Alles über das handyvertrag.de Handynetz

handyvertrag.de: Welches Netz hat dieser Anbieter?

In den handyvertrag.de Erfahrungen klang es ja bereits an − doch das handyvertrag.de Netz ist ein eigenes Thema für sich. Denn wer eine der günstigen Allnet-Flats dieses Anbieters mit dem einfach klingenden Namen abschließt, fragt sich ja mit Sicherheit: Bei welchem Netzbetreiber lande ich denn da überhaupt?
handyvertrag.de Handynetz

handyvertrag.de Handynetz (Bild: Pixabay @kaffee)

Denn dass es ein eigenes handyvertrag.de Handynetz gibt, daran glaubt sicher niemand. Und ganz recht: Das Mobilfunknetz, in dem die Handytarife von handyvertrag.de realisiert werden, kann ja nur eines der großen Mobilfunknetze in Deutschland sein.

Aktuelle Angebote von handyvertrag.de

Folgende handvertrag.de-Tarife sind aktuell im Angebot:

SIM Karte Icon
handyvertrag.de Logo
LTE All 50 GB
24 Monate
9.0
Netz
50 GB LTE
max. 50 MBit/s
Allnet-Flat
SMS-Flat
  • Nur für kurze Zeit
monatlich
24,99 €
Anschluss­gebühr
0,00 €
24,99 €
Durchschnitt pro Monat
Handyhase Effektivpreis
monatlich 24,99 €
SIM Karte Icon
handyvertrag.de Logo
LTE All 50 GB (1 Mon.)
1 Monat
9.0
Netz
50 GB LTE
max. 50 MBit/s
Allnet-Flat
SMS-Flat
  • Nur für kurze Zeit
monatlich
24,99 €
Anschluss­gebühr
19,99 €
25,82 €
Durchschnitt pro Monat
Handyhase Effektivpreis
monatlich 25,82 €
SIM Karte Icon
handyvertrag.de Logo
LTE All 1+3 GB
24 Monate
9.0
Netz
4 GB LTE
max. 50 MBit/s
Allnet-Flat
SMS-Flat
  • Nur für kurze Zeit
  • 3 GB extra
monatlich
4,99 €
Anschluss­gebühr
0,00 €
4,99 €
Durchschnitt pro Monat
Handyhase Effektivpreis
monatlich 4,99 €
SIM Karte Icon
handyvertrag.de Logo
LTE All 1+3 GB (1 Mon.)
1 Monat
9.0
Netz
4 GB LTE
max. 50 MBit/s
Allnet-Flat
SMS-Flat
  • Nur für kurze Zeit
  • 3 GB extra
monatlich
4,99 €
Anschluss­gebühr
19,99 €
5,82 €
Durchschnitt pro Monat
Handyhase Effektivpreis
monatlich 5,82 €
SIM Karte Icon
handyvertrag.de Logo
LTE All 10 GB
24 Monate
9.0
Netz
10 GB LTE
max. 50 MBit/s
Allnet-Flat
SMS-Flat
  • Nur für kurze Zeit
  • 60 Freiminuten
monatlich
6,66 €
Anschluss­gebühr
0,00 €
6,66 €
Durchschnitt pro Monat
Handyhase Effektivpreis
monatlich 6,66 €
SIM Karte Icon
handyvertrag.de Logo
LTE All 10 GB (1 Mon.)
1 Monat
9.0
Netz
10 GB LTE
max. 50 MBit/s
Allnet-Flat
SMS-Flat
  • Nur für kurze Zeit
  • 60 Freiminuten
monatlich
6,66 €
Anschluss­gebühr
19,99 €
7,49 €
Durchschnitt pro Monat
Handyhase Effektivpreis
monatlich 7,49 €
SIM Karte Icon
handyvertrag.de Logo
LTE All 8+8 GB
24 Monate
8.9
Netz
16 GB LTE
max. 50 MBit/s
Allnet-Flat
SMS-Flat
  • Nur für kurze Zeit
  • 8 GB extra
monatlich
11,99 €
Anschluss­gebühr
0,00 €
11,99 €
Durchschnitt pro Monat
Handyhase Effektivpreis
monatlich 11,99 €
SIM Karte Icon
handyvertrag.de Logo
LTE All 8+8 GB (1 Mon.)
1 Monat
8.9
Netz
16 GB LTE
max. 50 MBit/s
Allnet-Flat
SMS-Flat
  • Nur für kurze Zeit
  • 8 GB extra
monatlich
11,99 €
Anschluss­gebühr
19,99 €
12,82 €
Durchschnitt pro Monat
Handyhase Effektivpreis
monatlich 12,82 €

handyvertrag.de Netzabdeckung = Drillisch Netz

Wenn es darum geht, die Netzabdeckung von handyvertrag.de herauszubekommen, solltet ihr euch einmal anschauen, welcher Anbieter überhaupt hinter diesen Tarifen steckt. Das ist einfacher, als man vielleicht auf den ersten Blick denkt. Denn im Impressum steht mit Drillisch bereits der Anbieter.

