Wann bekommen die Kaufland-Tarife 5G?

5G bei Kaufland mobil: SO sieht’s aktuell mit dem neuen Mobilfunk-Standard beim Discounter aus!

Die Prepaid-Tarife von Kaufland mobil gehören ja noch zu den relativ jungen Angeboten − wenngleich mit der Telekom (bis Ende November 2021 noch die Telekom Multibrand) ein erfahrener Anbieter hierfür verantwortlich zeichnet −, und da stellt sich die Frage zwangsläufig: Hat Kaufland mobil 5G? So, wie die Konzernmutter Telekom gerade mit ihren Magenta-Tarifen Monat für Monat den 5G-Netzausbau beschleunigt?
Kaufland mobil 5G

Kaufland mobil 5G (Bild: ClipDealer)

Doch die ernüchternde Antwort muss hier prompt folgen: Als Mobilfunk-Discounter sitzen Kaufland-mobil-Kunden eben nicht unbedingt in der allerersten Reihe, was den 5G-Startschuss im Prepaid-Markt betrifft. Kein Wunder, denn bis die Discounter damals überhaupt erst mit LTE/4G versorgt wurden, ging auch gehörig Zeit ins Land.

Fakt ist aber auch: So, wie der Stand von 5G bei Kaufland mobil aussieht, ist eben auch der Stand von 5G bei Norma Connect, der weiteren Telekom-Multibrand-Marke. Hier ist dann also kein D1-Prepaid-Anbieter bislang schlechter gestellt − jedenfalls gemessen an den identischen Tarifen untereinander.

Kein 5G bei Kaufland mobil

Also, ganz klipp und klar: Noch gibt es offiziell keine 5G-Freischaltung für Kaufland mobil, auch wenn das Telekom-Netz (D1) grundsätzlich ja längst 5G-fähig ist, wie die Telekom selbst mit ihren Tarifen zeigt. Bislang ist 5G also noch ein Premium-Netz-Merkmal, dass für den Prepaid-Discounter nicht zur Verfügung steht.

Solltet ihr 5G in eurem Kaufland-mobil-Tarif bemerken, so kann es sich um Tests handeln − die aber keinesfalls eine dauerhafte Freischaltung bedeuten. Solche Tests haben wir bspw. im Zusammenhang von 5G bei congstar bereits selbst (auch über 24 Stunden hinaus) erlebt.

Noch kein 5G-Netz bei Kaufland mobil verfügbar – aber 4G/LTE

Lesehinweis: Wer mehr übers Kaufland mobil Netz erfahren möchte, kann sich hier schlau(er) machen.

Kein 5G bei Kaufland mobil: Welche Alternativen gibt es?

Bislang gibt es ja nur wenige preiswerte 5G-Tarife im Vergleich − sollte ALDI TALK hinzukommen, wäre das natürlich großartig, denn bislang gibt es ja nur ganz wenige Prepaid-Tarife mit 5G.

Profilbild von Stefan
Der Hardware-Hai Stefan hat seine Mobilfunk-Anfänge schon weit vor seinem Studium der Angewandten Informatik unternommen. Seitdem hat sich das Hobby zum Beruf gewandelt und während des Studiums erfolgte 2012 der Einstieg in die Blogger- & Redaktions-Welt.

Kommentar verfassen

Hinweis: Beiträge werden vor Veröffentlichung von der Redaktion geprüft.
Name
E-Mail-Adresse
optional, wird nicht veröffentlicht