Blau.de Erfahrungen & Bewertungen 2021 – so seriös ist der Händler

Beim Stöbern nach einem günstigen Mobilfunktarif mit Smartphone stößt man früher oder später auf den Anbieter Blau.de. Falls Dir der Name nichts sagt und Du wissen möchtest, wer hinter der Marke steckt, findest Du hier eine Übersicht über Erfahrungen und Berichte zu Blau.de.
Blau.de Erfahrungen

Bild: Free-Photos | Pixabay und Blau.de Logo

Gibt es aussagekräftige Blau Erfahrungen, Tests und Bewertungen? Was sagen Kunden über die Mobilfunkmarke der Telefónica? Gibt es zum Beispiel Auszeichnungen mit offiziellen Prüfsiegeln? Fragen über Fragen!

Wir haben den Mobilfunkanbieter Blau unter die Lupe genommen und verraten euch, was über die Telefónica Tarifmarke zu sagen ist. Dazu sammeln wir die Erfahrungen mit Blau und stellen diese hier zusammen. Denn es ist gar nicht so einfach, ehrliche und seriöse Meinungen einzufangen, die nicht von Portalen stammen, die euch einfach nur den Abschluss eines Blau Handytarifs schmackhaft machen wollen.

Blau.de ist eine Marke der Telefónica. Grundsätzlich handelt es sich also um einen sehr vertrauenswürdigen und seriösen Anbieter.
Die Tarifmarke ist ursprünglich unter der Bezeichnung Blau Mobilfunk (Details bei Wikipedia) gestartet. Im Jahr 2015 übernahm dann die Telefónica das Geschäft. Seitdem hat sich bei Blau einiges getan. Denn neben den bis daher üblichen Prepaidtarifen, sind seitdem auch klassische Laufzeitverträge sowie Bundles aus Tarif mit Handy buchbar.
Du findest hier ausschließlich Mobilfunktarife im o2-Netz. Mehr zum Netz bei Blau.de.

Viele Blau Testberichte verfügbar

Wer nach Blau Testberichten sucht, kann wirklich aus dem Vollen schöpfen. Wir haben euch hier eine nicht abschließende Auswahl zusammengestellt. Ihr könnt gerne über die Kommentare weitere Tests einstreuen, die euch fehlen und besonders aussagekräftig oder seriös vorkommen.

Test-Magazin (Institut)Note (Platzierung)
ServiceAtlas Mobilfunk 2021gut (Preis-Leistungs-Verhältnis, Mobilfunkanbieter mit Vertragsbindung)
CONNECT Hotline-Test 2021387 von 500 Punkten (gut)
CONNECT Kundenbarometer Mobilfunk 2021gut (1,9)
FOCUS MONEY / ServiceValue Fairness-Ranking 2021gut
DISQ (2018)Platz 3
CONNECT Mobilfunk-Discounter Test 2021sehr gut (907 von 1000 Punkten)

Die Daten wurden am 13. Juli 2021 erhoben

Blau.de: Erfahrungen und Bewertungen im Überblick

Bei Blau.de finden sich Laufzeitverträge mit und ohne Smartphone. Dabei stehen Allnet-Flats in verschiedenen Stufen zur Auswahl, angefangen von aktuell 3 GB bis 12 GB LTE. Aktionsweise gibt es immer wieder Datenvolumen über die Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten ohne Aufpreis oben drauf. Bezahlt wird monatlich. Auch Prepaid-Angebote gibt es bei Blau.de.

Konkrete Blau Kundenbewertungen sind in der Regel subjektiv. Ob die Tarife von Blau nun etwas für euch sind, hängt eben auch mit euren Ansprüchen an einen guten Handyvertrag zusammen. Je nachdem, welche Bedürfnisse ihr in Sachen Netz, Grundgebühr, Leistung oder auch Kundenservice habt, können eure Erfahrungen ganz unterschiedlich ausfallen.

Zu sehr solltet ihr euer Urteil außerdem nicht an den Online-Meinungsportalen festmachen. Denn klar: Wer schlechte Erfahrungen gemacht hat, berichtet davon viel eher im Netz, als jemand, der grundsätzlich mit seinem Provider zufrieden ist.

Schaut man sich die Bewertungen im Netz an, werden vor allem die günstigen Preise positiv hervorgehoben. Bemängelt werden hingegen vor allem schlechte Erfahrungen und lange Wartezeiten beim Kundenservice.

