klarmobil Erfahrungen & Bewertungen – so seriös ist der Händler

klarmobil ist ein Mobilfunk-Provider, bei dem Du verschiedene Handytarife mit und ohne Smartphone erhältst. Bevor Du einen Handyvertrag bei dem Anbieter abschließt, willst Du Dich womöglich zu den Erfahrungen anderer Nutzer bei klarmobil informieren. Wir geben Dir einen Überblick zu aktuellen Tests und Berichten zu klarmobil.
Smartphone nachdenklicher Mann

Bild: Sammy Williams auf Pixabay

Kurz zusammengefasst gehört klarmobil zu den seriösen Mobilfunkanbietern in Deutschland. Der Anbieter ist ein Tochterunternehmen von freenet Mobilfunk (früher mobilcom-debitel), welches wiederum zur freenet-Gruppe gehört. Teil von freenet sind unter anderem auch waiput.TV oder Gravis. klarmobil ist seit 2005 aktiv auf dem Handymarkt und vertreibt Tarife im Vodafone- sowie im Telekom-Netz. Welchen Netzanbieter Du hinter den einzelnen Angeboten findest, erfährst Du in unserem Ratgeber zum klarmobil-Netz.

klarmobil im Check: Das Wichtigste in Kürze

klarmobil Erfahrungen

Um es direkt vorab zu sagen: Über die Zeit haben sich leider sehr viele negative klarmobil-Bewertungen im Netz angehäuft. Oftmals geht es dabei um die Preissteigerungen nach 2 Jahren (wenn die Kündigung vergessen wurde), die Probleme mit Kündigungen oder aber die klarmobil Hotline. Nicht zu vergessen das Thema klarmobil Werbe-Anrufe, also das Einbuchen von Optionen.

Leider hat sich das Urgestein (klarmobil besteht bereits sei 20.9.2005, regelmäßig gibt es ein Jubiläumsangebot zum klarmobil Geburtstag) damit unserer Meinung nach keinen außerordentlich großen Gefallen in puncto Kundenzufriedenheit und -pflege getan, im Gegenteil. Doch wer es besonders günstig möchte, kann ich noch sein klarmobil Tarifschnäppchen schlagen, vorausgesetzt, man weiß mit dem Anbieter umzugehen.

Vorteile
  • Hohe Preisvorteile möglich −allerdings oftmals nur für die ersten 2 Jahre
  • Starke Konditionen im D-Netz (Telekom oder Vodafone)
  • Häufig Aktionsvorteile, vor allem zum Monats-/Quartalsende
Nachteile
  • Bei Aktionen mit Rufnummernmitnahme muss eine SMS verschickt werden, sonst gibt es den versprochenen Bonus nicht (wird mitunter vergessen, die Fristen sind an sich aber fair gesetzt)
  • Werbeanrufe sind nicht nur lästig, sondern durchaus trickreich: Es wird bspw. von einem »Geschenk« gesprochen, das später aber kostenpflichtig wird. Wer sich auf die Anrufe einlässt, hat oftmals etwas abgeschlossen, das er gar nicht möchte
  • Keine Online-Kündigung möglich, sondern nur eine Vormerkung − die dann noch einmal in einem Telefonat bestätigt werden soll. Klar: Hier soll noch einmal versucht werden, euch zurück zum Anbieter zu holen
  • Unbedingt ein Muss: Den klarmobil Tarif rechtzeitig kündigen − denn nach 2 Jahren entfallen die meisten Rabatte

www.klarmobil.de

Ist klarmobil seriös?

Eine der wichtigsten Fragen überhaupt ist dabei natürlich, wie seriös klarmobil ist. Die Marke der freenet AG ist schon bereits seit September 2005 am Start, hat bereits viele Werbefiguren (Trenki, Heino, Simon Gosejohann) hinter sich − zuletzt mit Tim Sander, aktuell ohne Werbeperson.

