Mit richtig viel Daten!

o2 Tarife im Check: Die besten Angebote im Netz der Telefónica

Preiswert sind sie ja, die o2-Tarife im Netz der Telefónica − doch welche sind nun die wirklich günstigsten & besten o2-Tarife im Markt? Unsere Übersicht zeigt, was gerade so alles drin ist. Mit und ohne Smartphone.

 o2 Test HR 1

Klar, Abstriche musst Du nach wie vor machen, denn in den Netztests belegt o2 nach wie vor zumeist den letzten Platz. Aber meist sind o2-Handytarife besser als ihr Ruf. Und glücklicherweise werden viele monatlich oder flexibel kündbare Tarife im o2-Netz auf die Beine gestellt.

o2 Tarife 2023: Günstig ins Telefónica-Netz

Einige o2 Tarife zählen zu den generell besten Handytarifen, die Du aktuell abschließen kannst.

Kein Wunder: LTE, manchmal sogar 5G, viel Datenvolumen und eine günstige Grundgebühr machen den Abschluss interessant. Und auch die preiswertesten Unlimited-Flats werden im o2-Netz realisiert.

Hier die aktuellste Top 10 mit o2 Tarifen ohne Handy:

SIM Karte Icon
freenet Logo
Free Unlimited Max
24 Monate
8.3
Netz
endlos LTE
max. 225 MBit/s
Allnet-Flat
SMS-Flat
  • AVM FRITZ!Box 6820 LTE v3
monatlich
34,99 €
einmalig
4,95 €
Wert d. Zugabe
-133,00 €
Anschluss­gebühr
29,99 €
36,45 €
Durchschnitt pro Monat
Handyhase Effektivpreis
monatlich 30,90 €
SIM Karte Icon
freenet Logo
Telefónica Free Unlimited Smart (1 Mon.)
1 Monat
8.5
Netz
endlos LTE
max. 10 MBit/s
Allnet-Flat
SMS-Flat
monatlich ab
19,99 €
Anschluss­gebühr
9,99 €
20,41 €
Durchschnitt pro Monat
Handyhase Effektivpreis
monatlich 20,41 €
SIM Karte Icon
freenet Logo
Telefónica Free Unlimited Basic
24 Monate
8.5
Netz
endlos LTE
max. 2 MBit/s
Allnet-Flat
SMS-Flat
monatlich
14,99 €
Anschluss­gebühr
19,99 €
15,82 €
Durchschnitt pro Monat
Handyhase Effektivpreis
monatlich 15,82 €
SIM Karte Icon
freenet Logo
Telefónica Free Unlimited Basic (1 Mon.)
1 Monat
8.6
Netz
endlos LTE
max. 2 MBit/s
Allnet-Flat
SMS-Flat
monatlich ab
19,99 €
Anschluss­gebühr
39,99 €
21,66 €
Durchschnitt pro Monat
Handyhase Effektivpreis
monatlich 21,66 €
SIM Karte Icon
freenet Logo
Telefónica Free Unlimited Smart
24 Monate
8.5
Netz
endlos LTE
max. 10 MBit/s
Allnet-Flat
SMS-Flat
monatlich
24,99 €
Anschluss­gebühr
19,99 €
25,82 €
Durchschnitt pro Monat
Handyhase Effektivpreis
monatlich 25,82 €
SIM Karte Icon
freenet Logo
Telefónica Free Unlimited Smart (1 Mon.)
1 Monat
8.5
Netz
endlos LTE
max. 10 MBit/s
Allnet-Flat
SMS-Flat
monatlich ab
29,99 €
Anschluss­gebühr
39,99 €
31,66 €
Durchschnitt pro Monat
Handyhase Effektivpreis
monatlich 31,66 €
SIM Karte Icon
freenet Logo
Telefónica Free Unlimited Max (1 Mon.)
1 Monat
8.5
Netz
endlos LTE
max. 225 MBit/s
Allnet-Flat
SMS-Flat
monatlich ab
39,99 €
Anschluss­gebühr
39,99 €
41,66 €
Durchschnitt pro Monat
Handyhase Effektivpreis
monatlich 41,66 €
SIM Karte Icon
freenet Logo
Telefónica Free Unlimited Max
24 Monate
8.5
Netz
endlos LTE
max. 225 MBit/s
Allnet-Flat
SMS-Flat
  • 100,00 € Bonus bei Rufnummernmitnahme
monatlich
34,99 €
Anschluss­gebühr
29,99 €
32,07 €
Durchschnitt pro Monat
Handyhase Effektivpreis
monatlich 32,07 €
SIM Karte Icon
freenet Logo
Free Unlimited Smart (1 Mon.)
1 Monat
9.1
Netz
endlos LTE
max. 10 MBit/s
Allnet-Flat
SMS-Flat
  • Nur für kurze Zeit
monatlich ab
14,99 €
Anschluss­gebühr
39,99 €
16,66 €
Durchschnitt pro Monat
Handyhase Effektivpreis
monatlich 16,66 €
SIM Karte Icon
sim.de Logo
LTE All 10+6 GB
24 Monate
9.0
Netz
16 GB LTE
max. 50 MBit/s
Allnet-Flat
SMS-Flat
  • max. noch 2 Tage
  • 6 GB extra
monatlich
9,99 €
Anschluss­gebühr
0,00 €
9,99 €
Durchschnitt pro Monat
Handyhase Effektivpreis
monatlich 9,99 €

