Discounter-Tarif im o2-Netz

NettoKom Prepaid-Tarife erhalten 5G und bis zu 30 GB Daten – z.B. 10 GB für 8,99 € (4 Wochen)!

Mit NettoKom gibt es eine weitere Tarifmarke im o2-Netz. Du bekommst die Handytarife vor Ort im Netto-Marken-Discount, kannst dort auch Guthaben aufladen. Wir haben uns NettoKom mal genauer angeschaut und zeigen dir, welche Prepaidtarife Du hier bekommst. Neuerdings ist auch 5G freigeschaltet!

NettoKom Prepaid-Tarife im o2-Netz

Wer seinen Wocheneinkauf im Discounter Netto erledigt, kennt vielleicht die NettoKom Prepaid-Tarife. Die funken im o2-Netz und bringen im Prinzip ähnliche Leistungen wie ALDI TALK mit. Ein solides Prepaid-Angebot also.

NettoKom Tarife im Überblick

Die wichtigsten NettoKom Tarife findest Du hier im Überblick. Neben den Smart-Tarif-Optionen gibt es noch verschiedene Zubuchoptionen, zum Beispiel Tagesflats und Datenpässe. Ebenfalls einen Blick wert ist das NettoKom-Jahrespaket.

SIM Karte Icon
provider-nettokom
Basic
0 Monate
8.5
Netz
  • 10,00 € Bonus bei Rufnummernmitnahme
monatlich
0,00 €
Anschluss­gebühr
9,99 €
-0,42 €
Durchschnitt pro Monat
Handyhase Effektivpreis
monatlich -0,42 €
SIM Karte Icon
provider-nettokom
Smart S
1 Monat
8.5
Netz
10 GB 5G
max. 100 MBit/s
Allnet-Flat
SMS-Flat
  • 10,00 € Bonus bei Rufnummernmitnahme
je 28 Tage
8,99 €
entspricht mtl.
9,71 €
Anschluss­gebühr
9,99 €
9,29 €
Durchschnitt pro Monat
Handyhase Effektivpreis
monatlich 9,29 €
SIM Karte Icon
provider-nettokom
Smart M
1 Monat
8.5
Netz
20 GB 5G
max. 100 MBit/s
Allnet-Flat
SMS-Flat
  • 10,00 € Bonus bei Rufnummernmitnahme
je 28 Tage
13,99 €
entspricht mtl.
15,11 €
Anschluss­gebühr
9,99 €
14,69 €
Durchschnitt pro Monat
Handyhase Effektivpreis
monatlich 14,69 €
SIM Karte Icon
provider-nettokom
Smart L
1 Monat
8.5
Netz
30 GB 5G
max. 100 MBit/s
Allnet-Flat
SMS-Flat
  • 10,00 € Bonus bei Rufnummernmitnahme
je 28 Tage
18,99 €
entspricht mtl.
20,51 €
Anschluss­gebühr
9,99 €
20,09 €
Durchschnitt pro Monat
Handyhase Effektivpreis
monatlich 20,09 €
SIM Karte Icon
provider-nettokom
Jahrespaket
12 Monate
8.5
Jahrespaket
Netz
1,7 GB 5G
max. 100 MBit/s
Allnet-Flat
SMS-Flat
  • 69,99 €/Jahr
  • 10,00 € Bonus bei Rufnummernmitnahme
monatlich
5,83 €
Anschluss­gebühr
9,99 €
5,41 €
Durchschnitt pro Monat
Handyhase Effektivpreis
monatlich 5,41 €

Der Basistarif trägt die Bezeichnung NettoKom Basic. Buchst Du diesen, zahlst Du keine Grundgebühr. Du erhältst 10 € Startguthaben, abgerechnet wird dann nach Verbrauch (z.B. pro Minute und SMS). Nur wenn Du ein Tarifpaket dazubuchst, nutzt Du bspw. eine Allnet-Flat oder ein Datenpaket zum Versurfen.

Im Basistarif zahlst Du 9 Cent pro Minute und SMS. Datenvolumen ist nicht inkludiert, mobiles Internet wird mit 24 Cent pro Megabyte berechnet, ist also sehr teuer bei Dauernutzung (besser mobile Daten abschalten).

