Selten günstiges Bundle im Telekom-Netz

Huawei P30 Pro + green LTE für eff. 10,03 € mtl. (Allnet- & SMS-Flat, 8 GB LTE, Telekom-Netz)

Wieder da: Das Huawei P30 Pro bekommst Du gegen eine niedrige Zuzahlung zur Allnet-Flat mit 6 GB LTE im besten Telekom-Netz! Dies ist derzeit das Angebot mit dem besten Preis-Leistungsverhältnis zu dieser Kombination aus Smartphone und Vertrag.
Zum Angebot

Das Angebot kann jederzeit enden!

Huawei P30 Pro + mobilcom-debitel green LTE (Telekom-Netz) bei MediaMarkt

vom 13.12.2019: Den Deal gibt es jetzt mit 8 GB LTE und zusätzlicher SMS-Flat, aber dafür etwas teurer mit 79 € Zuzahlung und 31,99 € Grundgebühr.

Originalartikel vom 09.07.2019 – überarbeitet am 13.12.2019:

mobilcom-debitel green LTE (Telekom-Netz)

  • Allnet-Flat in alle dt. Mobilfunknetze und ins dt. Festnetz
  • SMS-Flat in alle dt. Mobilfunknetze
  • Internetflat (8 GB LTE mit bis zu 21,6 MBit/s, danach max. 64 KBit/s)
  • Rufnummernmitnahme: ja, außer Du hast einen mobilcom-debitel Altvertrag im Telekom-Netz!
  • EU-Roaming
  • freenet Hotspot-Flat
  • Telekom-Netz
  • Mindestlaufzeit: 24 Monate
  • Kündigungsfrist: 3 Monate, sonst automatische Verlängerung um 1 Jahr
  • ====================================================================
  • Grundgebühr bis zum 24. Monat: 31,99 € monatlich
  • Grundgebühr ab dem 25. Monat: 36,99 € monatlich
  • Anschlussgebühr: 39,99 €

Der Deal im Überblick

8.0
Huawei P30 Pro (128 GB) inkl. + mobilcom-debitel green LTE 8 GB (Telekom)

  • Netz
  • 8 GB LTE
    max. 21,6MBit/s
  • Allnet-Flat
    SMS-Flat
  • monatlich 31,99 €
  • einmalig 79,00 €
36,95 € Durchschnitt pro Monat

Handyhase Effektivpreis monatlich 10,03 €

Die Rechnung zum Huawei P30 Pro + green LTE (Telekom)

+ 24 x 31,99 € Grundgebühr

+ 39,99 € Anschlussgebühr

+ 79,00 € Zuzahlung für das Huawei P30 Pro (128 GB)

+ 0,00 € Versandkosten


= 886,75 € Gesamtkosten in 24 Monaten

– 646,00 € Wert des Huawei P30 Pro (128 GB) laut Preisvergleich


= 10,03 € eff. Grundgebühr für den green LTE 8 GB (Telekom)


Technische Daten zu P30 Pro (128 GB)
Displaydiagonale
6.47 Zoll
Displaytyp
OLED
Displ.-Auflösung Breite
1080 Pixel
Displ.-Auflösung Höhe
2340 Pixel
CPU
Kirin 980
CPU-Frequenz max.
2.6 GHz
GPU
Mali-G72 MP24
GPU-Frequenz max.
0.85 GHz
RAM
8 GB
Interner Speicher
128 GB
MicoSD-Slot
Kamera
3 Sensoren
Kamera: Auflösung
40 Megapixel
Kamera: Blende
f/1.8
Kamera: opt. Bildst.
Kamera: s/w
Selfiekamera
1 Sensor
Selfiekamera: Auflösung
24 Megapixel
Akku-Kapazität
4200 mAh
Schnelllade-Funktion
Kabellos laden
Akku wechselbar
Anschluss
USB Typ-C
USB-Standard
USB 3.1
Klinkenanschluss
LTE
Cat 19
WLAN
IEEE 802.11ac
Bluetooth
5
NFC
Dual-SIM
Dual-SIM Hybrid
Dual-SIM Active
Gewicht
192 gr
Höhe
158 mm
Breite
73.4 mm
Tiefe
8.4 mm
IP-Schutzklasse
IP68
Betriebssystem
Android 9
Hersteller UI
EMUI 9.1
Farben
sRGB
Fingerabdruckssensor
Gesichtserkennung
UVP
999 €
Alle Daten ein-/ausblenden

Fazit zum Huawei P30 Pro + green LTE (Telekom-Netz)

Bei diesem Deal stimmt wirklich alles: Huawei-Fans erhalten mit dem P30 Pro ein aktuelles Top-Modell des Herstellers! Dazu gibt es die Allnet-Flat mit 8 GB LTE jetzt im besten deutschen Netz mit einer richtig günstigen Grundgebühr.