Ohne für jeden Einzelfall die Hand ins Feuer legen zu können, handelt es sich hierbei natürlich um einen professionellen Anbieter, der in der Vergangenheit auch immer wieder mit dem Fachmagazin ComputerBILD kooperierte (siehe »ComputerBILD-Tarif«, zuletzt 2018). Seriöse Medienhäuser haben (bzw. hatten lange Zeit) also ebenfalls Vertrauen in den Mobilfunkanbieter.

Allerdings mehren sich im Netz auch Stimmen, nach denen große Unzufriedenheit mit klarmobil besteht − nicht aber wegen der eigentlichen Mobilfunkleistung, sondern wegen sogenanntem Zusatzgeschäft (Stichwort Werbeanrufen).

klarmobil Testberichte im Netz: Testsieger, sehr gut, Tarif-Tipp?

Ist dir das auch bereits aufgefallen? Wer sich die klarmobil-Bewertungen auf der (eigenen) Anbieterseite anschaut, bekommt leicht den Eindruck, als sei klarmobil Serien-Sieger in »Testberichten«. Allerdings: Beim zweiten Blick wird klar, dass die meisten Siegel eben nicht von bekannten Fachmagazinen stammen, sondern von kleinen Tarif-Bloggern.

Als Hinweis: Wie wir, die Handyhasen, bekommen viele, die klarmobil weiterempfehlen, eine Abschlussprovision für einen erfolgreichen Vertragsschluss. Und natürlich lassen sich mit sehr guten Noten besser Verträge vermitteln als mit einem »befriedigend«. 😉

Die überpositive Auflistung solltest du also nicht mit einem echten klarmobil Testbericht verwechseln − die dort subjektiv getroffenen Einschätzungen zu klarmobil sind im Grunde nur die Bewertung eines Kriteriums: Das oftmals sehr gute Preis-Leistungs-Verhältnis.

klarmobil: Erfahrungen und Bewertungen im Überblick

Im Netz gibt es verschiedene Anlaufstellen, bei denen Nutzer ihre Erfahrungen mit klarmobil teilen. Sicherlich kann es vereinzelt zu Problemen kommen, dennoch ist der Gesamteindruck des Anbieters positiv. Bemängelt wurden unter anderem Probleme bei der Rufnummernmitnahme und Wartezeiten bei der Kontaktaufnahme. Positiv hervorgehoben werden vor allem die geringen Tarifpreise. So sehen die aktuellen Bewertungen bei den bekannten Bewertungsportalen im Netz aus (Stand: 22.07.2022):

Portal Bewertung
Check 24 4,2 von 5 Sternen (8.804 Bewertungen)
Trusted Shops 4,27 von 5 Sternen (1.092 Bewertungen insgesamt; 45 verifizierte Bewertungen in den letzten 12 Monaten)
Trustpilot 4,3 von 5 Sternen (8.766 Bewertungen)
idealo 2,3 von 5 Sternen (42 Meinungen)
CONNECT Mobilfunk-Discounter Test 2021 sehr gut (D1: 931 von 1.000 Punkten, D2: 915 von 1.000 Punkten)

Grundsätzlich sind Einzelbewertungen im Netz mit Vorsicht zu genießen. In der Regel werden im Netz schlechte Erfahrungen eher geteilt als positive Erlebnisse. Zudem fokussiert man sich selbst bei der Recherche häufig auf schlechte Bewertung als auf 5-Sterne-Bewertungen. So ist bei der genannten schlechten Bewertung von klarmobil bei idealo etwa zu berücksichtigen, dass auch renommierte Anbieter im Gesamtbild bei dem Portal schlecht wegkommen. Da der Anbieter jedoch seit Jahren in Deutschland im Geschäft ist und bereits viele Handy-Nutzer mit Verträgen versorgt hat, gehört klarmobil eindeutig zu den seriösen Anbietern.

Klarmobil Erfahrungen: Geht es aufwärts?

Vielleicht zur Einordnung ganz spannend: Bewertungen, die bei Trusted Shops unter 4 von 5 Sternen landen, gibt es eigentlich so gut wie nie, hier ist eigentlich eher alles unter einer 4,4 als eher bedenklich einzustufen. Die 4,6 ist damit solide, aber dann doch eher ein unterer Durchschnitt.

