Startseite Google Pixel 4a (Handy ändern)

Google Pixel 4a mit Vertrag - auch mit 5G

Das Google Pixel 4a mit Vertrag erbt wichtige Stärken des teuren Top-Modells wie etwa die hochwertige Kamera, dies jedoch zum deutlich kleineren Preis. Das Handy gibt es auch als 5G-Variante. Du willst keine Angebote verpassen? Abonniere unseren Newsletter!

Kostenlos zum Newsletter anmelden

Hinweis zu der von der Einwilligung mitumfassten Erfolgsmessung, dem Einsatz des Versanddienstleisters MailChimp, Protokollierung der Anmeldung und Ihren Widerrufsrechten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenvolumen min. 0 GB

Ups, wir konnten keine Angebote finden!

Wir konnten leider keine passenden Angebote finden. Bitte probiere es doch noch einmal in einer anderen Kategorie oder mit anderen Filtern. Eventuell können wir dir dann weiterhelfen.

Google Pixel 4a mit Vertrag
© Google Store

Google Pixel 4a mit Vertrag

Gönn Dir das neue Google Pixel 4a mit oder ohne 5G mit einem passenden Tarif in den Netzen von Telekom, Vodafone oder o2 / Telefónica. Bald findest Du an dieser Stelle entsprechende Angebote. Wie immer geben wir Dir dazu eine Einschätzung, ob sich das Deal-Bundle auch wirklich lohnt für den angebotenen Preis. Zu einem starken Smartphone wie dem Google Pixel 4a gehört auch ein starker Tarif.

Google Pixel 4a zum Tarif im Telekom-Netz

Die Telekom war der erste Vertriebs-Partner, mit dem Google das ursprüngliche Pixel mit Vertrag angeboten hatte. Entsprechend erwarten wir, dass auch das Pixel 4a mit Premium-Tarif im Telekom-Netz verfügbar sein wird. So kombinierst Du das schnelle Smartphone mit der besten Netzqualität und erhältst Zugriff auf exklusive Zusatzdienste wie StreamOn oder die WLAN Hotspot-Flat. Jene Tarifleistungen machen sich leider in der hohen Grundgebühr bemerkbar.

Günstige Telekom-Tarife zum Pixel 4a gibt es in Form von Discounter-Tarifen. congstar oder mobilcom-debitel machen regelmäßig gute Angebote. Bei letzteren kannst Du Ausschau halten nach den green-LTE-Tarifen. Die originalen Telekom-Tarife lohnen sich vor allem mit dem Google Pixel 4a 5G, da das Smartphone den neuen Mobilfunk-Standard unterstützt.

Google Pixel 4a mit Vertrag im Netz von Vodafone

Bietet die Telekom in Deiner Region nicht das schnellste Netz, lohnt der Blick auf den roten Konkurrenten. Das Pixel 4a zum Vertrag im Vodafone-Netz ist dank der Smart-Tarife oft zudem deutlich günstiger. Premium-Features wie 5G oder Vodafone Pass gibt es jedoch nur in den teureren Red-Tarifen.

Tarife im Vodafone-Netz mit geringerer Grundgebühr gibt es bei Discounter-Anbietern wie klarmobil oder otelo. mobilcom-debitel bietet auch vom Vodafone-Netz Tarife der Marke green-LTE zum Pixel 4a. Auch hier sind die 5G-Tarife vom Netzbetreiber Vodafone mit dem Pixel 4a 5G zu empfehlen.

o2-Netz: Google Pixel 4a 5G mit Tarif

Im Netz von o2 findest Du Verträge zum Pixel 4a mit entweder dem größten Datenvolumen oder der kleinsten Grundgebühr. Manche Tarife bieten bis zu 120 GB LTE oder sind gar echte (und trotzdem bezahlbare!) Datenflats. Andere kosten monatlich nur halb so viel wie manches Pendant von Telekom oder Vodafone. Allerdings hinkt der Netzausbau weiterhin noch hinterher. In Großstädten und Ballungsgebieten ist die Abdeckung okay, jedoch erreicht Telefónica nicht die Bandbreiten der Konkurrenz. 5G wird die originalen o2-Tarife freigeschaltet, dann passt am besten das Google Pixel 4a 5G zum Vertrag von o2.

Erste Einschätzung zum Google Pixel 4a 5G: Kamera-Smartphone mit einem Hauch von Premium

Mit dem iPhone SE (2020) muss sich Googles Mittelklasse-Smartphone Pixel 4a einem besonders harten Gegner stellen. Beide Smartphones sind im selben Preisbereich angesiedelt, und beide verlangen ihren Käufern unterschiedliche Kompromisse ab. Welche das im Detail sind, lässt sich erst nach einem ausführlichen Test abschließend beurteilen. Erst dann können wir Dir auch sagen, ob sich der Kauf des Google Pixel 4a mit Vertrag lohnt. 