Und hier die aktuellsten o2-Tarife-Deals mit Handy:

Samsung Galaxy S23 Ultra - Thumbnail LP
o2 Logo
Samsung
Galaxy S23 Ultra (512 GB)
o2 Free M Boost (2021)
24 Monate
8.8
Netz
40 GB 5G
max. 300 MBit/s
Allnet-Flat
SMS-Flat
  • 150 € Sofortbonus
  • Samsung Galaxy Watch5 LTE
  • 100,00 € Cashback
monatlich
76,99 €
Gerät einmalig
1,00 €
73,07 €
Durchschnitt pro Monat
Handyhase Effektivpreis
monatlich -4,22 €
Samsung Galaxy S23 Ultra - Thumbnail LP
o2 Logo
Samsung
Galaxy S23 Ultra (512 GB)
o2 Free M (2021)
24 Monate
8.5
Netz
20 GB 5G
max. 300 MBit/s
Allnet-Flat
SMS-Flat
  • Galaxy Watch5 LTE (44 mm)
monatlich
76,99 €
Gerät einmalig
1,00 €
77,24 €
Durchschnitt pro Monat
Handyhase Effektivpreis
monatlich -4,34 €
Samsung Galaxy S23 Ultra - Thumbnail LP
o2 Logo
Samsung
Galaxy S23 Ultra (512 GB)
o2 Free L Boost Junge Leute (2022)
24 Monate
8.5
Netz
endlos 5G
max. 300 MBit/s
Allnet-Flat
SMS-Flat
  • max. bis 16.02.2023
  • 150 € Sofortbonus
monatlich
49,99 €
Gerät einmalig
149,00 €
57,86 €
Durchschnitt pro Monat
Handyhase Effektivpreis
monatlich -7,93 €
Samsung Galaxy S23 Ultra - Thumbnail LP
o2 Logo
Samsung
Galaxy S23 Ultra (512 GB)
o2 Free L Boost (2020)
24 Monate
8.8
Netz
120 GB 5G
max. 300 MBit/s
Allnet-Flat
SMS-Flat
  • max. bis 16.02.2023
  • 150 € Sofortbonus
monatlich
54,99 €
Gerät einmalig
149,00 €
62,86 €
Durchschnitt pro Monat
Handyhase Effektivpreis
monatlich -2,93 €
Samsung Galaxy S23 Ultra - Thumbnail LP
o2 Logo
Samsung
Galaxy S23 Ultra (512 GB)
o2 Free L Boost (2020)
24 Monate
9.0
Netz
120 GB 5G
max. 300 MBit/s
Allnet-Flat
SMS-Flat
  • max. bis 16.02.2023
monatlich
39,99 €
Gerät einmalig
449,00 €
60,36 €
Durchschnitt pro Monat
Handyhase Effektivpreis
monatlich -5,43 €

