So kannst Du das Handynetz oder Mobilfunknetz per SIM-Karte ermitteln

Du kannst über Deine SIM-Karte des Handyvertrags herausfinden, welches Mobilfunknetz Dein Anbieter nutzt und Dir zur Verfügung stellt. Für Nutzer von Google Android und Apple iOS gibt es etwas unterschiedliche Wege.

So kannst Du das Handynetz oder Mobilfunknetz per SIM-Karte ermitteln

So lässt sich Dein Handynetz über die SIM-Karte ermitteln

Wie zeigen Dir, wie Du das Mobilfunknetz über Deine SIM-Karte des genutzten Handyvertrags ermitteln kannst. In nur wenigen Schritten siehst Du schon, ob Dein Handyvertrag im Netz von Vodafone, der Telekom, o2 oder Telefónica funkt.

In der Regel wird Dir das jeweilige Netz oder auch der Provider ganz oben im Handy-Display bzw. Sperrbildschirm angezeigt, direkt neben den Informationen zu der Verbindungsqualität Deines Mobilfunknetzes. Doch es kann auch sein, dass Du Dich zum Beispiel aktuell mit einem WLAN-Netz verbunden hast und Dir diese Infos nicht zur Verfügung stehen. Dann lässt sich das Netz auf eine andere Art und Weise ermitteln.

So kannst Du das Handynetz oder Mobilfunknetz per SIM-Karte ermitteln

Bild: Pixabay von Clker-Free-Vector-Images – In der oberen linken Ecke wird Dir in der Regel das Netz bzw. der Provider angezeigt

Es kann auch sein, dass die Netzbetreiber auf der SIM-Karte Kürzel hinterlassen haben, die auf das jeweilige genutzte Netz schließen lassen. Zum Beispiel für Vodafone können die Kürzel „VF“ oder auch „D2“ stehen, während „D1“ für das Netz der Deutschen Telekom bekannt ist. Doch öfter ist nur ein Code vorhanden, der keinerlei Rückschlüsse auf das Netz zulässt.

Solltest Du das Rätsel um Dein Mobilfunknetz noch nicht über die Kürzel gelöst haben, dann gibt es noch eine weitere Möglichkeit. So kannst Du über die Einstellungen Deines Smartphones das jeweilige Mobilfunknetz herausfinden. Wir zeigen Dir, wie Du es über Google Android oder Apple iOS erfährst.

Wie kann ich das Netz über Android herausfinden?

Um über Dein Android-Smartphone herauszufinden, welches Mobilfunknetz Du hast, musst Du zunächst die Einstellungen aufrufen. Wählen nun den Menü-Punkt „Telefoninfo“, „Über das Telefon“ oder „Informationen“ aus. Über einen weiteren Punkt mit der Bezeichnung „Status“ gelangst Du nun zum Punkt „SIM-Karte“. Darüber müsste Dir ganz genau angezeigt werden, ob Du das Mobilfunknetz von Vodafone, Telefónica, o2 oder der Telekom nutzt.

Hinweis: Bei manchen Android-Smartphones existiert mittlerweile sogar ein Menüpunkt „Mobilfunknetz“, von dem aus Du zur „SIM-Verwaltung“ gelangst. Dort kannst Du Dir bei einem Dual-SIM-Smartphone sogar bei der Nutzung zweier SIM-Karten die Netze und alle weiteren Infos anzeigen lassen.

So kannst Du das Handynetz oder Mobilfunknetz per SIM-Karte ermitteln

Screenshot: Einstellungen beim Apple iPhone

Wie lässt sich das Mobilfunknetz bei iOS bzw. am iPhone finden?

Besitzt Du also ein Apple iPhone und möchtest das genutzte Netz und IDs Deiner SIM-Karte genauer wissen, dann gehe in die Einstellungen, öffne den Punkt „Allgemein“ und gehe dann auf „Info“ und „Netzwerk“. Hier wird Dir nun das jeweilige Netz angezeigt. Indem Du auf die Versionsnummer tippst, kannst Du noch weitere Informationen zum Netzbetreiber abrufen.

Du hast noch andere Tipps zum Thema Handynetz per SIM-Karte ermitteln? Dann teile uns das gerne über die Kommentarfunktion mit!

Profilbild von Marleen
Die Technik- und Mobilfunk-Expertin Marleen ist bereits seit 2009 kein unbeschriebenes Blatt mehr in der Branche. Nach dem Studium der Information- und Medientechnik absolvierte sie ein Volontariat bei einem großen Telekommunikationsmagazin und verblieb dort auch 9 Jahre. Bereits dort hatte sie ersten Kontakt mit Schnäppchen. Seit November 2017 ist Marleen als Chefredakteurin bei Handyhase.de tätig.

Kommentar verfassen

Hinweis: Beiträge werden vor Veröffentlichung von der Redaktion geprüft.
Name
E-Mail-Adresse
optional, wird nicht veröffentlicht