Aktion: iPhone-13-Serie mit original Vodafone GigaMobil (5G-Tarife)

Bei Vodafone wird das iPhone 13 mit Premium-Konditionen kombiniert. Die hochwertigen GigaMobil-Tarife rabattiert der Netzbetreiber dabei deutlich in der Grundgebühr.

iPhone 13 Series bei Vodafone

Warum es diese iPhone-13-Deals so selten gibt

Üblicherweise raten wir bei Handyhase dazu, ein Smartphone mit Tarif bei Händlern und Mobilfunk-Discountern zu erwerben, weil dort erfahrungsgemäß die Preise erheblich niedriger ausfallen. Allerdings kann es auch vorkommen, dass die Netzbetreiber selbst gute Angebote schnüren, so wie es aktuell Vodafone macht. Bei dem Premium-Netzbetreiber kannst Du ein Schnäppchen machen, bezogen auf das Preis-Leistungsverhältnis mit den originalen GigaMobil-Tarifen.

Die Angebote im Überblick

Hier siehst Du die Angebote mit den originalen GigaMobil-Tarifen:

Vodafone Logo
Apple
iPhone 13 (5G, 128 GB)
Vodafone GigaMobil M
24 Monate
8.5
Netz
50 GB 5G
max. 300 MBit/s
Allnet-Flat
SMS-Flat
monatlich
59,99 €
Gerät einmalig
29,90 €
61,53 €
Durchschnitt pro Monat
Handyhase Effektivpreis
monatlich 38,65 €

Hier die Angebote für junge Leute:

Vodafone Logo
Apple
iPhone 13 (5G, 128 GB)
Vodafone GigaMobil Young M
24 Monate
8.5
Netz
60 GB 5G
max. 300 MBit/s
Allnet-Flat
SMS-Flat
  • 20 % Rabatt
monatlich
48,99 €
Gerät einmalig
1,00 €
49,32 €
Durchschnitt pro Monat
Handyhase Effektivpreis
monatlich 26,45 €

Hast Du einen DSL-, Kabel- oder GigaCube-Vertrag, bist Du berechtigt für den GigaKombi-Rabatt. Damit gibt es ab dem Vodafone GigaMobil M eine unbegrenzte mobile Datenflatrate im 5G-Netz von Vodafone!

Netzbetreiber oder Discounter?

Tarife im Vodafone-Netz gibt es nun wirklich zur Genüge. Dabei sind die Original-Tarife des Netzbetreibers Vodafone (GigaMobil) deutlich teurer als die Discount-Varianten wie LIDL Connect oder SIMon mobile. Und mit dem Vodafone-Pass fiel zum 31. März 2023 ein beliebtes Feature auf Anweisung der Bundesnetzagentur weg.

Ein Original-Tarif von Vodafone lohnt sich dennoch. Und zwar aus folgenden Gründen:

  • 5G und LTE Max (auch für CallYa-Prepaid!)
  • GigaKombi-Vorteil für alle, die auch einen DSL-/Festnetz-Vertrag bei Vodafone besitzen
  • Partnerkarten zubuchbar (FamilyCard, früher RED+)
  • GigaDepot: Datenvolumen in den nächsten Monat mitnehmen (gilt nicht für CallYa)
  • Junge-Leute-Vorteile
  • mehr Auswahl bei (aktuellen) Smartphones zum Tarif
  • besserer Kundenservice, bessere Erreichbarkeit
  • MeinVodafone-App mit Aktionen und Datengeschenk

Viele weitere allgemeine Tipps für alle Netze bekommst Du in unserem Ratgeber zum Thema Tarife vom Netzbetreiber oder Mobilfunk-Discounter.

Beispielrechnung mit dem Apple iPhone 13 (5G, 128 GB) + GigaMobil M

  • 01. bis 24. Monat: 59,99 €
  • + 0,00 € Anschlussgebühr
  • + 29,90 € Zuzahlung für das Apple iPhone 13 (5G, 128 GB)
  • + 6,99 € Versandkosten

  • = 1476,65 € Gesamtkosten in 24 Monaten
  • = 24 x 61,53 € Durchschnitt pro Monat

  • – 549 € Wert des Apple iPhone 13 (5G, 128 GB) laut Preisvergleich vom 19.06.2024

  • = 24 x 38,65 € Handyhase Effektivpreis
Vodafone Download-Speed

Seit 01.02.2024 werden alle Mobilfunk-Angebote von Vodafone nur noch mit 300 Mbit/s (statt 500 Mbit/s) kommuniziert. Vodafone passt die Kommunikation damit mehr an die Realität an. Bis zu 500 Mbit/s waren und sind zwar möglich, dafür müssen aber alle Faktoren (Verfügbarkeit, Signalstärke, Netzauslastung, etc.) optimal sein, was in der Praxis aber so gut wie nie der Fall ist.