Die besten o2 Tarife vergleichen (mit und ohne Handy)

Du möchtest noch mehr Angebote vergleichen? Dann schau mal in unsere Tarif-Datenbank.

Hier kannst Du alle aktuellen o2-Tarife ohne Handy (SIM-only) miteinander vergleichen und Deine Suche durch Filter verfeinern:

o2-Tarife

Hier geht es zum Vergleich der Bundle-Deals aus o2-Tarif mit Handy:

o2-Bundle

o2 Tarife: Angebote, Aktionen & Wissenswertes

Wenn Du die o2-Angebote durchscrollst, fällt Dir sicherlich auf, dass die Auswahl an wirklich günstigen Tarifen im Telefónica-Netzverbund wesentlich größer ist als im D-Netz für D1-Tarife oder D2-Tarife. Speziell Drillisch ist mit zahlreichen Mobilfunkmarken im Netz der Telefónica unterwegs.

Und Netzbetreiber o2 hat den Markt ganz schön mit den erschwinglichen Unlimited-Tarifen aufgemischt − natürlich auch auf Druck der vielen Discounttarife in diesem Markt.

Günstige o2-Unlimited-Tarife mit unbegrenzt Datenvolumen

Im o2-Netz gibt es die günstigsten Unlimited-Tarife mit unbegrenzt Datenvolumen. Interessant sind vor allem die Angebote von Netzbetreiber Telefónica direkt. Dort gibt es nämlich auch Tarife mit einer niedrigeren Surfgeschwindigkeit, die dafür aber eben auch umso günstiger im Monatsvergleich sind.

Beste o2 Tarife mit viel Datenvolumen

Wem Unlimited-Tarife noch zu umfangreich sind, der kann sich auch für einen Tarif mit viel Datenvolumen entscheiden. Diese Tarife kommen zum Beispiel mit 20 GB, 40 GB, 50 GB oder sogar 120 GB und mehr mobilen Daten.

Neben Netzbetreiber o2 gibt es noch zahlreiche weitere Möglichkeiten, an so einen Tarif zu kommen, zum Beispiel über die Drillisch-Aktionstarife der Woche.

o2-Handytarife mit 5G

Geht es um günstige o2-Handytarife mit 5G, ist die Auswahl einfach noch eingeschränkt. Zum Beispiel auf die Original-Tarife des Netzbetreibers, dort gibt es 5G-Tarife seit Herbst 2020.

  • Diese Tarife sind insbesondere im Bundle mit aktuellem Smartphone richtig spannend und deckungsgleich mit den o2-Free-Tarifen mit viel oder gar unbegrenzt Datenvolumen.

o2 Tarife ohne Handy

Suchst Du explizit nach o2 Tarifen ohne Handy, dann können wir Dich auf unsere Provider-Landingpages verweisen.

Check zum Beispiel mal die o2 Free SIM-only-Angebote. Daneben ist natürlich auch Blau mit den Allnet-Flats eine gute Anlaufstelle – lohnt sich unserer Meinung nach aber vor allem im Bundle mit Handy.

Immer dienstags gibt es Nachschub bei den Drillisch-Angeboten. Und zwar für Normal- bis Powersurfer mit Marken wie sim.de, handyvertrag.de und vielen anderen.

Bei Anbieter freenet wirst Du auch immer mal wieder fündig. Interessant sind die Telefónica-green-Tarife, SIM-only gibt es diese auch gerne mal mit einem Coupon oder einer anderen praktischen Zugabe.