NettoKom Zusatzoptionen

Neben den Smart-Optionen (also den klassischen Paketen mit Allnet-Flat und Datenvolumen) bekommst Du bei NettoKom auch verschiedene Zubuchoptionen. Zum einen sind das die Internet-Optionen, die lediglich Datenvolumen bieten und bspw. auch für Tablets geeignet sind.

  • NettoKom Daten-Tarif S mit 2 GB für 4,99 € (4 Wochen)
  • NettoKom Daten-Tarif M mit 5 GB für 9,99 € (4 Wochen)
  • NettoKom Daten-Tarif L mit 10 GB für 14,99 € (4 Wochen)

Zum anderen gibt es noch die Highspeed-Plus-Pakete, mit denen Du weiteres Datenvolumen zubuchen kannst, sobald Dein reguläres Datenvolumen verbraucht ist.

  • 1 GB für 2,99 €
  • 2 GB für 4,99 €
  • 5 GB für 9,99 €

Außerdem hat NettoKom auch Tagesflats im Angebot. Die Daten-Pässe sind 24 Stunden lang gültig und bieten wahlweise 1 oder 10 GB (1,99 € bzw. 3,99 € je 24 Stunden).

Für den Urlaub lohnen sich eventuell die EU-Auslandspakete. Im Grunde nur sinnvoll, wenn Du in die Schweiz (und nach Großbritannien, falls das Brexit-Roaming dann irgendwann nicht mehr zu den EU-Roaming-Leistungen gehören wird) fährst. Dann gibt es Freiminuten und Datenvolumen für die EU inkl. Schweiz.

Die Community-Flat NettoKom Easy sollte zum 30.06.2022 eingestellt werden, ist aber noch auf der Infoseite gelistet.

Fragen und Antworten zu NettoKom

📨 Wie erhalte ich die NettoKom-SIM?

Die NettoKom-SIM bzw. das NettoKom-Startpaket erhältst Du entweder in Deinem Netto-Markendiscount vor Ort oder aber versandkostenfrei als Online-Bestellung. Das Starterset kostet in der Regel 9,95 € inkl. 10 € Startguthaben. Aktionsweise gibt es die SIM-Karte auch mal günstiger (zum Beispiel zum halben Preis) oder Du sicherst Dir ein höheres Startguthaben oder einen Extra-Bonus bei Rufnummernmitnahme.

💸Wie kann ich Guthaben bei NettoKom aufladen?

Möchtest Du dein Guthaben bei NettoKom aufladen, dann bekommst Du Aufladekarten in Höhe von 5 €, 15 € und 25 € an der Kasse in jedem Netto-Markendiscount. Gib den Code dann über die NettoKom-App oder über den Kundenlogin in Deinem Browser ein. Alternativ hast Du auch die Möglichkeit, eine Bankverbindung zu hinterlegen. Dann kannst du manuell Guthaben aufladen oder eine automatische Aufladung (monatlich oder bei geringem Guthabenstand) auswählen.

❓Wie lässt sich die SIM-Karte bei NettoKom freischalten?

Deine SIM-Karte musst Du mithilfe eines Ausweisdokuments freischalten. Das ist mittels PostIdent in einer Postfiliale vor Ort oder aber per Video-Chat direkt von Zuhause aus möglich.

📱Was ist das NettoKom Netz?

Das NettoKom Netz ist das Netz der Telefónica. Du nutzt mit NettoKom also einen Provider im o2-Netz.

☎️Wie erreiche ich NettoKom Hotline und Service?

Am einfachsten erreichst Du NettoKom über das Kontaktformular. Wähle dort direkt ein Thema aus, zu dem Du eine Frage hast. So kann Dein Anliegen schneller zugeordnet werden.

📌Hat NettoKom 5G?

Auch wenn Du bei der Telefónica in den Original-o2-Free-Tarifen bereits 5G nutzen kannst: Für die NettoKom-Tarife gibt es kein 5G. Du nutzt also lediglich LTE bzw. 4G. Einen Termin für den Start von 5G bei NettoKom gibt es bislang nicht.

Fazit zu NettoKom

Das Rad erfindet NettoKom mit den Handytarifen sicherlich nicht neu. Im Gegenteil: Die Preisstruktur orientiert sich doch eng an ALDI TALK und Konsorten. Praktisch sind die Tarife wohl vor allem dann, wenn Du deinen Wocheneinkauf bei Netto erledigst und Dein Guthaben direkt vor Ort aufladen möchtest. Aber schau auch gerne mal in den Prepaid-Vergleich und sieh Dich dort nach Alternativen um.

