Mehr Display, mehr Zoom, mehr 5G!

Apple iPhone 12 Pro Max – Test & Daten: Kantiges Design & 5G mit 6,7″-Display

Das Apple iPhone 12 Pro Max ist das größte iPhone, das Apple jemals produziert hat. Seine Foto- und Videofunktionen sind perfekt für Enthusiasten und seine 5G-Funktionalität rüstet es für die nahe Zukunft! Alle Infos auf unserer Seite zum iPhone 12 Pro Max Test und Daten.
Apple iPhone 12 Pro Max Test - Artikelbild für Magazin

Das iPhone 12 Pro Max in Gold (Bild: Apple)

Hier sind die Specs des Apple iPhone 12 Pro Max

Hier ist für Dich die handliche Liste der drei Speichervarianten des Apple iPhone 12 Pro Max.

Technische Daten zum Apple iPhone 12 Pro Max (128 GB)
Displaydiagonale
6.7 Zoll
Displaytyp
OLED
Displ.-Auflösung Breite
1284 Pixel
Displ.-Auflösung Höhe
2778 Pixel
Display-Helligkeit max.
1200 cd/m²
CPU
Apple A14 Bionic
CPU-Frequenz max.
3.1 GHz
GPU
Apple A14 Bionic
RAM
6 GB
Interner Speicher
128 GB
MicoSD-Slot
Kamera
3 Sensoren
Kamera: Auflösung
12 Megapixel
Kamera: Blende
f/1.6
Kamera: opt. Bildst.
Kamera: s/w
Selfiekamera
1 Sensor
Selfiekamera: Auflösung
12 Megapixel
Akku-Kapazität
3687 mAh
Schnelllade-Funktion
Kabellos laden
Akku wechselbar
Anschluss
Lightning
USB-Standard
USB 3.1
Klinkenanschluss
LTE
Cat 21
WLAN
IEEE 802.11ax
eSIM
ja
Bluetooth
5
NFC
Dual-SIM
Dual-SIM Hybrid
Dual-SIM Active
Gewicht
226 gr
Höhe
160.8 mm
Breite
78.1 mm
Tiefe
7.4 mm
IP-Schutzklasse
IP68
Betriebssystem
iOS 14
Farbprofil Display
DCI-P3
Fingerabdruckssensor
Gesichtserkennung
UVP
1249 €
Alle Daten ein-/ausblenden
Technische Daten zum Apple iPhone 12 Pro Max (256 GB)
Displaydiagonale
6.7 Zoll
Displaytyp
OLED
Displ.-Auflösung Breite
1284 Pixel
Displ.-Auflösung Höhe
2778 Pixel
Display-Helligkeit max.
1200 cd/m²
CPU
Apple A14 Bionic
CPU-Frequenz max.
3.1 GHz
GPU
Apple A14 Bionic
RAM
6 GB
Interner Speicher
256 GB
MicoSD-Slot
Kamera
3 Sensoren
Kamera: Auflösung
12 Megapixel
Kamera: Blende
f/1.6
Kamera: opt. Bildst.
Kamera: s/w
Selfiekamera
1 Sensor
Selfiekamera: Auflösung
12 Megapixel
Akku-Kapazität
3687 mAh
Schnelllade-Funktion
Kabellos laden
Akku wechselbar
Anschluss
Lightning
USB-Standard
USB 3.1
Klinkenanschluss
LTE
Cat 21
WLAN
IEEE 802.11ax
eSIM
ja
Bluetooth
5
NFC
Dual-SIM
Dual-SIM Hybrid
Dual-SIM Active
Gewicht
226 gr
Höhe
160.8 mm
Breite
78.1 mm
Tiefe
7.4 mm
IP-Schutzklasse
IP68
Betriebssystem
iOS 14
Farbprofil Display
DCI-P3
Fingerabdruckssensor
Gesichtserkennung
UVP
1369 €
Alle Daten ein-/ausblenden
Technische Daten zum Apple iPhone 12 Pro Max (512 GB)
Displaydiagonale
6.7 Zoll
Displaytyp
OLED
Displ.-Auflösung Breite
1284 Pixel
Displ.-Auflösung Höhe
2778 Pixel
Display-Helligkeit max.
1200 cd/m²
CPU
Apple A14 Bionic
CPU-Frequenz max.
3.1 GHz
GPU
Apple A14 Bionic
RAM
6 GB
Interner Speicher
512 GB
MicoSD-Slot
Kamera
3 Sensoren
Kamera: Auflösung
12 Megapixel
Kamera: Blende
f/1.6
Kamera: opt. Bildst.
Kamera: s/w
Selfiekamera
1 Sensor
Selfiekamera: Auflösung
12 Megapixel
Akku-Kapazität
3687 mAh
Schnelllade-Funktion
Kabellos laden
Akku wechselbar
Anschluss
Lightning
USB-Standard
USB 3.1
Klinkenanschluss
LTE
Cat 21
WLAN
IEEE 802.11ax
eSIM
ja
Bluetooth
5
NFC
Dual-SIM
Dual-SIM Hybrid
Dual-SIM Active
Gewicht
226 gr
Höhe
160.8 mm
Breite
78.1 mm
Tiefe
7.4 mm
IP-Schutzklasse
IP68
Betriebssystem
iOS 14
Farbprofil Display
DCI-P3
Fingerabdruckssensor
Gesichtserkennung
UVP
1599 €
Alle Daten ein-/ausblenden