Dennoch hat das Google Pixel 4a in der 5G-Variante einen wichtigen Vorteil: Es wird der neue Standard unterstützt und damit ist das Mittelklasse-Smartphone gut für die Zukunft gerüstet. Vor allem ist es technisch nochmal etwas besser ausgestattet, verglichen zum normalen Pixel 4a ohne 5G. Dafür ist letzteres nochmals deutlich preiswerter.

Google Pixel 4a im kurzen Vergleich mit Pixel 3a

Im Vergleich zum Vorgänger, dem Google Pixel 3a, ist das Pixel 4a etwas handlicher geworden, bietet eine höhere Akkukapazität, ein besseres Display im neueren Format und bietet einen leistungstärkeren Prozessor. Mit 128 GB interner Speicherkapazität es nun deutlich besser aufgestellt, als es mit den 64 GB beim Pixel 3a noch der Fall war.

Zudem ist ab Werk Android 10 vorinstalliert und Du erhältst ein pures System ohne Schnickschnack.

Google Pixel 4a im kurzen Vergleich zum Pixel 4a 5G

Interessant wird es erst, wenn die beiden Pixel-4a-Varianten miteinander verglichen werden. Der größte Unterschied ist der verbaute Prozessor, gefolgt vom Akku. So bietet der Snapdragon 765G des Pixel 4a 5G deutlich mehr Leistung im direkten Vergleich zum Snapdragon 730 des Pixel 4a. Hinzu kommt ein mit 3800 mAh Kapazität größerer Akku, anstelle eines 3140 mAh fassenden Akkus des kleineren Pixel-Modells.

Bei Speicher, Kamera und Software-Features gibt es hingegen keine Unterschiede. Lediglich das 6 Zoll Display ist größer, sodass der Eindruck nicht ausbleibt, dass das Google Pixel 4a 5G das zu Beginn in den Leaks aufgetauchte Pixel 4a XL sein könnte - nur um 5G-Funktionalität erweitert.  

FAQ: Google Pixel 4a mit Vertrag - Fragen & Antworten

Deine brennenden Fragen zum Google Pixel 4a wollen wir hier beantworten.

Wann wird das Google Pixel 4a bzw. 4a 5G vorgestellt?

Das Google Pixel 4a wurde offiziell am 03.08.2020 vorgestellt. Zudem wurden ein Google Pixel 4a 5G sowie ein Google Pixel 5 angeteasert. Letztere Modelle werden im Oktober näher präsentiert. Ein versehentlicher Überraschungs-Auftritt im Google Store sorgte für frisches Bildmaterial (siehe oben) bereits im Vorfeld!

💶 Was soll das Google Pixel 4a kosten?

Mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 349 € ist das Google Pixel 4a sehr günstig. Das Google Pixel 4a 5G kostet 499 € (UVP)!

💳 Wann kommt das Google Pixel 4a auf den Markt?

Google bringt das Pixel 4a ohne Vertrag ab dem 01.10.2020 auf den Markt. Später folgt das Google Pixel 4a 5G im Oktober.

🌈 In welchen Farben wird es das Google Pixel 4a geben?

Vorerst wird es das Google Pixel 4a nur in Schwarz geben. Ob noch eine andere Farbvariante folgt, steht noch in den Sternen!

🤓 Lohnt es sich, das Google Pixel 4a mit Vertrag zu kaufen?

Wenn die Zuzahlung gering und die Grundgebühr normal-hoch ausfällt, lohnt sich das Pixel 4a zum Vertrag gegenüber dem Einzelkauf von Smartphone und Tarif. Gleich gilt für das Google Pixel 4a 5G mit Vertrag. Hier sind die 5G-Handytarife vor allem interessant, in Kombination mit einem vergleichsweise günstigen Mittelklasse-Smartphone der gehobenen Klasse.

📡 Unterstützt das Google Pixel 4a auch 5G?

Das kleinere Google Pixel 4a unterstützt kein 5G, aber 4G. Dafür gibt es das Google Pixel 4a 5G, das den neuen Mobilfunk-Standard unterstützt.

💾 Bietet das Google Pixel 4a Unterstützung für eine eSIM?

Das Google Pixel 4a lässt sich wie sein Vorgänger mit einer eSIM verwenden.

💡 Bietet das Google Pixel 4a Dual-SIM?

Dem Google-Smartphone wird per eSIM eine Dual-SIM-Funktion bereitgestellt.

Beteiligte Autoren: Eric Ferrari-Herrmann, Handyhase Marleen