Xiaomi Mi 11 + 30 GB LTE für eff. 10,59 € mtl. (Tarif: otelo Allnet Flat)

  • 8.0 gut
  • max. noch 4 Tage
  • aktualisiert am 05.07.2021
Sichere Dir das neue Xiaomi Mi 11 + otelo Allnet Flat Max! Hier bekommst Du einen Vielsurfertarif im Vodafone-Netz.

Die Angebote können sich jeder Zeit ändern oder ende. Bei Bestellungen bis zum 08.08.2021 gibt es 30 GB statt 20 GB Datenvolumen über die Mindestvertragslaufzeit!

Xiaomi Mi 11 5G mit otelo Allnet-Flat Max 30 GB Aktion bei PB24

vom 05.07.2021: Die Kopfhörer-Aktion ist abgelaufen. Jetzt bekommst Du das Xiaomi Mi 11 5G (256 GB) zur otelo Allnet Flat Max mit 30 GB LTE Mi True Wireless Earbuds. Weiterhin gibt es aber 30 GB statt nur 20 GB LTE.

Wenn Du im Warenkorb den Code POWER eingibst, kannst Du Dir zusätzlich eine 10.000-mAh-Powerbank sichern!

Darum lohnen sich die Deals

Nach Verrechnung des Gerätewertes ist der Tarif megagünstig. Ein echtes Sparangebot für die gebotenen Leistungen im Vodafone-Netz, das sich für alle lohnt, die nicht so viel zahlen wollen.

Die Deals im Überblick

Hier sind nochmal die Angebote mit ihren monatlichen Tarifkosten im Überblick:

8.0
Xiaomi Mi 11 5G (256 GB) 4smarts Powerbank Volthub Lite + otelo Allnet-Flat Max

  • Netz
  • 30 GB LTE
    max. 21,6MBit/s
  • Allnet-Flat
    SMS-Flat
  • ...
  • monatlich 29,99 €
  • Gerät einmalig 249,95 €
39,99 € Durchschnitt pro Monat

Handyhase Effektivpreis monatlich10,59 €

Beispielrechnung zum Xiaomi Mi 11 + Powerbank + otelo Allnet-Flat Max (Preisboerse24)

mtl. 10,59 €
Handyhase Effektivpreis

  • 959,71 €
    für 24 Monate
  • -
  • 715,49 €
    Abzüge
  • =
  • 254,16 € / 24
    Effektivpreis

  • 01. bis 24. Monat: 29,99 €
  • + 39,99 € Anschlussgebühr (werden erstattet)
  • + 249,95 € Zuzahlung für das Xiaomi Mi 11 5G (256 GB)
  • + 0,00 € Versandkosten
  • – 10,00 € Rufnummernmitnahme

  • = 959,71 € Gesamtkosten in 24 Monaten
  • = 24 x 39,99 € Durchschnitt pro Monat

  • – 692 € Wert des Xiaomi Mi 11 5G (256 GB) laut Preisvergleich
  • – 13.49 € Wert für 4smarts Powerbank Volthub Lite+

