Ehemals: mobilcom-debitel-Sprachbox

freenet Mailbox abschalten, aktivieren, abhören und konfigurieren – So funktioniert’s!

Wie Du die freenet Mailbox abhören, ausschalten oder aktivieren kannst, erfährst Du in den folgenden Abschnitten.

Freenet Mailbox

Du weißt, dass Dir jemand auf der Sprachbox eine Nachricht hinterlassen hat, aber nicht, wie Du die freenet Mailbox erreichst? Mit unseren Tipps klappt der Abruf von Sprachnachrichten.

Außerdem erklären wir, wie Du die freenet Mailbox deaktivieren und einschalten kannst – denn nicht immer ist der mobile Anrufbeantworter eine sinnvolle Angelegenheit. So können Nachrichten auf der Mailbox im Urlaub für ungewollte Zusatzkosten sorgen.

  • Bis Sommer 2022 hieß der Anbieter mobilcom-debitel
  • Sprechen wir also von der freenet Mailbox, ist damit die mobilcom-debitel-Mailbox genannt. Das Prinzip bleibt gleich, nur der Name hat sich geändert.

freenet Mailbox Einstellungen (früher: mobilcom-debitel Mailbox)

freenet Mailbox abhören, abschalten, aktivieren und neu einrichten

Bei freenet kommt es immer darauf an, in welchem Netz Dein Vertrag geschaltet ist. Dementsprechend gibt es unterschiedliche Möglichkeiten, die freenet Mobilbox zu erreichen oder zu konfigurieren. In den folgenden Abschnitten haben wir das Vorgehen nach Telekom, Vodafone und Telefónica-Netz unterteilt.

Weitere Hinweise zur Mailbox rufst Du auch über die freenet-FAQ ab.

freenet Mobilbox abhören

Du möchtest die Sprachbox von freenet abhören? Um festzustellen, ob sich neue Anrufe auf Deinem mobilen Anrufbeantworter befinden, nutzt Du eine Kurzwahl, die je nach Handynetz unterschiedlich ist. Zum Eintippen rufst Du die Wählen-Tastatur Deines Handys auf. Die Kurzwahl bestätigst Du mit dem Hörer- (bzw. Wählen-) Symbol.

Du wirst umgehend mit der Sprachbox verbunden und kannst die Nachrichten nacheinander abspielen lassen.

Hier die Kurzwahl nach Handynetz:

  • Telekom: 3311
  • Vodafone: 5500
  • o2: 333
  • Ex-E-Plus (jetzt Telefónica): 9911

Beachte: Ein E-Plus-Netz gibt es nicht (mehr), jedoch sind die Kurzwahlen für die älteren E-Plus-Tarife noch immer aktiv. So erreichst Du die ALDI TALK Mailbox ja beispielsweise nach wie vor unter der 9911, auch wenn mittlerweile der Telefónica-Netzverbund bzw. das erweiterte o2-Netz zum Einsatz kommt.

freenet Mailbox Einstellungen

Die freenet Mailbox Einstellungen werden auf der FAQ-Seite erläutert

freenet-Mailbox im Ausland

Innerhalb von Deutschland und innerhalb der Europäischen Union (durch das regulierte Roaming-Gesetz) ist der Abruf der Mailbox kostenlos möglich. Falls Du Dich jedoch außerhalb der Europäischen Union, etwa in der Türkei oder in den USA aufhältst, kann die Mailbox-Abfrage teuer werden.

In diesem Fall bietet es sich an, die freenet-Mobilbox auszuschalten, denn in der Regel wird bei Abruf der Mailbox der Minutenpreis berechnet − der je nach Aufenthaltsort bei mehreren Euro liegen kann.

Alle Details dazu gibt es im Kleingedruckten Deines Vertrags oder in der zugehörigen Preisliste – die Konditionen unterscheiden sich ja nach abgeschlossenem Handyvertrag.

freenet Mailbox deaktivieren

Möchtest Du, aus welchen Gründen auch immer, die freenet Mailbox ausschalten, dann bietet sich ein sogenannter USSD-Code an. Dabei handelt es sich um Kombinationen aus Symbolen und Ziffern, die Du über die Handy-Wähl-Tastatur eintippst und mit dem Hörer-Symbol bestätigst.