Details zum Apple iPhone 12 Pro Max: Preise und Verfügbarkeit

Innerhalb der iPhone-12-Familie ist es natürlich auch das kostspieligste Gerät, das in Deutschland ab 1.217,50 € ohne Vertrag zu haben sein wird. Es kommt etwas später als das iPhone 12 und iPhone 12 Pro und kann ab dem 06.11.2020 vorbestellt werden.

iPhone 12 Pro & Max Featureset

Featureset von iPhone 12 Pro & Max

Auf unserer Übersichtsseite zum iPhone 12 Pro Max mit Vertrag findest Du die ersten Vorbesteller-Deals und Antworten auf Deine brennendsten Fragen zum Gerät.

Apple iPhone 12 Pro Test: Eine erste Einschätzung

Grundsätzlich trifft auf das iPhone 12 Pro Max alles zu, was auch das iPhone 12 Pro ausmacht. Es ist lediglich etwas größer und hat in feinen Details rund um die Kamera noch ein paar Vorteile, die es vom Pro ohne Max abheben, die aber vielleicht nur die enthusiastischsten unter den Enthusiasten ansprechen.

Apple iPhone 12 Pro Max Test - Farben

Die Farbvarianten des iPhone 12 Pro Max (Bild: Apple)

MagSafe eröffnet auch beim iPhone 12 Pro Max neue Möglichkeiten für das Zubehör-Ökosystem. Wie in der gesamten Familie verzichtet Apple auch beim iPhone 12 Pro Max auf die Beigabe eines Netzteils. Dadurch werden nicht nur unnötige Netzteile eingespart, die Verpackungen werden auch kleiner und es passen mehr Geräte auf eine Palette beim Transport.

Design

Es ist 2,8 Millimeter höher und 0,33 Millimeter breiter als sein Vorgänger, das iPhone 11 Pro Max, und kann so einen halben Zentimeter mehr Bildschirm vorweisen. Andererseits hat es deutlich abgenommen, denn es ist 0,7 Millimeter dünner und das bei gleichbleibendem Gewicht.

Apple iPhone 12 Pro Max Test - Front

Front des iPhone 12 Pro Max (Bild: Apple)

Auch das iPhone 12 Pro Max kommt mit einem glänzenden Edelstahlrahmen in vier Farben und dem texturierten, matten Glas in der passenden Farbgebung auf der Rückseite, wie sie bei der iPhone-11-Familie erstmals zum Einsatz kam.

Das iPhone 12 Pro Max kann für bis zu 30 Minuten 6 Meter unter Wasser tauchen, ohne das etwas das Smartphone beschädigen sollte – es ist nach IP68 klassifiziert.

Display: Riesige Fläche als Dein Spielfeld!

Das Super Retina XDR Display des iPhone 12 Pro Max hat mit 6,9″ die größte Diagonale, die bisher ein iPhone zu bieten hatte. Es hat die selbe Auflösung wie das Display des iPhone 12 Pro (2.778 mal 1.285) und damit eine geringfügig geringere Pixeldichte. Diese ist aber immer noch so hoch, dass das menschliche Auge sie nicht in einzelne Pixel aufzulösen vermag.

iPhone 12 Pro Max Test - Foto Edit

Bild: Apple

Seine „Peak Brightness“ (maximale Helligkeit) unter typischen Bedingungen erreicht auch 800 Nits und bei entsprechenden HDR-Inhalten kann diese auf 1.200 Nits angehoben werden.