  • = 24 x 10,59 € Handyhase Effektivpreis

Tarifdetails: otelo Allnet Flat Max

  • Allnet-Flat in alle dt. Mobilfunknetze und ins dt. Festnetz
  • SMS-Flat in alle dt. Mobilfunknetze
  • Internet-Flat (30 GB LTE mit bis zu 21,6 MBit/s, danach 64 kBit/s)
    • LTE50-Option: 5 € monatlich
  • eSIM: nicht möglich
  • VoLTE & WiFi Calling: nicht möglich
  • keine Datenautomatik
  • Rufnummernmitnahme: ja, außer von einem otelo-Vertrag
  • Bonus bei Rufnummernmitnahme: 10 €
  • EU-Roaming
  • Vodafone-Netz
  • Mindestvertragslaufzeit: 24 Monate
  • Kündigungsfrist: 3 Monate, sonst automatische Verlängerung um 1 Jahr
  • ====================================================================
  • Grundgebühr bis zum 24. Monat: 29,99 € monatlich
  • Grundgebühr ab dem 25. Monat: 29,99 € monatlich
  • Anschlussgebühr: 39,99 € (erstattbar in der MeinOtelo-App)
Zwar berechnet otelo eine einmalige Anschlussgebühr in Höhe von 39,99 €, diese kannst Du Dir aber bequem in den ersten 7 Tagen der Vertragslaufzeit über die MeinOtelo-App (Android und iOS) erstatten lassen.
Technische Daten zum Xiaomi Mi 11 5G (256 GB)
Displaydiagonale
6.81 Zoll
Displaytyp
OLED
Displ.-Auflösung Breite
1440 Pixel
Displ.-Auflösung Höhe
3200 Pixel
Display-Helligkeit max.
1500 cd/m²
CPU
Snapdragon 888
CPU-Frequenz max.
2.84 GHz
GPU
Adreno 660
RAM
8 GB
Interner Speicher
256 GB
MicoSD-Slot
Kamera
3 Sensoren
Kamera: Auflösung
108 Megapixel
Kamera: Blende
f/1.85
Kamera: opt. Bildst.
Kamera: s/w
Selfiekamera
1 Sensor
Selfiekamera: Auflösung
20 Megapixel
Akku-Kapazität
4600 mAh
Schnelllade-Funktion
Kabellos laden
Akku wechselbar
Anschluss
USB Typ-C
USB-Standard
USB 3.1
Klinkenanschluss
LTE
Cat 21
5G
WLAN
IEEE 802.11ax
eSIM
nein
Bluetooth
5.2
NFC
Dual-SIM
Dual-SIM Hybrid
Dual-SIM Active
Gewicht
196 g
Höhe
164.3 mm
Breite
74.6 mm
Tiefe
8.06 mm
Betriebssystem
Android 11
Hersteller UI
MIUI 12.5
Farbprofil Display
DCI-P3
Fingerabdruckssensor
Gesichtserkennung
UVP
900 €
Alle Daten ein-/ausblenden
Bei diesen Angeboten bekommst Du ein 5G-fähiges Handy. Allerdings hat der dazugehörige Tarif derzeit noch keine 5G-Freischaltung. Du kannst mit den Tarifen also zwar nicht im 5G-Netz des Anbieters surfen, hast aber ein zukunftsfähiges Handy. Wann die Tarife eine 5G-Freischaltung erhält, erfährst Du bei uns im Blog.

Fazit zum Xiaomi Mi 11 + otelo Allnet-Flat

Mit 30 GB LTE kommst Du im Alltag sehr gut aus, denn damit ist auch regelmäßiges Surfen, Streamen und Chatten drin. Hinzu kommt eine Allnet-Flat einschließlich SMS-Flat. Ein Top-Smartphone wie das Xiaomi Mi 11 ist zu einem Powersurfer-Tarif einfach am Besten geeignet.

Der Tarif selbst ist nicht 5G-fähig, dafür aber das Highend-Smartphone. So bist Du schon für die Zukunft gut gerüstet, wenn der Mobilfunk-Standard flächendeckender und auch für den kleinen Geldbeutel zur Verfügung steht.

Alternative Deals mit dem Xiaomi Mi 11

Auf unserer Übersichtsseite findest Du immer sämtliche Angebote mit dem Xiaomi Mi 11:

Alle Deals zum Mi 11

Hier sind schon einmal einige Beispiele:

Profilbild von Michael
Schreibt freiberuflich für ein paar Online-Medien. Hält nichts von einer Gadget-Monokultur, auch im eigenen Haushalt. Apple-Produkte spielen seit 2003 eine Rolle, Android-Erstkontakt war das Motorola Milestone Ende 2009. Ist studierter Geophysiker und versucht, den Blödsinn vom Wesentlichen zu trennen.
Beteiligte Autoren: Marleen
Kommentare (6)

Oliver 09.03.2021, 13:20

Finde in der Otelo App keine Funktion, um den Anschlusspreis wie beschrieben zurück zu holen. Habt ihr kurz einen Tipp? Danke.