Das Transparenz-Profil bei Trustpilot zeigt: Seit April 2021 hat der Anbieter viele manuelle Einladungen zum Bewerten verschickt, sodass ein hoher Anteil neuer »Hervorragend«-Bewertungen zustande gekommen ist. Zuvor war der TrustScore beim an sich kritischeren Trustpilot unterirdisch.

Entweder geht es wirklich aufwärts mit den Klarmobil Erfahrungen (und es verbessert sich etwas) − oder es wird intensiv daran gearbeitet, die Kundenmeinungen in den öffentlich einsehbaren, gegoogelten Meinungsbildungsportalen zu polieren.

Mehr Service dank Social Media

Falls deine E-Service-E-Mails unbeantwortet bleiben: Über die Social-Media-Kanäle geht es oftmals flott(er):

Social MediaFans / Follower
Facebookca. 139.420
WhatsApp Chatbot-
Facebook Chat-
Klarmobil Blog mic-

klarmobil: Bewertung der günstigen Handytarife

Wer es preiswert möchte, ist bei klarmobil definitiv an der richtigen Adresse. Vor allem, wenn sich zum normalen Tarifportfolio auch noch weitere Sonderangebote und Tarif-Aktionen gesellen (auch über die Untermarken freenet Mobile oder crash), wird es spannend. Denn dann ist klarmobil tatsächlich »günstig in gut«, wie es in der Werbung heißt.

  • Die klarmobil SIM-only-Tarife werden oftmals bei freenet Mobile oder crash günstiger gespiegelt − unbedingt vergleichen!
  • Bundle-Deals (klarmobil + Handy) über Reseller und mitunter auch direkt bei klarmobil.de sind selten zu schlagen, höchstens von crash

Für viele wichtige Fragen könnt ihr bei klarmobil erst einmal die FAQ konsultieren (z.B. die Konfiguration der klarmobil-Mailbox oder das Thema EU-Roaming). Bei Fragen bezüglich der Rufnummernmitnahme zu klarmobil oder bei Unklarheiten mit dem konkreten klarmobil-Netz solltet ihr immer genau in unsere Beschreibungen der einzelnen klarmobil-Angebote schauen, denn oftmals heißt es lapidar »D-Netz-Qualität« − was dann ja sowohl D1 (Telekom) als auch D2 (Vodafone) bedeuten könnte und preislich einen Unterschied macht.

Große Haken und Fallstricke gibt es tarifseitig nicht (keine Datenautomatik) − wohl aber Dinge, über die man Bescheid wissen sollte (Testoptionen, Kündigungsfrist nicht verschwitzen, Welches Netz hat mein Tarif?).

klarmobil: Test und Überblick aktueller Angebote

Bei uns findest Du eine genaue Bewertung der aktuellen Tarifangebote von klarmobil. In unserem Tarifvergleich listen wir die Einzel- und monatlichen Kosten übersichtlich auf, so dass Du eine faire Einschätzung der aktuellen Deals bekommst. Auf folgenden Seiten findest Du mehr Informationen zu den aktuellen klarmobil-Deals:

klarmobil.de: Infos, Tipps & Wissenswertes

Hast du noch Fragen? Dann schau dir unsere Informationen zum Anbieter klarmobil an.

klarmobil ohne Datenautomatik

Zusatzkosten musst du bei intensivem Surfen nicht befürchten: Eine Datenautomatik gibt es nicht, deine Surfgeschwindigkeit wird stattdessen gedrosselt. Dafür ist die Datentaktung nicht immer vorteilhaft (vor allem nicht bei den günstigen Datentarifen).

Rufnummermitnahme zu klarmobil: Nicht immer mit Bonus

Wie auch bei anderen Anbietern kannst du deine bestehende Handynummer mit zu klarmobil nehmen. Beachte jedoch, dass es immer seltener einen Bonus gibt − und wenn, so muss dieser per SMS beantragt werden. Beachte daher besonders die Infos zur Klarmobil Rufnummernportierung.

Was hat klarmobil mit freenet mobile, callmobile, crash, MegaSIM und mobinio zu tun?