Wenn es geklappt hat, bekommst Du sofort eine Meldung auf Dein Handy-Display. Achte darauf, wirklich die genaue Kombination zu verwenden, gerade die »#«-Symbole sind wichtig, sonst funktioniert es nicht.

  • Telekom: ##002#
  • Vodafone: ##004#
  • o2: ##002#
  • E-Plus: ##21#

Sollte der Code für Dein Netz nicht funktionieren, kannst Du mit den bereits oben genannten Kurzwahlen (3311 für Tarife im Telekom-Netz usw …) auch das Mobilbox-Menü anrufen und der Bandansage folgen. Außerdem ist es möglich, die freenet Mailbox nur in bestimmten Fällen auszuschalten. Zum Beispiel, wenn Du gerade im Gespräch und Dein Anschluss also besetzt ist oder wenn Dein Handy ausgeschaltet ist.

Beachte: Die vorgestellten Varianten schalten Rufumleitungen ab. Das bedeutet: Die Mailbox wird nicht gelöscht oder vollständig deaktiviert, sie ist lediglich nicht mehr erreichbar.

freenet Mailbox einschalten – Kurzwahl oder Code nutzen

Wenn Du eine deaktivierte Mailbox wieder einschalten möchtest, ist auch das per Code-Eingabe möglich. Allerdings ist die einzutippende Kombination ein wenig komplizierter. Einfacher geht es, wenn Du der Sprachmenü-Ansage über die jeweilige Kurzwahl Deines Netzes folgst.

Der Vollständigkeit halber folgen hier dennoch die USSD-Codes zum Einschalten der freenet-Mailbox, wie immer nach Netz sortiert.

  • Telekom: **21*3311# oder **67*3311#
  • Vodafone: **21*5500#
  • o2: **21*333#
  • E-Plus: **21*9911#

Gibt es aktuell freenet-Tarife im Angebot?

Falls Du Dich für Angebote von freenet interessierst, zum Beispiel für die freenet-5G-Tarife, dann schau bei uns im Handyblog vorbei. Wir sammeln aktuelle Angebote:

Apple iPhone 15 - Datenbank-Thumbnail (HH2)
freenet Logo
Apple
iPhone 15 (5G, 128 GB)
freenet green LTE 40 GB
24 Monate
9.0
Netz
40 GB LTE
max. 100 MBit/s
Allnet-Flat
SMS-Flat
  • max. noch 2 Tage
  • 50,00 € Bonus bei Rufnummernmitnahme
monatlich
34,99 €
Gerät einmalig
1,00 €
34,82 €
Durchschnitt pro Monat
Handyhase Effektivpreis
monatlich 4,83 €
Samsung Galaxy S23 FE - Datenbank-Thumbnail (HH2)
freenet Logo
Samsung
Galaxy S23 FE (128 GB)
freenet green LTE 20 GB
24 Monate
9.0
Netz
20 GB LTE
max. 50 MBit/s
Allnet-Flat
SMS-Flat
  • max. bis 24.06.2024
  • 50,00 € Bonus bei Rufnummernmitnahme
monatlich
19,99 €
Gerät einmalig
1,00 €
19,82 €
Durchschnitt pro Monat
Handyhase Effektivpreis
monatlich 0,70 €
freenet Logo
Xiaomi
13T Pro (1024 GB)
freenet green LTE 20 GB
24 Monate
9.0
Netz
20 GB LTE
max. 50 MBit/s
Allnet-Flat
SMS-Flat
  • max. bis 23.06.2024
  • Nur noch in Grün!
  • 50,00 € Bonus bei Rufnummernmitnahme
monatlich
19,99 €
Gerät einmalig
99,00 €
23,90 €
Durchschnitt pro Monat
Handyhase Effektivpreis
monatlich -5,26 €
Samsung Galaxy S22
freenet Logo
Samsung
Galaxy S22 5G (128 GB)
freenet green LTE 10 GB
24 Monate
9.0
Netz
10 GB LTE
max. 50 MBit/s
Allnet-Flat
inklusive
  • max. bis 30.06.2024
monatlich
14,99 €
Gerät einmalig
1,00 €
16,90 €
Durchschnitt pro Monat
Handyhase Effektivpreis
monatlich -0,01 €
Samsung Galaxy S22
freenet Logo
Samsung
Galaxy S22 5G (128 GB)
freenet green LTE 20 GB
24 Monate
9.0
Netz
20 GB LTE
max. 50 MBit/s
Allnet-Flat
SMS-Flat
  • max. bis 30.06.2024
monatlich
17,99 €
Gerät einmalig
33,00 €
21,24 €
Durchschnitt pro Monat
Handyhase Effektivpreis
monatlich 4,33 €
Samsung Galaxy S22
freenet Logo
Samsung
Galaxy S22 5G (128 GB)
freenet green LTE 10 GB
24 Monate
8.5
Netz
10 GB LTE
max. 50 MBit/s
Allnet-Flat
inklusive
  • max. bis 30.06.2024
monatlich
17,99 €
Gerät einmalig
29,00 €
21,07 €
Durchschnitt pro Monat
Handyhase Effektivpreis
monatlich 4,16 €
Apple iPhone 15 - Datenbank-Thumbnail (HH2)
freenet Logo
Apple
iPhone 15 (5G, 128 GB)
freenet Magenta Mobil M 5G
24 Monate
8.5
Netz
20 GB 5G
max. 300 MBit/s
Allnet-Flat
SMS-Flat
  • max. bis 30.06.2024
  • 50,00 € Bonus bei Rufnummernmitnahme
monatlich
39,96 €
Gerät einmalig
99,99 €
43,92 €
Durchschnitt pro Monat
Handyhase Effektivpreis
monatlich 13,92 €
Apple iPhone 15 - Datenbank-Thumbnail (HH2)
freenet Logo
Apple
iPhone 15 (5G, 128 GB)
freenet Magenta Mobil M 5G
24 Monate
7.8
Netz
20 GB 5G
max. 300 MBit/s
Allnet-Flat
SMS-Flat
  • 50,00 € Bonus bei Rufnummernmitnahme
monatlich
59,95 €
Gerät einmalig
1,00 €
59,78 €
Durchschnitt pro Monat
Handyhase Effektivpreis
monatlich 29,79 €

