Apple iPad Pro (2020) mit Vertrag

Bist Du auf der Suche nach guten Angeboten mit dem iPad Pro (2020) - in 11 und 12,9 Zoll Display-Größe - und Tarif, dann haben wir für Dich die besten Deals im Vergleich.

Filter zurücksetzen
Alle Filter anzeigen
Beiträge
Neuste und Beste
Vergleich
Alle Deals filterbar
Top-Angebote mit dem iPad Pro (2020)

Die besten Deals mit dem iPad Pro 11 und 12.9 (2020) – z.B. Allnet-Flat + 30 GB 5G/LTE ab eff. nur 11,66 € mtl.

Apple iPad Pro 11
Attraktive Bundles aus iPad Pro 11 (2020) oder iPad Pro 12.9 (2020) und Vertrag sind eher selten zu finden und doch haben wir hier etwas für Dich. [weiterlesen]

Alle 2 Angebote und weitere Informationen findest Du im Beitrag. Hier das Top-Angebot:

Apple iPad Pro (2020) 12.9 LTE (128 GB) mit
Vodafone Smart XL

30 GB 5G
  • inkl. Allnet-Flat
  •  iPad Pro 12.9 (2020)
  •  Rufnummern­mitnahme
59,53 € Durchschnitt pro Monat
  • monatlich 39,99 €
  • Gerät einmalig 569,00 €
  • Handyhase Effektivpreis
  • monatlich 11,66 €

Bei uns findest Du die besten Angebote mit Tarif in den Netzen von Telekom, Vodafone und Telefónica o2. Möchtest Du kein Angebot verpassen, dann melde Dich gleich für unseren Newsletter an.

Newsletter abonnieren

Bleibe mit unserem Newsletter auf dem Laufenden, in dem Du unsere Top-Meldungen und neusten Deals per E-Mail erhältst.

Hinweis zu der von der Einwilligung mit umfassten Erfolgsmessung, dem Einsatz des Versanddienstleisters MailChimp, Protokollierung der Anmeldung und Deinen Widerrufsrechten erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung. Eine Abmeldung ist jederzeit über einen Link im Newsletter möglich.

Apple iPad Pro 11 (2020) mit Vertrag
Bild: Apple

iPad Pro (2020) mit Vertrag: Die besten Deals

Apples Pro-Tablets sind für gewöhnlich sehr kostenintensiv. Nicht selten lohnt es daher, sich nach Bundles mit einem Tarif umzuschauen. Insbesondere Datentarife eignen sich optimal mit der LTE-Version des iOS-Tablets, denn hier sinkt der einmalig anfallende Preis für das Gerät teilweise deutlich.

Technische Daten zum Apple iPad Pro (2020) 11 LTE (128 GB)
Displaydiagonale
11 Zoll
Displaytyp
IPS
Displ.-Auflösung Breite
1668 Pixel
Displ.-Auflösung Höhe
2388 Pixel
Display-Helligkeit max.
600 cd/m²
CPU
Apple A12Z Bionic
CPU-Frequenz max.
2.49 GHz
GPU
Apple A12Z Bionic
RAM
6 GB
Interner Speicher
128 GB
MicoSD-Slot
Kamera
2 Sensoren
Kamera: Auflösung
12 Megapixel
Kamera: Blende
f/1.8
Kamera: opt. Bildst.
Kamera: s/w
Selfiekamera
1 Sensor
Selfiekamera: Auflösung
7 Megapixel
Akku-Kapazität
7540 mAh
Schnelllade-Funktion
Kabellos laden
Akku wechselbar
Anschluss
USB Typ-C
USB-Standard
USB 3.1
Klinkenanschluss
LTE
Cat 19
5G
WLAN
IEEE 802.11ac
eSIM
nein
Bluetooth
5
NFC
Dual-SIM
Dual-SIM Hybrid
Dual-SIM Active
Gewicht
473 g
Höhe
178.5 mm
Breite
247.6 mm
Tiefe
5.9 mm
Betriebssystem
iOS 13
Farbprofil Display
DCI-P3
Fingerabdruckssensor
Gesichtserkennung
UVP
1049 €
Alle Daten ein-/ausblenden

iPad Pro (2020) mit Vertrag im Telekom-Netz

Das beste deutsche Netz bietet nicht nur Downloadraten von bis zu 300 MBit/s über LTE, sondern auch einige Premium-Optionen wie StreamOn oder die Telekom Hotspot-Flat. Dass ein solch hoher Premiumanspruch auch seinen Preis hat, verwundert da nicht.

Günstiger geht es nur mit Discounter-Anbietern wie congstar, klarmobil oder mobilcom-debitel, allerdings auch mit teils entsprechend deutlich höherer Zuzahlung.