Alternative Deals mit dem Huawei P30 Pro

Kommentare (21)

Daniel 06.11.2019, 08:21

Gibt es bei dem Telekom Tarif "Green" die Option, die Schweiz dauerhaft als Roaming (wie beim Magenta Tarif) hinzu zu buchen? Ich wohne direkt an der CH Grenze und hab das aktuell auch bei meinem auslaufenden o2 Vertrag

    Profilbild von Handyhase Stefan

    Handyhase Stefan 06.11.2019, 13:26

    Hi Daniel, bei den green-LTE-Tarifen im Telekom-Netz kannst Du ein All-Inclusive-Paket für 5 €○ pro Monat dazubuchen, welches auch die Schweiz beinhaltet.
    Bei den Magenta-Tarifen ist die Schweiz bereits fest mit dabei, egal ob original Telekom-Tarif oder von mobilcom-debitel abgebildete Magenta-Tarif. 😉

    Grüße
    Stefan |Handyhase.de

Daniel Guldenschuh 07.11.2019, 13:16

Hallo Stefan, ich habe gerade mit mobilcom telefoniert. Der nette Herr sagte mir, dass es nur die Tagesgeschichten sind, welche man hinzu buchen kann. Dauerhaft (also für den ganzen Monat) gibt es keine Option die CH zu zubuchen. Weißt du da was anderes oder meintest du diesen holiday zubuchtarif?

Daniel Guldenschuh 07.11.2019, 22:10

Ich wohne direkt an der Schweizer Grenze im Südwesten im Rheinknie. Wenn ich im Garten einen Stein weit genug werfe, landet er quasi in der Schweiz. Dementsprechend lande ich öfter im CH-Netz, weil dieses teilweise stärker ist. Zudem habe ich auch oft Kundentermine in der Schweiz (auch privat bin ich öfter in Basel unterwegs) und benötige deswegen oft Traffic. Der Telekom "green" Tarif ist äußerst interessant, aber die Schweiz sollte definitiv inkludiert sein. Aus deiner PDF werde ich nicht 100 % schlau. Da steht die Schweiz nicht als inkludiertes Land dabei. Ein "Holiday-Tarif" kommt mir da sehr teuer,deswegen sollte es dabei sein. Auf jeden Fall bedanke ich mich schonmal für deine/eure Hilfe diesbezüglich. Bin durch Zufall auf Handyhase.de gelandet und finde euere/deine Hilfsbereitschaft grandios.
Mein jetziger o2 Vertrag läuft Ende Monat aus. Deswegen bin ich ein bissl unter Zeitdruck. Ist im green Tarif die Schweiz dabei und falls nein, was kostet mich das, damit sie wie jetzt im o2 Netz (1gb Im Monat für EU und CH) dabei wäre

Grüße
Daniel

    Profilbild von Handyhase Stefan

    Handyhase Stefan 08.11.2019, 12:27

    Moin Daniel, ich habe mit md telefonieren können und für Deinen Fall ist bei mobilcom-debitel höchstens der Magenta Mobil S als kleinster Tarif inklusive Schweiz geeignet, bei den green-Tarifen zahlst Du Dich nur dumm und dusselig.
    Falls es wirklich ein solcher Tarif werden sollte: Bei MediaMarkt/Saturn ist der md Magenta Mobil S ab und zu mit Smartphone im Angebot. Bedenke das Du bei diesem Tarif nur das Telekom-Netz nutzt, aber NICHT Telekom-Kunde bist.

    Grüße
    Stefan | Handyhase.de

Christian 18.11.2019, 16:44

Frage zur Rufnummerportierung.
Mein Vertrag läuft bis 02.04.2020 bei vodafone.
Wenn ich jetzt dieses Angebot abschließe, gibt es dann eine Möglichkeit, dass ich meine Rufnummer sofort bei dem neuen Vertrag zur Telekom portieren lassen kann?

Vielen Dank

Gruß
Christian

    Profilbild von Handyhase Stefan

    Handyhase Stefan 18.11.2019, 22:00

    Hallo Christian, nein das wird nicht gehen. Wunschtermine zur Aktivierung mit Rufnummernportierung können bei mobilcom-debitel maximal 70 Tage in der Zukunft liegen.

    Grüße
    Stefan | Handyhase.de

Ugur 28.11.2019, 20:54

Wollte fragen wegen Gebühren von 21,99 netto oder brutto mit MwSt

    Profilbild von Handyhase Stefan

    Handyhase Stefan 28.11.2019, 22:00

    Hallo Ugur, die Grundgebühr wird bei Tarifangeboten prinzipiell inkl. MwSt. angegeben, es sind also die Brottowerte.