Reine SIM-only-Anbieter sind außerdem Freenet FUNK (mit der flexiblen Tagesflatrate mit unbegrenzt Daten) und DR. SIM mit dem Rezept zum Sparen.

Nicht zu vergessen natürlich die Prepaid-Anbieter. Bekanntester Vertreter: ALDI TALK. Aber auch NettoKom funkt im o2-Telefónica-Netz.

Provider und Anbieter im o2-Netz

o2 Prepaid-Tarif mit Allnet-Flat

Unter den Supermarkt-Discountern trumpft das ALDI TALK Paket S auf: Für Allnet-Flat, SMS-Flat und LTE Datenvolumen zahlst Du klar unter 10 € im Monat. Beachte aber, dass Du die Tarif-Leistungen immer nur für 28 Tage bekommst.

Auch wenn es (mittlerweile) viele Prepaid-Tarife im o2-Netz auf Augenhöhe gibt: ALDI TALK ist der Taktgeber. Wer einen bestehenden Tarif nutzt, profitiert als Erstes von Verbesserungen oder Innovationen wie dem Jahrespaket. Außer ALDI TALK ergeben nur noch das Prepaid-Angebot vom Netzbetreiber selbst und die Tarife von NettoKom Sinn. Andere Prepaid-Tarife wie LIDL Connect oder PENNY mobil werden in anderen Handynetzen umgesetzt …

o2 Handytarif für Wenignutzer: 6-Cent-Prepaid-Tarif

Wer das Handy wirklich selten nutzt und nur im Notfall erreichbar sein will, kann sich eine kostenlose SIM-Karte sichern. Statt der Grundgebühr bezahlst Du nur das, was Du tatsächlich verbrauchst. Die Einheit wird dabei mit meist 6 Cent berechnet.

Beispiele für 6-Cent-Tarife stammen (früher) von GALERIA mobil (eingestellt), winSIM oder von smartmobil. Meistens ist es möglich, ein kleines Internet-Datenpaket hinzuzubuchen. Das rechnet sich jedoch nur in den wenigsten Fällen: Falls Du mobil surfen möchtest, solltest Du lieber zu einem Tarif mit kleinem Datenvolumen greifen.

o2 Tarife HR 2

Die besten o2-Tarife im Telefónica-Netz finden – so schwer ist das gar nicht, wenn man weiß, worauf es hier zu achten gilt

Beste o2 Tarife mit Handy / Smartphone

Ob es unbedingt ein o2-Netzbetreiber-Tarif mit Handy sein muss, entscheidest Du selbst, klar. Hier findet ihr zu guter Letzt eine Auswahl der zuletzt bei uns berichteten o2-Original-Schnäppchen als Vertrag mit Smartphone (Bundle) − das sind häufig die besten o2 Schnäppchen.

o2 mit Handy

Fragen und Antworten zum o2-Tarif und Telefónica-Vertrag

Hast Du noch Fragen? Dann schau Dir in den nächsten Abschnitten die wichtigsten Fragen und Antworten rund um die Handytarife im Netzverbund der Telefónica an.

Telefónica-Netz: Netzbetreiber o2 Free oder Mobilfunk-Discounter?

Die Tarife des Netzbetreibers o2 bieten zwar besonders viel Datenvolumen, sind aber auch teuer. Gibt es überhaupt einen Unterschied zwischen den originalen Tarifen oder den Handyverträgen der Mobilfunk-Discounter?