Vielleicht ist dir ja bereits aufgefallen, dass sich das Tarif-Portfolio von klarmobil mit anderen Discounter-Marken stark ähnelt. Kein Zufall. Denn nun unter der Hauptmarke − oder über die weiteren Marken callmobile (zum 19.7.2021 eingestellt), freenetmobile, crash, MegaSIM oder früher auch einmal mobinio: Die Abwicklung der Tarife läuft einheitlich über den klarmobil-Kundenservice. Im Grunde handelt es sich dabei überall um klarmobil-Angebote.

Erfahrungen der Handyhase-Redaktion: Was empfehlen die Experten?

Durch unsere Arbeit haben wir jahrelange Erfahrungen und stehen regelmäßig im Austausch mit klarmobil. Unser Interesse ist, Dir keine Angebote vorzustellen, bei denen es eventuell zu Problemen oder schlechten Erlebnissen kommen könnte. Wir möchten bei Unstimmigkeiten für unsere Leser da sein. Bislang haben wir keine größeren Probleme mit klarmobil festgestellt oder überliefert bekommen. Bei Anregungen und Lösungsvorschlägen erhalten wir meist eine schnelle Reaktion und konnten Euch bereits einige Male helfen.

In den Kommentaren kannst Du uns gerne Deine Erfahrungen zu klarmobil mitteilen. Wie lief der Vertragsabschluss? Wie schnell wurde Deine Bestellung geliefert? Hast Du gekündigt und lief alles reibungslos? Oder interessierst Du Dich für ein Tarif-Angebot, brauchst aber noch eine endgültige Einschätzung? Wir helfen Dir auch gerne weiter, falls etwas schiefgegangen sein sollte.

Klarmobil-Anruf: Virus gefunden?

Immer wieder gibt es Berichte von Klarmobil-Kunden, die wegen eines vermeintlichen Virenfunds von einem Klarmobil-Mitarbeiter kontaktiert wurden. Im Gesprächsverlauf wird den Anrufern ein Sicherheitspaket von Kaspersky empfohlen, um angebliche Schadprogramme und teure Kostenfallen zu verhindern. Hierbei handelt es sich um die Kaspersky-Option, die bei einigen Mobilfunkverträgen vorab mit einem Probemonat aktiviert ist. Für die Installation wird eine SMS mit einem Link verschickt. Lass Dich am Telefon nicht unter Druck setzen und zu keinem Abo-Abschluss überreden. Hast Du unwissentlich der Option zugestimmt, lässt sich das Kaspersky-Abo im Kundenportal oder per Widerruf wieder kündigen.

Kontakt zum klarmobil-Kundenservice

Natürlich kannst Du Dich bei Unstimmigkeiten auch direkt an den klarmobil-Kundenservice wenden. So erreichst Du den Support:

  • Per Chat über WhatsApp
  • Telefonisch per Hotline:
    • Vertragskunden: 040-34 8585 300 (Mo. – Fr. 8- 20 Uhr, Sa. und So. 9 – 17:30 Uhr)
    • Prepaid-Kunden: 040-34 8585 308 (Mo. – Fr. 9 – 17:30 Uhr)
    • Bestell-Hotline: 040-34 8585 100 (Mo. – Fr. 8 – 20 Uhr, Sa. 9 – 17:30 Uhr)

Wann liefert klarmobil?

Bestellungen werden direkt nach Bestelleingang bearbeitet und versendet. Besonders bei Geräten solltest Du aber im Bestellprozess darauf achten, ob das Smartphone/Tablet aktuell auf Lager ist. Eine mögliche Wartezeit wird vor Abgabe der Bestellung angegeben.

Wie hoch sind die Versandkosten?

Für Verträge mit Laufzeit und mit oder ohne Gerät fallen keine Versandkosten an. Bei Verträgen ohne Laufzeit fallen Versandgebühren von einmalig 4,99 € an.

Welche Zahlungsmethoden gibt es?