    Profilbild von Handyhase Stefan

    Handyhase Stefan 09.03.2021, 13:27

    Tach Oliver, etwa 24 Stunden nach erfolgreicher Aktivierung der otelo SIM-Karte sollte in der MeinOtelo-App ein entsprechender Banner auftauchen. Du musst dazu mit Deiner (neuen) otelo-Rufnummer angemeldet sein.
    Geht natürlich nur, wenn das Angebot bei dem Händler auch explizit damit beworben wurde. 😉

    Grüße
    Stefan | Handyhase.de

      Mėnuo 15.03.2021, 11:53

      In der otelo App erscheint auch bei uns nach wie vor keine Option, um die Anschlussgebühr zurückzuholen. Die vorgehensweise war klar in eurem Artikel beschrieben. Und der Link zum Händler war von euch, also gehen wir davon aus, dass ihr uns Kunden da keinen Quatsch erzählt habt. Die Hotline ist ratlos. Wie bekommen wir jetzt die Anschlussgebühr zurück? Oder müssen wir euer Angebot stornieren und besser nicht mehr auf Angaben von Handyhase vertrauen?

      Profilbild von Handyhase Stefan

      Handyhase Stefan 15.03.2021, 13:22

      Hi Mėnuo, wir stehen dazu mit LogiTel in Kontakt und geben Bescheid, sobald wir mehr wissen. Stand jetzt ist unsere Info, dass die Anschlussgebühr wie im Artikel beschrieben zurückgeholt werden kann über den Banner in der MeinOtelo-App und die 39,99 € mit einer der folgenden Rechnungen als Guthaben auftauchen.

      Grüße
      Stefan | Handyhase.de

Ulrich 28.02.2021, 11:35

Guten Vormittag Michael,

kannst Du mir bitte als Experte einen Rat geben bezüglich 5G Handys oder 4 G.
Ich favorisiere das Samsung A71. Ich habe keine DSL Festnetzanschluss mehr und möchte deswegen nur über mobilen Hotspot das Internet nutzen.

Bringt das 5G Handy eine Verbesserung bei der Internetübertragung.

Kaufentscheidung 5G oder 4G Handy.

Danke für Deine Unterstützung.

VG aus Augsburg
Ulrich

    Profilbild von Handyhase Daniel

    Daniel 01.03.2021, 19:20

    Hallo Ulrich,
    5G bringt meist eine Verbesserung bei der Internetgeschwindigkeit und bei der Reaktionszeit des Mobilfunknetzes (die Latenz ist geringer). Ein wesentlicher Aspekt ist aber auch die Leistungsfähigkeit des Handys selbst. Das Xiaomi Mi 11 ist dem Galaxy A71 5G deutlich überlegen.
    Beachte allerdings, dass auch der Tarif 5G unterstützen muss. Wann zum Beispiel otelo 5G anbieten kann, ist derzeit noch nicht klar.
    In unserem Tarifvergleich kannst Du Dir mit einem einfachen Klick auf "Nur 5G-Tarife" die Ergebnisse auf Angebote mit einem passenden Tarif filtern – z.B. https://www.handyhase.de/xiaomi/mi-11/#data-volume=0&deviceId=867&cellular-network=&data_5g=1&monthly=0&sort=4&cdh=.

    Mein Tipp: Prüfe bei Dir vor Ort die Bandbreite des LTE-Netzes, bevor Du auf 5G umsteigst. Auch LTE kann hohe Bandbreiten liefern, was aber stark von den Gegebenheiten vor Ort abhängt. Für einen Test bieten sich kostenlose SIM-Karten an: https://www.handyhase.de/magazin/sim-karte-kostenlos/.
    Und prüfe natürlich auch, welcher Anbieter überhaupt bei Dir vor Ort bereits 5G ausgebaut hat. Einen Link zu den Netzkarten der Betreiber findest Du bei uns unter https://www.handyhase.de/magazin/mobilfunknetze-im-vergleich/.

    Ich hoffe, ich konnte Dir damit weiterhelfen! 🙂
    Viele Grüße
    Daniel | Handyhase.de

Kommentar verfassen

Hinweis: Beiträge werden vor Veröffentlichung von der Redaktion geprüft.
Name
E-Mail-Adresse
optional, wird nicht veröffentlicht