Hier die Übersicht der wichtigsten Gemeinsamkeiten und Unterschiede:

Unterschiede:

  • Grundgebühr: Für die Netzbetreiber-Tarife benötigst Du ein höheres Budget.
  • Drosselung und Datenautomatik: Beim Netzbetreiber wird je nach Tarifmodell anders gedrosselt, wenn Du Dein Datenvolumen komplett verbraucht hast (o2 Free: 32 kBit/s., o2 Blue: 64 kBit/s.). Bei den Mobilfunk-Discountern fällt die Drosselung dagegen weitaus heftiger aus (Beispiel Drillisch: 16 kBit/s.). Teils tritt sogar eine Datenautomatik in Kraft (deaktivierbar).
  • Maximale Surf-Geschwindigkeit: Die Netzbetreiber-Tarife o2 Free können mit LTE/4G Max oder gar 5G, genutzt werden. Bei den Tarif-Discountern stehen meist bis zu 25 Mbit/s. bzw. max. 50 MBit/s. zur Verfügung − was aber immer noch vollkommen ausreichend ist, Hauptsache: 4G/LTE (denn UMTS/3G wurde ja Ende 2021 eingestampft).
  • Partnerkarte: Die o2 Partnerkarte funktioniert natürlich nur, wenn beide einen originalen o2-Free-Tarif nutzen.

Gemeinsamkeiten:

  • Empfang: Egal, ob Discounter oder Netzbetreiber: Der Empfang bleibt gleich, wenn Du Dich im Telefónica-Netz befindest. Allerdings: 5G-Netz und 4G-Netz (LTE), das sind zwei Paar Schuhe.
  • Leistung: Allnet-Flats, viel Datenvolumen und LTE gibt es sowohl in den günstigen Mobilfunk-Discounter-Tarifen als auch beim Netzbetreiber.

Lohnt sich ein o2-Handytarif?

Die o2-Handytarife fallen vor allem durch die niedrige Grundgebühr und die LTE-Anbindung auf. Aber lohnt sich ein Wechsel des Handynetzes zum Telefónica-Netzverbund überhaupt? Dazu lohnt sich ein Blick in aktuelle Netztests. Und der zeigt: Die Telefónica liegt in Tests nach wie vor abgeschlagen auf dem letzten Platz, konnte sich aber sukzessive verbessern.

  • Bei der Telekom und bei Vodafone sind nach wie vor Netzausbau, Sprachqualität und Netzabdeckung schlichtweg einen Tick besser. Das erklärt auch die deutlich besseren Preise bei o2. Aber der Netzbetreiber hat aufgeholt.
  • Beachte, dass es sich bei der Telefónica um Durchschnittswerte handelt. Gerade in Großstädten ist der Netzausbau bereits ordentlich, was Tests aus Berlin, Hamburg und München beweisen. In Ballungsgebieten ist o2 schon richtig weit vorn.

Ob sich der Wechsel des Handyvertrags zu einem o2-Tarif lohnt, ist aber immer eine individuelle Entscheidung. Prüf am besten den Empfang im o2-Netz an Deinem Standort mithilfe von Netzkarten (z.B. der Mobilfunkkarte der Bundesnetzagentur) oder einer billigen Prepaid-Karte.

Was ist der Telefónica-Netzverbund?

Die Telefónica hat das ehemalige Handynetz von E-Plus übernommen. Letzteres wurde vor Jahren mit dem klassischen o2-Netz zusammengelegt. Es entstand somit ein größeres o2 Netz, das auch als Telefónica-Netzverbund bezeichnet wird.

Was bedeutet(e) National Roaming in o2-Tarifen?

Das National-Roaming-Prinzip unterstützte einst die Zusammenlegung der Handynetze von E-Plus und o2. Du hattest bis zum Abschluss der Fusion beide Handynetze nutzen können − je nachdem, in welchem Netz der Empfang an Deinem Standort jeweils besser war. Der Netzwechsel erfolgte automatisch und war mit keinen zusätzlichen Kosten verbunden.

  • Nach Abschluss der Fusion spielte National Roaming erst einmal keine Rolle mehr, wird nun aber wieder interessanter durch den 1&1 Netzaufbau (als vierter Netzbetreiber).