Christian 28.11.2019, 21:46

Nochmal zur Portierung.
Was passiert, wenn ich den Vertrag mit RufNummerPortierung abschließen und Vodafone die Nummer erst im Januar freigibt (Vertrag läuft bis April siehe oben)
Gruß Christian

    Profilbild von Handyhase Stefan

    Handyhase Stefan 28.11.2019, 21:59

    Hi Christian, bei mobilcom-debitel kann die Aktivierung eines Tarifs bei Rufnummernmitnahme bis zu 123 Tage in der Zukunft liegen. Das heißt – nur theoretisch! – dass Dein Vorhaben klappen könnte. Geh einfach den Bestellvorgang durch, wenn es nicht klappt, dann wird das Bestellsystem Dir schon mitteilen, ob der Tarif zum gewünschten Datum aktiviert werden kann oder nicht.

    Grüße
    Stefan | Handyhase.de

Wed 29.11.2019, 15:52

Hallo,

ich habe aktuell einen Vertrag bei Mobilcom Debitel (Telekom Netz), läuft in zwei Wochen aus, schon früher gekündigt. Ich bin hier dann ausgeschlossen, oder? 🙂

Danke!

    Profilbild von Handyhase Stefan

    Handyhase Stefan 29.11.2019, 16:14

    Hi Wed, ja da liegst Du leider vollkommen richtig. Vielleicht wirst Du ja bei anderen Angeboten bei uns fündig. 😉

    Grüße
    Stefan | Handyhase.de

Motor 01.12.2019, 11:05

Ist ausverkauft kommt der Angebot wieder

    Profilbild von Handyhase Stefan

    Handyhase Stefan 01.12.2019, 11:40

    Hi Motor, das Angebot kommt mit Sicherheit wieder, aber sehr wahrscheinlich nicht zu diesem Preis.

    Grüße
    Stefan | Handyhase.de

Tobias 01.12.2019, 21:12

Hallo,
gibt es die Möglichkeit eine SMS-Flat dazu zu buchen und falls ja was kostet das?

PS: Wenn ich die Bestellseite aufrufe ist da kein Hinweis dass das Angebot ausverkauft ist!

    Profilbild von Handyhase Stefan

    Handyhase Stefan 01.12.2019, 22:21

    Hey Tobias, eine SMS-Flat lässt sich leider nicht nachbuchen bei dem Tarif.
    Und ja, das ist eine bekannte "Eigenheit" von MediaMarkt/Saturn, dass Angebote urplötzlich wieder verfügbar sein können. Hat schon des öfteren für "unheimlich viel Spaß" gesorgt. 🙄

    Grüße
    Stefan | Handyhase.de

Tobias 01.12.2019, 23:08

Danke für die Auskunft Stefan!

Michael 11.12.2019, 14:00

Hallo,

was ich nicht verstehe.. es ist ein LTE-Tarif aber max Bandbreite 21,6 !?
Das ist doch keine LTE-Geschwindigkeit….

    Profilbild von Handyhase Daniel

    Handyhase Daniel 11.12.2019, 20:18

    Hallo Michael,
    auf den ersten Blick kann dies in der Tat irritieren, denn 21,6 MBit/s entspricht keiner definierten LTE-Kategorie, da hast Du Recht. Am Mobilfunk-Gateway lassen sich aber auch andere Bandbreiten einstellen. Und das Thema dahinter ist spannend:
    In der Praxis wirst Du mit 21,6 MBit/s kaum einen Unterschied zu höheren Bandbreiten auf dem Papier bemerken. Der Tarif green LTE hat durch die Bank weg in seinen meisten Varianten nur 21,6 MBit/s im Downstream. Das ist nominell weniger als bei den dicken Netzbetreibertarifen mit 3-stelligen Downloadraten.

    Mobilfunk ist ein shared medium, d.h. die Bandbreite teilt sich auf alle in Netz befindlichen Endgeräte auf. Der green LTE liegt damit nur wenig unter den tatsächlich gemessenen Durchschnittswerten, die die Netze in Wirklichkeit liefern. Auf dem Hintergrund, dass für HD-Streaming je nach Anbieter ca. 15 MBit/s benötigt werden, ist dieser Wert also verschmerzbar.

    Es gibt immer wieder mal LTE-Tarife mit nur 7,2 MBit/s (und die o2-Free-Tarife drosseln auf nur 1 MBit/s via LTE). Am Handy bemerkt man diese Begrenzung im Alltag tatsächlich aber kaum, am ehesten natürlich beim Video-Streaming.

    Viele Grüße
    Daniel | Handyhase.de

Kommentar verfassen

Name
E-Mail-Adresse
optional, wird nicht veröffentlicht