Startseite Xiaomi Poco X3 Pro (Handy ändern)

Xiaomi Poco X3 Pro mit Vertrag

Das Xiaomi Poco X3 Pro ist natürlich im freien Handel schon jetzt relativ günstig zu haben, mit einem Vertrag kannst Du es jedoch noch günstiger bekommen. Über alle aktuellen Angebote informieren wir Dich gern mit unserem E-Mail-Newsletter!

Datenvolumen min. 0 GB

Wir benachrichtigen Dich sofort, wenn es ein neues Angebot mit dem Xiaomi Poco X3 Pro gibt.

Auch mit Amazon-Gutschein! Xiaomi Poco X3 Pro - Teaser

Xiaomi Poco X3 Pro + 7 GB LTE + Allnet-Flat effektiv nur 3,49 € mtl.

  • 8.8 sehr gut
  • max. bis 30.06.2021
  • gecheckt am 18.06.2021
Das Xiaomi Poco X3 Pro ist ein günstiges Mittelklasse-Smartphone mit Top-Features. Jetzt gibt es das Gerät mega-günstig für nur 29 € Zuzahlung und 12,99 € monatlich mit 7 GB LTE im Vodafone-Netz. Weitere Deals im Artikel. [weiterlesen]

Xiaomi Poco X3 Pro (128 GB) inklusive

7 GB LTE
  • Allnet-Flat
  • SMS-Flat
  • Rufnummernmitnahme
12,12 € Durchschnitt pro Monat
  • monatlich 12,99 €
  • Gerät einmalig 29,00 €
  • Handyhase Effektivpreis
  • monatlich 3,49 €
Alle 3 Angebote Zum LogiTel Angebot Alle 3 Angebote anzeigen

Kostenlos zum Newsletter anmelden

Hinweis zu der von der Einwilligung mitumfassten Erfolgsmessung, dem Einsatz des Versanddienstleisters MailChimp, Protokollierung der Anmeldung und Ihren Widerrufsrechten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Xiaomi Poco X3 Pro mit Vertrag im Vergleich, Tarif, Handytarif

Xiaomi Poco X3 Pro mit Vertrag im Netz der Telekom, Vodafone oder o2

Poco ist eine Marke von Xiaomi. Sie soll insbesondere die Mittelklasse mit äußerst niedrigen Preisen angreifen und das Poco X3 Pro ist das aktuelle 4G-Flaggschiff der Chinesen. Hier erwartet Dich wie immer hervorragende Technik zu einem sehr niedrigen Preis. Selbst die Konkurrenz aus dem eigenen Haus  muss sich was einfallen lassen, um sich von Poco abzuheben. Die ersten Angebote mit dem neuen Smartphone mit MIUI 12 auf Android 11 sind da und den Anfang macht das Netz der Telekom. Vodafone und o2 / Telefónica lassen sicher nicht mehr lang auf sich warten.

Xiaomi Poco X3 Pro - Rückseite

Xiaomi Poco X3 Pro mit Vertrag im Telekom-Netz

Die originalen Telekom-Tarife sind für jedes Gerät einen Blick wert und natürlich auch in Kombination mit dem Poco X3 Pro! Wie immer bekommst Du hier das beste Netz Deutschlands und Features, die einfach zur Grundausstattung gehören, wie die Hotspot-Flat. Mit den Kombi-Vorteilen durch MagentaEINS und/oder Young-Varianten der Tarife, wenn Du ein junger Mensch unter 28 Jahren bist, lässt sich sparen.

Günstiger wird es bei den Resellern im Telekom-Netz - sei es nun congstar, mobilcom-debitel oder klarmobil. Hier sind die Features natürlich nicht so umfangreich und die Surfgeschwindigkeit ist derzeit maximal ein Zehntel (50 statt 500 MBit/s) von dem, was die Telekom selbst als Maximum anbietet.

Xiaomi Poco X3 Pro mit Tarif im Vodafone-Netz

Die beste Alternative zur Telekom ist nach wie vor Vodafone, die inzwischen auch 500 Mbit/s in der Spitze an 5G-Standorten anbieten können. Die Smart-Tarife sind recht preiswert und Vorteile wie die GigaKombi für Kabelnetz- und DSL-Bestandskunden, legen noch eine 5-GB-Datenvolumenschippe oben drauf.

Auch hier gibt es Zweitanbieter auf dem Netz, die alternative Tarifvarianten mit einer vergleichsweise niedrigen Grundgebühr mitbringen. Eigenmarken wie otelo stehen hier im Wettbewerb mit mobilcom-debitel und klarmobil.

Xiaomi Poco X3 Pro mit Tarif im Netz von o2 oder Telefónica

Das o2-Netz bietet Dir oft viel Datenvolumen für niedrige Preise, z. B. in den Free-Tarifen. Von bis zu 120 GB LTE für Powersurfer bis zu komplett ungedrosselten Datenflatrates ist hier alles drin. Die max. Geschwindigkeit und die Netzqualität bleiben jedoch deutlich hinter den anderen beiden Netzen zurück. Insbesondere außerhalb der Ballungszentren lässt das Netz leider nach. Auch hier gibt es für Dich Kombivorteile, wenn Du Dir Mobilfunk und Festnetz zusammen von o2 einkaufst.

