Neues Aktionsangebot!

Galaxy Z Flip 3 5G (256 GB) + endloses Datenvolumen eff. 30,61 € mtl.

In diesem Deal ist Samsungs Horizontalfalter Galaxy Z Flip 3 5G (256 GB) zusammen mit einer echten 5G/LTE-Datenflat zu guten Konditionen zu haben.
Samsung
Galaxy Z Flip 3
endlos GB 5G
4,95 € einmaliger Gerätepreis
59,99 € monatliche Grundgebühr

Unsere Einschätzung zu den Deals mit Galaxy Z Flip 3

Obwohl deutlich preiswerter in der UVP, ist das brandneue klappbare Smartphone von Samsung eher etwas für finanzkräftige Interessenten. Vor allem die relativ hohe Grundgebühr dürfte bei den Angeboten zunächst abschrecken. Auf der anderen Seite bekommst Du hier das Samsung Galaxy Z Flip 3 5G ab enorm niedrigen 5 € Zuzahlung mit Vertrag.

Wenn man die Gesamtkosten des Vertrags mit dem Wert des Smartphones verrechnet, ist der Tarif effektiv deutlich attraktiver! Gegenüber dem separaten Kauf von Smartphone und Mobilfunkvertrag ist das erheblich günstiger.

Mit dem Top-Tarif der o2-Free-Unlimited-Familie kannst Du mit bis zu 500 MBit/s per 5G mobil surfen – ohne irgendwelche Beschränkungen beim Datenvolumen. Willst Du das neue falt- und klappbare Top-Smartphone von Samsung haben, ist dies die beste Alternative mit echter mobiler Internet-Flat.

Der Deal im Überblick

An dieser Stelle ist das Angebot detailliert mit den effektiven monatlichen Kosten dargestellt:

Samsung Galaxy Z Flip
o2 Logo
Samsung
Galaxy Z Flip 3 (256 GB)
o2 Free Unlimited Max (2021)
24 Monate
8.6
Netz
endlos 5G
max. 500 MBit/s
Allnet-Flat
SMS-Flat
monatlich
59,99 €
Gerät einmalig
4,95 €
61,86 €
Durchschnitt pro Monat
Handyhase Effektivpreis
monatlich 30,61 €

Beispielrechnung mit dem Samsung Galaxy Z Flip 3 (256 GB) + Free Unlimited Max (2021)

  • 01. bis 24. Monat: 59,99 €
  • + 39,99 € Anschlussgebühr
  • + 4,95 € Zuzahlung für das Samsung Galaxy Z Flip 3 (256 GB)
  • + 0,00 € Versandkosten

  • = 1484,70 € Gesamtkosten in 24 Monaten
  • = 24 x 61,86 € Durchschnitt pro Monat

  • – 750 € Wert des Samsung Galaxy Z Flip 3 (256 GB) laut Preisvergleich vom 27.05.2022

  • = 24 x 30,61 € Handyhase Effektivpreis
Die Tarifdetails im Überblick
Tarif: o2 Free Unlimited Max (2021)
Telefonie, SMS und Daten
  • Telefonie: Allnet-Flat in alle dt. Netze
  • SMS: Flatrate in alle dt. Netze
  • Internet-Flat: endlos 5G
  • Downstream: 500 MBit/s
  • Upstream: 50 MBit/s
  • Drosselung: keine
  • Datenautomatik: nein
  • Netz: o2
Laufzeit & Kündigung
  • Mindestvertragslaufzeit: 24 Monate
  • Kündigungsfrist: 1 Monat
Kosten
  • Grundgebühr:
    • 01. bis 24. Monat: 59,99 €
    • Ab dem 25. Monat: 59,99 €
  • Anschlussgebühr (einmalig): 39,99 €
Bei diesem Angebot bekommst Du einen 5G-fähigen Tarif und ein dazu passendes Handy! Damit kannst Du den allerneusten Netzstandard genießen und gehörst zu den Ersten, die das zukunftsfähige Netz nutzen können. Mehr zum Netz der Zukunft liest Du bei uns in unserem 5G-Ratgeber.
Galaxy Z Flip 3
Display: 6.7"
Akku: 3300 mAh
Speicher: ab 256 GB
Hauptkamera: 12 Megapixel
Dual-SIM:
5G:
Das Samsung Galaxy Z Flip 3 - der Nachfolger des modernen Klapphandys mit faltbarem Bildschirm - bietet ein verbessertes sowie robusteres Display und Gehäuse.   Michael - Redaktion
Profilbild Redakteur

Fazit zum Samsung Galaxy Z Flip 3 5G + o2 Free Unlimited

Samsungs Falt-Handy für den Massenmarkt gibt es hier mit echter Triple-Flat: Allnet-Flat, SMS-Flat und Internet-Flat ohne jegliche Begrenzung des Datenvolumens. Poweruser, die keine Kompromisse eingehen wollen bei ihrem Tarif, können hier ein echtes Schnäppchen machen und müssen sich lediglich entscheiden, ob 10 MBit/s im Spardeal genug sind oder es doch die vollen 500 MBit/s sein sollen bei entsprechend höherer Grundgebühr.

Alternative Deals mit dem Galaxy Z Flip 3 5G

Auf unserer Übersichtsseite findest Du sämtliche Angebote zum Galaxy Z Flip 3, die aktuell mit dem Samsung Smartphones zu haben sind. Einige Beispiele und gar ein paar Alternativen listen wir Dir nun im Folgenden:

Leider haben wir derzeit keine passenden Alternativen gefunden. Jede Menge top Angebote findest Du aber in unserem Deal-Vergleich.

Profilbild von Stefan
Der Hardware-Hai Stefan hat seine Mobilfunk-Anfänge schon weit vor seinem Studium der Angewandten Informatik unternommen. Seitdem hat sich das Hobby zum Beruf gewandelt und während des Studiums erfolgte 2012 der Einstieg in die Blogger- & Redaktions-Welt.

Kommentar verfassen

Hinweis: Beiträge werden vor Veröffentlichung von der Redaktion geprüft.
Name
E-Mail-Adresse
optional, wird nicht veröffentlicht