Samsung Galaxy A04s mit Vertrag

Samsung Galaxy A04s mit Vertrag im Vergleich

Alle guten Angebote zum Samsung Galaxy A04s mit Vertrag findest Du übersichtlich auf dieser Seite. Auch das günstigste Galaxy-A-Smartphone kann dabei völlig ausreichend für Dich sein.

Filter zurücksetzen
Alle Filter anzeigen
Filter teilen: Diese Filterauswahl teilen:
WhatsApp
Facebook
E-Mail
Link kopieren
Beiträge
Neueste und Beste
Vergleich
Alle Deals filterbar
Ups, wir konnten keine Angebote finden!

Wir konnten leider keine passenden Angebote finden. Bitte probiere es doch noch einmal in einer anderen Kategorie oder mit anderen Filtern. Eventuell können wir Dir dann weiterhelfen.

Wir benachrichtigen Dich sofort, wenn es ein neues Angebot mit dem Samsung Galaxy A04s gibt.

Galaxy S24
Samsung Galaxy S24
Galaxy Z Flip 6
Samsung Galaxy Z Flip 6
Galaxy S24 Ultra
Samsung Galaxy S24 Ultra
Galaxy S24 Plus
Samsung Galaxy S24 Plus
Galaxy A55
Samsung Galaxy A55
Galaxy Z Fold 6
Samsung Galaxy Z Fold 6
Galaxy S22
Samsung Galaxy S22
Galaxy S23 FE
Samsung Galaxy S23 FE
Galaxy S23
Samsung Galaxy S23
Galaxy Z Flip 5
Samsung Galaxy Z Flip 5
Galaxy S21 FE
Samsung Galaxy S21 FE
Alle
Modelle

Technische Daten zum Samsung Galaxy A04s (32 GB)

Display

Displaydiagonale
6,5 Zoll
Displaytyp
IPS
Displ.-Auflösung Breite
1600 Pixel
Displ.-Auflösung Höhe
720 Pixel
Bildwiederholrate
90 Hz
Display-Helligkeit max.
400 cd/m²
Farbprofil Display
unbekannt

Plattform

CPU
Exynos 850
CPU-Frequenz max.
2 GHz
GPU
Mali-G52
Betriebssystem
Android 12
Hersteller UI
One UI

Speicher

MicoSD-Slot

Kamera

Kamera
3 Sensoren
Kamera: Auflösung
50 Megapixel
Kamera: Blende
f/1.8
Kamera: opt. Bildst.
Kamera: s/w
Selfiekamera
1 Sensor
Selfiekamera: Auflösung
5 Megapixel

Energie

Lademethode
per Kabel
Akku-Kapazität
5000 mAh
Schnelllade-Funktion
Akku wechselbar

Konnektivität

Anschluss
USB Typ-C
USB-Standard
USB 2.0
Klinkenanschluss
LTE
unbekannt
5G
WLAN
IEEE 802.11ac
WLAN-Frequenzen
2,4 + 5,0 GHz
Bluetooth
5
Dual-SIM
Dual-SIM Hybrid
Dual-SIM Active
eSIM
nein
NFC

Abmessung

Gewicht
195 g
Höhe
164,7 mm
Breite
76,7 mm
Tiefe
9,1 mm

Vermarktung

Geräte-Status
Vorgängermodell
Geräte-Klasse
Einsteigerklasse
Vorstellungsdatum
26.09.2022
Veröffentlichungsdatum
26.09.2022
Vermarktungsstart
26.09.2022

Preise

UVP
169,00 €
aktueller Marktpreis vom 24.07.2024
109,00 €

Weitere Eigenschaften

Fingerabdrucksensor
Gesichtserkennung
Alle Daten ein-/ausblenden

Das Samsung Galaxy A04s in Black Beauty mit Vertrag in den Netzen von Telekom, Vodafone, o2 Telefónica und 1&1

Galaxy A04s mit Vertrag: einschätzung zu den technischen Einschnitten

Um den Preis von unter 170 € (UVP) zu erreichen, muss Samsung natürlich schauen, wo sie an den Komponenten sparen können, ohne ein komplett unbrauchbares Gerät abzuliefern. So beginnt man beim Bildschirm. Dieser ist mit 6,5 Zoll zwar so groß, wie bei den hochpreisigen Handys, hat mit HD+ aber eine deutlich geringere Auflösung, die ca. 2012 in Flaggschiff-Modellen (mit viel kleineren Bildschirmgrößen um die 4,7 Zoll) zu finden war.