Aufgepasst: Verwechsel National Roaming nicht mit dem internationalen bzw. EU-Roaming, damit hat das Ganze nichts zu tun …

Gibt es eine Datenautomatik in o2 Tarifen?

In den Mobilfunk-Discounter-Tarifen von 1&1/Drillisch im Telefónica-Netz tritt (bis auf wenige Ausnahmen wie BILDconnect) die sogenannte Datenautomatik in Kraft. Häufig ist diese zwar kein fester Tarifbestandteil mehr, kann also abgeschaltet werden. Aber Du musst sie kündigen, denn sonst heißt es: Wenn Du einen Tarif mit Datenautomatik nutzt, dann wird automatisch Datenvolumen nachgebucht, sobald Du das laut Tarif inkludierte Volumen verbraucht hast (und das Ganze tritt meist erst zum Folgemonat in Kraft).

  • Die Datenautomatik ist dabei mit zusätzlichen Kosten verbunden. Die Staffelung der Kosten ist vom jeweiligen Provider abhängig, meist bezahlst Du pro 100 MB bzw. 300 MB je 2 Euro bei bis zu drei Nachbuchungen pro Monat. Das ist natürlich eine potenzielle Kostenfalle. Übrigens: Mit Vodafone hat sogar ein Netzbetreiber eine Datenautomatik am Start (SpeedGo) − das unzeitgemäße Prinzip ist also immer noch verbreitet, jedoch beherrschbarer als früher einmal.

Was ist die Zwangstrennung bei o2?

Auch wenn Du eine Allnet-Flat gebucht hast: Zur Zwangstrennung kommt es nach 2 Stunden telefonieren. Alle Details haben wir in einem eigenen Beitrag für Dich gesammelt.

Fazit: o2 Tarife sind die günstigsten!

Ihr habt es sicherlich bereits gemerkt: o2-Tarife gehören zu den günstigsten überhaupt im Markt. Und unter den Anbietern, die hier am häufigsten auftauchen, wird schnell klar: Drillisch bietet meist im Preis-Leistungs-Verhältnis das Beste. Aber Du musst schon ein wenig aufpassen: Mal mit Datenautomatik, mal ohne Laufzeit oder gar Prepaid: Was am besten zu Dir passt, kann ganz individuell sein.

Was ebenfalls klar wird: Supermarkt-Tarife oder Marken wie Tchibo mobil, FONIC oder netzclub spielen bei den günstigsten Preisen im Online-Business nur noch eine untergeordnete Rolle, Drillisch hat hier eigentlich komplett die Oberhand. Und auch freenet mischt gelegentlich mit (mal mit MegaSIM, mal mit den green LTE Tarifen, mal mit Unlimited-Flats).

Profilbild von Philipp
Ich bin Philipp und seit dem Sommer 2019 bin ich ein echter Handyhase. Die Jahre vor Handyhase habe ich für einen Mitbewerber gearbeitet und konnte so schon sehr viel Erfahrung im Bereich der Smartphone-Verträge sammeln.
Beteiligte Autoren: Steffi
Kommentare (2)

bendel6681 16.09.2022, 15:28

Sehr geehrte Damen und Herrn gerne möchte ich einen guten Tarif Angebot haben. Was für ein Angebot könnten Sie mir anbieten?

Mit freundlichen Grüßen
Sudhakar Reddimasu

    Profilbild von Marleen

    Marleen 16.09.2022, 17:37

    Hallo Sudhakar Reddimasu,

    schau Dich gerne auf unserer Seite einmal um. Wir haben Bundles aus Smartphone mit Vertrag, aber auch nur Handytarife, die redaktionell geprüft sind. Viel Spaß beim Stöbern.

    Grüße
    Marleen

Kommentar verfassen

Hinweis: Beiträge werden vor Veröffentlichung von der Redaktion geprüft.
Name
E-Mail-Adresse
optional, wird nicht veröffentlicht