Apple iPhone 12 Test & Daten: Neues Design und Features für den Bestseller

  • aktualisiert am 21.04.2020
Der Apple-Jahrgang 2020 bringt in Form des iPhone 12 einige Neuerungen mit sich, vor allem optischer Natur. Kantiger, mit erweiterter Kamera und fit für die Netze der Zukunft.
iPhone 12 - Artikelbild 700px

So sieht das iPhone 12 aus! (Bild: Apple)

Apple iPhone 12 Test & Daten

Diese Specs hat das Apple iPhone 12

Hier sind alle Details zum iPhone 12 gesammelt.

Technische Daten zum Apple iPhone 12 (64 GB)
Displaydiagonale
6.1 Zoll
Displaytyp
OLED
Displ.-Auflösung Breite
1170 Pixel
Displ.-Auflösung Höhe
2532 Pixel
Display-Helligkeit max.
1200 cd/m²
CPU
Apple A14 Bionic
CPU-Frequenz max.
3.1 GHz
GPU
Apple A14 Bionic
RAM
4 GB
Interner Speicher
64 GB
MicoSD-Slot
Kamera
2 Sensoren
Kamera: Auflösung
12 Megapixel
Kamera: Blende
f/1.6
Kamera: opt. Bildst.
Kamera: s/w
Selfiekamera
1 Sensor
Selfiekamera: Auflösung
12 Megapixel
Akku-Kapazität
2815 mAh
Schnelllade-Funktion
Kabellos laden
Akku wechselbar
Anschluss
Lightning
USB-Standard
USB 3.1
Klinkenanschluss
LTE
Cat 21
WLAN
IEEE 802.11ax
eSIM
ja
Bluetooth
5
NFC
Dual-SIM
Dual-SIM Hybrid
Dual-SIM Active
Gewicht
162 gr
Höhe
146.7 mm
Breite
71.5 mm
Tiefe
7.4 mm
IP-Schutzklasse
IP68
Betriebssystem
iOS 14
Farbprofil Display
DCI-P3
Fingerabdruckssensor
Gesichtserkennung
UVP
899 €
Alle Daten ein-/ausblenden
Technische Daten zum Apple iPhone 12 (128 GB)
Displaydiagonale
6.1 Zoll
Displaytyp
OLED
Displ.-Auflösung Breite
1170 Pixel
Displ.-Auflösung Höhe
2532 Pixel
Display-Helligkeit max.
1200 cd/m²
CPU
Apple A14 Bionic
CPU-Frequenz max.
3.1 GHz
GPU
Apple A14 Bionic
RAM
4 GB
Interner Speicher
128 GB
MicoSD-Slot
Kamera
2 Sensoren
Kamera: Auflösung
12 Megapixel
Kamera: Blende
f/1.6
Kamera: opt. Bildst.
Kamera: s/w
Selfiekamera
1 Sensor
Selfiekamera: Auflösung
12 Megapixel
Akku-Kapazität
2815 mAh
Schnelllade-Funktion
Kabellos laden
Akku wechselbar
Anschluss
Lightning
USB-Standard
USB 3.1
Klinkenanschluss
LTE
Cat 21
WLAN
IEEE 802.11ax
eSIM
ja
Bluetooth
5
NFC
Dual-SIM
Dual-SIM Hybrid
Dual-SIM Active
Gewicht
162 gr
Höhe
146.7 mm
Breite
71.5 mm
Tiefe
7.4 mm
IP-Schutzklasse
IP68
Betriebssystem
iOS 14
Farbprofil Display
DCI-P3
Fingerabdruckssensor
Gesichtserkennung
UVP
949 €
Alle Daten ein-/ausblenden
Technische Daten zum Apple iPhone 12 (256 GB)
Displaydiagonale
6.1 Zoll
Displaytyp
OLED
Displ.-Auflösung Breite
1170 Pixel
Displ.-Auflösung Höhe
2532 Pixel
Display-Helligkeit max.
1200 cd/m²
CPU
Apple A14 Bionic
CPU-Frequenz max.
3.1 GHz
GPU
Apple A14 Bionic
RAM
4 GB
Interner Speicher
256 GB
MicoSD-Slot
Kamera
2 Sensoren
Kamera: Auflösung
12 Megapixel
Kamera: Blende
f/1.6
Kamera: opt. Bildst.
Kamera: s/w
Selfiekamera
1 Sensor
Selfiekamera: Auflösung
12 Megapixel
Akku-Kapazität
2815 mAh
Schnelllade-Funktion
Kabellos laden
Akku wechselbar
Anschluss
Lightning
USB-Standard
USB 3.1
Klinkenanschluss
LTE
Cat 21
WLAN
IEEE 802.11ax
eSIM
ja
Bluetooth
5
NFC
Dual-SIM
Dual-SIM Hybrid
Dual-SIM Active
Gewicht
162 gr
Höhe
146.7 mm
Breite
71.5 mm
Tiefe
7.4 mm
IP-Schutzklasse
IP68
Betriebssystem
iOS 14
Farbprofil Display
DCI-P3
Fingerabdruckssensor
Gesichtserkennung
UVP
1069 €
Alle Daten ein-/ausblenden

