congstar Homespot ab 20 ‚ā¨ monatlich: Schnelles Internet mit WLAN per LTE zuhause, auch mtl. k√ľndbar!

  • 8.0 gut
  • max. bis 02.09.2021
  • gecheckt am 30.07.2021
Mit dem congstar Homespot kommt das Internet f√ľr Dich aus dem √Ąther: Einfach Router einstecken und lossurfen! Ganz ohne Kabel oder DSL nutzt Du das Mobilfunknetz, um zuhause Dein eigenes WLAN-Netz aufzuspannen, dank kompaktem LTE-Router.

Die Angebote können sich jederzeit ändern! Die Sommeraktion zum Homespot 200 endet am 2. September.

congstar Homespot Tarife im Vergleich, Telekom-Netz, DSL-Alternative - Sommeraktion bis 2.9.

vom 30.07.2021: Bis zum 2. September kannst Du den Homespot 200 f√ľr nur 40 ‚ā¨/Monat (statt vorher 45 ‚ā¨/Monat) bekommen (gilt auch f√ľr die Flex-Variante).

congstar Homespot-Tarife im Detail

congstar bietet mit dem Homespot 30, Homespot 100 und Homespot 200 drei Tarife an, die Dich mit bis zu 50 MBit/s im Downstream per LTE mit schnellem Internet zuhause versorgen. Buchst Du als Neukunde, kannst Du außerdem Tidal Premium 3 Monate kostenfrei testen.

Die besten Angebote zu den congstar Homespot-Tarifen mit fester Vertragslaufzeit

8.0
congstar Homespot 30
  • 4G-Mobilfunk
    Anschluss
  • 50 MBit/s
    25 MBit/s
  • Keine Telefon-Flat
     
  • ...
  • monatlich 20,00 ‚ā¨
  • Anschlussgeb√ľhr 10,00 ‚ā¨
20,42 ‚ā¨ Durchschnitt pro Monat

Handyhase Effektivpreis monatlich20,42 ‚ā¨
8.0
congstar Homespot 100
  • 4G-Mobilfunk
    Anschluss
  • 50 MBit/s
    25 MBit/s
  • Keine Telefon-Flat
     
  • ...
  • monatlich 30,00 ‚ā¨
  • Anschlussgeb√ľhr 10,00 ‚ā¨
30,42 ‚ā¨ Durchschnitt pro Monat

Handyhase Effektivpreis monatlich30,42 ‚ā¨
8.5
congstar Homespot 200 Sommeraktion
  • 4G-Mobilfunk
    Anschluss
  • 50 MBit/s
    25 MBit/s
  • Keine Telefon-Flat
     
  • ...
  • monatlich 40,00 ‚ā¨
  • Anschlussgeb√ľhr 10,00 ‚ā¨
40,42 ‚ā¨ Durchschnitt pro Monat

Handyhase Effektivpreis monatlich40,42 ‚ā¨
In den Homespot-Tarifen wird die Datennutzung per LTE erm√∂glicht. Wichtig ist dabei, dass die Nutzung der LTE-Zugangs nur an dem vom Kunden angegeben Standort und „dessen unmittelbaren Umkreis innerhalb Deutschlands“ erlaubt ist. Ein Standortwechsel ist m√∂glich, kostet Dich aber jedes Mal 20 ‚ā¨.

Die besten Angebote zu den congstar Homespot-Tarifen mit flexibler Vertragslaufzeit

Die Flex-Tarifversionen gibt es nur direkt bei congstar und sie sind f√ľr alle gedacht, die flexibel mobil im Internet surfen und an keine feste lange Laufzeit gebunden sein m√∂chten. Die Bereitstellungsgeb√ľhr kostet hier aber einmalig 30 ‚ā¨!

8.3
congstar Homespot 30 Flex
  • 4G-Mobilfunk
    Anschluss
  • 50 MBit/s
    25 MBit/s
  • Keine Telefon-Flat
     
  • ...
  • monatlich 20,00 ‚ā¨
  • Anschlussgeb√ľhr 30,00 ‚ā¨
21,25 ‚ā¨ Durchschnitt pro Monat

Handyhase Effektivpreis monatlich21,25 ‚ā¨
8.3
congstar Homespot 100 Flex
  • 4G-Mobilfunk
    Anschluss
  • 50 MBit/s
    25 MBit/s
  • Keine Telefon-Flat
     
  • ...
  • monatlich 30,00 ‚ā¨
  • Anschlussgeb√ľhr 30,00 ‚ā¨
31,25 ‚ā¨ Durchschnitt pro Monat

