Oppo Find X3 Lite 5G im ersten Test: Mehr als nur eine Lite-Variante

Das Oppo Find X3 Lite 5G ist das kleinste Modell von Oppos aktueller Premium-Modellserie. Das Lite ist aber nicht klein oder gar schwach ausgestattet, wie wir im Oppo Find X3 Lite Test zeigen. Vor allem kann Oppo angenehm ĂĽberraschen!
Oppo Find X3 Lite 5G Test

Foto: Handyhase.de

Technische Daten zum Oppo Find X3 Lite

Hier listen wir die wichtigsten Eckdaten des Oppo-Modells auf.

Oppo Find X3 Lite 5G Test & Daten

Mit dem Find X3 Lite 5G setzt Oppo seinen Angriff in Europa fort, mit guten Android-Geräten einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen. In einem ersten Test zeigt sich, dass der Hersteller seine Hausaufgaben gemacht hat.

Oppo Find X3 Lite 5G Test

Foto: Handyhase.de

Design: ZurĂĽckhaltend unaufgeregt

Rein äußerlich betrachtet ist das Oppo Find X3 Lite 5G ein eher unaufgeregtes Smartphone. Keine extravaganten Designversuche, keine besondere Gehäusefarben oder andere Gimmicks. Ein einfaches und gut in der Hand liegendes Smartphone, welches angenehm flach und leicht ist. Sogar das Gewicht ist relativ gut verteilt, mit einer sehr minimalen Kopflastigkeit bedingt durch die Kamera der Rückseite.

Als ein Highlight könnte vielleicht die mit einem grünen Akzentstreifen versehene Powertaste betrachtet werden. Besagte Taste ist gut erreichbar und steht nicht allzu deutlich aus dem Rahmen hervor. Ansonsten ist die Rückseite anfällig für Fingerabdrücke und ein etwas festerer Griff schadet auch nicht.

Display: FlĂĽssig in jeder Situation

Mit 6,4 Zoll gehört das Oppo Find X3 Lite 5G fast schon zu den kleineren Smartphone-Vertretern, vor allem im Premium-Bereich. An der Darstellung selbst lässt sich zunächst nichts großartig aussetzen: Das AMOLED-Panel ist farbenprächtig und leuchtstark. Für eine zügige Darstellung sorgen 90 Hertz Bildwiederholfrequenz. Wie sich das Display im Alltag schlägt, werden die kommenden Tage zeigen.

Oppo Find X3 Lite 5G Test

Foto: Handyhase.de

Kamera: 64 Megapixel und eine Makro-Linse

Die Kamera auf der Rückseite ragt etwas aus dem Gehäuse hervor, weshalb das Oppo Find X3 Lite 5G leicht wackelig auf einer planaren Fläche liegt. Das Megapixel-Wettrennen macht Oppo nur bedingt mit, denn mit bis zu 64 Megapixel Auflösung ist die Hauptkamera zwar hochauflösend, kommt aber nicht an die 108 Megapixel mancher Konkurrenten heran.

Ob Software und Bildqualität die Erwartungen erfüllen können, wird unser ausführlicher Test zeigen. Neben der Bildqualität an sich werden wir auch einen genaueren Blick auf die Makro-Kamera werfen, mit welcher sich Objekte besonders gut aus kürzester Distanz mit wenigen Zentimetern gut fotografieren lassen sollen.

Oppo Find X3 Lite 5G Test

Foto: Handyhase.de

Prozessor & Leistung: Premium-Niveau

HerzstĂĽck des Oppo Find X3 Lite 5G ist wie bei etlichen Premium-Mittelklasse-Smartphones der Snapdragon 765G. Der Zusatz „G“ steht dabei fĂĽr Qualcomms Gaming-orientierte Optimierungen und nicht das integrierte 5G-Modem. Jedenfalls ist das Find X3 Lite 5G durchgehend performant, es gibt auch dank 8 GB RAM und den 90 Hertz Bildwiederholrate keinerlei Ruckler oder ähnliches. Wie sich das Smartphone unter Last verhält, werden wir in unserem finalen Test näher beleuchten.

Schade ist, dass das Smartphone nur mit 128 GB internem Speicher zu haben ist. Davon sind ab Werk bereits 18,5 GB belegt, sodass unterm Strich etwa 109,5 GB zur freien Verfügung stehen. In unserem ausführlichen Test werden wir darauf eingehen, ob sich dies als Stolperstein herausstellen könnte.

Oppo Find X3 Lite 5G Test

Foto: Handyhase.de

Dual-SIM und mehr

Wie quasi alle aktuellen Smartphones unterstützt auch das Oppo Find X3 Lite 5G zwei SIM-Karten parallel, wobei nur die erste SIM-Karte eine Verbindung zu 5G-Netzen aufbauen kann. Wir werden dies natürlich testen, ebenso wie der Dual-SIM-Betrieb funktioniert. Vor allem wie schnell der Wechsel vonstatten geht, falls die primäre SIM-Karte für Datenverbindungen gewechselt werden soll.

Interessant ist auch, dass das Oppo Find X3 Lite 5G eine Klinkenbuchse für Kabel-gebundene Kopfhörer bietet. Da bietet sich direkt ein Audiotest an, ob die Klangqualität darüber stimmt.

Fazit & erste Einschätzung zum Oppo Find X3 Lite 5G Test

Ordentliche Ausstattung, ein klasse Display, scharfe Kamera und ein flott aufgeladener Akku sind die Kernpunkte des Oppo Find X3 Lite 5G. In unserem ersten Test hinterlässt das schon mit 449 € unverbindliche Preisempfehlung (UVP) zu habende Android-Smartphone einen sehr guten Eindruck. Allerdings wird sich erst nach ein paar Tagen sagen lassen, ob auch wirklich alles bestens ist. Bisher macht es zumindest Spaß und selbst ColorOS 11 auf Basis von Android 11 bietet Features, die sich im Alltag als sinnvoll und nützlich erweisen.

Profilbild von Stefan
Der Hardware-Hai Stefan hat seine Mobilfunk-Anfänge schon weit vor seinem Studium der Angewandten Informatik unternommen. Seitdem hat sich das Hobby zum Beruf gewandelt und während des Studiums erfolgte 2012 der Einstieg in die Blogger- & Redaktions-Welt.

Kommentar verfassen

Hinweis: Beiträge werden vor Veröffentlichung von der Redaktion geprüft.
Name
E-Mail-Adresse
optional, wird nicht veröffentlicht