Alternative Prepaid-Tarife

Klar, wichtigste Prepaid Tarife im o2-Netz dürften die ALDI TALK Tarife sein. ALDI TALK ist meist Taktgeberin im Mobilfunk, Neuigkeiten bei diesem Provider werden oft früher oder später auch Bestandteil der Tarife anderer Prepaid-Provider.

Sicherlich lohnt es sich auch, die übrigen Supermarkt-Tarife im Blick zu behalten. Und wenn es nicht unbedingt Prepaid sein muss: Auch die Drillisch-Tarife sind im gleichen Netz immer wieder eine gute Wahl.

Alternative Tarife mit Laufzeit und mtl. kündbar

Immer wieder gibt es wechselnde Aktionen, sodass Du einige SIM-only-Tarife für kurze Zeit mit mehr Datenvolumen oder reduzierter Grundgebühr buchen kannst. Eine aktuelle Übersicht zu den besten Deals bekommst Du immer über unseren Vergleich. Für die Alternativen dürften insbesondere die Deals im o2-Netz besonders interessant sein:

SIM-only Deals

Oder schau mal gleich hier, welche Angebote es in allen Mobilfunknetzen derzeit noch so gibt:

netto daten 22.03.2024
Profilbild von Stefanie
Schon seit 2011 ist Steffi als Redakteurin für verschiedene Online-Magazine und -Blogs unterwegs. Für Technik begeistert sie sich jedoch schon viel länger. Ihr erstes Handy? Ein Nokia 3310. Nach einem iPhone und einem Windows Phone (nein, kein Witz!) begleitet sie mittlerweile ein Android-Smartphone durchs mobile Leben.
Kommentare (4)

Claudia 11.12.2023, 10:30

bei dem Tarif für 0 Euro monatlich sind 10 Euro Rabatt für die Rufnummermitnahme beim Effektifpreis abgezogen, obwohl es zugleich heißt, dass keine eingehende Rufnummermitnahme möglich ist. Das sieht nach einem Fehler an irgendeiner Stelle aus.

    Profilbild von Daniel

    Daniel 11.12.2023, 13:07

    Hallo Claudia, Du hast gut aufgepasst – vielen Dank für den Hinweis! Da hat sich ein Fehlerteufelchen eingeschlichen, das ich schnell korrigiert habe. Denn beides gleichzeitig kann ja nicht sein 😀

Gustav W. 02.07.2023, 11:10

Hallo,

im Artikel steht "Nur wenn Du ein Tarifpaket dazubuchst, nutzt Du bspw. eine Allnet-Flat oder ein Datenpaket zum Versurfen." Was ist hier mit Tarifpaket gemeint? Verstehe ich es richtig, dass 1) im BASIC Tarif
https://www.nettokom.de/documents/produktinformationsblatt_nettokom_basic.pdf [1] diese Preise 0,24 €/MB – 0,09 €/Min. – 0,09 €/SMS gelten und SMART S, SMART M und SMART L sind in [1] nur als Beispiel/Optionen genannt, die man dazu buchen kann?
und 2) im SMART S Tarif https://www.nettokom.de/documents/produktinformationsblatt_smart_s.pdf [2] bspw. sind diese Preise 0,24 €/MB – 0,09 €/Min. – 0,09 €/SMS in der Zeile "Basispreis" nur zum Vergleich genannt?

    Profilbild von Marcus

    Marcus 03.07.2023, 12:30

    Hallo Gustav,

    Er/Sie nutzt den Basistarif. Dann gilt 9 Cent pro Minute / 24 pro MB
    Mit Paket (Smart S, M, L) gibt es dann wie in den Offern dargestellt ein Datenpaket & Allnet-Flat / SMS-Flat für den jeweils ausgerufenen 4-Wochen-Preis
    –> zu der zweiten Frage: Genau, zum Vergleichen. 🙂

    Schau Dir gerne unsere Kritik am Produktinfoblatt in diesem Beitrag an: https://www.handyhase.de/magazin/produktinformationsblatt/

    Viele Grüße,

    Marcus – Handyhase

Kommentar verfassen

Hinweis: Beiträge werden vor Veröffentlichung von der Redaktion geprüft.
Name
E-Mail
optional, wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.