Noch günstiger wird es für Dich hier ebenfalls bei den Nebenanbietern auf dem Netz. Blau und MediaMarkt/Saturn (Super-Select-Tarife) sind z.B. gute Kandidaten für das ein odere andere Aktions-Schnäppchen.

Warum sich ein Vertrag zum Xiaomi Poco X3 Pro im Vergleich lohnt?

Wenn Du gerade Deinen Vertrag wechseln willst, kann sich auch das günstige Poco X3 Pro in Kombination mit einem Tarif lohnen. Die Zuzahlung ist oft sehr niedrig und im besten Fall bekommst Du das Poco X3 Pro rechnerisch sogar kostenlos oder mit Ersparnis!

Einschätzung zum Xiaomi Poco X3 Pro: Bewährtes bleibt, Power wird zeitgemäß

Xiaomi hat mit dem Poco X3 Pro diesmal nur Produktpflege betrieben. Dabei behält es die Features bei, die den Vorgänger Xiaomi Poco X3 NFC so beliebt gemacht haben. Es bleibt das preiswerteste Android-Smartphone mit 120-Hz-Display, behält den riesigen Akku, der sich mit 33-Watt Netzteil schnell laden lässt und sein grundlegendes Design, das jetzt aber von der nächsten Generation Gorilla Glass geschützt wird. Es bekommt neu dazu einen aktuellen Prozessor von Qualcomm, der einfach mal doppelt so schnell (wie der im Vorgänger) und zusammen mit der Kühlkonstruktion "LiquidCool-Technologie 1.0 Plus" des Smartphones für Gaming ideal ist.

Xiaomi Poco X3 Pro - Performance

Außerdem wurde die Einstiegskonfiguration auf 128 GB (mit 6 GB RAM) angehoben - eine Variante mit nur 64 GB gibt es nicht mehr!


Einzig negativ fällt neben dem fehlenden 5G-Modem das veränderte Kamerasystem auf, das jetzt zwar verbesserte Nachtaufnahmen liefern soll, aber auf dem Papier wie ein Downgrade aussieht. Bei der Hauptkamera weichen 64 MP einem 48-MP-Sensor und der Ultraweitwinkel büßt auch 5 MP ein. Trotzdem ist dieses 4G-Gesamtpaket überzeugend. Der Preis machts!

Xiaomi Poco X3 Pro - Kamera

FAQ: Xiaomi Poco X3 Pro mit Vertrag - Fragen & Antworten

Du hast Fragen zum Xiaomi Poco X3 Pro? Hier findest Du die Antworten!

Wann wurde das Xiaomi Poco X3 Pro veröffentlicht?

Xiaomi stellte das Poco X3 Pro offiziell am 22.03.2021 per Livestream vor. Es handelt sich dabei um das Modell für den internationalen Markt.

💶 Was kostet das Xiaomi Poco X3 Pro?

Das Xiaomi Poco X3 Pro mit 128 GB Speicherplatz kostet 249,90 € unverbindliche Preisempfehlung (UVP). Mit 256 GB Speicherplatz werden 299,90 € UVP fällig.

💳 Wann ist das Xiaomi Poco X3 Pro im Handel erhältlich?

Im deutschen Handel begann der Verkauf des Xiaomi Poco X3 Pro ab dem 24.03.2020.

🌈 Welchen Farben gibt es für das Xiaomi Poco X3 Pro?

Das Xiaomi Poco X3 Pro ist in den Farben Schwarz, Blau und Bronze zu haben.

Xiaomi Poco X3 Pro - Design

💡 Ist das Xiaomi Poco X3 Pro ein Dual-SIM-Smartphone?

Ja, das Xiaomi Poco X3 Pro besitzt einen sogenannten "Hybrid-Slot", sodass zwei Nano-SIM-Karten im Dual-SIM-Betrieb möglich sind. Statt einer zweiten Nano-SIM ist alternativ auch eine microSD-Speicherkarte möglich.

📡 Ist das Xiaomi Poco X3 Pro 5G-fähig?

Nein, das Xiaomi Poco X3 Pro ist das 4G-Flaggschiff (2021) von Poco und unterstützt kein 5G. Das teurere Poco F3 hingegen schon.

💳 Hat das Xiaomi Poco X3 Pro wieder NFC?

Obwohl diesmal die Bezeichnung an prominenter Stelle - im Namen selbst - fehlt, kommt auch das Xiaomi Poco X3 Pro natürlich NFC, darunter auch für kontaktloses Bezahlen mit Google Pay.

🌊 Ist das Xiaomi Poco X3 Pro wasserdicht?

Ja, wie die Vorgänger hat das Xiaomi Poco X3 Pro eine IP53-Zertifizierung und ist spritzwassergeschützt.

📌 Ist das Xiaomi Poco X3 Pro eSIM-fähig?

Nein, das Xiaomi Poco X3 Pro bietet nach wie vor keine eSIM-Unterstützung.

Beteiligte Autoren: Michael Spieler