Handyhase Effektivpreis monatlich31,25 ‚ā¨
8.5
congstar Homespot 200 Flex Sommerkation
  • 4G-Mobilfunk
    Anschluss
  • 50 MBit/s
    25 MBit/s
  • Keine Telefon-Flat
     
  • ...
  • monatlich 40,00 ‚ā¨
  • Anschlussgeb√ľhr 30,00 ‚ā¨
41,25 ‚ā¨ Durchschnitt pro Monat

Handyhase Effektivpreis monatlich41,25 ‚ā¨

F√ľr wen eignet sich der congstar Homespot?

congstar bietet seine Homespot-Tarife als Alternative f√ľr Festnetz- und DSL-Tarife an. Zudem eignen sich die Angebote f√ľr Nutzer, die bereits einen Festnetz-Anschluss haben, aber gerne noch an einem anderen Ort einen schnellen Internetzugang haben m√∂chten. Zum Beispiel auf Campingpl√§tzen oder Ferienwohnungen!

Au√üerdem kannst Du den congstar Homespot auch als tempor√§re L√∂sung nutzen, um ins Internet zu gelangen. So l√§sst sich damit die Freischaltung eines Kabel-Internet- oder VDSL-Zugangs √ľberbr√ľcken. Der Vorteil des congstar Homespots liegt auch in seiner Flexibilit√§t! So kannst Du bequem mit Deinem Internet-Zugang umziehen oder diesen mitnehmen.

congstar Homespot pausieren

Vertr√§ge, die vor diesem Stichtag abgeschlossen wurden, k√∂nnen bei Bedarf hingegen weiterhin bis zu max. 180 Tage pausiert werden (Bearbeitungsfrist: 48 Stunden). Das Entgelt f√ľr das Pausieren betr√§gt einmalig 20 ‚ā¨. Zugebuchte Optionen wie Tidal-Musik-Streaming sind von der Pause ausgenommen und werden weiterhin berechnet. W√§hrend der Pause entf√§llt die Pflicht zur Erbringung der gegenseitig im Rahmen des Homespot-Vertrages vereinbarten Leistungen mit Ausnahme der Pflicht zur Begleichung offener Forderungen durch den congstar Kunden. Der Vertrag wird nach dem Ende der Pause fortgesetzt und verl√§ngert sich um den Zeitraum der Vertragspause.

WLAN-Router f√ľr congstar Homespot (congstar)

F√ľr die Nutzung von congstar Homespot stehen Dir bei congstar zwei Router zur Auswahl: Der neue 4G-Router und der congstar WLAN-Router. Du kannst aber auch ein eigenes Endger√§t verwenden.

  • Homespot LTE Router: Der neue Homespot vernetzt ebenfalls bis zu 32 Ger√§te per WLAN mit dem Internet. Der Vorzug des neuen Modells ist MIMO und Wi-Fi 5, womit die Arbeitsgeschwindigkeit deutlich erh√∂ht wird. Dementsprechend teurer ist das neue Modell. Nach einem Euro Anzahlung werden monatlich zus√§tzliche f√ľnf Euro f√§llig.
  • Homespot LTE Router (1. Gen.): Dieser kostet zum Homespot 30 und 100 monatlich 3,50 ‚ā¨ und einmalig 1 ‚ā¨ Zuzahlung. F√ľr den Homespot steht dieser nur mit Aktion zur Auswahl. Mit diesem Router hast Du eine WLAN-Reichweite von bis zu 250 Meter und kannst bis zu 32 Ger√§te gleichzeitig verbinden!
  • Homespot LTE Router (1. Gen.) Aktion: Dieses Angebot gibt es nur in den Laufzeittarifen von congstar Homespot. F√ľr kurze Zeit erh√§ltst Du den congstar WLAN-Router f√ľr 1 ‚ā¨ pro Monat und 1 ‚ā¨ Anzahlung!
  • LTE Minirouter: Eine Alternative ist der Homespot WLAN Minirouter. Dieser ist f√ľr 1,50 ‚ā¨ pro Monat und einmalig 3 ‚ā¨ zu jedem der Homespot Tarife buchbar.
Die monatlichen Kosten f√ľr den Router bezahlst Du separat vom Tarif √ľber die die Laufzeit von 24 Monaten!

congstar Homespot richtig nutzen

Wie lässt sich der congstar Homespot nutzen?