Details zum Apple iPhone 12: Preis, Verfügbarkeit und kaufen

Du möchtest Infos erhalten, wie viel das iPhone 12 kostet und ab wann es erhältlich ist? In diesem Fall musst Du nicht weiter suchen, denn wir haben alle wichtigen Details auf der iPhone 12 mit Vertrag Seite!

iPhone 12 Pro Test, Danten und Specs

Nicht zu verwechseln: Das iPhone 12 Pro (Bild: EverythingApplePro)

Erste Einschätzung zum iPhone 12

Apples großer iPhone-Event ist gelaufen und wir sind mit Details geradezu erschlagen worden. Vor allem beim Design hat Apple wieder etwas experimentiert und die eckige Designsprache der iPhone-4-Ära zurückgebracht. Das bedeutet: Ein iPhone 11 mit kantigem Rahmen. Wer das iPad Pro (2020) bereits in den Händen hält oder hielt, wird schon einen kleinen Eindruck bekommen haben.

Kamera mit Blick für die Tiefe

Das Apple iPhone 12 bekam keine dritte Kamera , aber die neue Weitwinkellinse der Hauptkamera hat Blende f/1.6 und ist damit so lichtstark wie nie zuvor. Auch der spezielle LIDAR-Scanner des iPad Pro (2020) bleibt der Pro-Variante des iPhone 12 vorbehalten.

Apropos Kamera: Die Notch, welche die TrueDepth-Kamera beinhaltet, sollte nach Gerüchten deutlich kleiner ausfallen. Apple-Leaker Jon Prosser hatte entsprechende CAT-Zeichnungen verbreitet, auf denen eine kleinere Notch zu sehen war. Das hat sich nicht bewahrheitet. Die Notch ist immer noch genauso groß.

iPhone 12 Test, Kamera, Daten

Wird sie kleiner, die Notch? (Bild: @jon_prosser)

iPhone 12 - Schema der Notch

tatsächliches Design der Notch des iPhone 12 (Bild: Apple)

Willkommen im 5G-Club

War es schon für das iPhone 11 spekuliert worden, wurde es erst mit dem iPhone 12 Realität: Apples Unterstützung der 5G-Netztechnologie. Das Modem dafür stammt von Qualcomm, da Intel seine Mobilfunkmodem-Entwicklung aufgegeben hat und Apple mit einer Selbstentwicklung noch nicht soweit ist. Das iPhone 12 wird weltweit in vier Modellen angeboten und in den USA unterstützt es zumindest für Verizon auch mmWave. Dieses potentiell schnellere 5G hat aber auch seine Schattenseiten und in Deutschland wird nicht vor 2026 mit einem mmWave-Ausbau gerechnet.

Vorläufiges Fazit: Kantiger und (wieder) bessere Kamera

Keine Frage, das iPhone 12 ist wieder ein heiß begehrtes Smartphone. Vor allem bessert Apple – rein subjektiv gesehen – an zwei wichtigen Baustellen nach: Kamera und Design. Hinzu kommen wieder eine exzellente Verarbeitung, ein bärenstarker Prozessor mit dem Apple A14 Bionic und ein 5G-fähiges LTE-Modem. Alles in Allem reift das Apple-Smartphone einmal mehr bei seinem Generationswechsel ohne größere Stilumbrüche.

Eine Übersicht mit allen iPhones erhältst Du auf unserer Herstellerseite von Apple!

Stefan
Redaktion Stefan

Der Hardware-Hai Stefan hat seine Mobilfunk-Anfänge schon weit vor seinem Studium der Angewandten Informatik unternommen. Seitdem hat sich das Hobby zum Beruf gewandelt und während des Studiums erfolgte 2012 der Einstieg in die Blogger- & Redaktions-Welt.