Die verfügbaren Zahlungsmethoden richten sich nach der Art der Bestellung. Verträge werden per Lastschrift abgerechnet. Einmalige Kosten, zum Beispiel für die Hardware, können per PayPal, Rechnung, Lastschrift, SOFORT Überweisung, Kreditkarte oder PayDirekt beglichen werden. Auch der Ratenkauf ist bei klarmobil möglich.

Wie gut sind die klarmobil Handytarife?

Aus Preis-Leistungs-Sicht sind die klarmobil Handytarife wie ihr Slogan als günstig in gut zu bewerten. Das gilt jedoch mehr für Bundles aus Handy und Vertrag statt SIM-only (ohne Smartphone als Zugabe). Der wichtigste klarmobil-Tarif ist die Allnet-Flat.

Wie sind die Kunden-Erfahrungen mit klarmobil?

Die Kunden-Erfahrungen mit klarmobil fallen unterschiedlich aus: Während die günstigen Preise für die ersten 2 Jahre gelobt werden, klagen Kund*innen über Werbeanrufe und aktivierte Optionen. Auffallend ist, dass klarmobil in Bewertungsportalen zugelegt hat, vor allem mit einem Frühlingsschwung 2021 bei Trustpilot.

Einige Beispiele für aktuelle klarmobil-Angebote im Überblick:

Kommentare (27)

Daniela 18.09.2022, 07:16

Ich habe nach 2 Jahren das erste Mal den Vertrag verlängert. Nie wieder. Mir wurde am Telefon versprochen wenn ich verlängere dann erhalte ich einen 50 Euro Amazone Gutschein. Den habe ich nach fast einem Jahr immer noch nicht erhalten! etliche Male telefoniert. Und e Mails geschickt. NULL Reaktion. Ja man sehe im PC das er mir zusteht aber ich soll mich gedulden. Kündigung geschrieben. Aber um mich zu halten wird 1000x angerufen. Wenn ich dann sage warum ich gekündigt habe, dann wird mann schnell wieder abgewimmelt. Das will keiner hören u darum möchte sich leider auch niemand kümmern… null kundenorientiert. Ich bin weg.

Mariana 08.09.2022, 10:49

Sehr unseriös. Es werden irgendwelche Zusatzoptionen dazu gebucht, die man angeblich auch ganz leicht online wieder abbestellen kann. Dann sind diese Online nicht auffindbar UND im Tarif nicht mal transparent sichtbar. Es gibt auch immer separate Rechnungen dazu.

Ich habe den Vertrag unverzüglich wieder gekündigt. Dieses Verhalten wird nicht toleriert.

Marko 04.09.2022, 10:52

Nach 2 Jahren habe ich mein Vertrag auf eine weitere Jahr verlängert, 20€ monatlich 20GB in diesem Jahr habe ich kein Rechnung unter 50€ gekriegt obwohl ich habe nur in eu zone 1 telefoniert, einige Monate niemand gerufen nur wurde angerufen..
Natürlich habe ich Vertrag gekündigt und 2 Monaten vor mein Ablauf, habe ich ein Rechnung übersehen für 2 Wochen und Direkt außerordentliche Kündigung von klarmobil mit schöne Rechnungen von 400€…

Danke klarmobil, nie wieder.

René 26.08.2022, 11:34

klarmobil drängt den Kunden immer wieder Zusatzoptionen mit falschen Versprechungen auf bzw. schiebt ihnen solche unter, ohne dass man es merkt. So hatte ich 2020 zugestimmt, Kaspersky Internet Security 1 Monat kostenlos zu testen. Nachdem ich die Option aber nie installiert hatte (wurde natürlich trotzdem abgebucht), habe ich diese nach mehreren Monaten gekündigt und im Dezember 2022 auch die Kündigungsbestätigung von klarmobil erhalten.
Im April diesen Jahres habe ich festgestellt, dass mir die gleiche Option seit Januar wieder abgebucht wurde – meine Reklamation wurde abgewiesen mit der Begründung, ich hätte telefonisch zugestimmt. Das habe ich sicher nicht, nachdem ich das Produkt nie genutzt hatte und auch weitere Optionen, die mir am Telefon aufgeschwatzt wurden, wieder gekündigt hatte, ohne sie je zu installieren oder zu nutzen.
Besonders erinnere ich mich an die Option Audioteka 1 Monat, bei der ich den Anrufer von klarmobil ausdrücklich gefragt (und mir darüber auch ein Gesprächsprotokoll gemacht) hatte, ob die Option kostenpflichtig zu laufen beginnt, wenn ich dem Probemonat zustimme, die Option aber weder auf dem Handy installiere (bzw. den Link anklicke) noch sie nutze. Der Klarmobil-Anrufer hatte mit Nein geantwortet – trotzdem wurden mir monatlich 4,99 Euro abgebucht, bis ich das nach mehreren Monaten bemerkte und die Option kündigte.