Der congstar Homespot ist ein Bundle aus Tarif mit mobilem WLAN-Router. Die Verwendung des Routers und dem congstar Homespot ist sehr einfach gestrickt. Wir erklären Dir in wenigen Schritten, wie Du mit dem Homespot bequem mobil im Internet surfen kannst:

  1. Der WLAN-Router hat einen Steckplatz integriert, in den Du die mitgelieferte SIM-Karte einstecken musst. Anschließend wird der Router per Netzteil an eine Steckdose angeschlossen und eingeschaltet. Jetzt noch kurze Zeit warten, bis die LEDs auf der Router-Vorderseite ein durchgehendes Leuchten aufweisen.
  2. Nun musst Du Dein Smartphone, Tablet oder Laptop mit dem Router verbinden. W√§hle daf√ľr bei den WLAN-Netzen in den Einstellungen Deines Ger√§tes das WLAN-Netz aus und gib das WLAN-Passwort ein. Dieses findest Du auf der Unterseite des Routers f√ľr den congstar Homespot.
  3. Wichtig ist im n√§chsten Schritt f√ľr Dich zu wissen, dass Du den jeweiligen Internet-Browser aufrufen und Dich mit Deinen Login-Daten f√ľr den WLAN-Router einloggen musst. Auch diese Informationen sind auf der Unterseite des WLAN-Routers zu finden!
  4. Ist erfolgreich eine Verbindung hergestellt, musst Du nun die PIN f√ľr die SIM-Karte des congstar Homespots eingeben und kannst anschlie√üend lossurfen.

Welches Datenvolumen benötigst Du?

Interessant ist nat√ľrlich zu wissen, welcher der Homepsot-Tarife sich eigentlich f√ľr Dich am besten eignet! Daher haben wir einmal aufgelistet, was Du alles mit 30 GB, 100 GB oder 200 GB Datenvolumen pro Monat so anstellen kannst!

Videos in SD- oder HD-Qualität streamen

Du kannst zum Beispiel Videos streamen. So reichen 200 GB etwa f√ľr 100 Stunden Videos in HD-Qualit√§t und sogar bis zu 288 Stunden Streaming in SD-Qualit√§t aus! Dementsprechend kannst Du mit 30 GB sogar bis zu 15 Stunden in HD oder 43 Stunden in SD Videos streamen. Mit 100 GB sind es 50 Stunden (HD) oder 144 Stunden (SD).

Musik-Streaming

Beim Musik-Streaming kannst Du mit 200 GB nat√ľrlich bedeutend l√§nger von der Nutzung profitieren. Mit 200 GB stehen somit etwa 5000 Stunden, mit 30 GB etwa 750 Stunden und mit 100 GB sogar etwa 2500 Stunden Musik √ľber Dein Handy oder Tablet per Streaming zur Verf√ľgung. Daf√ľr reicht das jeweiligen Datenvolumen v√∂llig aus!

Surfen, Mails & Messaging

F√ľr das Surfen im Internet, den Abruf von Mails oder die Verwendung von Messengern wie WhatsApp erh√∂ht sich die Anzahl der Nutzungsstunden nochmals bedeutend. So stehen Dir bei 200 GB etwa 10.000 Stunden, bei 30 GB etwa 1500 Stunden und bei 100 GB sogar bis zu 5000 Stunden zur Verf√ľgung! Jetzt musst Du nur noch nach Deinem Nutzungsverhalten gehen und Dir den daf√ľr passenden congstar Homepsot-Tarif bestellen.

Alternativen

Suchst Du doch einen „richtigen“ DSL- oder Kabel-Anschluss, findest Du in unserem Vergleich f√ľr Festnetz- und Internet-Tarif viele Angebote – auch mit Zugaben oder Cashback.

Profilbild von Daniel
Der Tarif-Nerd Daniel ist seit 2019 bei Handyhase. Was f√ľr andere ein staubtrockenes Thema ist, saugt der geb√ľrtige Hesse auf wie ein Schwamm. Daniel hat zwar unglaublich viele Interessen; Tarife, Netze und Technik sind ihm aber seit 2009 bei mehreren Telekommunikationsportalen zur Berufung geworden. Man sagt, er habe mehr SIM-Karten in seiner Sammlung als ein durchschnittlicher Handyshop.
Beteiligte Autoren: Handyhase Marleen
Kommentare (9)

Klaus 16.02.2021, 14:03

Hallo Daniel,
ich hab heut die SIM-Karte von Congstar bekommen, ins IPAD eingelegt – funktioniert (homespot 200).
Nur wird mir jetzt auf meinem IPDAD nicht mehr die Möglichkeit angeboten, einen Hotspot aufzumachen Рwas mach ich falsch ? Oder geht das doch nicht ?

