Samsung wirft Ring in den Ring

Smarte Ringe: Die Zukunft am Finger?

Ist das eine Revolution am Finger? Smarte Ringe begegnen uns immer h√§ufiger. Erfahre alles √ľber ihre Funktionen, Kosten und ob sie Smartphones ersetzen k√∂nnen. Plus: Ein Blick auf die geplanten Modelle von Apple und Samsung und die Vor- und Nachteile dieser besonderen Accessoires. Bist Du bereit f√ľr ein stylisches Gadget?
Smarte Ringe

Smarte Ringe erobern den Markt (Bild: Unsplash @Jaromir Kavan)

Smarte Ringe in Deutschland

In Deutschland sind smarte Ringe zwar noch nicht so weit verbreitet wie Smartphones, aber sie gewinnen immer mehr an Beliebtheit.

Einige der bekannten Modelle, die bereits auf dem Markt sind, umfassen den Oura Ring, den Motiv Ring und den RingConn Smart Ring. Mittlerweile hat auch Samsung den Galaxy Ring vorgestellt. Diese Ringe bieten eine breite Palette von Funktionen, die von Gesundheits- und Fitness-Tracking bis hin zur Schlaf√ľberwachung reichen. Die einzelnen Modelle stellen wir Dir weiter unten in den einzelnen Abschnitten vor.

Vorteile und Nachteile von smarten Ringen

Vorteile
  • Diskretion: Smarte Ringe sind unauff√§llig und st√∂ren im Alltag nicht.
  • Gesundheits√ľberwachung: Sie bieten eine bequeme M√∂glichkeit, Gesundheitsdaten zu verfolgen.
  • Minimalistisch: Kein Display, keine Ablenkung. Das kann ungewohnt, aber eben auch praktisch sein.
Nachteile
  • Eingeschr√§nkte Funktionalit√§t: Sie k√∂nnen das Smartphone nicht vollst√§ndig ersetzen.
  • Begrenzte App-Unterst√ľtzung: F√ľr smarte Ringe sind weniger Apps verf√ľgbar als f√ľr Handys und Smartwatches.
  • Geringe Auswahl: Generell ist die Auswahl an smarten Ringen noch √ľberschaubar. Erst wenn gro√üe namhafte Anbieter wie Samsung und Apple einsteigen, wird sich das Feld vermutlich erweitern.

Grundfunktionen von smarten Ringen

Die Funktionsweise smarter Ringe ist sehr praktisch. Sie sind mit Sensoren und winzigen Prozessoren ausgestattet, die in der Lage sind, eine Vielzahl von Daten zu sammeln und zu verarbeiten.

Diese Sensoren können Herzfrequenz, Schlafmuster, Aktivitätsniveau und sogar Körpertemperatur messen.

Dank Bluetooth-Verbindung k√∂nnen die Ringe diese Daten an eine begleitende Smartphone-App √ľbertragen, wo sie ausf√ľhrlich analysiert werden k√∂nnen und Du immer den √úberblick beh√§ltst.

Funktionsumfang und Kosten von smarten Ringen

Der Funktionsumfang von smarten Ringen variiert je nach Modell.

Einige Ringe konzentrieren sich haupts√§chlich auf Gesundheits- und Fitnessfunktionen, w√§hrend andere in der Lage sind, in der Zukunft auch mobiles Bezahlen zu erm√∂glichen. Die Kosten f√ľr smarte Ringe sind ebenfalls unterschiedlich. Beim Kauf eines smarten Rings solltest Du darauf achten, welcher Funktionsumfang f√ľr Deine Bed√ľrfnisse am wichtigsten ist und welches Modell Deinem Budget entspricht.

Kann ein Smart Ring das Handy ersetzen?

Die Frage, ob ein smarter Ring ein Smartphone ersetzen kann, ist √ľberfl√ľssig. W√§hrend smarte Ringe zweifellos viele n√ľtzliche Funktionen bieten, sind sie immer noch stark von der Konnektivit√§t mit einem Smartphone abh√§ngig.

Die meisten Ringe benötigen eine Bluetooth-Verbindung zu einem Mobilgerät, um voll funktionsfähig zu sein. Sie können also das Handy nicht ersetzen, aber sie können dazu beitragen, die Notwendigkeit ständiger Interaktion mit dem Telefon etwas zu verringern.

