz (welches, das ist unklar) dazukommen kann. Mag aber auch nur eine Strategie sein, um erst einmal die Akzeptanz für o2-Produkte zu testen, bevor ein D-Netz an den Start gebracht wird:

»Du telefonierst und surfst in den Netzen der Telefónica Germany GmbH & Co. OHG (Telefónica). Wir arbeiten bereits an einer Lösung mit einem weiteren Netz um Dir auch hier die Möglichkeit zu geben, selbst entscheiden zu können, welches Netz Du willst.«

Wie gut ist die freenet FUNK LTE Netzabdeckung?

Wenn ihr euch für einen freenet FUNK Vertrag entscheidet, dann entspricht die (LTE-)Netzabdeckung von freenet FUNK also der von vergleichbaren o2- bzw. Drillisch-Tarifen.

Das sind die freenet FUNK Tarife:

SIM Karte Icon
freenet Funk Logo
1 GB
0 Monate
9.0
Netz
30 GB LTE
max. 225 MBit/s
Allnet-Flat
SMS-Flat
monatlich
20,70 €
Anschluss­gebühr
10,00 €
21,12 €
Durchschnitt pro Monat
Handyhase Effektivpreis
monatlich 21,12 €
SIM Karte Icon
freenet Funk Logo
unlimited
0 Monate
9.0
Netz
endlos LTE
max. 225 MBit/s
Allnet-Flat
SMS-Flat
monatlich
29,70 €
Anschluss­gebühr
10,00 €
30,12 €
Durchschnitt pro Monat
Handyhase Effektivpreis
monatlich 30,12 €
SIM Karte Icon
freenet Funk Logo
Pausentarif
0 Monate
8.0
Netz
Allnet-Flat
SMS-Flat
monatlich
8,70 €
Anschluss­gebühr
10,00 €
9,12 €
Durchschnitt pro Monat
Handyhase Effektivpreis
monatlich 9,12 €

freenet FUNK im EU-Ausland? Kostenlos surfen ab 4.8.2020

Lange Zeit war freenet FUNK im EU-Ausland für euch nicht nutzbar. Erst zum 4.8.2020 hat man hier das EU-Roaming für freenet FUNK eingeführt, aber nur in Bezug auf die Datennutzung (Telefonate und SMS weiter nicht möglich):

»FUNK ist ein nationaler Mobilfunktarif. Du kannst zusätzlich – unabhängig von Deinem Tarif – 1 GB Datenvolumen pro Tag in der EU/EWR kostenlos nutzen. Konkret handelt es sich dabei um folgende Länder: Belgien, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Irland, Italien, Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn, Vereinigtes Königreich und Zypern sowie der Europäische Wirtschaftsraum (Island, Liechtenstein, Norwegen). Anrufe und SMS sind leider nicht möglich.«

Profilbild von Stefanie
Schon seit 2011 ist Steffi als Redakteurin für verschiedene Online-Magazine und -Blogs unterwegs. Für Technik begeistert sie sich jedoch schon viel länger. Ihr erstes Handy? Ein Nokia 3310. Nach einem iPhone und einem Windows Phone (nein, kein Witz!) begleitet sie mittlerweile ein Android-Smartphone durchs mobile Leben. Und Abschalten? Das geht am besten beim Waldbaden, Power Metal hören oder bei einer Runde Assassin’s Creed.

Kommentar verfassen

Hinweis: Beiträge werden vor Veröffentlichung von der Redaktion geprüft.
Name
E-Mail-Adresse
optional, wird nicht veröffentlicht