Samsung Galaxy S22 Ultra + unendlich Datenvolumen eff. 23,24 € mtl.

Hier kannst Du das Samsung Galaxy S22 Ultra 5G mit echter Daten-Flat ohne Volumengrenze im o2-Netz zum starken Preis bekommen!
Samsung
Galaxy S22 Ultra
endlos GB 5G
49,00 € einmaliger Gerätepreis
59,99 € monatliche Grundgebühr

Unsere Einschätzung zu den Deals

Samsungs Ultra-Modelle sind die Speerspitze ihrer Modellfamilie, allerdings ist auch das neue Samsung Galaxy S22 Ultra 5G alles andere als preiswert. Mit einem 5G-Tarif von o2 ohne Volumenbegrenzung mit bis zu 500 MBit/s im Downstream wird das Android-Smartphone preislich erheblich attraktiver – vor allem, wenn Du ohne jegliche Sorgen an das verbleibende Datenvolumen surfen und streamen willst.

Die Grundgebühr ist zwar im Vergleich zu anderen Tarifen recht hoch, jedoch ist im Gegenzug die Zuzahlung entsprechend geringer. Im besten Fall bekommst Du das Smartphone sogar für effektiv 24,20 € im Monat.

Die Deals im Überblick

Hier ist nochmal die einzelnen Angebote mit ihren effektiven monatlichen Kosten. Ein Klick auf die jeweiligen Kacheln öffnet weitere Details:

o2 Logo
Samsung
Galaxy S22 Ultra 5G (128 GB)
o2 Free Unlimited Max (2021)
24 Monate
9.0
Netz
endlos 5G
max. 500 MBit/s
Allnet-Flat
SMS-Flat
monatlich
59,99 €
Gerät einmalig
49,00 €
63,70 €
Durchschnitt pro Monat
Handyhase Effektivpreis
monatlich 24,20 €
o2 Logo
Samsung
Galaxy S22 Ultra 5G (128 GB)
o2 Free Unlimited Basic (2021)
24 Monate
8.5
Netz
endlos 5G
max. 2 MBit/s
Allnet-Flat
SMS-Flat
  • 100,00 € Cashback
monatlich
64,99 €
Gerät einmalig
1,00 €
62,74 €
Durchschnitt pro Monat
Handyhase Effektivpreis
monatlich 23,24 €

Beispielrechnung mit dem Samsung Galaxy S22 Ultra 5G (128 GB) + Free Unlimited Max (2021)

  • 01. bis 24. Monat: 59,99 €
  • + 39,99 € Anschlussgebühr
  • + 49,00 € Zuzahlung für das Samsung Galaxy S22 Ultra 5G (128 GB)
  • + 0,00 € Versandkosten

  • = 1528,75 € Gesamtkosten in 24 Monaten
  • = 24 x 63,70 € Durchschnitt pro Monat

  • – 948 € Wert des Samsung Galaxy S22 Ultra 5G (128 GB) laut Preisvergleich vom 26.05.2022

  • = 24 x 24,20 € Handyhase Effektivpreis
Die Tarifdetails im Überblick
Free Unlimited Max (2021)
Free Unlimited Basic (2021)
Tarif: o2 Free Unlimited Max (2021)
Telefonie, SMS und Daten
  • Telefonie: Allnet-Flat in alle dt. Netze
  • SMS: Flatrate in alle dt. Netze
  • Internet-Flat: endlos 5G
  • Downstream: 500 MBit/s
  • Upstream: 50 MBit/s
  • Drosselung: keine
  • Datenautomatik: nein
  • Netz: o2
Laufzeit & Kündigung
  • Mindestvertragslaufzeit: 24 Monate
  • Kündigungsfrist: 1 Monat
Kosten
  • Grundgebühr:
    • 01. bis 24. Monat: 59,99 €
    • Ab dem 25. Monat: 59,99 €
  • Anschlussgebühr (einmalig): 39,99 €
Bei diesem Angebot bekommst Du einen 5G-fähigen Tarif und ein dazu passendes Handy! Damit kannst Du den neuesten Netzstandard genießen und gehörst zu den Ersten, die das zukunftsfähige Netz nutzen können. Mehr zum Netz der Zukunft liest Du bei uns in unserem 5G-Ratgeber.
Galaxy S22 Ultra
Display: 6.8"
Akku: 5000 mAh
Speicher: ab 128 GB
Hauptkamera: 108 Megapixel
Dual-SIM:
5G:
Das Samsung Galaxy S22 Ultra ist das absolute Top-Modell des südkoreanischen Herstellers! Erstmals ist ein S-Pen dabei, womit die Note-Serie damit endgültig Geschichte ist.   Marcel - Redaktion
Profilbild Redakteur