Danke und Gruß,
Klaus

    Profilbild von Handyhase Daniel

    Handyhase Daniel 17.02.2021, 12:42

    Hallo Klaus,
    es ist m√∂glich, dass Dein iPad Probleme mit dem Aufbau der Hotspot-Verbindung hat. √úberpr√ľfe mal, ob es sich damit beheben l√§sst:
    https://support.apple.com/de-de/HT203302

    Der congstar Homespot kann auch mit eigenen Ger√§ten betrieben werden. Ob das iPad daf√ľr geeignet ist, versuchen wir mal in Erfahrung zu bringen. Grunds√§tzlich empfehlen wir aber eher einen LTE-Router.
    Viele Gr√ľ√üe
    Daniel | handyhase.de

      Profilbild von Handyhase Daniel

      Handyhase Daniel 17.02.2021, 17:12

      Hallo Klaus,
      der Homespot-Tarif von congstar soll auch auf mobilen Endgeräten als Hotspot nutzbar sein. Ein LTE-Router ist laut dem Provider keine zwingende Voraussetzung.
      Viele Gr√ľ√üe
      Daniel | Handyhase.de

Johanna 07.02.2021, 14:16

HAllo Daniel,
ich br√§uchte den Hotspot f√ľr ca 15 h / Monat f√ľr Zoom Gruppen-meetings. Keine Telefonie oder sonstige Internetaktivit√§ten. Welcher Tarif w√§re daf√ľr passend? Wieviel Gigabite/Monat m√ľ√üte ich buchen?
Johanna

    Profilbild von Handyhase Daniel

    Handyhase Daniel 07.02.2021, 17:53

    Hallo Johanna,
    das anfallende Datenvolumen h√§ngt sehr stark von der Videoqualit√§t bei der √úbertragung ab. Grob gesch√§tzt m√ľsstest Du f√ľr 15 Stunden Zoom-Videokonferenzen in Standard-Aufl√∂sung pro Monat mindestens 6,8 GB einrechnen. Damit reicht der kleinste HomeSpot von congstar also bei Weitem aus. Sogar ein g√ľnstiger Handyvertrag w√ľrde daf√ľr schon passen.
    Falls Deine Webcam HD-Aufl√∂sung unterst√ľtzt und Du damit senden m√∂chtest (vorausgesetzt, die gebuchte Bandbreite von 50 MBit/s kommt auch an), dann f√§llt deutlich mehr an. Zoom gibt hier einen Bedarf von 3 MBit/s an, was hochgerechnet gut 20 GB pro Monat w√§ren (https://support.zoom.us/hc/de/articles/201362023-Systemanforderungen-f%C3%BCr-Windows-macOS-und-Linux#h_d278c327-e03d-4896-b19a-96a8f3c0c69c). Aber auch das w√ľrde mit dem 30-GB-Tarif noch hinkommen.
    Viele Gr√ľ√üe
    Daniel | Handyhase.de

Peter 25.01.2021, 13:07

Hallo,
der Homespottarif kann leider wohl nicht mehr pausiert werden, oder hat sich das wieder geändert? Habe es im Forum nachgelesen.
https://forum.congstar.de/Festnetz-Internet/Homespot-WLAN-Router/62701-Homespot-Flex-Fragen-zum-Pausieren-und-zur-Ratenzahlung-fuers-Geraet
Lg, Peter

    Profilbild von Handyhase Daniel

    Handyhase Daniel 25.01.2021, 23:59

    Hallo Peter,
    vielen Dank f√ľr diesen Hinweis! Das hat sich ganz offenbar tats√§chlich ge√§ndert. Wir passen schnellstm√∂glich unseren Beitrag an.
    Viele Gr√ľ√üe
    Daniel | Handyhase.de

Stefan 15.12.2020, 09:05

Hallo Daniel,

kann ich die SIM Karte auch in ein altes Handy einlegen und dar√ľber einen Hotspot aufbauen?

VG

Stefan

    Profilbild von Handyhase Daniel

    Handyhase Daniel 15.12.2020, 11:18

    Hallo Stefan,
    das ist eine gute Frage! Ja, Du kannst den Homespot-Tarif in jedem beliebigen LTE-fähigen Endgerät betreiben. Ich ergänze diese Info mal im Artikel. Vielen Dank!
    Gr√ľ√üe
    Daniel | Handyhase.de

Kommentar verfassen

Hinweis: Beitr√§ge werden vor Ver√∂ffentlichung von der Redaktion gepr√ľft.
Name
E-Mail-Adresse
optional, wird nicht veröffentlicht