Welches Netz nutzt handyvertrag.de?

Und das »Drillisch-Netz« ist das Mobilfunknetz der Telefónica − dort werden Kapazitäten angemietet. Und da Telefónica Netzbetreiber der Marke o2 ist, sollte euch klar sein: Die Netzabdeckung ist mit der von o2-Tarifen vergleichbar.

Auch wenn die handyvertrag.de-Aktionstarife besonders preiswert daherkommen: Checkt unbedingt gegen, welche o2-Tarife derzeit am besten sind:

Zu den o2-Tarifen ohne Handy

handyvertrag.de: Netzqualität überprüfen

Da ihr ja nun wisst, dass Telefónica Pate für die Tarife steht, könnt ihr anhand des Online-Netzchecks die Karte mit weißen Flecken einsehen.

So wisst ihr bereits vor dem Vertragsschluss, ob ihr etwas mit dem Mobilfunknetz von handyvertrag.de anfangen könnt oder nicht.

handyvertrag.de: LTE ja, 5G nein

Auch wenn mit Drillisch (per Fusion) 1&1 im Hintergrund steht − das 5G-Mobilfunknetz ist aktuell noch komplette Zukunftsmusik, und die wird von handyvertrag.de noch nicht gespielt. So steht euch dort aber LTE/4G zur Verfügung, und das aktuell mit maximal 50 Mbit/s. (Stand: Februar 2021).

MobilfunknetzLTE5G
Telefónicaja (max. 50 Mbit/s.)nein

Nicht unerwähnt bleiben soll übrigens: Wenn ihr das Datenvolumen versurft habt (und vorausgesetzt, die Drillisch Datenautomatik ist gekündigt), wird auf kaum noch spürbare 16 kBit/s. gedrosselt. Das ist Drillisch-typisch und einer der schlechtesten Werte überhaupt (wobei ja eine Kappung das mieseste ist).

FAQ zum handyvertrag.de Netz

Welches Netz nutzt handyvertrag.de?

Die Handytarife von handyvertrag.de werden im Mobilfunknetz der Telefónica (o2) im 4G/LTE-Netz abgewickelt.

Hat handyvertrag.de LTE?

Ja, mit einem handyvertrag.de-Tarif nutzt ihr das Mobilfunknetz mit LTE/4G.

Hat handyvertrag.de WiFi-Calling und VoLTE an Bord?

Ja, bei den handyvertrag.de-Tarifen könnt ihr (wie bei allen Discount-Tarifen im o2-Netz) WiFi-Calling und Voice over LTE (VoLTE) gratis nutzen.

Hat handyvertrag.de 5G?

Nein, bei handyvertrag.de könnt ihr aktuell noch nicht das 5G-Netz nutzen (Stand: Februar 2021)

Wie schnell surfe ich bei handyvertrag.de?

Die maximale Surfgeschwindigkeit im Download beträgt 50 Mbit/s. Danach wird (wenn die Datenautomatik nicht mehr greift) hart auf 16 kBit/s. gedrosselt. (Stand: Februar 2021)

Wie ist das Netz von handyvertrag.de bewertet?

Das Mobilfunknetz von handyvertrag.de ist mit dem Telefónica-Netz identisch – in den Netztests 2020/21 schnitt dieses mit gut oder sehr gut ab, landete damit aber letztlich trotzdem nur auf dem dritten und damit letzten Platz.

Profilbild von Daniel M.
Der Tarif-Nerd Daniel ist seit 2019 bei Handyhase. Was für andere ein staubtrockenes Thema ist, saugt der gebürtige Hesse auf wie ein Schwamm. Daniel hat zwar unglaublich viele Interessen; Tarife, Netze und Technik sind ihm aber seit 2009 bei mehreren Telekommunikationsportalen zur Berufung geworden. Man sagt, er habe mehr SIM-Karten in seiner Sammlung als ein durchschnittlicher Handyshop.

Kommentar verfassen

Hinweis: Beiträge werden vor Veröffentlichung von der Redaktion geprüft.
Name
E-Mail-Adresse
optional, wird nicht veröffentlicht