Geschützt wird es ebenfalls durch das neue Corning-Glas mit Ceramic Shield.

Kamera: Neue Linse, neuer Sensor und ein neues Bildformat!

Bei der Kamera treten wohl die größten Unterschiede zum iPhone 12 Pro auf: Seine neue Telefotolinse mit f/2.2 Blende erlaubt nun 2,5fach statt nur 2fach verlustfrei (optisch) in den Bildausschnitt einzuzoomen.

Apple iPhone 12 Pro Max Test - Triple Cam

Das Kamerasystem des iPhone 12 Pro Max (Bild: Apple)

Außerdem wurde die optische Bildstabilisierung der Hauptkamera (Weitwinkel mit f/1.6 Blende) aus dem Objektiv – mit seinen jetzt sieben optischen Elementen – zum Bildsensor verlagert. Erschütterungen und Wackler werden also nun am Sensor ausgeglichen und nicht in der Linse.

Apple iPhone 12 Pro Max Test mit Sensor Shift an der Weitwinkelkamera

Sensor Shift OIS (optische Bildstabiliserung mit Sensorverschiebung) (Bild: Apple, Nachbearbeitung: Handyhase)

Der so aufgehängte Hauptsensor ist auch brandneu und 47% größer als in den anderen iPhone-12-Modellen und den Vorgängern. Apple verspricht eine Verbesserung der Leistung bei wenig Licht um 87%!

Apple iPhone 12 Pro Max - neuer Kamerasensor

Der neue Sensor der Weitwinkelkamera im iPhone 12 Pro Max (Bild: Apple)

Mit Apples angekündigtem neuen Bildformat Apple ProRAW lassen sich Fotos, die mit Deep Fusion aufgenommen wurden, nachträglich bearbeiten, wie RAW-Fotodateien, die ohne rechengestützte Verfahren aufgenommen wurden.

Apple iPhone 12 Pro Max - Apple ProRAW

Apple ProRAW – das neue Bildformat für Profis und Enthusiasten (Bild: Apple)

Leistung: A14 Bionic, LiDAR und 5G für mehr Speed!

Auch hier darf der Apple A14 Bionic als Herzstück nicht fehlen und mit LiDAR werden nicht nur Fotos im Dunkeln besser, sondern auch die AR-Funktionen des iPhones, denn der Sensor vermisst den Raum, in dem er virtuelle Objekte platziert deutlich schneller, als ein System ohne ihn.

LiDAR im iPhone 12 Pro Max

Egal ob Du virtuelle Objekte im Raum platzieren, einen Videoeffekt hinzufügen oder einen Raum vermessen willst – LiDAR im iPhone 12 Pro Max macht es möglich (Bild: Apple)

Mit dem neuen 5G-Mobilfunkstandard im iPhone 12 Pro Max bist Du für die nahe Zukunft gerüstet, auch wenn wir hierzulande „nur“ sub-6 GHz bekommen und mmWave den USA vorbehalten bleibt, ist es ein Schritt das Henne-Ei-Problem zu lösen: Je mehr Geräte im freien Feld unterwegs sind, desto eher fokussieren sich die Netzbetreiber auf den Ausbau, schließlich wollen sie Dir Verträge mit 5G verkaufen!

Erstes Fazit zum Apple iPhone 12 Pro Max

Das Apple iPhone 12 Pro Max ist das Apple-Rundumsorglospaket für Menschen die noch viel mehr als beim iPhone 12 Pro das Maximum einer Gerätegeneration mit iOS 14 haben und nutzen wollen. Wenn Du die Kamera und ihre Pro-Funktionen intensiv nutzen willst, dann ist es genau das richtige iOS-Smartphone für Dich.

Michael
Redaktion Michael

Schreibt freiberuflich für ein paar Online-Medien. Hält nichts von einer Gadget-Monokultur, auch im eigenen Haushalt. Apple-Produkte spielen seit 2003 eine Rolle, Android-Erstkontakt war das Motorola Milestone Ende 2009. Ist studierter Geophysiker und versucht, den Blödsinn vom Wesentlichen zu trennen.

Kommentar verfassen

Name
E-Mail-Adresse
optional, wird nicht veröffentlicht