Lohnt ein Upgrade?

Galaxy Z Flip 4 vs. Galaxy Z Flip 3: Unterschiede der Falt-Handys im Vergleich

Irgendwie sehen sich das Galaxy Z Flip 4 und Z Flip 3 im Vergleich zum Verwechseln ähnlich! Unter der Haube hat sich dann aber doch schon was getan. Wir klären Dich hier über die Unterschiede der Geräte auf und verraten Dir auch, ob sich ein Upgrade lohnen könnte.

Samsung Galaxy Z Flip 4 vs. Galaxy Z Flip 3 im Vergleich

Galaxy Z Flip 4: Design und Display identisch – Vergleich zum Z Flip 3

Betrachten wir doch einmal den grossen Elefanten im Raum: Gibt es optische Unterschiede? Nein, nicht wirklich, zumindest erkennt man diese nur mit Adleraugen im direkten Vergleich. Sogar Die Displays sind fast gleich geblieben. So blickst Du auch beim neuen Galaxy Z Flip 4 auf ein 1,9 Zoll großes Aussendisplay und 6,7 Zoll der aufklappbaren Anzeige. Immerhin: Das Galaxy Z Flip 4 hat im Vergleich etwas kleinere Displayränder, die aber kaum auffallen. Beide Modelle bieten übrigens weiterhin 120 Hertz, HDR10+ und mehr.

Dafür hat Samsung aber beim Galaxy Z Flip 4 im Vergleich zum Galaxy Z Flip 3 am Scharnier gearbeitet und dieses zumindest technisch leicht überarbeitet haben. Auch die „Knick“-Falte in der Mitte soll nun etwas weicher erscheinen und nicht mehr sofort ins Auge springen. Ein paar minimale Änderungen gab es also dann doch, auch wenn Du diese mit der Lupe suchen musst.

Hardware im Vergleich: Besserer Prozessor, Kamera und größerer Akku

Im Inneren tut sich dafür eine ganze Menge. Der neue Snapdragon 8+ Gen 1 sorgt für massig Leistung und Effizienz. Der Akku wächst im Galaxy Z Flip 4 im Vergleich zum Vorgänger auf runde 3.700 mAh an. Das dürfte die Laufleistung in Kombination mit dem neuen Prozessor um einiges erhöhen. Die Speicherkonfigurationen reichen von 128 GB bis zu 512 GB. Das Z Flip 3 hingegen beherbergte „nur“ bis zu 256 GB internen Speicher.

Galaxy Z Flip 4
Display: 6.7"
Akku: 3700 mAh
Speicher: ab 128 GB
Hauptkamera: 12 Megapixel
Dual-SIM:
5G:
Mit der vierten Generation des Klapp-Smartphones hat Samsung Verbesserungen bei Kamera, Scharnier und Prozessor eingeführt. Kleine Neuerungen mit großer Wirkung!   Stefan - Redaktion
Profilbild Redakteur

Auch die Kamera ist im neuen Samsung Galaxy Z Flip 4 im Vergleich zum Galaxy Z Flip 3 verbessert worden. Der neue Hauptsensor mit 12 Megapixel fängt mehr Licht ein sorgt so für schärfere Fotos. Auch der neue Bildprozessor sorgt für einige Verbesserungen bei der Bildqualität. Die Ultraweitwinkelkamera ist hingegen 1:1 identisch zum Vorgänger, liefert aber ebenfalls solide Ergebnisse und profitiert minimal vom neuen Bildprozessor.

Preisvergleich: UVP des Z Flip 4 sehr hoch – Z Flip 3 fällt nun deutlich

Ein großer Vorteil dürfte aber nun zukünftig beim Samsung Galaxy Z Flip 3 liegen. Zwar startet das Galaxy Z Flip 4 mit rund 1.100 € UVP identisch zum Galaxy Z Flip 3 im vergangenen Jahr, doch letzteres fällt im Preis drastisch. Im Preisvergleich liegt dieses aktuell zwischen 650 und 700 €. Tendenz weiter fallend. Das macht natürlich den Vorgänger sehr attraktiv, doch der geringere Akku, Leistung und weniger Update-Langlebigkeit stehen dem gegenüber.

Preise des Galaxy Z Flip 4 zum Start

  • Samsung Galaxy Z Flip 4 / 8 GB RAM / 128 GB1.099 € UVP
  • Samsung Galaxy Z Flip 4 / 8 GB RAM / 256 GB1.159 € UVP
  • Samsung Galaxy Z Flip 4 / 8 GB RAM / 512 GB1.279 € UVP

Das Galaxy Z Flip 4 im Test

Wir haben uns das neueste Klapphandy von Samsung genauer angeschaut. Lies dazu unseren Testbericht zum Galaxy Z Flip 4 oder schau in unserem neuen Youtube-Kanal rein:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Galaxy Z Flip 4 vs. Galaxy Z Flip 3: Welches Modell solltest Du kaufen?

Grundsätzlich raten wir Dir von einem Upgrade auf das neue Galaxy Z Flip 4 ab, sofern du das Samsung Galaxy Z Flip 3 schon besitzt. Zwar sind hier einige Änderungen spürbar – vor allem beim Akku – aber das rechtfertig ein derart teures Upgrade dann doch nicht. Bei einer Neuanschaffung ist das Galaxy Z Flip 3 aktuell für knapp 660 € im Preisvergleich alledings (noch!) die attraktivere Wahl, zumal beide Modelle optisch identisch sind.

Denn der Preis ist auch dieses Jahr wieder sehr hoch. Die UVP liegt bei 1.099 € für das kleinste mit 128 GB Speicher. Daher raten wir eher zu einer Subventionierung über einen Handyvertrag, sofern Dich das neuere Galaxy Z Flip 4 interessiert. Dank teils großzügiger Bundles dürften die Kosten deutlich sinken und Du kannst einige ordentliche Extras abstauben. Auch der Preis kann durch einige günstige Tarife nahe an effektiv kostenlose Bereiche anschlagen.

In unserer Übersicht zum Samsung Galaxy Z Flip 4 listen wir Dir die besten Angebote im Netz. Je nach Netz lohnt sich ein Vergleich! Schau am besten gleich selbst nach.

Profilbild von Marcel
In der mobilen Technik-Welt ist Marcel als Redakteur für Handys, Gadgets und Mobile Games bereits seit mehr als 10 Jahren unterwegs. In der Vergangenheit schrieb er bereits für einige große Magazine im Bereich Gaming und Technologie. Im Privatleben fesseln den Ex-Pro-Gamer vor allem das Zocken, seine Leidenschaft zum Fußball und das Motorradfahren. Zudem verbindet ihn eine besondere Beziehung mit der japanischen Kultur.

Kommentar verfassen

Hinweis: Beiträge werden vor Veröffentlichung von der Redaktion geprüft.
Name
E-Mail-Adresse
optional, wird nicht veröffentlicht