So sehen die aktuellen Durchschnittsbewertungen zu Blau.de bei den bekannten Erfahrungsportalen aus:

BewertungsportalBewertung
Trusted Shopsnicht gelistet
eKominicht gelistet
Trustpilot (TrustScore)1,4  von 10 (ungenügend, 953 Bewertungen)
Check244,0 von 5 Sternen (2.231 Bewertungen)
Amazon4,1 von 5 Sternen (181 Bewertungen)
erfahrungen.de 3 von 5 Sternen
Connect Kundenbarometer Gesamtnote 1,9

Die Daten wurden am 13. Juli 2021 erhoben

Bei der schlechten Gesamtnote bei Trustpilot sollte man berücksichtigen, dass in dem Portal besonders kritisch bewertet wird und auch Platzhirsche wie MediaMarkt, Amazon oder Telekom mit Gesamtwertungen im roten Bereich gelistet sind.

Tipp: Blau Erfahrungsberichte mit Telefónica abgleichen!

Bei Blau handelt es sich um eine Marke der Telefónica. Auch das Impressum weist die »Telefónica Germany GmbH & Co. OHG« aus. Wer es ganz genau wissen will, sollte deshalb auch Erfahrungen mit der Telefónica bzw. o2 als Mobilfunkanbieter heranziehen.

Blau.de: Test und Überblick aktueller Angebote

In unserem Blog nehmen wir immer wieder die Blau.de-Angebote unter die Lupe und rechnen für Dich die Ersparnis durch, damit Du siehst, ob hier echte Schnäppchen auf Dich warten oder Du gegebenenfalls mit einem blauen Auge aus dem Deal gehst. Derzeit findest Du bei uns unter anderem folgende Blau.de-Deals im Check:

Das sind die neuesten Angebote bei Blau.de:

Erfahrungen der Handyhase-Redaktion: Was empfehlen die Experten?

In unserer jahrelangen Arbeit im Mobilfunkbereich haben wir natürlich auch immer wieder direkten Kontakt zu Blau.de sowie zu euch. Bislang hatten wir keinen Fall in der Leserhilfe, bei denen Nutzern nicht geholfen werden konnte. Falls Du Deine Blau.de-Erfahrung mit anderen Nutzern teilen willst, nutze gerne unsere Kommentarfunktion oder schreib uns eine E-Mail. Wir können uns gegebenenfalls auch direkt mit den Verantwortlichen bei Blau.de in Verbindung setzen und bei Unstimmigkeiten weiterhelfen.

Kontakt zum Blau.de-Kundenservice

Willst Du selbst Kontakt zum Blau.de-Kundenservice aufnehmen, kannst Du die Hotline unter den Nummern 0177 177 1160 (Laufzeitverträge) oder 0177 177 1159 (Prepaid-Kunden) kontaktieren. Alternativ erreichst Du den Kundenservice per Chat.

Wann liefert Blau.de?

Ist ein Gerät auf Lager, sollte es innerhalb von 2 bis 3 Werktagen verschickt werden. SIM-Karte und Handy werden dabei in der Regel getrennt voneinander zugesendet.

Wie hoch sind die Versandkosten?

Bei Handys mit Tarif fallen 4,99 € für den Versand an. Wird nur eine SIM-Karte mit Tarif bestellt, ist der Versand kostenlos.

Welche Zahlungsmethoden gibt es?

Handyverträge werden wie üblich per Lastschrift abgerechnet. Auch Bundles bestehend aus Handyverträg mit Gerät werden per Bankeinzug bezahlt.

Kommentare (21)

Msrtin Garelllmann 15.09.2022, 02:31

Ich bin seit dem Jahr 2019 Blau-Kunde, hab mein Vertrag nach ablauf der 2 Jahren nicht gekündigt und wegen der automatischen vertragsverlängerung von einem Monat auch nie verlängert, bis ich vor kurzem mal ein Angebot der Konkurrenz sah und es mich sehr angesprochen hat. Hab dann kurzerhand bei Blau gekündigt, da kommt dann die Kündigungsbestätigung von Blau mit einem Vertragsende Datum von 12 Monaten. Ich hab dann beim Kundencenter angerufen und gefragt wie das zustande kommt, da sagt man mir das ich angeblich 2021 mein Vertrag verlängert hätte… ich weiß zu 100% das ich niemals mein Vertrag verlängert hab, es gab kein Grund mein Vertrag zu verlängern !!!
Daher rate ich jeden Blau Kunden seine Vertragslaufzeit regelmäßig zu kontrollieren !!!!
Sowas hab ich noch bei keinem Anbieter erlebt !!