Smarte Ringe von Apple und Samsung

Nachdem Samsung nun seinen eigenen Smart Ring „in den Ring“ geworfen hat, fehlen unter den riesigen Techgiganten eigentlich nur noch Apple oder vielleicht auch Google. Interessant d√ľrfte hier vor allem die Integration in bestehende √Ėkosysteme sein, die Unternehmen wie Apple und Samsung mittlerweile bieten.

Samsung Galaxy Ring vorgestellt

Wir hatten schon im Juli 2023 dar√ľber berichtet, dass der s√ľdkoreanische Smartphone-Hersteller Samsung laut Medienberichten einen Smart Ring plant. Offiziell hat Samsung den Galaxy Ring im Januar 2024 dann angeteasert und nun Mitte 2024 endlich offiziell vorgestellt. Im ersten Hands-on-Test des Galaxy Ring pr√§sentiert sich dieser in mehreren Gr√∂√üen, kann den Schlaf tracken, die Herzfrequenz messen und h√§lt bis zu sieben Tage durch.

Samsung Galaxy Ring (Foto: Andreas Sebayang/Handyhase.de)

So sieht der Samsung Galaxy Ring aus (Foto: Andreas Sebayang/Handyhase.de)

Smarte Ringe im Vergleich

Einige interessante smarte Ringe im Vergleich wollen wir Dir nachfolgend vorstellen. Denn klar, es ist nun gar nicht so einfach, das passende Modell zu finden. Die Suche nach einem smarten Ring f√ľhrt oft auch Modelle f√ľr wenige Euro zutage. Ob es sich dabei um ernstzunehmende Produktalternativen zu Oura & Co, handelt, steht allerdings auf einem eigenen Blatt …

Oura Ring

Der Oura-Ring nutzt Deinen Finger, um √ľber 20 biometrische Werte wie Herzfrequenz, K√∂rpertemperatur und Blutsauerstoffgehalt akkurat zu erfassen. Hergestellt aus Titan, ist er nicht nur eines der st√§rksten Metalle, sondern auch erstaunlich widerstandsf√§hig, leicht und wasserdicht. Der Oura-Ring will Dich au√üerdem frei von Ablenkungen halten ‚Äď keine st√∂renden Benachrichtigungen am Handgelenk. So kannst Du Deine Gesundheitsdaten in der Oura-App, wann immer es Dir passt, √ľberpr√ľfen.

Der Oura Ring ist in zwei Varianten erh√§ltlich. Die ‚Heritage‘-Version besticht durch ihr klassisches Design und ist ab 329 ‚ā¨ erh√§ltlich. F√ľr diejenigen, die es etwas eleganter m√∂gen, bietet der Oura Ring die ‚Horizon‘-Variante, die ab 399 ‚ā¨ zu haben ist.

Motiv Ring

Der Motiv Ring will Dein Begleiter f√ľr ein gesundes Leben mit Stil sein. Sein dezentes Design verbirgt intelligente Funktionalit√§t, sodass Du praktische Features in einer eleganten, schlichten Form immer bei Dir tr√§gst. Als umfassender Fitness-Tracker bietet er Dir eine 360-Grad-Sicht auf Deine Gesundheit ‚Äď und das jeden Tag.

Der Motiv Ring l√§sst sich nahtlos mit Apple Health oder Google Fit verbinden, um Deine Fitnessdaten m√ľhelos zu speichern.

Erh√§ltlich ab 199 ‚ā¨, bietet er ein attraktives Preis-Leistungs-Verh√§ltnis, das ihn oft zum begehrten Objekt macht. Dieses smarte Accessoire ist in verschiedenen Farben verf√ľgbar, sodass Du den Ring w√§hlen kannst, der am besten zu Deinem pers√∂nlichen Stil passt. Achte jedoch darauf, dass der Ring gerne mal vergriffen ist.

Pearl Smart Ring

Anbieter Pearl hat Elektronikartikel allerlei Art im Sortiment, unter anderem auch einen Smart Ring. Wir haben ihn bereits ausprobiert: Wie der Pearl Smart Ring Test ausfällt und warum die zugehörige App zum Schmunzeln anregt, liest Du in einem eigenen Beitrag nach.