Fazit zum Samsung Galaxy S22 Ultra 5G + o2 Free Unlimited

Das Samsung Galaxy S22 Ultra 5G mit echter Daten-Flat ohne Begrenzung des verfügbaren Datenvolumens ist eine hervorragende Kombination. Hier kannst Du die 5G-Fähigkeiten des Smartphones mit maximal 500 MBit/s im Download richtig gut ausreizen, bis der Akku wortwörtlich alle ist – oder das Netzteil mit dem Aufladen nicht mehr hinterher kommt. Vor allem ist die Einmalzahlung für das Modell richtig gering.

Alternative Deals mit dem Samsung Galaxy S22 Ultra 5G

Auf unserer Übersichtsseite findest Du immer sämtliche Angebote mit dem Samsung Galaxy S22 Ultra 5G:

Profilbild von Stefan
Der Hardware-Hai Stefan hat seine Mobilfunk-Anfänge schon weit vor seinem Studium der Angewandten Informatik unternommen. Seitdem hat sich das Hobby zum Beruf gewandelt und während des Studiums erfolgte 2012 der Einstieg in die Blogger- & Redaktions-Welt.
Kommentare (8)

michael 23.02.2022, 07:56

kann ich den vertragsbeginn irgendwie wie bei sparhandy in die zukunft legen zb.4-6wochen?

    Profilbild von Stefan

    Stefan 23.02.2022, 09:05

    Moin michael, o2-Verträge beginnen prinzipiell sofort, das hat nichts mit Sparhandy oder einem anderen Anbieter als Händler zu tun, oder ob eine Rufnummer portiert werden soll.

    Grüße
    Stefan | Handyhase.de

      Michael 23.02.2022, 09:25

      …aber bei sparhandy kann ich den Vertragsbedingungen bis in ende März legen…

        Profilbild von Stefan

        Stefan 23.02.2022, 10:57

        Tatsächlich, Du hast Recht. Wir haben bei Sparhandy dazu nachgehakt und das ist Stand jetzt wohl nur bei DeinHandy/Sparhandy möglich. Zumindest haben andere Händler aktuell kein Interesse an der Möglichkeit gezeigt. 😀

        Grüße
        Stefan | Handyhase.de

Jörg 09.02.2022, 20:10

Nabend,

Ich habe mich gerade ernsthaft mit dem Tarif und dem Gerät beschäftigt (würde gern mein S10 + mit gebrochenem Display eintauschen, das wird auch angeboten).
Leider erscheint folgende Meldung:
"Tarife sind noch nicht mit unserem Trade-In Service vereinbar. Keine Sorge, wir arbeiten daran. In der Zwischenzeit bitten wir dich, den Tarif abzuwählen, wenn du ein Altgerät eintauschen möchtest"

Das bedeutet also der Trade- In Service gilt nur für den Kauf des Geräts ohne Tarif?

Allstar 09.02.2022, 19:21

Was sind das für Märchenrechnungen?
Wer bestellt sich ein Samsung S22 Ultra mit Vertrag, um das Handy danach zu verkaufen?
Total sinnlose Rechnung, meiner Meinung nach.

    Profilbild von Daniel

    Daniel 09.02.2022, 19:33

    Hallo Allstar,
    eventuell missverstehst Du hier etwas: Unsere Berechnungen beruhen nicht auf dem Modell, dass das Handy nach dem Vertragsabschluss verkauft wird. Wie wir den Effektivpreis berechnen, liest Du hier: https://www.handyhase.de/magazin/effektivpreis-handyvertrag/

    Man kann allerdings durchaus damit kalkulieren, ein Bundle zu kaufen, um das Handy danach bei einer Ankaufsplattform zu verkaufen. Bei hohen Ankaufspreisen lassen sich im Einzelfall hiermit gute SIM-Only-Preise erzielen. Der effektive Durchschnittspreis liegt hierbei aber in der Regel deutlich höher.

    Viele Grüße
    Daniel | Handyhase.de

Kommentar verfassen

Hinweis: Beiträge werden vor Veröffentlichung von der Redaktion geprüft.
Name
E-Mail-Adresse
optional, wird nicht veröffentlicht