    Profilbild von Philipp

    Philipp 15.09.2022, 12:54

    Hallo Msrtin,

    durch die neue Regelung soll genau so etwas nicht mehr passieren. Die Verlängerung Deines Vertrages 2021 kam dadurch, dass Du nicht gekündigt hattest und zu dem Zeitpunkt waren halt noch 12 Monate Vertragsverlängerung bei Nicht-Kündigung möglich. Nach Ablauf dieser 12 Monate greift auch bei Deinem Vertrag die neue Regel. Übringens, fast alle Anbieter haben das 2021 noch so gemacht.

    Viele Grüße
    Philipp | Handyhase.de

      Msrtin Garelllman 15.09.2022, 16:23

      Es wurde für 24 Monate verängert, 12 Monate sind um, und 12 Monate noch vor mir. Soweit ich weiß wurde die Option Automatische Vertragsverlängerung Gesetzlich verboten. Und mir sagt man am Telefon auch das ich angeblich den Vertrag verlängert hätte und eine Beszätigungs-email (was niemals geschah!) Versendet hätte !!
      Also nichts mit Automatisch !!!!

dirk 09.07.2022, 12:50

nicht zu empfehlen
Kundenservice nicht zu empfehlen lange Wartezeit und dann unfreundliche Mitarbeiter
auf der webseite https://www.blau.de/service/beschwerde/
soll man laut Webseiten aufrufen
aber dann nach langer Wartezeit wird man von Mitarbeiter auf email verwiesen wozu ruft soll man da noch anrufen ?
auch der totalausfall von der basisstation
von 25.5 bis zum 28.6 wurde erst nach Einschaltung der Bundes Netzagentur beseitig
Wir möchten Ihnen berichten, dass eine LTE-Basisstation in Ihrer Umgebung im Moment Ausfälle meldet.
> >
> > Leider können wir im Moment keinen Termin für die Behebung der Störung nennen, da dies aktuell nicht bekannt gegeben ist.
> >
das war die Antwort von von blau
emails werden wochenlang nicht beantwortet

Katharina Kästner 09.06.2022, 00:15

Hallo,

habe leider auch ein Problem mit blau.de.
Habe am 27.05.2022 einen Vertrag mit Handy abgeschlossen. Das Handy kam bereits am nächsten Tag, jedoch warte ich bis heute noch auf die SIM Karte. Nach Anruf bei blau.de, teilte mir ein Mitarbeiter mit, dass ich doch noch 1 bis 2 Tage warten sollte (mittlerweile sind es 4) aber die Karte kam immernoch nicht an. Nach erneutem Anruf bei blau, teile mir die Dame der Hotline mit, dass es bis zu 14 Tage dauern könnte und sie bis dahin nichts machen kann, erst nach 14 Tage könnte sie mir nochmals eine SIM zuschicken. Leider bin ich nun seitdem telefonisch nicht erreichbar. Solche Probleme hatte ich mit Handyanbietern noch nie, sonst kam die SIM am nächsten Tag und Handy auch sehr schnell, bei blau ist es leider anders… Keine Ware die man nutzen kann, sowie keine kompetenten Mitarbeiter die einem weiterhelfen können. Schade drum. Ich werde auf jeden Fall mit beiden Verträgen die wir bereits dort abgeschlossen haben, nicht da bleiben!!!!

Anne 23.05.2022, 10:33

Ich war lange bei Blau. Die ersten Jahre unkompliziert und ohne Probleme. Vor ca. 2 Jahren ging dann das Theater los. Mir wurden Gebühren für meine neue Adresse abgebucht, obwohl ich die Adresse selbst hinterlegt hatte und alles nur über Abbuchung und online ablief. Service kaum zu erreichen. Das Prozedere für Kündigung war ein Witz. Zuerst online, dann telefonische Bestätigung über eine Telefonnummer, die nie zu erreichen war. Beim Folgevertrag wieder Abbuchungen für Wohnortwechsel, den ich bereits hinterlegt hatte. Kundendienst meinte, sie könne "mal versuchen" eine Kulanz-Gutschrift für mich zu machen. Danach hatte ich genug von Blau und wechselte den Anbieter mit Rufnummer-Übernahme. Dann ging der Stress erst richtig los. Selbst als der Vertrag offiziell beendet war, wurden mir für eine vollkommen andere Rufnummer Kosten abgebucht. Auf ein Einschreiben von mir wurde nicht reagiert. Kundendienst ist nur über das Einloggen mit Rufnummer erreichbar und das mache ich bestimmt nicht, da ich dann die Nummer bestätige. Es ist ein Elend mit Blau, modernes Raubrittertum auf Kosten der Kunden. NIE WIEDER !