Master 16.08.2022, 14:22

Krimineller Laden, Finger weg.
Erst nach einigen Monaten habe ich gemerkt, dass sie mir einen Zusatzvertrag berechnen.
Angerufen, mir wurde mitgeteilt, dass ich diesen telefonisch beauftragt hätte.
Ich konnte mich an kein Telefonat erinnern.
Auf Nachfrage wurde mir die Sprachaufzeichnung zugesagt. Kam nichts.
Geld komplett erstattet.
Trotz mehrfacher Nachfrage haben sie mir die Sprachaufzeichnung nicht geschickt und damit begründet, sie müssten eine Mitarbeiterin schützen.
Einfach Betrug. Sofort gekündigt.

Swand 09.08.2022, 09:26

Ich bin weg von klarmobil.
Sie schieben einem Zusatz-Verträge unter, wie zum Beispiel Guru-Relax, dafür buchen Sie eine 4.99 Euro im Monat ab.
Wahrscheinlich hat man versehentlich mal auf eine sms geantwortet.
Nur weg von dem Laden !!!

Martin 03.08.2022, 12:27

Seit einer halben Stunde versuche ich nun ergebnislos meine Online-Kündigung bei Klarmobil telefonisch zu bestätigen.
Nach einer längeren Ansage unter der angegebenen Nummer wird verlangt die betreffende Mobilfunknummer einzugeben. Das wird in einem so schnellen Tempo verlangt, dass es mir erst nach dem 3 Versuch gelang. Natürlich musste ich vorher die Kündigungsnummer erneut anrufen.
Danach hieß es die Wartezeit beträgt 8 Minuten. Allerdings wurde die Verbindung schon nach wenigen Minuten einfach getrennt.
Beim nächsten Versuch hieß es, ich müsste 4 Minuten warten, war aber 13 Minuten in der Warteschleife um dann wieder kommentarlos aus der Leitung geworfen zu werden.
Mal sehen ob ich es heute noch schaffe.
Ich empfinde das als äußerst Kundenunfreundliches Verhalten.

Wolf Holste 18.06.2022, 10:19

Keine Empfehlung. Ich war lange bei Klarmobil und zufrieden, weil ich einen Anbieter gesucht habe, der stabile Preise versprach. Ich habe keine Lust, alle paar Monate neue Hansyverträge abzuschließen. Dann hat man ein großzügiges Angebot gemacht, ich habe den Vertrag umgestellt und vier Monate vor dem Ende wurde plötzlich der Preis stark erhöht. Begründung: Der Bonus – von dem ich nichts wußte – ist entfallen. Ich habe sofort gekündigt. Mit unseriösen Leute mache ich keine Geschäfte.

zet 24.05.2022, 11:43

Absoluter Dreckladen, Finger weg. Ich war durchaus zufrieden, bis ich den Vertrag kündigen wollte. Eine Vertrags-Kündigung wurde mir zwei Mal am Telefon bestätigt. Auf meine Nachfrage ob ich damit auch wirklich gekündigt habe wurde mir bestätigt. Im Nachhinein will man davon nichts gewusst haben, Aufzeichnungen des Telefonats (trotz vorheriger Einwilligung) "gibt es nicht". Nie wieder möchte ich mich von dieser Willkür abhängig machen.