freenet Mailbox einrichten

Deine Mailbox kannst Du außerdem einrichten. Auch zu diesem Zweck gibt es verschiedene USSD-Codes. Wir empfehlen jedoch, Dich durch das Handy-Sprachmenü über die jeweilige Kurzwahl zu navigieren (siehe oben, mit Vertrag im Telekom-Netz die 3311, mit Vodafone die 5500 usw).

Über die Bandansage kannst Du Dir alle möglichen Optionen ansagen lassen, dazu gehören etwa die Vergabe einer Mailbox-Geheimzahl, das Aufsprechen einer inidivuellen Begrüßung oder aber die Deaktivierung der Mailbox in Spezialfällen (Handy ausgeschaltet, kein Empfang, Handy länger klingeln lassen).

Außerdem kannst Du einstellen, ob Du die Mailbox anrufst oder per SMS über den Eingang einer neuen Sprachnachricht informiert wirst.

Die Informationen auf dieser Seite wurden am 1.11.2017 zusammengetragen und das letzte Mal am 02.06.2023 bearbeitet. Sie können sich mittlerweile verändert haben.

Und noch ein Tipp: Alles zum freenet Wechselbonus liest Du in einem eigenen Beitrag nach.

726deb35ab4843f8a480e9ba0946457c
Profilbild von Stefanie
Schon seit 2011 ist Steffi als Redakteurin für verschiedene Online-Magazine und -Blogs unterwegs. Für Technik begeistert sie sich jedoch schon viel länger. Ihr erstes Handy? Ein Nokia 3310. Nach einem iPhone und einem Windows Phone (nein, kein Witz!) begleitet sie mittlerweile ein Android-Smartphone durchs mobile Leben.
Kommentare (2)

Jürgen Schiebert 12.02.2024, 12:52

Hallo Stefanie,

Viel wichtiger für mich ist, wie ich bereits abgehörte Nachrichten löschen kann.

Schöne Grüße
Jürgen Schiebert.

Kommentar verfassen

Hinweis: Beiträge werden vor Veröffentlichung von der Redaktion geprüft.
Name
E-Mail
optional, wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.