    Anne 03.06.2022, 16:46

    1 Monat vergangen, keine Antwort auf mein Schreiben.
    Dafür wieder Ankündigung einer unlauteren, nicht genehmigten Abbuchung !!

[email protected] 22.05.2022, 09:47

Nicht zu Empfehlen, nur Scherereien!

Tine 29.04.2022, 09:28

Ich habe am 30.03.22 einen Vertrag samt Handy bei blau.de abgeschlossen bzw. in den Warenkorb gelegt. Lieferzeit des Handys: 2-3 Wochen. Ok, sollte passen, da mein bisheriger Vertrag bis Mitte Mai läuft.
Die Bestätigung kam dann auch per Email, jedoch alles ohne Lieferzeiten. Nur, dass ich wieder informiert werde, sobald alles verschickt wird.
Nach einer Woche kam dann die SIM Karte, vom Handy noch keine Spur. Ein paar Tage später habe ich dann beim Kundenservice angerufen was schon zur Katastrophe wurde. Bis ich überhaupt mal aus der Warteschleife zu jemandem verbunden wurde brauchte es 4 Anläufe, die ersten 4 Mal wurde ich direkt nach den ganzen schönen Ansagen aus der Leitung geworfen.
Die erste Dame die ich dann endlich erreicht habe, brauchte unbedingt die Rufnummer der neuen Karte (hatte ich nicht, weil die Nummer natürlich nicht im Brief mit der SIM Karte steht, sondern erst online aktiviert werden muss und dann angezeigt wird… so einen Schwachsinn hab ich noch nie gehabt bisher). Also konnte sie mit meiner Auftragsnummer nix anfangen und hat dann irgendwann einfach aufgelegt!
Da hatte ich dann schon ordentlich Puls und habe sämtliche Rufnummern aller Hotlines von blau ausprobiert, bis ich endlich wieder jemanden erreicht habe. Diese Dame konnte komischerweise direkt mit meiner Auftragsnummer alles finden und meinte ich solle doch noch 5-7 Tage warten, das Handy kommt separat.
Gesagt, getan, nach den 7 Tagen war immer noch kein Handy in Sicht. Ich wurde aber permanent mit Emails bombardiert, dass ich doch endlich die SIM Karte aktivieren soll.
Was mich vor das nächste Problem stellte. Ich konnte die auch gar nicht wirklich aktivieren, weil ich mich dazu online oder in das App anmelden muss. Das geht entweder per SMS der neuen SIM Karte (ich habe das Handy noch nicht dazu…) oder mit der Rufnummer bzw. Vertragsnummer. Beides habe ich ja aber noch nicht, weil das verdammte Handy nicht da ist!
Daher wieder angerufen bei der Hotline, nach weiteren zwei Mitarbeitern hat der eine dann "gerade gesehen" das Handy kam heute ans Lager, warten Sie nochmal! Habe dann bereits mitgeteilt, dass mir die SIM Karte nichts nützt ohne das Handy und ich bestimmt nicht für einen Service zahlen werde, den ich nicht nutzen kann. Das Handy kommt die nächsten Tage wurde mir versichert.
Überraschung – es kam bis heute nicht. Die SIM wurde dann automatisch aktiviert (passiert nach 14 Tagen) und somit hatte ich wenigstens mal endlich die Rufnummer.
Habe mich dann auf die Suche nach einer Email adresse gemacht, was sich auch als sehr schwierig erwiesen hat, wurde dann aber fündig und habe dem Kundendienst geschrieben.
Man konnte mir immer noch nicht sagen wann das Handy kommt und ich habe geschrieben, dass ich die Lastschrift zurück gehen lasse, sollten die Kosten bereits abgebucht werden. Da ich den Service OHNE Handy ja nicht nutzen kann.
Das Spiel ging dann noch ein paar mal recht unverschämt hin und her, es wurde direkt mit Mahngebühren und Inkasso gedroht, wenn ich das mache. In der letzten Email hat man mir dann geschrieben, dass es nicht möglich ist die SIM wieder zu deaktivieren bis das Handy da ist und wann das nun komme kann man mir auch nicht sagen.
Danke für nichts! Ich bin gespannt wie sich das weiter entwickelt, denn auf meine letzte Email mit dem Hinweis, sollte ich bis zum 15.5. das Handy nicht haben, werde ich vom Vertrag zurück treten, da blau seinen Teil des Vertrags leider nicht erfüllen kann, kam nur eine leere Email zurück… Auch auf die Nachfrage nach einer Gutschrift, sobald das Handy dann da ist wurde nicht eingegangen. Kundenservice sieht anders aus.