Hier hat das den Effekt, dass das Bild deutlich unscharf und viel weniger kontrastreich daherkommt. Einzelne Pixel sind durchaus sichtbar. Das LCD-Display bietet immerhin 90 Hz, was ein Fortschritt gegenüber dem Vorgänger darstellt. 

Galaxy A04s
Display: 6,5"
Akku: 5000 mAh
Hauptkamera: 50 Megapixel
Dual-SIM:
5G:
Gesamtnote: 8,15 Alle Tests
Beim günstigsten aller Samsung-Smartphones musst Du Abstriche machen. Die Galaxy A0-Serie versucht regelmäßig, etwas in die Tage gekommene Hardware gefällig genug zu verpacken, um Einsteiger abzuholen. Das gelingt auch mit dem 2022er Galaxy A04s.   Michael - Redaktion
Profilbild Redakteur

Gespart wird außerdem am Speicher. Gerade mal 3 GB RAM und 32 GB interner Speicher sind verbaut. Die separat nutzbare Speichererweiterung ist anzuraten. Beim Prozessor wurde mit dem eigenen Exynos 850 mit 2 GHz auch gespart. Natürlich besteht die Hülle bei so einem Gerät nicht aus Glas oder Metall, sondern aus Kunststoff.

Von den „drei Kameras“ ist eigentlich nur eine wirklich nutzbar und die hat immerhin einen 50-MP-Sensor und mit ƒ/1.8 eine gerade noch akzeptable Blende. Die schlecht auflösende Makrokamera ist weitestgehend sinnfrei und der dritte Sensor sammelt nur Tiefeninformationen – ein günstiger Ersatz für einen Laser-Autofokus.

Wi-Fi 5 und Bluetooth 5.0 sind zwar nicht mehr zeitgemäß, aber okay und NFC ist in dieser Preisklasse keine Selbstverständlichkeit! Der Akku ist mit seinen 5.000 mAh zwar schön groß, muss mit 15 Watt maximaler Ladeleistung aber auch an die zwei Stunden an der USB-C-Leine liegen, bis er wieder voll ist. In Kombination mit dem HD+-Display und dem schwächeren Prozessor hält das Handy dann natürlich auch entsprechend länger.

Das Samsung Galaxy A04s ist ein reines 4G-Handy.

Preis und Verfügbarkeit des Galaxy A04s

Das Galaxy A04s kam Ende September 2022 mit einer UVP von 169 € auf den Markt. Dafür bekommst Du 3+32 GB Speicher in der Farbe Black Beauty. Offiziell gibt es hierzulande nicht mehr Auswahl, Du kannst es aber auch in Grün oder Weiß bekommen. 

Keine Lust auf ein günstiges Samsung-Handy? Hier sind ein paar vergleichbare Handys anderer Hersteller:

Das sagt die Fachpresse

Die Testergebnisse im Überblick:

Smartphone gesamt CHIP connect Computer­­Bild Notebook­­Check Amazon DxO Handyhase
Samsung Galaxy A04s 8,15 - - Note 3.1 75 % 4.2 - -

1 Smartphone im Test, maximal 10 Punkte möglich.

Bitte beachte, dass sich die Bewertung für Smartphones bei den Testportalen (und damit auch in dieser Liste) im Zeitverlauf verändern können und wir leider nicht jede Veränderung mitbekommen. Insbesondere für ältere Smartphones mögen sich die Einzel- sowie Gesamtergebnisse damit verändern. Genau deshalb erfährst Du die ausführlichen Tests ja auch, wenn Du auf die verlinkten Noten klickt. Dort kannst Du diese Werte noch einmal für Dich überprüfen. An der Grundaussage ändert sich trotz der veränderlichen Werte meist aber nichts.

8334eff7d422473e9900dd8c9ed3fd53
Profilbild von Stefanie
Schon seit 2011 ist Steffi als Redakteurin für verschiedene Online-Magazine und -Blogs unterwegs. Für Technik begeistert sie sich jedoch schon viel länger. Ihr erstes Handy? Ein Nokia 3310. Nach einem iPhone und einem Windows Phone (nein, kein Witz!) begleitet sie mittlerweile ein Android-Smartphone durchs mobile Leben.
Beteiligte Autoren: Michael