Toni 22.05.2022, 13:23

Mich hat ein Telefonhaussierer angerufen, meinen Vertrag zu verlängern. Aktuell 5 GB/11,99€. Zu gleichen Konditionen bei 24 Monaten sollten es 6GB sein, welche ich eigentlich gar nicht nutze. Egal, wollte eh bleiben. Nun die erste Abrechnung von 19,12€ für Mai 2022. Absolute Frechheit, kann blos jedem abraten von diesen Leuten und das nach vielen Jahren als Bestandskunde. Bereits gekündigt, ans Telefon geht Samstags niemand. Nie wieder.

Cornelia Salomon 11.05.2022, 16:55

Böser Kundenfang zwecks Vertragsverlängerung mit Bonusgutscheinversprechungen von Amazon in Höhe von 50 € . Keine direkte Zusendung nach Auftragszusage wie versprochen , nichts schriftlich diesbezüglich vermerkt, nur tel. versprochen . Auf tel. Nachfrage dann ein Hinweis, dass der Bonusgutschein erst vierzehn Tage nach dem neuen Vertragsbeginn zugesandt wird. Warum, weil der Vertrag dann nicht mehr storniert werden kann und rechtsgültig ist. Bei der erneuten Anfrage nach diesem besagten 14 Tagen, bekam ich den Hinweis selber tätig zu werden, weil man sich dieser Sache nicht annimmt. Es seien diesbezüglich ebenfalls schon viele Beschwerden von anderen Kunden eingegangen, denen das Gleiche wiederfahren ist. Laut Anweisung, sind diese geprellten Kunden auf einer Liste zu vermerken, das war’s. Geschehen wird nichts, da der Kunde wenig Aussicht hat, laut klarmobil, den Anspruch geltend zu machen. Also Finger weg von solchen Vertragsabschlüssen, die gezielt und bewusst solche Geschäftspraktiken einsetzen. Sie haben kein Interesse an einem vertrauensvoller Kundenumgang. Ich werde nie wieder einen Vertrag mit klarmobil.de abschließen, versprochen 😡

İsmail 21.01.2022, 15:01

Wenn Probleme da sind alle gleich egal welche Anbieter ich bin seit kurzem bei klar mobil kann mich nicht beklagen aber wie ich von Kommentaren sehe ist die Mehrheit unzufrieden

Josef Weiß 07.01.2022, 15:47

Scheint hier irgenswas nicht zu passen, zwei mal schreibe ich aber nicht. Auf einmal alles weg.
mfg

    Profilbild von Daniel

    Daniel 07.01.2022, 16:00

    Hallo Joseph,
    Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft. Ein weiterer Kommentar von Dir ist aber nicht gespeichert. Möglicherweise gab es einen Fehler auf Deinem Endgerät.

Robikob 20.12.2021, 16:58

Meine Erfahrung mit klarmobil ist sehr schlecht.Wie in anderen Kommentaren beschrieben,miserable hotline,keine emails möglich.Am Tel.über Tage nur Warteschleife über Stunden ohne Zeitansage,Kündigung erschwert durch zusätzlich nötige Tel.Kündigung wieder über Ewigwarteschleife.Und dann bei Nr.-Mitnahme Kündigungsverschleppung.Ist mir ein Rätsel,wie man so was positiv beurteilen kann.Nur der niedrige Preis zu Lasten des Service bringts nicht.Miese Firma,Hände weg,gibt viel bessere.

Nancy Derringer 02.11.2021, 15:07

Nach 12 Anrufen und einer Wartezeit von 2,5 Std. insgesamt habe ich eine kaum deutsch verstehende Gesprächspartnerin am Telefon gehabt, die mich beim Weiterleiten aus der Leitung geschmissen hat. Nie wieder Klarmobil, solche Firmen sollten im Jahr 2021 weg vom Markt fliegen. Inkompetente Mitarbeiter kein Kundenservice und telefonisch nicht erreichbar, jedoch für jeden Anruf Geld kassieren. So schlimm wie im 20ten Jahrhundert zu Handys Anfangszeiten. Finger weg und glaubt nicht den Empfehlungen, alles nur Werbung!!!