    Profilbild von Marleen

    Marleen 29.04.2022, 15:59

    Hi Tine,

    solltest Du noch Probleme haben, dann schreib uns eine kurze E-Mail und wir leiten Deinen Fall an unseren Kontakt bei Blau weiter.

    Liebe Grüße
    Marleen

A.Deuter-Hermanns 14.04.2022, 17:42

Der Service ist unter aller SAU. AmTelephon wird man von einer Computerstimme abgespeist die garnicht versteht was man will an einen Menschen gerät man erst garnicht.Im Internet muß man 5 Euro bezahlen um eine Frage beantwortet zu bekommen. Fazit voll SCHEIßE

Margret Gesch 11.03.2022, 12:41

Ich finde blau im großen und ganzen recht gut! Wenn man mit der Hotline telefoniert, kann man auch Unstimmigkeiten gut regeln.

Volker Schreinert 22.02.2022, 14:26

Ganz ehrlich? Ihr schreibt:

"In unserer jahrelangen Arbeit im Mobilfunkbereich haben wir natürlich auch immer wieder direkten Kontakt zu Blau.de sowie zu euch. Bislang sind uns keine negativen Erlebnisse zu Ohren gekommen, bei denen Nutzern nicht geholfen werden konnte."

Das ist ein Witz! Nur ein kleines Beispiel, gerade wieder erlebt: Ihr bekommt eine Rechnung von Blau. Post. Ihr seid nicht mit der Rechnung einverstanden. Also: Kontaktaufnahme. Auf dem Blau Wisch steht nicht eine einzioge Kontaktmöglichkeit drauf! Man soll und kann nur über das Kundenportal mit denen kommunizieren. Ja, Klasse, wenn man keinen Benutzernamen oder Kennwort hat, was dann? Kein e-mail, kein Telefon – nichts! Nicht mal FAX. Dann versucht ihr da unter der tollen 0177 Nummr anzurufen. Kostet übrigens richtig Geld! Eine Servicenummer, die Geld kostet, finde ich doof. Ich wette, ihe habt noch nie versucht, Blau anzurufen. Aber ich. Leider. Wenn ihr Glück habt, ca. 1 von 10 Anrufen, dann habt ihr nach 20 Minuten Wartezeit einen unfreundlichen, ahnungslosen Mitarbeiter an der Leitung, der euch eh nicht weiterhelfen kann oder will. Unsere rechtzeitige Vertragskündigung wurde nicht akzeptiert – dafür ein InkassoBüro losgejagt. Ging bis zum Verbraucherschutz. Der Einigungsversuch vom Verbraucherschutz wurde von Blau abgelehnt. Und wenn nun jemand meint, das sei doch so nicht wahr – der soll zu Blau gehen. Übrigens: Eure Meinung zu trustpilot in Ehren, ich stimme da zum Teil zu. Aber bitte werft doch mal ein Blick IN die Berichte der Mensschen, die sich bei trustpilot über Blau ausgelassen haben. Das sind alles Fakten , die Leute vergeben nicht einen Stern mal eben so, sondern beschreiben bis aufs Kleinste, was ihnen bei Blau zugestossen ist.
Für mich ist Blau der allerübelste Shop aller Zeiten. Eher nehme ich eine Brieftaube, gebe Rauchzeichen oder schreibe einen Brief. Übrigens: ich bin kein Neuling auf dem Gebiet der Telekommunikation, nutze solche Dienste seit Beginn der drahtlosen Telefonie und habe noch nie solch einen schlechten Service erlebt, weder im Festnetz, Internet, Glasfaser oder auch mobile Telefonie.