Der Pearl Smart-Ring in voller Pracht

Der Pearl Smart-Ring in voller Pracht (Bild: handyhase.de/André Reinhardt)

RingConn SmartRing

Der RingConn Smart Ring eignet sich f√ľr eine detaillierte Schlafanalyse, inklusive Schlafphasen und Sleep-Score, sowie zur Aufzeichnung von Nickerchen. Der RingConn √ľberwacht auch Deine t√§glichen Aktivit√§ten, indem er Schritte, Distanz und verbrannte Kalorien z√§hlt. Weitere Funktionen gibt es zur Messung der Sauerstoffs√§ttigung, Herzfrequenz und Herzfrequenzvariabilit√§t.

Mit einer Akkulaufzeit von etwa einer Woche und einem praktischen Lade-Case ist er immer einsatzbereit. Alle Aufzeichnungen sind kostenfrei in der App verf√ľgbar und der Ring kann sogar mit Apple Health verbunden werden.

Der RingConn Smart Ring verbindet Funktionalit√§t mit Stil. Dieser ist in verschiedenen Farben erh√§ltlich, sodass Du den Ring ausw√§hlen kannst, der Deinem pers√∂nlichen Stil entspricht. Ab 279 ‚ā¨ angeboten, ist der RingConn nicht nur ein Hingucker, sondern auch ein praktisches Gadget. Er ist IP68 zertifiziert, was bedeutet, dass er bis zu einer Tiefe von 50 Metern wasserdicht ist. Damit ist er ein guter Begleiter f√ľr alle Deine Abenteuer, ob beim Schwimmen, Tauchen oder einfach im Alltag.

Amazfit Helio Ring

Hersteller Amazfit steigt nun auch in das Gesch√§ft mit den smarten Ringen ein. Der Helio Ring ist seit Fr√ľhsommer 2024 f√ľr eine UVP von 299,90 ‚ā¨ erh√§ltlich.

Die Zukunft der smarten Ringe

Smarte Ringe sind zweifellos eine interessante Entwicklung. Sie bieten eine Vielzahl von Funktionen, die von Gesundheits√ľberwachung bis zur Fernsteuerung von Ger√§ten reichen.

Obwohl sie das Handy nicht ersetzen, tragen sie dazu bei, unsere Interaktion mit digitalen Geräten zu vereinfachen und zu bereichern. Mit den kommenden Produkten von Apple und Samsung wird die Zukunft der smarten Ringe noch etwas spannender.

Ob Du einen smarten Ring in Erw√§gung ziehst, h√§ngt von Deinen individuellen Bed√ľrfnissen und Deinem Budget ab, aber eines ist sicher: Smarte Ringe sind tolle und stylische Alltagsbegleiter!

Ein erster Blick auf den Samsung Galaxy Ring auf dem MWC 2024 hier in unserem TikTok:

@handyhase

First-Look-Moment mit den Samsung Galaxy Ringen auf dem MWC 2024 in Barcelona! ūüĎÄūü•į Die smarten Ringe lassen sich auf Fall sehen! ūüėć #wearables #smartring #smartrings #samsunggalaxyring #samsunggalaxy #galaxyring #samsung #smart #smartwatch #mwc #mwc2024 #mwcbarcelona

‚ô¨ Blur (Instrumental) – Don Fu & Michelangelo Of Hip Hop

8e366d6291fd4a28b09a9ffac5ce7f1b
Profilbild von Stefan S.
Stefan hat seine Leidenschaft kurzerhand in einen Job verwandelt und auf seinem Weg durch diverse Verlagshäuser und Redaktionen wertvolle Erfahrungen eingesackt. Aber was ihn so richtig in Wallung bringt? Die explosive Mischung aus Abwechslung und Kreativität! Stefan ist ein leidenschaftlicher Plauderer und ein noch leidenschaftlicherer Schreiberling. Die Welt der Medien und Kommunikation ist sein persönlicher Spielplatz, und mit Worten jonglieren ist seine absolute Geheimwaffe. Seit September 2023 ist Stefan mit Feuereifer ein Teil der Hasenfamilie geworden.
Beteiligte Autoren: Stefanie

Kommentar verfassen

Hinweis: Beitr√§ge werden vor Ver√∂ffentlichung von der Redaktion gepr√ľft.
Name
E-Mail
optional, wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.