Wann bekommen die Kaufland-Tarife 5G?

5G bei Kaufland mobil: SO sieht’s aktuell mit dem neuen Mobilfunk-Standard beim Discounter aus!

Die Prepaid-Tarife von Kaufland mobil gehören ja noch zu den relativ jungen Angeboten − wenngleich mit der Telekom (bis Ende November 2021 noch die Telekom Multibrand) ein erfahrener Anbieter hierfür verantwortlich zeichnet −, und da stellt sich die Frage zwangsläufig: Hat Kaufland mobil 5G?
Kaufland mobil 5G

Kaufland mobil 5G (Bild: ClipDealer)

Als Mobilfunk-Discounter saßen die Kaufland-mobil-Tarife eben nicht unbedingt in der allerersten Reihe, was den 5G-Startschuss im Prepaid-Markt betrifft.

Der Stand von 5G bei Kaufland mobil ist nun nicht gerade ein Aktueller. Die übrigen D1-Prepaid-Anbieter sind da besser aufgestellt − bei Norma Connect, ja! und Penny mobil wurde im Januar 2024 bereits 5G freigegeben. Erst im Frühjahr 2024 folgte dann Kaufland mobil mit reichlich Verspätung. Und dann nicht einmal in allen Tarifen.

5G-Freischaltung!

Prepaid-Discounter im Telekom-Netz erhalten 5G: Zum 23.01.2024 haben neben den congstar-Prepaid-Tarifen auch die Angebote von ja! mobil, PENNY mobil, share mobile und Norma Connect die 5G-Freischaltung erhalten. fraenk ist zum 13.02.2024 mit der 5G-Freischaltung nachgezogen. Alle Infos holst Du Dir in der verlinkten News.

5G bei Kaufland mobil

Also, ganz klipp und klar: Mittlerweile erfolgte die 5G-Freischaltung für Kaufland mobil. 5G ist also für den Prepaid-Discounter freigeschaltet, mit Ausnahme des kleinen 1-GB-Tarifs.

Solltest Du schon im Vorfeld 5G bemerkt haben, so kann es sich um Tests handeln − die aber keinesfalls eine dauerhafte Freischaltung bedeuten. Solche Tests haben wir bspw. bereits bei congstar im Vorfeld erlebt, bis es dann doch zur endgültigen 5G-Freischaltung bei congstar kam.

Endlich 5G-Netz bei Kaufland mobil verfügbar

Bei Kaufland mobil ist 5G verfügbar, ebenso wie 4G bzw. LTE mit einer Surfgeschwindigkeit von bis zu 50 MBit/s.

Möchtest Du mehr über das Kaufland mobil Netz erfahren, dann kannst Du Dich mithilfe unserer Beitrags weiter informieren.

5G bei Kaufland mobil: Welche Alternativen gibt es?

Mittlerweile gibt es immer mehr 5G-Tarife im Vergleich − seit Juli bzw. August 2023 ergänzen ALDI TALK und LIDL Connect die Liste. Im Januar 2024 rückten dann die Marken im D1-Netz wie die congstar Prepaidtarife sowie die REWE- und PENNY-Tarife nach. So wächst nun auch endlich die Auswahl an Prepaid-Tarifen mit 5G.

Interessant dabei: Die Jahrespakete bzw. Halbjahrespakete erhielten in vielen Tarifen erst später 5G, selbst wenn die klassischen Handytarife dies bereits konnten.

6f8faac6d7ea4dc8bf10ea7efba62dd0
Profilbild von Stefanie
Schon seit 2011 ist Steffi als Redakteurin für verschiedene Online-Magazine und -Blogs unterwegs. Für Technik begeistert sie sich jedoch schon viel länger. Ihr erstes Handy? Ein Nokia 3310. Nach einem iPhone und einem Windows Phone (nein, kein Witz!) begleitet sie mittlerweile ein Android-Smartphone durchs mobile Leben.
Kommentare (2)

mOk 24.01.2024, 14:55

update:
https://m.winfuture.de

nur kaufland hat noch nix.
congstar, rewe, norma & penny
haben 5G prepaied im telekom netz.

Kommentar verfassen

Hinweis: Beiträge werden vor Veröffentlichung von der Redaktion geprüft.
Name
E-Mail
optional, wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.