Vodafone-Vertrag zum iPad Pro (2020)

Noch schneller surfen per LTE kannst Du nur im Vodafone-Netz und zwar mit bis zu 500 MBit/s im Download. Auch hier gibt es zu den Red-Tarifen Premium-Optionen wie den Vodafone-Pass. Beachte hier die teils sehr hohe Grundgebühr.

Preiswerter geht es nur mit Tarifen von otelo, klarmobil oder erneut mobilcom-debitel. Letztere haben vor allem interessante Datentarife im Angebot.

iPad Pro (2020) im o2-Netz

Preisbewusste Powernutzer, die auch den ein oder anderen Kompromiss bei der Netzqualität eingehen können, werden bei o2 fündig. Tarife mit bis zu 120 GB LTE und bis zu 10 SIM-Karten, oder eine bezahlbare echte Datenflat, machen o2 zu einem einzigartigen Anbieter in Deutschland.

Im Gegensatz zu den anderen Netzbetreibern gibt es mit Blau nur einen ernstzunehmenden Discounter-Anbieter, welcher interessante Bundles zum Apple-Tablet anbietet.

Erste Einschätzung zum iPad Pro (2020)

Apple ruft mit 879 € Einstiegspreis für das kleinste Modell mit 128-GB-Speicher, WLAN und 11-Zoll-Display einen hohen Preis aus. Für das Modell mit 12,9 Zoll Display werden sogar ab 1099 € fällig. Mit Blick auf die Ausstattung, darunter das OLED-Display mit bis zu 120 Hertz adaptiver Bildwiederholfrequenz, den leistungsfähigen Apple-A12Z-Prozessor oder die LiDAR-Kamera auf der Rückseite - es gibt einige Gründe, welche die hohen Preise rechtfertigen. Vor allem ist es aber auch das umfangreiche Angebot an speziell auf das iPad zugeschnittener Apps, welche iPadOS so einzigartig machen.

Es lässt sich kaum bestreiten, dass das iPad Pro 11 eines der besten käuflichen Tablets auf dem Markt ist. Zumal das Tablet mit optionalen Zubehör wie dem Magic Keyboard zu einer richtigen Arbeitsmaschine wird, oder mit dem Apple Pencil 2 zu einem waschechten Kreativwerkzeug.

Apple iPad Pro 11 (2020) mit Vertrag
Stufenlos einstellbar: Das neue Magic Keyboard für das iPad Pro (2020) (Bild: Apple)

FAQ: iPad Pro (2020) mit Vertrag – Fragen und Antworten

Gibt es offene Fragen zum iPad Pro (2020)? Hier findest Du ein paar der Antworten!

💶 Wie hoch ist der Preis für das iPad Pro (2020)?

Das iPad Pro 11 (2020) ist ab 879 € mit 128-GB-Speicher und WLAN zu haben, mit LTE werden 1049 € UVP fällig. Die Top-Variante des iPad Pro 11 (2020) bietet neben LTE auch 1 TB internen Speicher für eine unverbindliche Preisempfehlung von 1599 € ohne Vertrag. Mit 12,9 Zoll Display sind es hingegen 1819 € UVP.

Wann erscheint das iPad Pro (2020)?

Apple hat mit dem Verkauf des iPad Pro (2020) am 25.03.2020 begonnen.

🌈 In welchen Farben gibt es das iPad Pro (2020)?

Das iPad Pro (2020) steht in den beiden Farben Spacegrau und Silber zur Verfügung.

Apple iPad Pro 11 (2020) mit Vertrag
Nur zwei Farben gibt es für das iPad Pro (2020) (Bild: Apple)

📡 Hat das iPad Pro (2020) 5G?

Nein, das iPad Pro (2020) kommt ohne Unterstützung von 5G-Netzen.

📌 Hat das iPad Pro (2020) eine eSIM?

Ja, das iPad Pro (2020) unterstützt die eSIM in der LTE-Variante.

💡 Bietet das iPad Pro (2020) Dual-SIM?

Nein, das iPad Pro (2020) unterstützt keinen Dual-SIM-Betrieb, obwohl es in der LTE-Variante einen Slot für eine Nano-SIM hat und die eSIM unterstützt.

🌊 Ist das iPad Pro (2020) wasserdicht?

Nein, das Apple iPad Pro (2020) besitzt keine IP-Zertifizierung.

Profilbild von Marleen
Die Technik- und Mobilfunk-Expertin Marleen ist bereits seit 2009 kein unbeschriebenes Blatt mehr in der Branche. Nach dem Studium der Information- und Medientechnik absolvierte sie ein Volontariat bei einem großen Telekommunikationsmagazin und verblieb dort auch 9 Jahre. Bereits dort hatte sie ersten Kontakt mit Schnäppchen. Seit November 2017 ist Marleen als Chefredakteurin bei Handyhase.de tätig.