Ab dem Vodafone GigaMobil M mit echter Unlimited-Flat

In unserem Tarif-Vergleich findest Du häufiger die Smart-Tarife als die GigaMobil-Tarife. Das liegt daran, dass die Smart-Tarife hauptsächlich günstig sind. Jedoch nur mit der GigaMobil-Tariffamilie kannst Du von prallen Premium-Leistungen profitieren. Unter anderem ist die Zuzahlung für die iPhone-13-Geräte vergleichsweise niedrig. Und bist Du bereits DSL- oder Kabelkunde bei Vodafone, surfst Du ab dem Vodafone GigaMobil M mit unlimitiertem Datenvolumen! Außerdem darfst Du Dich je nach gebuchten Zusatzpaketen über bis zu 15 € Rabatt auf die Grundgebühr freuen – letzteres gilt, sofern Du die GigaTV-Option gebucht hast.

Fazit zum iPhone 13 + Vodafone GigaMobil Tarife

Die Kombination aus Premium-Tarif und Luxus-Smartphones könnte nicht besser ausfallen. Wer gehobene Ansprüche hat, wird mit den GigaMobil-Tarifen und der 5G-Unterstützung glücklich. Wichtig ist daran zu denken, dass Vodafone eine schnelle Verfügbarkeit an iPhone-13-Modellen hat als Netzbetreiber. Hier kannst Du ein iPhone 13 mit Vertrag teils deutlich schneller in den Händen halten als bei einem anderen Handyshop.

Die Tarife der Reihe Vodafone GigaMobil kann man als die Flaggschiffe des Netzbetreibers bezeichnen. Du surfst mit der maximalen Geschwindigkeit, die das gut ausgebaute Netz hergibt und hast nur den besten Service sowie Premium-Features.

Alternative Deals mit dem Apple iPhone 13

Auf unserer Übersichtsseite findest Du immer sämtliche Angebote mit dem Apple iPhone 13:

Alle Deals mit iPhone 13

Hier sind schon einmal einige Beispiele:

Profilbild von Stefan
Der Hardware-Hai Stefan hat seine Mobilfunk-Anfänge schon weit vor seinem Studium der Angewandten Informatik unternommen. Seitdem hat sich das Hobby zum Beruf gewandelt und während des Studiums erfolgte 2012 der Einstieg in die Blogger- & Redaktions-Welt.
Beteiligte Autoren: Marleen
Kommentare (2)

Tim 05.11.2021, 07:49

echt schwach von euch. Anstatt in der Anleitung darauf zu verweisen, dass durch die Erhöhung nach 6 Monaten die GG astronomisch wirdbehauptet ihr, es gàbe auchmal gute Angebote bei Netzbetreibern.

Shame on you – das ist nicht deklarierte Werbung. ( Und hat.mich Lebenszeit gekostet)

    Profilbild von Marleen

    Marleen 05.11.2021, 10:03

    Hallo Tim,

    im Artikel sind ja alle Angebote ganz genau aufgeschlüsselt. Dafür musst Du nur auf die Tarifdetails klicken. Und ja, das Angebot bzw. die Aktion ist gut, da man vorher über die kompletten 24 Monate die hohe Grundgebühr hatte. Dass Du bei den originalen Red-Tarifen von Vodafone kein "Schnäppchen" machen wirst, ist doch zu erwarten. Immerhin handelt es sich hierbei um die Premium-Tarife. Da Du aber in den ersten 6 Monaten nichts bezahlst, ist das schon ziemlich gut.

    "Shame on you – das ist nicht deklarierte Werbung. ( Und hat.mich Lebenszeit gekostet)" – hättest Du in die Tarifdetails klickt, wäre alles schnell auf einem Blick gewesen 🙂 und nein, das ist keine Werbung, da wir auch über solche Aktionen ab und zu berichten.

    Viele Grüße
    Marleen

Kommentar verfassen

Hinweis: Beiträge werden vor Veröffentlichung von der Redaktion geprüft.
Name
E-Mail
optional, wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.