Klaus 28.10.2021, 12:58

Klarmobil hat nicht nur Dieter Bohlen engagiert um die Wartezeiten zu verlängern sondern beginnt nun auch noch während der Musik mit Werbeeinblendungen Geld zu verdienen. Jetzt dürfen es wohl auch gerne mal längere Wartezeiten geben weil damit Geld verdient werden kann.

    Profilbild von Daniel

    Daniel 28.10.2021, 13:04

    Eine interessante Überlegung. 😉 Allerdings: Warteschleifen bei Hotlines verursachen beim Anbieter Kosten und das Ausspielen von urheberrechlich geschützer Musik ebenfalls. Als Geschäftsmodell für den Anbieter taugt das wenig.

Klaus 28.10.2021, 12:33

Klarmobil hat mich enttäuscht. Vertragsverlängerungen werden bei Vertragsende wirksam jedoch eine Gutschriftzusage über 24 monate sofort bei Zustimmung der Verlängerung. Das bedeutet dann – wie bei uns – 3 Monate vor Vertragsende entfällt die Gutschrift und der monatliche Betrag verdoppelt sich für die Restlaufzeit.
Deshalb wird wohl von Klarmobil schon 6 Monate vor Vertragsende immer wieder mit Anrufen auf eine Vertragsverlängerung gedrängt. Das ist Abzocke und unfair gegenüber Kunden.

    Profilbild von Daniel

    Daniel 28.10.2021, 12:44

    Hallo Klaus,
    wir empfehlen in der Tat, Angebote für Vertragsverlängerungen sehr genau zu prüfen und sich alles schriftlich geben zu lassen. Solche VVL-Angebote lohnen sich leider eher selten. Und wir empfehlen, keine Werbeeinwilligung zu geben, wenn Dich Werbeanrufe stören. Im Falle von Bestandskundenwerbung ist es sogar notwendig, dies ausdrücklich zu unterbinden. Das gilt aber generell für alle Unternehmen, bei denen Du Kunde bist.
    Viele Grüße
    Daniel | Handyhase.de

berthold schreiner 22.09.2021, 17:47

nach 25 minuten warteschleife und der auskunft das seit 17.09.2021 ein störung im netz vorliegt bei vodafone, meine freundin hat vodafon, und da ist internet vorhanden, ist man am arbeiten. schon seltsam. mann versprach mir 5 euro gutschrift was auch per sms ankam aber man man das bestätigt wird man mit werbung und angeboten zugeballert. schade . sind schon seltsame praktiken.aber wann das internet wieder funktioniert kein weiß es wie im tal der ahnungslosen.

Petra 06.09.2021, 14:40

Ich wurde soeben auch mit diesem Thema kontaktiert. Ich würden in den nächsten 2 Tagen eine SMS mit Link bekommen, womit ich die Schadensoftware freischalten kann. Das Gespräch wurde aufgezeichnet. Ich habe nicht verboten mir eine SMS zu senden. Wenn ich damit schon einen Vertrag geschlossen habe, ist das ein starkes Stück.

Julia 01.09.2021, 11:33

dieser Service ist Scheiße, und die Rechnung sind unklar und teuer !!!!!!

Renate Nolde 09.07.2021, 08:32

Klarmobil ist aus meiner Sicht nicht serös. Ich wurde kürzlich von Klarmobil angerufen mit dem Vorwand, es gehe um Cybersicherheit. Nach Ende des Gespräches erhielt ich eine email in der bestätigt wurde, ich hätte die Option Internet Security (dahinter verbirgt sich ein Kaspersky-Abo) gebucht. Ich habe dieser Option weder zugestimmt noch gebucht. Da es keine Email-Kontaktmöglichkeit gibt, musste ich schriftlich per Einschreiben meinen Widerspruch einreichen. Das ist ein höchst unseröses und fragwürdiges Geschäftsgebaren.

Kommentar verfassen

Hinweis: Beiträge werden vor Veröffentlichung von der Redaktion geprüft.
Name
E-Mail-Adresse
optional, wird nicht veröffentlicht