    Profilbild von Daniel

    Daniel 22.02.2022, 16:28

    Hallo Volker,
    danke für Deinen Erfahrungsbericht. Angesichts Deiner Position kann ich natürlich Deine Einschätzung verstehen.
    Die Formulierung im Beitrag war in der Tat etwas unglücklich. Ich habe sie daher angepasst an das, was wir eigentlich meinen: Wir hatten bisher noch nie einen Leserfall, den wir nicht zusammen mit Blau lösen konnten.
    Auf die konkreten Erlebnisse in den Bewertungen auf anderen Plattformen gehen wir ja durchaus ein. Allerdings gilt es hier immer zu bedenken, dass wir die Berichte auf Bewertungsplattformen nicht verifizieren können und sie daher nicht kritiklos als Fakten behandeln. Dies nur als Erklärung, warum wir diese Berichte möglichst zusammenfassen.

    Daher verlassen wir uns in erster Linie auf das Verhalten von Blau unserer Leserhilfe und den Kund*innen gegenüber, wie wir es beobachten können. Denn nur diese beobachteten Ergebnisse können wir belegen.

    Falls Du nicht nur einen Erfahrungsbericht geben möchtest, sondern auch Hilfe benötigt, kannst Du uns jederzeit anschreiben an [email protected] .
    Ein paar Hilfestellungen sehe ich schon auf den ersten Blick: Blau ist durchaus per E-Mail erreichbar – siehe https://www.blau.de/recht/impressum/
    Und die Hotlines haben keine gesonderte Bepreisung, da es eben keine Servicenummern, sondern normale Mobilfunknummern sind. Dies geht auch aus der Preisliste hervor: https://www.blau.de/recht/agb/preislisten/
    Eventuell ist also hier auf beiden Seiten einiges schief gelaufen, das kann passieren und das dürfte auch die Frustration erklären. Ich drücke die Daumen, dass sich der Konflikt beheben lässt.
    Viele Grüße
    Daniel | Handyhase.de

Hartmut Malzahn 12.02.2022, 15:42

Meine Sim Karte funktionierte nicht mehr. Dort angerufen ( mit langer Wartezeit ) und zwei Tage später war die neue da. Kosten : 14 Euro incl Versand. Das nenne ich guten Service.

Frank 05.02.2022, 03:19

Empfang o2: wie überall (habe gewechselt hatte vorher aber auch o2) da gibts schon mal Probleme wie auch bei allen anderen Anbietern!
Vom Vertragsabschluß bis zur Bestätigung und Versand des Handy und der Karte (alles getrennt) vergingen dann
-im vergleich mit anderen Anbietern- 2-3 Tage mehr als üblich/woanders.
HOTLINE: naja man braucht Zeit, kenn ich anders!
ABER: Preis-Leistung 5*****, es gibt keinen perfekten Anbieter deshalb ok!

Schl. Holst. Wedel 15.12.2021, 12:36

Vor 3 Monaten den Vertrag abgeschlossen , hätte nicht gedacht das die Netzabdeckung so schlecht ist . Für mein Wohnort wird sehr gut angezeigt aber mein Internet Test zeigt mir ganz was anderes an .
Download : 2,36 Mpbs
Upload. : 0,87 Mpbs
Auch nach Handy Wechsel nicht besser , nach mehrmaligen Gesprächen mit Kundendienst auch nicht besser .
Leider sehr schlecht

Gertraud Herrmann 24.11.2021, 16:50

Blau behauptet die Netzabdeckung an meinem Wohnort ist gut. Wie Blau zu dieser Aussage kommt ist mir unverständlich. Ständig habe ich Netzprobleme oder Ausfall. Deshalb nichts wie weg!!!!!!!!!!!!!!!

Freiya 27.10.2021, 23:36

blau? Alles prima, solange man keine Probleme hat! Aber wehe es wird einem das Handy geklaut oder die sim-karte ist im Eimer oder man kann sonst nicht telefonisch Kontakt aufnehmen…
per e-mail jemanden erreichen? Träum weiter!
Diesen Anbieter werde ich verlassen, und zwar ohne ihm auch nur eine Träne nachzuweinen! Kundendienst? Nee! Servicewüste!

Kommentar verfassen

Hinweis: Beiträge werden vor Veröffentlichung von der Redaktion geprüft.
Name
E-Mail-Adresse
optional, wird nicht veröffentlicht